Gehe zu…

SCIENCE.NEWZS - Datenbank populärer Wissenschaftsthemen mit mehr als 30.000 Einträgen

on YouTubeRSS Feed

20. August 2018

Zeit

Heißzeit

Klimaforscher warnen davor, dass die Erde zu heiß werden könnte, auch wenn alle Staaten die Regeln des Pariser Klimaabkommens genau einhalten. In einem Beitrag für das Journal PNAS1 schrieben Will Steffen und seine Kollegen, es … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Zyklus-Apps: "Fatal fehlerhaft"

Thermometer und App reichen für sichere Verhütung? Hersteller von Zyklus-Apps behaupten das und verweisen auf eigene Studien. Das Problem: Die Daten sind irreführend. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Müllvermeidung: Wir packen das

Wer seinen Plastikmüll reduzieren will, muss vor allem Zeit investieren. Aber kann man sich das auch finanziell leisten? Eine Familie wagt den Selbstversuch. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Fledermäuse: Besuch von Batman

Was da in Ihrer Wohnung flattert? Womöglich eine verirrte Fledermaus. Denn derzeit suchen Jungtiere nach Winterquartieren. Wie Sie die ungebetenen Gäste wieder loswerden. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Legalisierung: Gebt das Koks frei!

Kokain macht Kriminelle reich und tötet Unschuldige. Um das zu ändern, gibt es nur einen Weg: Legalisierung. Länder wie Kolumbien hätten eine echte Chance auf Frieden. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Farben: Pink als Wille und Vorstellung

Mädchen mögen Pink, Jungen Blau: Das lernen wir schon im Kindergarten. Teils sind die Präferenzen biologisch erklärbar. Trotzdem ist die Farbwahl nicht vorbestimmt. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Synthetischer Antikörper ermöglicht erstmals kontrollierbaren „Protein-Knockdown“ in Wirbeltieren

Wie kleine Kinder nehmen auch Wissenschaftler Dinge gern auseinander, um sie besser verstehen zu können. Die Forschungsgruppen um Dr. Jörg Mansfeld, Forschungsgruppenleiter vom Biotechnologischen Zentrum der TU Dresden (BIOTEC), und Dr. Caren Norden vom Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik (MPI-CBG) haben ein Verfahren zur funktionellen Untersuchung von Proteinen erfolgreich weiterentwickelt. Die Methode des sogenannten

Wenn Schwefel spurlos verschwindet

Neue einfache Reaktion, um „verwandte“ biologisch aktive Moleküle herzustellen In vielen Naturprodukten und Medikamenten spielen Dicarbonyle eine wesentliche Rolle – die Herstellung einiger solcher Verbindungen ist aber eine Herausforderung. In ihrer aktuellen Studie ist es Nuno Maulide und seinen Mitarbeitern von der Fakultät für Chemie der Universität Wien gelungen, eine neue Syntheseroute für diese Moleküle

Ältere Posts››