Gehe zu…

SCIENCE.NEWZS - Datenbank populärer Wissenschaftsthemen mit mehr als 30.000 Einträgen

on YouTubeRSS Feed

25. September 2017

Viren

Malware-Prävention mit Machine Learning

Neue Wege zu mehr Sicherheit Malware-Prävention mit Machine Learning Mathematisch-statistische Modelle auf Basis von Machine Learning beheben die Schwächen signaturbasierter Virenerkennung. Sie erkennen auch bislang unbekannte Malware. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Ursprung und Evolution des Hepatitis-B-Virus in Fischen entdeckt

Virologen des Universitätsklinikums Heidelberg zeigen: Neue Virusfamilie in Fischen gibt Einblicke in die Herkunft des Hepatitis-B-Virus / Entdeckung ermöglicht Rekonstruktion eines Stammbaumes von Hepatitis-B und verwandten Viren / Ursprung des Hepatitis-B-Virus steht mit Landgang der Wirbeltiere vor ca. 400 Millionen Jahren in Verbindung / Neues Gen führte zur Ausbildung einer Hülle und damit zu einer

Geographie verrät das Alter von Viren

Um den Ausbruch von Epidemien besser zu verstehen, sind Kenntnisse über die evolutionäre Entwicklung von Viren über Raum und Zeit zentral. Berner Populationsgenetiker konnten nun mit einer neuen Methode zeigen, wie sich das Alter und der Zeitraum der Ausbreitung von Viren viel zuverlässiger als bisher bestimmen lässt. Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Schweine ohne Viren

Mit Hilfe der Gen-Editiertechnik CRISPR haben Forscher eine Viren-Familie in Schweinen unschädlich gemacht. Damit ist die Verwendung von Tier-Organen für Menschen einen Schritt näher gerückt. (Mehr in: Technology Review)

Crispr: Schwein ist mein ganzes Herz

Schweine als Organspender für Menschen könnten irgendwann kommen. Forscher basteln dran. Jetzt züchteten sie genmanipulierte Ferkel ohne gefährliche Viren. Will man das? (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Neues Pockenvirus bedroht junge Eichhörnchen

Ein bisher unbekanntes Pockenvirus verursacht schwere Erkrankungen bei Europäischen Roten Eichhörnchen in Deutschland. Molekulargenetische Untersuchungen zeigen, dass es sich dabei um eine neue Art aus der Familie der Pockenviren handelt. Die Forschungsergebnisse wurden im Fachmagazin „Emerging Infectious Diseases“ veröffentlicht. Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Gratis-Softwarepaket zum Schutz von Macs

Virenschutz Gratis-Softwarepaket zum Schutz von Macs Jeder kann zum Opfer einer Schadsoftware werden. Das gilt selbst für Mac-Besitzer. Für sie lohnt es sich, die Kontrollprogramme von Objective-See zu kennen. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Antivirensoftware erlaubt Datenklau über die Cloud

Fehler in der Sandbox Antivirensoftware erlaubt Datenklau über die Cloud Gleich vier Antivirus-Lösungen ermöglichen den Zugriff auf Daten über die Sandbox der Cloud. Selbst Systeme, die keine direkte Netzwerkverbindung haben, sind betroffen. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Kaspersky Lab startet Gratis-Virenscanner

Sicherheitslösung Kaspersky Lab startet Gratis-Virenscanner Kaspersky Lab veröffentlicht eine kostenlose Version seiner Security-Lösung. Damit erhofft sich der Hersteller vor allem mehr Daten für die Machine-Learning-Datenbank des Unternehmens. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Neue Methode zur Phylogenie und Klassifikation von Bakteriophagen und Archaeenviren

DSMZ-Wissenschaftler entwickeln Online-Werkzeug „VICTOR“ zur Bestimmung der Verwandtschaftsverhältnisse von Viren. Viren sind die mit Abstand häufigsten biologischen Strukturen auf diesem Planeten. Ihre derzeitige Klassifikation enthält jedoch einige Unstimmigkeiten, die unter anderem auf teils uneinheitlich angewandte, konventionelle Methoden zurückzuführen sind. Der neue Ansatz basiert auf dem Gesamtgenom, bildet die Verwandtschaftsverhältnisse ab und macht Angaben zur Verlässlichkeit

Mikrobiom: Da lebt was in Ihnen!

Bakterien, Viren und Pilze – unseren Körper teilen wir uns mit 38 Billionen Mitbewohnern. Eklig? Nein. Überlebenswichtig. Lernen Sie Ihr Mikrobiom kennen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Immunabwehr: Wie Proteine Membranbläschen zusammenbringen

Forscher haben neue Einblicke in die Mechanismen erlangt, mit denen bestimmte Proteine im menschlichen Körper bei der Immunabwehr helfen. Krankheitserreger wie Viren oder Bakterien werden in Membranbläschen verpackt und dort unschädlich gemacht. Dafür entscheidend sind die sogenannten Guanylat-Bindungsproteine. Wie sie zu dem Prozess beitragen, untersuchten Forscher der Ruhr-Universität Bochum, des Paul-Ehrlich-Instituts und der Universität zu

Regionaler „Hot Spot“ der Bornaschen Krankheit in Oberösterreich entdeckt

Bornaviren verursachen bei Pferden und Schafen eine tödliche Hirnentzündung, die Bornasche Krankheit. In Österreich gab es bislang nur wenige Fälle. Nun erkrankten erstmals innerhalb von nur zwei Jahren vier Pferde in der gleichen oberösterreichischen Region. Tests an regionalen Spitzmäusen, die der einzige bekannte Zwischenwirt für die Viren sind, bestätigten den Verdacht eines lokalen Virusreservoirs. Genetisch

Tropenviren bald auch in Europa? Bayreuther Forscher untersuchen Folgen des Klimawandels

Chikungunya ist eine von Stechmücken übertragene Viruserkrankung, die vor allem in den Tropen vorkommt. Forscher an der Universität Bayreuth und am Europäischen Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten in Stockholm haben jetzt ermittelt, wie der Klimawandel die weitere Ausbreitung des Chikungunya-Virus begünstigt. Selbst wenn sich die derzeit zu beobachtenden Klimaänderungen nur moderat

12 professionelle Virenscanner für Windows 10

Vergleichstest 12 professionelle Virenscanner für Windows 10 AV-Test hat zwölf professionelle Antiviren-Lösungen für Windows 10 untersucht und dabei ermittelt, welche Lösungen in der Praxis am zuverlässigsten arbeiten. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Ältere Posts››