Posted in WissenschaftAktuell

ContiVir, ein Spin-off des Max-Planck-Instituts Magdeburg, entwickelt erfolgreich einen COVID-19-Impfstoffkandidaten

Angesichts der aktuellen Pandemiekrise ist der Engpass an Kapazitäten zur Herstellung von Impfstoffen weltweit zu einem ernsthaften Problem geworden. ContiVir, ein Spin-off-Projekt am Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme Magdeburg, hat jetzt einen virus-ähnlichen Partikel als COVID-19-Impfstoffkandidaten hergestellt, unter Verwendung eines vollständig hochskalierbaren Systems für die schnelle und effiziente Produktion von Impfstoffen in großen Mengen. Die Technologien und Verfahren wurden von Dr.-Ing. Felipe Tapia und Dr.-Ing. Pavel Marichal-Gallardo aus der Forschungsgruppe Bioprozesstechnik (Leitung: Prof. Dr.-Ing. Udo Reichl) entworfen.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in Wissen

Studien zu Corona-Maßnahmen: So wichtig ist die Quarantäne – so schwierig sind Reisekontrollen

Corona-Massentest an der Uni Wien

Tausende Studien zur Corona-Pandemie sind bislang erschienen. Dutzende Vorgaben wurden ergriffen, abgesetzt und wieder eingesetzt – und doch herrscht noch immer keine Klarheit, was am besten vor der Ausbreitung des Virus schützt. Ein paar Erkenntnisse gibt es dennoch.

Quelle: FAZ.de

Posted in Technologie

Corona-Warn-Apps: Lebensretter oder nicht?

Oxford-Forscher sind sich sicher: Schon bei geringer Bevölkerungsbeteiligung hilft die digitale Kontaktverfolgung, die Verbreitung des Virus einzudämmen.

Quelle: Technology Review

Posted in WissenschaftAktuell

Afrikanische Schweinepest: Hochansteckend, unverwüstlich, tödlich

Mehrere besondere Eigenschaften machen das ASP-Virus zum Albtraum der Schweinehalter. Schon nach den ersten Fällen lässt es sich nur noch schwer stoppen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Tierseuche: Erster Fall von Afrikanischer Schweinepest in Deutschland

Ein totes Wildschwein in Brandenburg hat laut Behörden das Virus in sich getragen. Für Menschen gilt die Tierseuche als ungefährlich. Für Tiere ist sie meist tödlich.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in Wissen

Landwirtschaft: Warum die Afrikanische Schweinepest so gefährlich ist

Schweinepest: Wildschweinkadaver notfalls per 112 melden

Für Schweine bedeutet die Seuche einen grässlichen Tod, für Landwirte oft den Ruin. Es gibt jedoch Möglichkeiten, das Virus einzudämmen.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Mutationen und Impf-Chancen: Das gezähmte Virus

Schützender Tropfen: Noch müssen sich die Impfstoff-Kandidaten in Tests beweisen.

Der Pandemie-Erreger verändert sich, und diese genetischen Spuren lassen erste Prognosen für die Impfstoff-Kandidaten zu. Passen die Impfstoffe noch? Statt zu zweifeln, denken manche Forscher schon an „Universalimpfstoffe“.

Quelle: FAZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Corona-Infektionen von Reiserückkehrern: Wer hat das Virus im Gepäck? Eine Spurensuche

Unter deutschen Reiserückkehrern werden überproportional viele positiv auf Corona getestet, die aus Kroatien oder dem Kosovo nach Hause kommen. Woran liegt das?

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

COVID-19-Risikogruppen: Warum das Immunsystem schlechter gegen das Virus ankommt

Ältere Menschen und Personen mit Grunderkrankungen haben ein besonders hohes Risiko, schwer an COVID-19 zu erkranken. Eine Forschungsgruppe der Charité – Universitätsmedizin Berlin hat jetzt herausgefunden, was einer der Gründe dafür sein könnte: Bei diesen Risikogruppen werden wichtige Zellen des Immunsystems, die T-Helferzellen, zwar besonders häufig gebildet, sie sind aber in ihrer Funktion eingeschränkt. Diese „Immunbremse“ zu lösen, könnte ein Therapieansatz beispielsweise bei schweren COVID-19-Verläufen sein. Veröffentlicht ist die Studie im Journal of Clinical Investigation*.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Corona-Superspreading-Event in Boston: Eine Konferenz, Zehntausende Infektionen

Forscher haben verfolgt, wie eine einzige Businesskonferenz die Verbreitung von Corona begünstigte. Auf die Spur brachte sie eine Doppelmutation des Virus.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Küssen verboten: Abwehrmechanismus im Speichel stoppt Zika-Virus, aber nicht SARS-CoV-2

Ob Küssen während der Coronavirus-Pandemie zum Risikoverhalten wird, haben Virologinnen und Virologen der Ulmer Universitätsmedizin untersucht. In einer aktuellen Studie erforschen sie, inwiefern das Zika-Virus und das neue Coronavirus (SARS-CoV-2) über Speichel von Mensch zu Mensch weitergegeben werden können. Für das Zika-Virus haben die Forschenden einen neuen Abwehrmechanismus entdeckt, der eine Infektion verhindern kann. Auf die Ansteckungsgefahr mit SARS-CoV-2 hat diese Speichelkomponente hingegen keine Auswirkungen.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Kinderlähmung: Alle afrikanischen Länder sind poliofrei

Ein ganzer Kontinent ist frei von dem Virus, das die Kinderlähmung – kurz Polio – auslöst: Die WHO hat erklärt, dass der Erreger in Afrika ausgerottet sei. Doch der Erfolg ist labil.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in Wissen

Corona-Impfschutz in Gefahr?: Das Virus ist Wiederholungstäter

Die Impfstoff-Spritze: Wie lange wird der gezielt herbeigeführte Immunschutz gegen den Erreger halten?

Zweimal anstecken mit dem Pandemie-Virus, das geht, wie jetzt erstmals gezeigt wurde. Warum das die Impfstoffentwickler aufhorchen lässt – und dennoch keine Schreckensnachricht sein muss.

Quelle: FAZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Coronavirus: Schützt eine überstandene Infektion vor Neuansteckung?

Kann man sich zweimal mit Sars-CoV-2 infizieren? Forscher kennen das Virus noch nicht lang genug, um darauf eine klare Antwort zu geben. Aber verschiedene Studien geben Anlass zur Hoffnung.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Coronavirus-News am 22.8.: Erstmals seit Mai wieder mehr als 1000 Infektionen in Italien

Italien meldet wieder mehr Coronafälle, als Ursache gelten Urlauber und das Nachtleben. Und: Laut US-Wissenschaftlern sind weltweit bereits 800.000 Menschen an den Folgen des Virus gestorben. Der Überblick.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Sars-CoV-2-Virus: Luftfeuchtigkeit spielt wichtige Rolle bei Aerosolen

Aerosole spielen eine wichtige Rolle bei der Verbreitung des Coronavirus. Forscher haben nun herausgefunden, wie der Feuchteanteil der Luft über das Schweben der Teilchen beeinflusst.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Beweglicher als gedacht – neue Erkenntnisse über das Spikeprotein von SARS-CoV-2

Im Kampf gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 wird intensiv an Impfstoffen und neuen Therapien geforscht. Für das Eindringen in die Zellen benötigt das Virus das Spikeprotein auf seiner Virusoberfläche. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Paul-Ehrlich-Instituts haben im Verbund mit Forschungsgruppen in Deutschland (EMBL in Heidelberg, MPI für Biophysik in Frankfurt) mit hochauflösenden bildgebenden und computergestützten Verfahren das Spikeprotein in seiner natürlichen Umgebung analysiert. Dabei haben sie eine nicht vermutete Bewegungsfreiheit der auf der Virusoberfläche befindlichen Spikes entdeckt. Über die Ergebnisse berichtet Science in seiner Onlineausgabe vom 18.08.2020

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in Wissen

Corona und Bahnreisen: Das Virus fährt mit

In Urlaub mit dem Zug fahren. Reisen in Corona Zeiten. Fahrgäste am Hauptbahnhof Stuttgart, die in den Ferien mit dem Zu

Eine neue Studie aus China untersuchte das Infektionsrisiko in Zügen. Wie wahrscheinlich ist es, sich trotz Maskenpflicht in der Bahn anzustecken?

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Coronavirus auf Reisen: Das Virus fährt mit

In Urlaub mit dem Zug fahren. Reisen in Corona Zeiten. Fahrgäste am Hauptbahnhof Stuttgart, die in den Ferien mit dem Zu

Trotz Maskenpflicht sind öffentliche Verkehrsmittel als Virenschleuder in Verruf geraten. Eine neue Studie aus China untersuchte das Infektionsrisiko in Zügen. Wie wahrscheinlich ist es, sich in der Bahn anzustecken?

Quelle: SZ.de

Posted in Technologie

Coronavirus: Schützt Leben, nicht Daten!

Um einem zweiten Shutdown zu entgehen, müssen wir das Virus so konsequent verfolgen, wie wir sonst Verbrecher jagen. Dahinter muss auch der Datenschutz zurückstehen.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in Technologie

Updates sollen Probleme mit Corona-Warn-App beheben

Android und iOS

Updates sollen Probleme mit Corona-Warn-App beheben

Die Corona-Warn-App soll gegen die Ausbreitung des Virus helfen. Doch wegen technischer Probleme könnten zahlreiche Menschen nicht oder spät informiert worden sein. Das Gesundheitsministerium steht in der Kritik. Manche stellen erneut die gesamte App infrage.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in WissenschaftAktuell

Undercover-Agent HIV-1

Gegen Viren schützen nicht nur Antikörper: Schon viel früher erspüren infizierte Zellen mit Hilfe von Sensoren in ihrem Inneren Bestandteile des Virus und lösen daraufhin eine Immunantwort aus. Diese ist ein Element der so genannten angeborenen Immunität und verhindert, dass sich die Viren weiter ausbreiten. In einer aktuellen Studie zeigen nun Wissenschaftler*innen vom Berlin Institute of Health (BIH) und der Charité – Universitätsmedizin Berlin, dass das AIDS-Virus HIV-1 dank einer ausgeklügelten Vermehrungsstrategie nur minimale Aufmerksamkeit in infizierten Zellen erregt, …

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Schon die Wikinger hatten Pocken

Neue Studie zur Evolution des Pockenvirus in Science*

Das Pockenvirus zirkulierte in Nordeuropa schon im 7. Jahrhundert. Darauf weist die DNA aus Wikingerskeletten hin, die Forschende der Charité – Universitätsmedizin Berlin, der University of Cambridge und der University of Copenhagen jetzt analysiert haben. Das Team hat damit erstmals wissenschaftlich belegt, dass das Pockenvirus Menschen seit mindestens 1.400 Jahren infiziert. Die unerwartete genetische Diversität des Virus könnte auch für die Zukunft relevant sein.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in Wissen

Coronavirus: Todesursache: Covid-19

Bergamo Is Post-Peak, But Still Climbing Out Of Coronavirus Crisis

Wie viele Tote die Pandemie tatsächlich verursacht hat, wird viel diskutiert. Zwei Studien zeigen, dass die allermeisten Covid-19-Opfer in Italien direkt am Virus starben, nicht an Vorerkrankungen

Quelle: SZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Coronavirus News am Samstag: Die wichtigsten Entwicklungen zu Sars-CoV-2 und Covid-19 (Kopie)

In den vergangenen 24 Stunden haben sich weltweit 259.848 Menschen mit dem Virus infiziert, meldet die WHO – so viel wie noch nie. Und: In Frankreich gilt ab Montag Maskenpflicht. Die News im Überblick.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in Wissen

Studie deutscher Forscher: Immun-Chaos durch Covid-19

Menschlicher Makrophage: Solche Immunzellen sind mit die ersten, die auf die Sars-CoV-2-Infektion reagieren, und sie setzen einen unheilvolles Immunchaos in Gang.

Was das Coronavirus zum gefährlichen Feind macht, zeigt sich beim Blick ins Immunsystem. Deutsche Forscher haben eine unheilvolle Allianz des Virus mit unseren Körperzellen aufgedeckt.

Quelle: FAZ.de

Posted in Wissen

Feiern und Corona: Die leise Rückkehr der Seuche

Der Strand an der Playa de Palma ist deutlich gefüllter als in den Tagen zuvor offenbar reisen aktuell wieder mehr deut

Die Pandemie scheint ihren Schrecken verloren zu haben. Vielerorts feiert man so lässig, als habe es das Virus nie gegeben. Das ist sehr menschlich. Aber leider auch sehr leichtsinnig.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Drama in der Abwehr

Menschlicher Makrophage: Solche Immunzellen sind mit die ersten, die auf die Sars-CoV-2-Infektion reagieren, und sie setzen einen unheilvolles Immunchaos in Gang.

Was das Coronavirus zum gefährlichen Feind macht, zeigt sich beim Blick ins Immunsystem. Deutsche Forscher haben eine unheilvolle Allianz des Virus mit unseren Körperzellen aufgedeckt.

Quelle: FAZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Coronavirus und Schwangerschaft: Kann das Sars-CoV-2-Virus auf ungeborene Babys übertragen werden?

Eine neue Studie beunruhigt werdende Eltern. Erstmals soll eine Infizierte das neue Coronavirus im Mutterleib auf ihr Kind übertragen haben. Was das wirklich bedeutet.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in Technologie

Ist das Coronavirus luftgetragen, müssen wir es gründlicher bekämpfen

Übertragen auch winzige Aerosoltröpfchen Sars-CoV-2, hat das Virus eine größere Reichweite und kann auch in Innenräumen eine krankmachende Dosis aufbauen.

Quelle: Technology Review

Posted in WissenschaftAktuell

Ansteckung: Ich, Corona

Seine Vorfahren harrten in Fledermäusen aus, sie passten sich an, bis eines den Sprung auf den Menschen schaffte. Das Virus Sars-CoV-2 erzählt seinen Weg zur Pandemie.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Anthony Fauci: Oberster US-Immunologe nennt Coronavirus den „schlimmsten Albtraum“

Die Geschwindigkeit, mit der sich das Virus verbreitet, sei „wirklich bemerkenswert“, sagt Trump-Berater Anthony Fauci. Er warnt davor, Corona-Auflagen weiter zu lockern.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in Wissen

Kommentar: Gegen Corona hilft nur Durchhalten

Masken werden noch gebraucht, denn die Aerosole sind noch da.

Das Virus wütet weltweit weiter. Weil aber der infektiöse Zustand der Luft nicht sichtbar ist, bleibt die Maske essentiell. Und sie kann nur der Anfang sein.

Quelle: FAZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Corona: Das Virus zieht weiter – die weltweite Lage in Zahlen und Grafiken

Steigende Todeszahlen in Chile, zweite Welle in Israel: Covid-19 wütet auf der ganzen Welt. Doch einige Länder schlagen sich besser als andere. Der globale Überblick in Zahlen und Grafiken.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Covid-19: Corona-Neuinfektionen erreichen neuen Höchststand in den USA

Die Pandemie überschattet in den USA die Partys zum Nationalfeiertag. 55.000 Menschen stecken sich täglich neu an. Nirgendwo in der Welt grassiert das Virus so stark.

Quelle: ZEIT Wissen