Schlagwort: Wahrnehmung

Warum sehen ein Entscheidungsprozess ist
Posted in WissenschaftAktuell

Warum sehen ein Entscheidungsprozess ist

Eine in den Neurowissenschaften populäre Theorie geht davon aus, dass unser Vorwissen laufend Erwartungen erzeugt, die mit aktuell eingehenden Informationen verglichen werden. Unterscheiden sich Vorhersage…

Wie das Herz die Wahrnehmung beeinflusst
Posted in WissenschaftAktuell

Wie das Herz die Wahrnehmung beeinflusst

Unser Herz und unser Gehirn kommunizieren ständig miteinander. Geraten wir etwa in eine gefährliche Situation, sorgen Signale aus dem Gehirn dafür, dass der Puls steigt…

Wie unser Gehirn Gedichte analysiert
Posted in WissenschaftAktuell

Wie unser Gehirn Gedichte analysiert

Künstliche Intelligenz und 80.000 altchinesische Gedichte zeigen, wie strenge Strukturen die Wahrnehmung von Gedichten erleichtern Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Geothermie und induzierte Seismizität
Posted in WissenschaftAktuell

Geothermie und induzierte Seismizität

Auch im Umfeld von Anlagen der tiefen Geothermie kann es, wie auch durch Bergbau oder schwankende Wasserstände in Stauseen, zu von Menschen verursachten seismischen Ereignissen…

Warum es beim Blinzeln nicht dunkel wird
Posted in WissenschaftAktuell

Warum es beim Blinzeln nicht dunkel wird

Verstehen, wie Wahrnehmung und Gedächtnis interagieren Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Schweine bilden ein visuelles Konzept menschlicher Gesichter
Posted in WissenschaftAktuell

Schweine bilden ein visuelles Konzept menschlicher Gesichter

Entgegen bisheriger Tests scheinen Schweine doch über eine bessere visuelle Wahrnehmung zu verfügen als angenommen. KognitionsforscherInnen des Messerli Forschungsinstitutes zeigten in einer neuen Studie, dass…

Kölner Sozialpsychologen erklären, warum wir andere Menschengruppen als negativ wahrnehmen
Posted in WissenschaftAktuell

Kölner Sozialpsychologen erklären, warum wir andere Menschengruppen als negativ wahrnehmen

Andere Menschengruppen werden als negativ wahrgenommen, weil negative Eigenschaften vielfältiger und leichter zu unterscheiden sind / Kölner Sozialpsychologen präsentieren Wahrnehmungsmodell, das die Abwertung von Fremdgruppen…

Menschliche Wahrnehmung – Magnetische Muster im Gehirn
Posted in WissenschaftAktuell

Menschliche Wahrnehmung – Magnetische Muster im Gehirn

LMU-Forscher haben erstmals die Verteilung magnetischer Kristalle im gesamten menschlichen Gehirn untersucht. Die Studie zeigt, dass sie asymmetrisch verteilt und vor allem im Kleinhirn und…

Studie: Mehr als zwei Drittel der Chinesen bewerten Sozialkreditsysteme in ihrem Land positiv
Posted in WissenschaftAktuell

Studie: Mehr als zwei Drittel der Chinesen bewerten Sozialkreditsysteme in ihrem Land positiv

Etwa 80 Prozent der chinesischen Internetnutzerinnen und -nutzer bewerten die staatlichen und kommerziellen Sozialkreditsysteme in ihrem Land positiv. Dies zeigt eine Studie zur öffentlichen Wahrnehmung…

FENS FORUM BERLIN STARTET: EINE ERFOLGSGESCHICHTE DER HIRNFORSCHUNG
Posted in WissenschaftAktuell

FENS FORUM BERLIN STARTET: EINE ERFOLGSGESCHICHTE DER HIRNFORSCHUNG

Erkrankungen des Gehirns sind für mehr als ein Viertel der Krankheitslast in der Europäischen Union verantwortlich: Millionen von Menschen leiden unter Alzheimer, Multipler Sklerose, den…

Düzen Tekkal, Nadia Murad, Konstantin Flemig – Wie die digitalen Medien das Yezidentum und dessen Wahrnehmung verändern
Posted in Allgemein

Düzen Tekkal, Nadia Murad, Konstantin Flemig – Wie die digitalen Medien das Yezidentum und dessen Wahrnehmung verändern

Wer die tiefgreifenden und komplexen Auswirkungen digitaler Medien auf das Selbst- und Fremdverständnis von Menschen erfassen möchte, sollte sich mit dem Yezidentum – früher oft:…

Kognitionsforschung: Wenn Schiris die Zeitlupe sehen, zeigen sie häufiger Rot
Posted in WissenschaftAktuell

Kognitionsforschung: Wenn Schiris die Zeitlupe sehen, zeigen sie häufiger Rot

In Russland beginnt bald die erste Weltmeisterschaft mit Videobeweis. Forscher zeigen, dass das Probleme macht: Zeitlupen verändern die Wahrnehmung der Schiedsrichter. (Mehr in: ZEIT ONLINE:…

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse zur Sprengung der Leipziger Universitätskirche
Posted in WissenschaftAktuell

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse zur Sprengung der Leipziger Universitätskirche

Heute vor 50 Jahren besiegelten die Stadtverordneten das Schicksal der einstigen Universitätskirche St. Pauli am Leipziger Augustusplatz. Der intensive Widerstand gegen die Sprengung ist gut…

Optimierte Wahrnehmung zu Zeiten der Dämmerung
Posted in WissenschaftAktuell

Optimierte Wahrnehmung zu Zeiten der Dämmerung

Das Gehirn verarbeitet schwache visuelle Reize morgens und abends besser als mittags. Das sicherte den Menschen früher einen Überlebensvorteil, denn in der Dämmerung lauerte die…

Pestizide machen Bienen das Lernen schwer
Posted in WissenschaftAktuell

Pestizide machen Bienen das Lernen schwer

Wissenschaftlerinnen der Universität Würzburg haben den Einfluss eines neuen Pestizids auf die Honigbiene untersucht. Hoch dosiert zeigt es einen negativen Einfluss auf die Geschmackswahrnehmung und…

LSD lockert Grenzen zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung
Posted in WissenschaftAktuell

LSD lockert Grenzen zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung

LSD reduziert die Grenze zwischen der Wahrnehmung der eigenen und anderen Personen und wirkt sich dadurch auf die soziale Interaktion aus. An dieser Veränderung im…

Vernetzung im Hirn: Wieso Synästhetiker Klänge farbig sehen
Posted in WissenschaftAktuell

Vernetzung im Hirn: Wieso Synästhetiker Klänge farbig sehen

Der Mittwoch ist gelb, die Zahl 4 rot: Menschen mit Synästhesie verknüpfen Gedanken und Eindrücke mit Sinneswahrnehmungen. Nun haben Forscher die genetischen Grundlagen des mysteriösen…

Wahrnehmung: Warum wir besser hören, was wir sehen
Posted in WissenschaftAktuell

Wahrnehmung: Warum wir besser hören, was wir sehen

Wir verstehen Geräusche besser, wenn wir die Quelle sehen – für dieses Phänomen präsentieren Forscher nun eine verblüffende Erklärung. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)