Posted in Technologie

Post aus Japan: Museen in Zeiten von Corona

Nippons IT-Riese NTT Data hat schon das Vatikan-Archiv digitalisiert. Nun ermöglicht die Technik der Konzerns die virtuelle Ausstellung von Kunstschätzen.

Quelle: Technology Review

Posted in Technologie

Vatikan: Papst stellt Social-Media-Regeln für Nonnen auf

Weltweit leben 38.000 Nonnen in kontemplativen Orden. Papst Franziskus hat sie nun davor gewarnt, Twitter und Facebook als „Anlass zur Zeitverschwendung“ zu nutzen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Hochrangig besetzt: Vatikan veranstaltet Konferenz zu Schwarzen Löchern

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in Technologie

Cyberkriminalität: E-Mail-Konto von EZB-Chef Draghi gehackt

Betroffen sind Ex-Regierungschefs und Vatikan-Mitarbeiter: Die italienische Polizei hat zwei Verdächtige festgenommen, die Tausende E-Mail-Konten gehackt haben sollen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Päpstlicher Astronom: Der Nerd aus dem Vatikan

Gibt es Außerirdische? Müssen wir uns vor Killer-Asteroiden fürchten? Und was macht man eigentlich mit einer der größten Meteoritensammlungen der Welt? Ein Besuch bei Guy Consolmagno, dem Chefastronomen des Papstes. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Vatikan-Astronom: Aliens? Warum nicht. Zweiter Jesus? Nein.

Außerirdische sind aus theologischer Sicht kein Problem, sagt der Chef-Astronom des Vatikans. Dass wir ihnen eines Tages gegenüberstehen, hält José Funes aber für unwahrscheinlich. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

1600 Jahre unterm Scanner

Die Vatikanische Bibliothek digitalisiert ihre jahrhundertealten Handschriften – ein Mammutprojekt.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

NSA-Affäre: Papst-Ausspähung lässt Vatikan kalt

Die NSA soll auch Papst Franziskus ausgespäht haben. Für den Vatikan scheint die Spionage des US-Geheimdienstes allerdings kein Grund zur Beunruhigung zu sein. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Ausspähung: US-Geheimdienst überwachte offenbar auch den Vatikan

Sowohl Papst Benedikt XVI. als auch sein Nachfolger Franziskus sollen im Vatikan überwacht worden sein. Medien berichten von vier NSA-Kategorien für Vatikan-Gespräche. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Rücktritt von Papst Benedikt XVI.: Der Heilige Vater ist auch nur ein Mensch

Papst Benedikt war den Machtintrigen im Vatikan nicht gewachsen. Mit seinem Rücktritt zeigt er menschliche Größe. Für die katholische Kirche steht bei der Wahl seines Nachfolgers viel auf dem Spiel.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit

Posted in WissenschaftAktuell

Video: Von Betlehem bis Sydney: So feiert die Welt Weihnachten

Menschen in aller Welt haben am Montag den Heiligen Abend begangen. Während Papst Benedikt XVI. die Mitternachtsmesse im Vatikan feierte, kam in Australien der Weihnachtsmann per Surfbrett.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit

Posted in WissenschaftAktuell

Happy Halloween: Das Grauen von Bottrop

Immer mehr Menschen verfallen dem Halloween-Zauber. Polizei und Vatikan sind machtlos. Die Zahl der Opfer steigt rapide. Vor allem im Ruhrpott kocht die Blutsuppe der Gewalt.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit

Posted in WissenschaftAktuell

Bibliotheca Palatina – Einmaliger Bücherschatz digital wieder vereint

Eine der wertvollsten Sammlungen von Handschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit – die Bibliotheca Palatina – soll virtuell wieder vereint werden: Nach den deutschsprachigen Handschriften in ihrem eigenen Bestand digitalisiert die Universitätsbibliothek Heidelberg nun auch die lateinischen Codices der ehemals Pfalzgräflichen Bibliothek, die sich seit fast 400 Jahren hinter den Mauern des Vatikans in der Biblioteca Apostolica Vaticana in Rom befinden. Mit diesem Schritt begründen der Vatikan und die Universität Heidelberg mit ihrer Universitätsbibliothek eine auf mehrere Jahre angelegte Kooperation.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Ausstellung in Rom: Vatikan zeigt wertvolle Dokumente aus dem Geheimarchiv

Das Geheimarchiv des Vatikans liefert seit Jahrhunderten Stoff für Mythen und Legenden. Jetzt zeigt der Kirchenstaat seine Dokumenten-Schätze erstmals in einer spektakulären Ausstellung – darunter Schriftstücke von Kaiserin Sissi oder aus dem Tempelritter-Prozess.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

"Unmoralische" Arbeit: Vatikan kritisiert Nobelpreis-Vergabe an Edwards

Die Welt ehrt die Verdienste des neuen Medizin-Nobelpreisträgers Robert Edwards um die künstliche Befruchtung – nur einer nicht. Der Vatikan hat die Ehrung des Mediziniers scharf kritisiert. Der Papst hatte die Arbeit Edwards‘ schon 1987 als „unmoralisch“ erklärt. Die Zerstörung von Embryonen sei Zerstörung von Leben.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit

Posted in WissenschaftAktuell

Ehrung für Pionier der künstlichen Befruchtung – Vatikan kritisiert Nobelpreis für Edwards

AFP

Der Vatikan hat die Ehrung des Pioniers der künstlichen Befruchtung, Robert Edwards, mit dem Nobelpreis für Medizin kritisiert. Die am Montag angekündigte Verleihung des Preises an den Briten sei „überhaupt nicht in Ordnung“, sagte der Leiter der päpstlichen Akademie für das Leben, Ignacio Carrasco de Paula, der Nachrichtenagentur Ansa.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Nobelpreis für Medizin: Meister der Retorte

Seine Erfindung veränderte die Welt. Mit der künstlichen Befruchtung erfüllte Robert Edwards Millionen Menschen den Wunsch nach Kindern, jetzt hat er dafür den Medizin-Nobelpreis erhalten. Kritiker verteufeln die Technik bis heute als verwerfliche Manipulation am Leben – allen voran der Vatikan.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Vatikan-Astronom – Keine Erklärung für Stern von Bethlehem

Vatikan-Astronom Guy Consolmagno (57) hat keine schlüssige Erklärung für den Stern von Bethlehem: „Wir wissen nicht, was die Hirten oder die Magier am Himmel gesehen haben.“


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Astronomie: Vatikan kann Stern von Bethlehem nicht erklären

Seit Jahrhunderten versuchen Himmelsdeuter und Astronomen das Rätsel um den Stern von Bethlehem zu lösen. Was aber tatsächlich hinter dem Himmelsphänomen steckt, ist bis heute nicht geklärt. Auch Vatikan-Astronom Guy Consolmagno räumt ein, dass es keine schlüssigen Hinweise für die Erscheinung gibt.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Astrobiologie: Der Vatikan und die Erlösung von Außerirdischen

Eine Tagung im Vatikan befasst sich mit der Frage, ob außerirdisches Leben existiert. Mit einem Nachweis rechnen Forscher schon in den nächsten Jahren. Doch das scheint kein Widerspruch zur christlichen Glaubenslehre zu sein. Der Leiter der Päpstlichen Sternwarte ist überzeugt, dass auch Aliens Bedeutung für die Theologie haben.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Astronomie-Tagung: Vatikan debattiert über Außerirdische

Gibt es außerirdisches Leben? Der Vatikan hat Wissenschaftler zu einem Meinungsaustausch darüber einladen. Angesichts der ständig wachsenden Zahl neu entdeckter Planeten halten viele Forscher außerirdisches Leben für wahrscheinlich. Nur der Leiter der Vatikanischen Sternwarte ist noch skeptisch.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Außeridisches Leben: Vatikan-Tagung rechnet schon bald mit Nachweis

Die Teilnehmer einer Tagung über Astrobiologie im Vatikan sind überzeugt, dass es außerirdisches Leben gibt: Mit der Entdeckung von Leben außerhalb der Erde rechnen sie schon in den nächsten Jahren. Der Leiter der Päpstlichen Sternwarte sagte, die christliche Botschaft sei durch einen solchen Nachweis nicht gefährdet.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Sixtinische Fresken – Altbekannte Bilder neu sehen

Buch von Dr. David Hornemann v. Laer sieht Michelangelos Deckenbilder im Vatikan neu und schiebt die Last von 500 Jahren Interpretationen beiseite
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Auf der Suche nach den Ursprüngen des Glaubens – Vatikan will Paulus-Grab vollständig öffnen

AFP FILES, AFP

Rom (RP). Das sogenannte Paulusgrab in Rom enthält allem Anschein nach tatsächlich Knochen des Apostels. Papst Benedikt XVI hat die archäologische Sensation zum Abschluss des Paulus-Jahres bekanntgegeben: 2000 Jahre lang konnte sich die katholische Kirche nicht sicher sein, dass wirklich der Heilige in der Grabkammer lag. Nun soll der Sarkophag sogar geöffnet werden.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Spektakulärer Knochenfund: Vatikan will Paulus-Grab erforschen

Der Papst ist sich sicher: Bei den in einem römischen Sarkophag entdeckten Knochenresten soll es sich um die sterblichen Überreste des Apostels Paulus handeln. Nun wollen Archäologen das Grab vollständig öffnen – eine komplizierte Aufgabe.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Vatikan: Knochenreste im Grab des Apostel Paulus entdeckt

Überraschende Botschaft aus dem Vatikan: Im Sarkophag des Apostels Paulus sind Knochenreste gefunden worden – und diese wurden nach Angaben von Benedikt XVI. wissenschaftlich untersucht. Der Papst ist überzeugt: Es handelt sich um die menschlichen Überreste des Heiligen.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Biologie: Vatikan diskutiert über Grüne Gentechnik

In einem idyllischen Renaissancebau denkt der Vatikan noch bis zum Dienstag über grüne Gentechnik nach. Doch wie er sich dem Reizthema nähert, geht sogar manchem Kirchenvertreter zu weit. Beklagt wird beispielsweise, dass lediglich Befürworter eines Anbaus von gentechnisch veränderten Pflanzen geladen sind.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Darwin: Wie funktioniert das mit der Gottesschöpfung?

Jede Debatte um die Evolution wird im Kern von der Frage bewegt, ob das Universum und der Mensch Produkte eines Zufalls sind oder das Werk eines Schöpfergottes. Der Vatikan hat sich bei einer Konferenz dieser Frage gewidmet – auch, um Brücken zu bauen. Wann werden Darwins Erkenntnisse zwangsläufig zur Ideologie?
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Päpstliche Evolutionskonferenz: "Es gab nie einen Krieg mit Darwin"

Evolution ja, Kreationismus nein: Auf der vom Vatikan veranstalteten Konferenz zur Evolution erteilten Theologen fundamentalistischen Evolutionsgegnern eine klare Absage. Der Philosoph Jürgen Mittelstraß erklärt im SPIEGEL-ONLINE-Interview, wieso die Kirche mit Darwin kein Problem hat.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Konferenz in Rom: Vatikan sperrt Kreationisten aus

Der Vatikan veranstaltet eine Konferenz über Evolution und Glaube – und Kreationisten sind unerwünscht. Amerikanische Intelligent-Design-Jünger sind sauer: Sie werfen dem Vatikan vor, bei der Auswahl der Redner finanziellem Druck nachgegeben zu haben.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft