Schlagwort: Wahrnehmung

Rätselhafter Orientierungssinn von Fledermäusen lokalisiert – der sechste Sinn der Säugetiere liegt im Auge
Posted in WissenschaftAktuell

Rätselhafter Orientierungssinn von Fledermäusen lokalisiert – der sechste Sinn der Säugetiere liegt im Auge

Säugetiere sehen mit den Augen, hören mit den Ohren und riechen mit der Nase. Doch mit welchem Sinn oder Organ orientieren sie sich auf ihren…

Forschungsprojekt: Gedächtnis und Wahrnehmung bei Siebenschläfern
Posted in WissenschaftAktuell

Forschungsprojekt: Gedächtnis und Wahrnehmung bei Siebenschläfern

Seit Oktober liegt er im Tiefschlaf und ihn kann scheinbar nichts wecken. Seine innere Uhr jedoch tickt und gibt unaufhaltsam das nahende Ende des Winterschlafs…

Der große Lauschangriff – wie und was hören Fledermäuse?
Posted in WissenschaftAktuell

Der große Lauschangriff – wie und was hören Fledermäuse?

Eine neue Studie, die in der Fachzeitschrift Proceedings of the Royal Society B veröffentlicht wurde, bietet die bislang umfassendste vergleichende Bewertung des Hörvermögens von Fledermäusen…

Wie sich das Gehirn im Raum orientiert
Posted in WissenschaftAktuell

Wie sich das Gehirn im Raum orientiert

Psychologie: Veröffentlichung in Current Biology Psychologinnen und Psychologen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) haben untersucht, wie Menschen feststellen, wo sich Objekte im Raum befinden. Warum sie…

Feine Unterschiede bei der Wahrnehmung von Berührung
Posted in WissenschaftAktuell

Feine Unterschiede bei der Wahrnehmung von Berührung

Die Haut verfügt über Tastkörper – das ist seit mehr als 160 Jahren bekannt. In Nature Neuroscience berichtet ein MDC-Team nun erstmals, dass diese Druckrezeptoren…

Psychologie der Coronakrise: Warum die Zeit so anders vergeht
Posted in Wissen

Psychologie der Coronakrise: Warum die Zeit so anders vergeht

Das Pandemiejahr hat unser Leben verändert. Das umfasst auch unsere Wahrnehmung der Zeit. Psychologen können das erklären. Quelle: FAZ.de

Entstehung von Arten – Verschobene Wahrnehmung
Posted in WissenschaftAktuell

Entstehung von Arten – Verschobene Wahrnehmung

LMU-Evolutionsbiologen haben an zwei Schmetterlingsarten die genetischen Grundlagen unterschiedlicher Vorlieben bei der Partnerwahl untersucht und fünf beteiligte Gene identifiziert. Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Tübinger Forscher weisen erstmals Bewusstseinsprozesse im Gehirn von Vögeln nach
Posted in WissenschaftAktuell

Tübinger Forscher weisen erstmals Bewusstseinsprozesse im Gehirn von Vögeln nach

Hirnaktivität von Krähen belegt deren subjektive Wahrnehmung ‒ Publikation im Fachmagazin Science Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Farbwahrnehmung: Rot ist die Liebe?
Posted in Wissen

Farbwahrnehmung: Rot ist die Liebe?

Schwarz für Trauer, Gelb für Freude: Weltweit assoziieren die meisten Menschen die gleichen Emotionen mit Farben. Was hinter dieser universellen Form der Wahrnehmung steckt. Quelle:…

Offen und geheim: Wie China mit Offline- und Online-Medien Nachrichten steuert
Posted in Technologie

Offen und geheim: Wie China mit Offline- und Online-Medien Nachrichten steuert

Seit fast einem Jahrhundert manipuliert die Kommunistische Partei Medien und öffentliche Wahrnehmung – auch im Ausland und nun intensiv mit sozialen Medien. Quelle: Technology Review

„Mit 49 Eigenschaften lässt sich jedes Objekt charakterisieren“
Posted in WissenschaftAktuell

„Mit 49 Eigenschaften lässt sich jedes Objekt charakterisieren“

Die Welt um uns herum besteht aus unzähligen Dingen unendlicher Vielfalt. Wir nehmen sie aus verschiedenen Blickwinkeln wahr und erkennen doch: Ein Glas ist ein…

Warum sehen ein Entscheidungsprozess ist
Posted in WissenschaftAktuell

Warum sehen ein Entscheidungsprozess ist

Eine in den Neurowissenschaften populäre Theorie geht davon aus, dass unser Vorwissen laufend Erwartungen erzeugt, die mit aktuell eingehenden Informationen verglichen werden. Unterscheiden sich Vorhersage…

Wie das Herz die Wahrnehmung beeinflusst
Posted in WissenschaftAktuell

Wie das Herz die Wahrnehmung beeinflusst

Unser Herz und unser Gehirn kommunizieren ständig miteinander. Geraten wir etwa in eine gefährliche Situation, sorgen Signale aus dem Gehirn dafür, dass der Puls steigt…

Wie unser Gehirn Gedichte analysiert
Posted in WissenschaftAktuell

Wie unser Gehirn Gedichte analysiert

Künstliche Intelligenz und 80.000 altchinesische Gedichte zeigen, wie strenge Strukturen die Wahrnehmung von Gedichten erleichtern Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Geothermie und induzierte Seismizität
Posted in WissenschaftAktuell

Geothermie und induzierte Seismizität

Auch im Umfeld von Anlagen der tiefen Geothermie kann es, wie auch durch Bergbau oder schwankende Wasserstände in Stauseen, zu von Menschen verursachten seismischen Ereignissen…

Warum es beim Blinzeln nicht dunkel wird
Posted in WissenschaftAktuell

Warum es beim Blinzeln nicht dunkel wird

Verstehen, wie Wahrnehmung und Gedächtnis interagieren Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Schweine bilden ein visuelles Konzept menschlicher Gesichter
Posted in WissenschaftAktuell

Schweine bilden ein visuelles Konzept menschlicher Gesichter

Entgegen bisheriger Tests scheinen Schweine doch über eine bessere visuelle Wahrnehmung zu verfügen als angenommen. KognitionsforscherInnen des Messerli Forschungsinstitutes zeigten in einer neuen Studie, dass…

Kölner Sozialpsychologen erklären, warum wir andere Menschengruppen als negativ wahrnehmen
Posted in WissenschaftAktuell

Kölner Sozialpsychologen erklären, warum wir andere Menschengruppen als negativ wahrnehmen

Andere Menschengruppen werden als negativ wahrgenommen, weil negative Eigenschaften vielfältiger und leichter zu unterscheiden sind / Kölner Sozialpsychologen präsentieren Wahrnehmungsmodell, das die Abwertung von Fremdgruppen…