Posted in Wissen

Internationale Wissenschaftler widersprechen deutschen Lungenärzten

Von nichts kommt nichts. Feinstaubalarm in Stuttgart.

Im deutschen Streit um Grenzwerte für die Luftreinhaltung beziehen jetzt Lungenmedizin-Verbände aus aller Welt Stellung. FAZ.NET dokumentiert exklusiv das gemeinsame Papier von vierzehn internationalen Fachleuten.

Quelle: FAZ.de

Posted in ScienceBeitraege

Starre Körper und das Panzer-Paradoxon

Haben Sie mal darüber nachgedacht, wie wenig in der Physik ohne Näherungen berechnet werden könnte? Die Welt ist komplex und wir sind immer von vielen, vielen Gasmolekülen umgeben. Jedes einzelne beeinflusst im Prinzip jede unserer … Weiterlesen
Quelle: SciLogs

Posted in Wissen

Der Hofastronom der Queen Martin Rees im Interview

Lord Rees bei seiner Lesung im Vodafone-Institut in Berlin

Martin Rees ist Mitglied des House of Lords und Autor des Buchs „On the Future“. Der Wissenschaftler glaubt an die Rettung der Welt durch Technologie – und setzt dabei auch auf die Ernährung mit künstlichem Fleisch.

Quelle: FAZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Der Einfluss des Klimawandels auf das Grundwasser – eine tickende Zeitbombe

Laut einer Studie, die jetzt in der Zeitschrift Nature Climate Change erschienen ist, werden sich in den meisten Regionen der Welt die Auswirkungen heutiger Klimaveränderungen auf das Grundwasser erst in den nächsten 100 Jahren manifestieren und so das Leben unserer Folgegenerationen beeinflussen.
Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in Wissen

Teilchenphysik: Ein Riesenbeschleuniger löst die Riesenprobleme nicht

Cern - Vorschlag für 100-Kilometer-Teilchenbeschleuniger

Die Physik steckt in einer Krise, deshalb wollen Forscher einen gigantischen Teilchenbeschleuniger bauen, der mehr als 20 Milliarden Euro kostet. Doch die Welt hat dringendere Probleme.

Quelle: SZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

„Zeitenwende 1979“ – ein neues Buch von Frank Bösch über Aufbrüche in die Welt von heute

Wir sind es gewohnt, die jüngere Zeitgeschichte von 1989/90 her zu denken. Ein neues Buch des Historikers Frank Bösch wählt hingegen eine andere Perspektive, um das Aufkommen gegenwärtiger Herausforderungen zu erklären. Der Direktor des Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam zeigt anhand von zehn globalen Ereignissen des Jahres 1979, wie die Welt von heute begann. Am 25. Januar 2019 erscheint das Buch.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Biodiversität: Vor der Tür leben Tausende unbekannte Arten

Knapp zwei Millionen Tier- und Pflanzenarten weltweit kennen Forscher bisher. Doch es existieren wohl mindestens doppelt so viele. Unbekannte Spezies gibt es nicht nur in den Tropen – sondern auch in Deutschland. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Solarenergie aus den Alpen: Kraftwerke auf dem Berg

Weniger störende Wolken, mehr Licht durch reflektierenden Schnee: Schweizer Wissenschaftler werben für Felder mit Solarzellen hoch in den Bergen. Auswirkungen auf die Umwelt wurden aber nicht untersucht. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Biodiversität – Koexistenz durch verzögerte Anpassung

Bodenbakterien müssen immer wieder auf variable Umweltbedingungen reagieren – aber am besten nicht zu schnell. Wie LMU-Forscher zeigen, kann eine verzögerte Anpassung für das Überleben der Gesamtpopulation positiv sein.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Feinstaubbelastung: Deutsche Umwelthilfe droht mit Klage gegen Silvesterknallerei

Die Deutsche Umwelthilfe will wegen hoher Feinstaubbelastung ein Böllerverbot in Großstädten durchsetzen. Dazu prüft sie nun offenbar die Möglichkeiten einer Klage vor Gericht. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Psychologie: Warum sind Sie so zuversichtlich, Mr. Pinker?

Die Welt wird immer besser, sagt der Psychologe Steven Pinker. Lebt der Mann in einem Paralleluniversum? Im ZEIT-WISSEN-Podcast begründet er seine Weltsicht. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Geplanter Besuch in Houston: Nasa lädt russischen Weltraum-Chef aus

Im Februar sollte der Chef der russischen Weltraumbehörde, Dmitrij Rogosin, die USA besuchen. Nun zieht die Nasa die Einladung zurück – auf Druck von demokratischen Senatoren. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Chang’e 4: Chinas Weltraumstrategie geht in die dritte Phase

Die chinesische Mondmission Chang’e 4 läuft nach Plan. Was sind Chinas strategische Ziele im All? Steht ein Wettlauf zum Mond bevor? Welche Rolle spielen die Europäer? (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Videoblog "Altes Hirn vs. neue Welt": Schämt Euch!

Haben wir verlernt, uns richtig zu schämen? Wann kann das Gefühl von Scham sinnvoll sein? Psychologe Leon Windscheid erläutert die positiven Effekte der Scham. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Streit um angeblich 122-Jährige: Älteste Frau der Welt – russische Forscher halten das für Betrug

Starb die Französin Jeanne Calment wirklich mit erst 122 Jahren oder gab sich ihre Tochter für sie aus? Wissenschaftler sind sich uneins. Nun wird sogar gefordert, die Leichen der Frauen zu exhumieren. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Streit über angeblich 122-Jährige: Älteste Frau der Welt – russische Forscher halten das für Betrug

Starb die Französin Jeanne Calment wirklich mit erst 122 Jahren oder gab sich ihre Tochter für sie aus? Wissenschaftler sind sich uneins. Nun wird sogar gefordert, die Leichen der Frauen zu exhumieren. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Recycling: Gold aus dem Gelben Sack

Pfosten, Möbel, Pflanzenkübel: Eine Firma in Rheinland-Pfalz verwandelt Plastikmüll in langlebiges Kunstholz namens Hanit. Unternehmen weltweit nutzen es. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Nachhaltigkeit: Weniger Fleischkonsum schützt Mensch und Umwelt

Angesichts der wachsenden Weltbevölkerung müssen sich laut einer Studie Ernährungsgewohnheiten ändern. Vor allem der Konsum von Rindfleisch ist demnach problematisch. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Chinas technologische Ambitionen: Wettlauf im Weltraum

Welchen Nutzen hat die erste Landung auf der Rückseite des Mondes? China verspricht sich die Lösung wissenschaftlicher Fragen – aber auch militärische Vorteile. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Landung auf der Rückseite des Mondes: Chinas All-Macht

Die Volksrepublik hat erstmals einen Roboter auf der Rückseite des Mondes gelandet – eine technologische und ideologische Machtdemonstration. Wie sollten die anderen Weltraumnationen reagieren? (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

CEBIT will im Ausland durchstarten

Nach dem Aus in Hannover

CEBIT will im Ausland durchstarten

Im November 2018 wurde bekannt, dass die einst weltgrößte Computershow CEBIT in Hannover eingestellt wird. Nun will sich die ITK-Messe im Ausland etablieren.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Die größten Fehlprognosen der Technikgeschichte

Voll daneben

Die größten Fehlprognosen der Technikgeschichte

Gerade in der Technikwelt ist der Blick in die Kristallkugel äußerst schwierig. Selbst Experten lassen sich häufig zu eklatanten Fehlprognosen hinleiten. Die größten Vorhersage-Fails der Technikgeschichte hier in der Übersicht:

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Sonde Chang’e 4: Landung chinesischer Sonde auf der Mondrückseite steht bevor

Als erste Nation der Welt will China einen Rover auf der Rückseite des Mondes platzieren. Am Donnerstag könnte es so weit sein: Die Chang’e 4 soll auf dem Mond landen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Mit RFID-Chip gegen den Verlust des Fluggepäcks

IoT-Lösung für das Gepäck-Management

Mit RFID-Chip gegen den Verlust des Fluggepäcks

Wenn das Gepäck bei der Flugreise nicht ankommt, ist das für Passagiere oft ein Alptraum. Jetzt kommt Abhilfe: Jedes Gepäckstück soll bald auf aller Welt auffindbar sein – dank smarter Technologie.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Milliarden Jahre alte Gaswolke: Forscher entdecken Überreste des Urknalls

Eine Gaswolke zieht seit dem Anfang des Universums unverändert durchs Weltall. Wissenschaftler auf Hawaii fanden das Urknall-Relikt, indem sie gezielt nach einem speziellen Lichteffekt suchten. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Alexander Gerst: "Wind im Gesicht – das habe ich vermisst"

Seine Aufnahmen aus dem All haben ihn zum Star gemacht, jetzt stehen Astronaut Alexander Gerst wieder irdische Zeiten bevor. Ein Gespräch über ein Leck in der Raumstation, die schwerfällige Rückkehr und Weltraumsouvenirs. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Schrott: Kaputt, aber nicht wertlos

Der Schrotthandel ist das älteste Recyclinggewerbe der Welt. Autos, Computer, Staubsauger – landet alles irgendwann auf dem Schrottplatz. Darin steckt viel Geld. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in ScienceBeitraege

Bücher und die Welt

Für den argentinischen Dichter und Bibliothekar Jorge Luis Borges waren Bücher die Welt:  “Das Universum (das andere die Bibliothek nennen) setzt sich aus einer unbegrenzten und vielleicht unendlichen Zahl sechseckiger Galerien zusammen…”,  so beginnt seine … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Posted in WissenschaftAktuell

Silvester: Warum ich in diesem Jahr wieder böllern will

Silvesterfeuerwerk verpestet die Umwelt und verschlingt unnötig Geld. Hier erklärt Redakteurin Julia Köppe, warum sie trotzdem böllern will – und welche Knaller sich wirklich lohnen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Apple ist nicht mehr wertvollstes Unternehmen der Welt

Microsoft, Apple und Co

Apple ist nicht mehr wertvollstes Unternehmen der Welt

Microsoft ist laut einer Studie des Beratungs- und Prüfungsunternehmens EY nach Börsenwert (Stichtag 21.12.2018) das wertvollste Unternehmen der Welt. Damit löst der Softwareriese den iPhone-Hersteller Apple als Spitzenreiter ab.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Näherin für die Nasa: Frau Pham, die Satelliten-Schneiderin

Forschungssonden für die Tiefen des Weltalls – das klingt nach Hightech. Doch manchmal braucht es einfach gutes Handwerk. Dann wird Lien Pham gefragt. Sie ist Maßschneiderin für die US-Weltraumbehörde Nasa. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Inaktives Forschungsgefährt "Opportunity": Wacht der Marsroboter jemals wieder auf?

Seit mehr als einem halben Jahr versuchen Weltraumexperten Kontakt zum verstummten Marsroboter „Opportunity“ herzustellen – ohne Erfolg. Teamleiter Bill Nelson will trotzdem nicht aufgeben. Was treibt ihn an? (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Kommerzielle Gründe: Japan will ab Juli 2019 wieder Wale jagen

Die japanische Regierung tritt aus der Internationalen Walfangkommission aus, um die Meeressäuger künftig wieder kommerziell zu fangen. Umweltschützer zeigen sich entsetzt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Schlummern: Snooooooooze! Einmal geht noch

High Potentials können es kaum erwarten, um 4 Uhr morgens in den Tag zu sprinten. Wer hingegen die Schlummertaste drückt, gilt als faul. Dabei rettet man so die Welt. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Algorithmen: Und führe uns nicht in Versuchung

Algorithmen sind für die digitalisierte Welt das, was für den Gläubigen die Hand Gottes ist: Sie leiten unser Schicksal. Doch wohin? Und was wird aus dem Zufall? (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)