Posted in WissenschaftAktuell

Nachhaltigkeit: Bambus statt Plastik – ist das die Lösung?

Zahnbürsten, Geschirr, Socken – all das gibt es neuerdings auch aus Bambus. Schützt dieser Trend Klima und Umwelt wirklich? Wir haben genau auf die Ökobilanz geschaut.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Weltraumforschung: Äthiopiens Griff nach den Sternen

Einer der ärmsten Staaten der Erde sucht seine Zukunft im All. Wird das neue Weltraumforschungszentrum helfen, Ernten zu retten und Wissenschaftler im Land zu halten?

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in Technologie

Datensicherheit: Das Innenministerium hat Verschlüsselung nicht verstanden

Horst Seehofers Behörde dementiert die Forderung nach Hintertüren in Verschlüsselung, indem es Hintertüren fordert. Das ist nicht nur absurd, sondern auch gefährlich.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Energiewende: „Wir reden über Utopien. Die muss man machen und erkämpfen“

Die Energiewende ist mehr als neue Technik, sagen Jonas Lage und Maximilian Becker: Grundrecht auf Energie, autofreie Straßen, gutes Leben für alle. Wie soll das gehen?

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Ebola: Tansanische Regierung fürchtet Übergreifen von Epidemie

Nach dem Ausbruch im Kongo breitet sich Ebola über die Landesgrenzen hinaus aus. Nun warnt auch das Gesundheitsministerium im Nachbarland Tansania vor einer Epidemie.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Wortschatz: Herr Tripolina, wie reagieren Sie auf Angeber?

Impertinenz, Contenance, antichambrieren: David Tripolina hat ein Angeberwörterbuch verfasst – für alle, die auf Partys sophistisch-affektiert parlieren wollen.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in Technologie

Schul-Cloud: Teilweise bewölkt

Das Bildungsministerium investiert acht Millionen Euro in eine Cloud, die digitalen Unterricht in ganz Deutschland ermöglichen soll. Klappt das?

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Xenotransplantation: Ein Herz für uns

In München werden Schweine gezüchtet, geklont und gentechnisch verändert. Das Ziel: Ihre Herzen sollen bald Menschen eingepflanzt werden. Ethisch bleibt das heikel.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in Technologie

Podcasts: Die Nerds, denen Apple zuhört

Die Tastatur des MacBooks funktioniert nicht? Einige Nerds regen sich in Podcasts darüber auf. Zehntausende hören ihnen dabei zu – sogar Apple. Wer sind sie?

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Klimawandel: Bis sie versinken

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert warnen Wissenschaftler vor der Klimakatastrophe. Immer wieder sagen sie: Es ist fünf vor zwölf. Die Politik aber tut nichts. Warum?

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Experten: Lass dich nicht täuschen!

Hinter der Fassade stecken viele Wahrheiten. Was wir lernen können von Kommissaren, Juristinnen, Magiern, Prostituierten, Verkaufsgenies und Mathematikern.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Klima und Wirtschaft: Immer mehr Wachstum wird unser Leben zerstören

Wir können Freiheit, Demokratie und Wohlstand nur retten, wenn wir schnell eine Antwort auf die Klimakrise finden. Und diese Antwort muss sozial und allumfassend sein.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in Technologie

Sprachassistenten: „Wir sollten Ermittlungsbefugnisse eher einschränken als ausweiten“

Dürfen uns Ermittler künftig über Geräte wie Amazon Echo abhören? Das diskutieren die Innenminister. Möglich sei Überwachung schon heute, sagt der Jurist Matthias Bäcker.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Tierschutz: Warum Deutschland weiter Küken schreddert

Zu mager zur Mast – unfähig, Eier zu legen: Darum werden Millionen Küken im Jahr getötet. Ein Überblick

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Starkregen: Ja, das ist auch der Klimawandel

Gewitter sind normal im Sommer. Aber so viel Regen? Die Wissenschaft ist sicher: Die Erderwärmung fördert Starkregen. Lesen Sie noch einmal, wie beides zusammenhängt.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in Technologie

Airbnb Adventures: Auf ins durchgetaktete Abenteuer!

Will nicht jeder einen ganz besonderen Urlaub? Ohne Aufwand und bitte schön Instagram-kompatibel? Zum Glück gibt’s da jetzt was von Airbnb.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in Technologie

Gmail: Google gewinnt Rechtsstreit mit Bundesnetzagentur

Gelten Angebote wie Gmail als Telekommunikationsdienst und unterliegen damit schärferen Datenschutzvorgaben? Nein, hat der Europäische Gerichtshof geurteilt.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Alice Weidel: „Ich glaube nicht, dass der menschliche Einfluss maßgeblich ist“

Die AfD-Fraktionschefin kritisiert Berichte des Weltklimarats als Lobbypolitik. Entgegen dem Forschungskonsens sieht sie Menschen nicht als Verursacher des Klimawandels.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Essstörungen: „Fast immer fängt es damit an, dass Kinder alle Süßigkeiten weglassen“

Schon Elfjährige leiden an Magersucht – ihre Patienten würden immer jünger, berichtet eine Kinderpsychiaterin. Für die Jüngsten könne das schnell lebensbedrohlich werden.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Psychische Erkrankungen: Im Krieg gibt die Psyche nach

Jeder fünfte Mensch in Krisengebieten ist psychisch krank, zeigt die dazu bisher umfassendste Studie. Traumastörungen, Ängste und Depressionen sind häufiger als gedacht.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Psychische Krankheiten: Assanges sieben lange Jahre

Seit 2012 wohnte WikiLeaks-Gründer Julian Assange, über dessen Auslieferung in die USA nun verhandelt wird, isoliert in einem kleinen Raum. Was macht das mit der Psyche?

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in Technologie

Kryptowährung: Bitcoin-Herstellung verursacht so viel CO2 wie Jordanien

Einer Untersuchung zufolge verursacht das Herstellen der digitalen Währung viel Kohlenstoffdioxid. Auch die Standorte der meisten Schürfcomputer wurden ermittelt.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in Technologie

Internetnutzer: Misstrauen in soziale Medien steigt

Mehr als jeder zweite Internetnutzer sieht Facebook kritisch, wie eine weltweite Studie herausfand. Vor allem Falschnachrichten beschädigen das Vertrauen im Internet.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in Technologie

Soziale Medien: Instagram löst Facebook als wichtigste Nachrichtenplattform ab

Jeder vierte junge Erwachsene nutzt einer Befragung zufolge die Plattform als Nachrichtenquelle. Insgesamt sinkt das Vertrauen in Nachrichten aus sozialen Medien.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Drogenpolitik: Abhängige sind Patienten, keine Kriminellen

Wegen Drogenkonsum muss in Portugal niemand ins Gefängnis. Seit 2001 ist das so. Damals fürchteten Kritiker Chaos. Heute ist klar: Mehr Menschen überleben, weniger fixen.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Arktis: Mosaik aus Eis und Fragen

Warum die größte Forschungsexpedition des Jahres in die Finsternis der Polarnacht führt. Unser Reporter war an Bord der „Polarstern“ entlang des Nordpols unterwegs.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Parasiten: Tropische Zeckenart überwintert erstmals in Deutschland

Nach dem Fund von sechs Exemplaren halten es Wissenschaftler für möglich, dass sich die Hyalomma-Zecke in Deutschland ansiedelt. Die Art überträgt ein gefährliches Virus.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in Technologie

Gaming: Mach’s selbst!

Es gibt Videospiele, die sind ultraschwer; nicht nur Anfänger scheitern an ihnen. Einige Gamer suchen sich dann Hilfe. Dürfen die das?

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in Technologie

WhatsApp: Experten warnen vor Zwangsentschlüsselung von Messengern

Das Innenministerium will Dienste wie WhatsApp und Threema zwingen, Chats zu entschlüsseln. In einem offenen Brief wenden sich Forscher und Informatiker dagegen.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in Technologie

Digitalisierung: Deutschland bei E-Government EU-weit abgeschlagen

Den Pass verlängern oder sich ummelden: In vielen Staaten Europas können Menschen das online abwickeln. Doch Deutschland hinkt hinterher, heißt es in einem EU-Bericht.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in Technologie

Privatsphäre: Ich habe doch nichts zu verbergen!

Das Handy ist Teil unserer Privatsphäre. Warum wir es trotzdem leichtfertig hergeben, haben zwei Forscherinnen untersucht.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Partnerschaft: Ist es möglich, süchtig nach Nähe zu sein?

Alkohol kann abhängig machen. Tabak auch. Und Partner? Wir klären, ob es normal ist, lieber zusammen als allein zu sein, und ab wann der Wunsch nach Nähe bedenklich ist.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Psychologie: Du Held

Der Sozialpsychologe Philip Zimbardo hat sein Leben lang das Böse im Menschen erforscht. Nun will er uns die Formel für das Gute beibringen.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Autoimmunerkrankungen: Stress macht mürbe

An sich ist Stress nicht schädlich. Über Wochen und Monate aber kann er krank machen: Dauergestresste bekommen häufiger Herzprobleme und Rheuma. Warum, ist rätselhaft.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Abnehmen: Lassen sich Fettpolster wegmassieren?

Ein bisschen kneten – und leise schwindet die Cellulite und die kleinen Pölsterchen gleich mit. Wäre ja toll! Ob das klappen kann, verrät unser Stimmt’s-Kolumnist.

Quelle: ZEIT Wissen