Posted in WissenschaftAktuell

Entspannung: Wellness ist Selbstbetrug

Nichts gegen Wellnessurlaub. Aber mit der eigentlichen Idee hat das nur noch wenig zu tun. Sagt der Wellnessverband im ZEIT-WISSEN-Podcast. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Airbnb-Studie: Wo die Hipster Urlaub machen

Airbnb-Wohnungen sind zufällig überall in einer Stadt verteilt, könnte man denken. Doch die Anordnung folgt einem Muster. Nähe zur Innenstadt ist dabei nur einer von vielen Faktoren. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Neurobiologie: Warum wir unsere Kindheitserlebnisse vergessen

Die erste Geburtstagsfeier, der erste Familienurlaub, der erste Unfall: Viele unserer frühesten Erlebnisse kennen wir nur aus dem Fotoalbum. Unser Video erklärt, wieso. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Gutes tun im Urlaub: Ein neuer Trend mit Tücken

Der neue Trend zum ehrenamtlichen Engagement als Volunteer im Rahmen eines Kurzurlaubs sieht Benjamin Haas vom Lehrstuhl für Sozialpolitik und Methoden der qualitativen Sozialforschung der Universität zu Köln kritisch.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Satellitenbild der Woche: Es leuchtet blau in der Bucht des Scheichs

Scharm al-Scheich ist eines der teuersten Seebäder Ägyptens. Ein Satellit der Esa hat die Urlaubsregion aus der Luft dokumentiert. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Reisen: Gesund im Urlaub

Quallenstiche? Durchfall? Kreislaufprobleme? Auch in den Ferien gilt: Man soll nicht aus jeder Mücke einen Elefanten machen. So bleiben sie auf Reisen gesund. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Mikroplastik – überall und in großen Mengen

Gerade in den Sommerferien geht es für Millionen von Urlaubern wieder an die schönsten Strände. Bei genauerem Hinschauen lässt sich Mikroplastik zwischen Sand und Muscheln entdecken. Doch woher stammen die kleinen Kunststoffpartikel? Welche Mengen werden jährlich in Deutschland emittiert? Diese Fragen standen u. a. im Fokus der »Konsortialstudie Mikroplastik«. Im Auftrag von Partnern aus der Kunststoffindustrie, Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Forschung hat Fraunhofer UMSICHT die letzten zwei Jahre den Wissensstand zu Mikro- und Makroplastik zusammengetragen. Eine Kurzfassung der Studie mit Fazits und Empfehlungen ist ab sofort kostenfrei erhältlich.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Statistik der Woche: Umweltschädliche Urlaubsreisen

Auch die Reisezeit ist ökologisch nicht sündenfrei – so sorgt etwa das Fliegen für jede Menge zusätzliches Kiimagas, wie unsere Infografik zeigt.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

Großer Öko-Akku

Die Outdoor-Powerbank von Sandberg soll für einen Kurzurlaub reichen und versorgt Smartphone und Co. mit Strom.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

Urlaub ohne Kunststoffmüll

Eine große skandinavische Schifffahrtsgesellschaft will ab Sommer keinerlei Wegwerfplastik mehr verwenden – ein gar nicht so einfaches Unterfangen.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

Bali wird zum Ziel digitaler Nomaden

Ein Büro im Reisfeld

Bali wird zum Ziel digitaler Nomaden

Bali ist für viele eines der absoluten Urlaubs-Traumziele. Doch neuerdings kommen mehr und mehr Leute zum Arbeiten auf die Insel: digitale Nomaden aus aller Welt. Sogar Barack Obama war gerade da.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

5 Tipps für eine saubere Urlaubsübergabe

Stressfrei in die Ferien

5 Tipps für eine saubere Urlaubsübergabe

Was gibt es zu beachten, damit während des Urlaubs nicht plötzlich das Handy klingelt? com! professional erklärt, wie Sie sich richtig auf ihren Urlaub vorbereiten.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Psychologie: Kann man warten, ohne zu wissen, worauf?

Menschen stehen ständig Schlange, sie warten, auf den Bus, den Urlaub, den Arzt, die große Liebe. Warten verändert uns. Aber wie eigentlich? (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Beurlaubung von Uber-Chef Travis Kalanick

Maßnahmen des Verwaltungsrats

Beurlaubung von Uber-Chef Travis Kalanick

Der Verwaltungsrat von Uber hat nach den Sexismus-Vorwürfen ein Maßnahmen-Paket beschlossen. Nach Medienberichten solle unter anderem Uber-Chef Travis Kalanick für mehrere Monate beurlaubt werden.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Urlaub im All: Erste Weltraumtouristen schon 2018? Blue Origin präsentiert Raumkapsel

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Zucht oder Raubbau – woher stammen die Froschschenkel in deutschen Supermärkten?

Froschschenkel verbinden die meisten mit französischen Feinschmeckerrestaurants oder mit exotischen Urlaubszielen, man findet sie aber auch in Berliner Supermärkten. Der jährliche Verzehr von ca. 500 Millionen Fröschen kann sich dramatisch auswirken. Frösche sind nicht nur wichtige Nahrung für viele Vögel und Säugetiere, sie vertilgen auch Unmengen an Gliedertieren. Dadurch tragen sie maßgeblich zur Kontrolle von Schadinsekten in der Landwirtschaft oder auch von Krankheitsüberträgern bei. Um zu überprüfen ob das Fleisch in Berliner Supermärkten von wildlebenden Fröschen oder von Farmen stammt, hat ein Forscherteam des Museums für Naturkunde Berlin nun eine ungewöhnliche Methode angewandt.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Experiment in Japan: Roboter im Urlaubsparadies: Universität geht neue Wege

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Indonesien: Suchtrupps holen Touristen nach Ausbruch von Vulkan

Der Ausbruch hatte sie angelockt – dann wurde es gefährlich: In Indonesien mussten Behörden Suchtrupps losschicken, um Urlauber von einem ausbrechenden Vulkan zu holen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Verbraucherschützer kritisieren EU-Roaming-Entwurf

Nur 90 Tage Roaming-frei

Verbraucherschützer kritisieren EU-Roaming-Entwurf

Vom Strand einen Urlaubsgruß per Smartphone schicken: Die EU will, dass das künftig keine Frage der Kosten mehr ist. Doch Verbraucherschützern gehen die Roaming-Pläne nicht weit genug.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Syrien: „Syria – Always Beautiful“

Lust auf einen spontanen Last-Minute-Urlaub? Das syrische Tourismusministerium hätte da eine Empfehlung. Krieg und Leid kommen im inszenierten Werbevideo nicht vor. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Logbuch #6: Liebe Leserinnen und Leser,

waren Sie diesen Sommer im Urlaub? Und wenn ja, wie nachhaltig waren Ihre Ferien? In diesen Beiträgen des Projekts Expedition ÜberMorgen finden Sie Tipps und Best-Practice-Beispiele für nachhaltiges Reisen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Forscher „durchleuchten“ Wurzeln im Boden

Der Effekt ist gerade während der Urlaubszeit hinlänglich bekannt: Während man selbst durch Abwesenheit glänzt, vergessen die Kollegen im Büro die Blumen zu gießen und zu düngen – häufig bleibt dann nur noch ein bräunliches Gerippe übrig. Ob eine Pflanze gedeiht oder kümmert, hängt vor allem davon ab, ob ihre Wurzeln genügend Wasser und Nährstoffe aufnehmen können. Solche Prozesse haben Geophysiker der Universität Bonn nun erstmals direkt mit Hilfe der elektrischen Impedanz-Tomografie visualisiert. Die Forscher veröffentlichen ihre Ergebnisse nun im Fachjournal „Biogeosciences“.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Ehe-Statistik: Nach den Ferien die Scheidung

Urlaub ist Ursache für viele Trennungen, berichten Wissenschaftler: Ehepaare in den USA lassen sich besonders häufig nach den Sommer- und Winterferien scheiden. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Moor in Jütland: Dänemark wildert Elche aus

Urlauber kennen Elche vor allem von den gelben Warnschildern in Schweden. Die mächtigen Tiere könnten ihnen demnächst auch in Dänemark begegnen. Denn das Land hat einige Kälber ausgewildert. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Angepasst mobil

Schnell mit dem wendigen Elektro-Kleinwagen in die Innenstadt, um noch letzte Einkäufe vor dem Urlaub zu erledigen, und im fliegenden Wechsel mit dem Kombi-Hybrid nach Italien düsen. Das Auto als flexible, ressourcen- und umweltschonende Variable, welche je nach Mobilitätsbedarf gewechselt werden kann – ist das die Zukunft des Automobils? Noch sind wir weit entfernt von abgasfreien und geräuscharmen Städten, im Gegenteil: Fast täglich konfrontieren uns Medien mit bedenklichen Feinstaubwerten in Deutschlands Metropolen, einhergehend mit der Aufforderung, doch die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Per Düsenjet zu den Kamelen: Deutscher Spanien-Urlaub, historisch betrachtet

Neue Ausgabe der „Zeithistorischen Forschungen“ online und gedruckt erschienen (Heft 1/2016)

Heute gelten die Deutschen als „Reiseweltmeister“. Der regelmäßige Auslandsurlaub, lange Zeit ein Privileg kleiner Bevölkerungskreise, wurde für die Mehrheit der Bundesbürger jedoch erst seit Anfang der 1970er-Jahre zu einem erschwinglichen Konsumgut. Wie Sina Fabian im aktuellen Heft der „Zeithistorischen Forschungen“ belegt, eröffnete zum Beispiel die „Jumbo-Premiere“ 1971 den Westdeutschen neue Möglichkeiten: Günstige Pauschalreisen mit der Boeing 747 machten besonders den Spanien-Urlaub zum Massenphänomen. Aber was suchten und erlebten die Urlauber dort?
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Schwedische Insel: Urlaubsfotos zeigen Wachstum von Vogel-Kolonie

Wenn Hunderte Touristen Jahr für Jahr einen Felsen von der immer gleichen Position aus fotografieren, kann das durchaus nützlich sein. Forscher haben solche Aufnahmen nun für eine Vogelzählung genutzt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Verriss des Monats: Weg damit!

Eine kleine Drohne soll jetzt das Urlaubsfotografieren übernehmen. In dem Gerät schlummert aber eine wesentlich revolutionärere Idee: intelligenter Müll

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Molekularer Lotse schafft verirrte Proteine auf schnellstem Wege aus dem Zellkern heraus

Sicherheits-Kontrollen sind für lebende Zellen unverzichtbar. Hochselektive Tore in den zwei Hüllmembranen des Zellkerns – sogenannte Kernporen – überwachen, welche Moleküle in den Kern hinein dürfen und welche nicht. Wie Wissenschaftler um Dirk Görlich und Henning Urlaub am Max-Planck-Institut (MPI) für biophysikalische Chemie nun herausgefunden haben, ist diese Kontrolle an der Kernpore weniger zuverlässig als bisher gedacht. Die Forscher konnten zeigen, dass sich oft Proteine aus dem Zellplasma in den Zellkern verirren. Dort bleiben sie jedoch nicht lange unentdeckt. Das Shuttle-Protein CRM1 erkennt, welches Protein dort nicht hingehört und lotst dieses schnell aus dem Zellkern heraus.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Ungebetene Bettgenossen

Ausschlag am ganzen Körper. Autan ist nutzlos, Mücken sind nicht schuld an den Stichen. Aber was bloß? Eine medizinische Spurensuche im Italienurlaub (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Urlaub: Verschlüsselung to go

WLAN im Hotel ist praktisch, aber nicht ungefährlich. ZEIT ONLINE erklärt, wie Sie sich verschlüsselt im fremden Netz bewegen und verschlüsselte Urlaubsgrüße verschicken. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Urlaub: Gut geschützt im Internetcafé

Fremde Computer, fremde Netze, fremde Behörden – sich auf Reisen sicher im Internet zu bewegen und seine Daten zu schützen, ist schwierig. ZEIT ONLINE zeigt, wie es geht. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Benzin: Fahr mal ran, ich muss rechnen

Sonnenbrille auf, Lieblingssong an und dann im Auto zum Urlaubsziel cruisen. Zur Hirngymnastik am Rastplatz empfiehlt unser Mathe-Blogger diese Benzinpreis-Knobelei. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Urlaub in Bitcoin-City

Ist es möglich, 48 Stunden lang nur mit der digitalen Währung Bitcoin zu überleben? Wir haben den Test im holländischen Bitcoin-Eldorado Arnheim gemacht.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht

Muss in Zukunft jedes Urlaubsbild auf Rechteverletzungen geprüft werden, bevor es auf Facebook landet? Das könnte die anstehende EU-Urheberrechtsreform mit sich bringen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)