Posted in WissenschaftAktuell

Ungewöhnliche WG: Diese Frau lebt mit einem Waschbären zusammen – und das ist zu goldig

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Nachhaltig im Internet einkaufen: Diese Onlineshops informieren Verbraucher am besten

► Nachhaltiges Weihnachtsshopping? In vielen Onlineshops nicht leicht, zeigt Studie
► Nachhaltigkeitsranking: Wie gut die 100 umsatzstärksten Onlineshops über Umwelt- und Sozialverträglichkeit ihres Produktsortiments informieren
► Top 5: Otto, Quelle, Conrad, Bonprix und Tchibo // Heimliche Sieger außer Konkurrenz: Öko-Onlineshops Memolife, Waschbär und Hess Natur
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Tarnung in der Savanne: Der Dino mit der Augenmaske

Besonders groß war der Sinosauropteryx nicht – deswegen war eine gute Tarnung wichtig für den kleinen Saurier. Er nutzte gleich mehrere Tricks. Unter anderem einen, der heute Waschbären hilft. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Invasive Arten in Deutschland: Waschbären bedrohen seltene Tierarten

Schon lange leben Waschbären in Deutschland, obwohl die Art eigentlich eingewandert ist. Doch die Tiere breiten sich rasant aus – und gefährden immer mehr seltene Vögel. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Marderhund ist akuteres Risiko als Überträger heimischer Parasiten als Waschbär

Die in Europa stetig wachsende Zahl von Waschbär und Marderhundmachte rückt die beiden Neozoen auch als Wirte für Krankheitserreger in den Fokus von Parasitologen. Ein Forschungsteam der Vetmeduni Vienna analysierte nun Proben der beiden Wildtiere in Österreich. Der mit dem Fuchs näher verwandte Marderhund dient als zusätzlicher Überträger heimischer Parasiten, wie dem Fuchsbandwurm oder Trichinen, also auch für den Menschen relevanten Krankheiten, neben dem heimischen Fuchs dar. Der Waschbär ist dagegen aufgrund seiner ursprünglichen Herkunft aus Gehegehaltung noch weitgehend frei von gefährlichen Parasiten. Die Ergebnisse wurden in der Fachzeitschrift Parasitology Research veröffentlicht.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Waschbär, Ochsenfrosch und Co.: Diese Tiere bedrohen die Artenvielfalt in Deutschland

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Waschbär, Ochsenfrosch und Co.: Diese Tiere bedrohen unsere Artenvielfalt

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Waschbären unerwünscht: EU will fremde Arten abwehren

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Waschbär, Marderhund, Mink: Eingeschleppte Arten bedrohen heimische Tierwelt

Für die Herstellung von Pelzen holte der Mensch einst Waschbären, Marderhunde und Amerikanische Nerze nach Europa. Nun werden die Tiere zur Bedrohung für die heimische Artenvielfalt und sollen abgeschossen werden. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Zuwanderung: Heimische Tierarten trotzen den fremden Invasoren

Marderhunde, Waschbären oder Spanische Wegschnecken: In Deutschland siedeln sich immer wieder neue Tierarten an. Experten raten zu Gelassenheit.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Umwelt: Heimische Tierarten trotzen den fremden Invasoren

Marderhunde, Waschbären oder Spanische Wegschnecken: In Deutschland siedeln sich immer wieder neue Tierarten an. Experten raten zu Gelassenheit.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Waschbären und Marderhunde: Eingewanderte Raubtiere werden zur Plage

In Deutschland gibt es immer mehr Waschbären und Marderhunde, warnt der Deutsche Jagdschutz-Verband. Die Raubtiere gefährden auch die heimische Tierwelt.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit

Posted in WissenschaftAktuell

Wildtiere in New York: Eulen erobern Manhattan

Waschbären in Manhattan, Robben in Brooklyn: In New York werden Tiere angesiedelt, die dort früher einmal heimisch waren. Die Stadt unterstützt die Renaturierung – mit Ausnahmen: Nach dem Flugzeugabsturz im Hudson-River sollten 2000 Kanada-Gänse getötet werden.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Tiere: Weltrekord auf der Suche nach einem Weibchen

285 Kilometer sind zu Fuß eine ganz schön weite Strecke. Selbst für geübte Wanderer, aber auch für einen Waschbären. Offenbar wachsen Kleinsäuger jedoch über sich hinaus, sobald sie Frau und Freiheit suchen. Waschbär Nummer 5002 hat nun den Wanderrekord für Kleinbären mit der markanten Zorro-Maske aufgestellt.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Rekord-Tour: Waschbär wandert von Müritz nach Bremen

Fast 300 Kilometer Luftlinie hat ein Waschbär aus Mecklenburg-Vorpommern auf seinem Weg nach Bremen zurückgelegt – nach Forscherangaben ein neuer Rekord für die Tierart. Das Männchen war auf der Suche nach einer Partnerin.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Rekord-Tour für ein Weibchen: Waschbär wandert 300 Kilometer

Auf der Suche nach einem Weibchen hat ein Waschbär Äcker, Bahngleise und Autobahnen überquert. Schnurstracks wanderte er fast 300 Kilometer Luftlinie nach Westen – ein Rekordmarsch, an dessen Ende allerdings nicht die ersehnte Partnerin wartete.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit

Posted in WissenschaftAktuell

Tiere: Was der Waschbär mit den Nazis zu tun hat

„Nazi Racoons“ werden die europäischen Waschbären genannt. Selbst die „Times“ hängt den grauen Tierén eine braune Vergangenheit an. Grund: Hermann Göring persönlich soll die Ansiedlung von Waschbären am nordhessischen Edersee angeordnet haben. Stimmt zwar nicht, doch die Geschichte ist trotzdem spannend.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft