Posted in Technologie

Mit Kryptowährungen abgezockt in Sekunden

Börsen für Kryptowährungen werden noch nicht so streng reguliert wie traditionelle. Betrüger machen sich das zunutze – mit „Pump and Dump“-Aktionen, bei denen oft sogar ihre Partner verlieren.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Rechtspopulismus: Putin, hilf!

Der deutsche Rechtspopulismus lebt von seiner Lautstärke. Zur neuen russischen Aufrüstung schweigt er jedoch. Die Liebe der Rechten zu Russland hat eine lange Tradition. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in ScienceBeitraege

Weihnachtsstern – alle Jahre wieder

Erster Advent: Die Sonnenwende nähert sich und wir feiern dann – in guter römischer Tradition – das Fest der Sol Invictus, der Unbesiegten Sonne, die ab Januar wieder aufs Neue den Jahreskreis durchlaufen wird. Die … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Posted in WissenschaftAktuell

Gefühlte Wahrheiten beim BKA: Wer Angst hat, hat recht

BKA-Präsident Münch hat diese Woche etwas Bemerkenswertes gesagt: „Gefühle sind Fakten.“ Leider haben gefühlte Wahrheiten bei deutschen Sicherheitsbehörden Tradition. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Satellitenbild der Woche: Kyoto macht blau

Die Region um Osaka und Kyoto in Japan gehört zu den größten Ballungsräumen der Welt. Dennoch dreht sich hier viel um Traditionen. Am Biwa-See etwa wurde einst der Grundstein für ein berühmtes Reisgericht gelegt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in ScienceBeitraege

Impressions from Friday’s Session at SAP-I

Following the tradition, Friday’s activities of the HLF moved to the SAP headquarters in Walldorf, near Heidelberg. It was a welcome change of scenery to finish a week of hard work, and talks by laureates … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Posted in WissenschaftAktuell

Chinesische Heilpflanze: Wurzelextrakt lässt Würmer länger leben

Ein Wurzelextrakt des Vielblütigen Knöterichs verfügt über besondere Eigenschaften: Es lässt den Fadenwurm C. elegans länger leben und schützt ihn vor oxidativem Stress. Das zeigen Ernährungswissenschaftler der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) in einer neuen Studie. Die Forscher liefern damit wissenschaftlich fundierte Belege für die Wirksamkeit dieses Extraktes, der vor allem in der traditionellen chinesischen Medizin und als Nahrungsergänzungsmittel verwendet wird. Gleichzeitig beschreiben sie erstmals molekulare Signalwege, die der Wirkung des Extraktes zu Grunde liegen könnten. Ihre Studie erschien kürzlich in der internationalen Fachzeitschrift „Plants“.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Nationalmythos: Einigkeit in Ewigkeit

Die Nation gehört zu den erfolgreichsten Erfindungen der Neuzeit. Mythen füllen sie mit historischer Tradition, die immerwährende Gültigkeit verbürgt. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Oculus Quest geht für 449 Euro an den Start

Kabelloses VR-Erlebnis

Oculus Quest geht für 449 Euro an den Start

Oculus präsentiert mit dem Quest-Headset eine neue VR-Lösung für den Consumer-Markt. Im Gegensatz zur traditionellen Rift-Brille erfordert das neue Gerät keinen kabelgebundenen Anschluss an den PC.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Dell will offenbar zurück an die Börse

IPO wird ausgelotet

Dell will offenbar zurück an die Börse

Offenbar will Dell Technologies nun doch ganz traditionell per IPO an die Börse zurückkehren. Laut Medienberichten wurden hierfür erste Gespräche mit Banken angesetzt.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Mit traditionellen Methoden gegen extreme Trockenheit

Wissenschaftler der Universität Tübingen untersuchen Strategien zum Umgang mit wiederkehrenden Dürreperioden
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Literweise Erbgut: Teichwasser verrät Tropen-Frösche

Frankfurt am Main, den 29.08.2018. Wenn ein Frosch in einen Teich hüpft, hinterlässt er dabei unweigerlich Spuren seines Erbguts. Senckenberg-Wissenschaftler haben anhand von Wasserproben aus dem bolivianischen Tiefland nachgewiesen, dass die Analyse dieser sogenannten Umwelt-DNA ausreicht, um die in einem Gewässer lebenden Froscharten zuverlässig zu bestimmen. In ihrer Machbarkeitstudie zeigen sie, dass in artenreichen Regionen die Analyse der Umwelt-DNA eine kostengünstigere Alternative zur traditionellen Arterfassung sein kann und die notwendige weltweite Bestandsaufnahme biologischer Vielfalt beflügeln könnte. Die Studie ist jetzt im Fachmagazin „Molecular Ecology Resources“ erschienen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Zurück ans Zeichenbrett

Ein Tablet aus Frankreich soll traditionelles Zeichnen mit Digitaltechnik verbinden.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

Das Management muss die Digitalisierung vorleben

Im Gespräch mit Marcel Schaniel von Pfister

Das Management muss die Digitalisierung vorleben

Wie transformiert man einen Traditionskonzern? Wer übernimmt welche aufgaben und welche Branchen brauchen eigentlich einen CDO? Digital Officer Marcel Schaniel von Pfister im Interview.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Logistik-Start-ups mischen die Branche auf

Starkes Stellenwachstum

Logistik-Start-ups mischen die Branche auf

Junge Start-ups sorgen mit starkem Stellenwachstum für Bewegung in der Logistikbranche. Traditionelle Player brauchen indessen länger, um vakante Stellen zu besetzen und der Standort Hamburg verliert an Bedeutung.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Biologisch abbaubare Pflanzenschutzmittel ohne Risiken und Nebenwirkungen

Traditionelle Pflanzenschutzmittel sind Killer: Sie vernichten nicht nur Schädlinge, sondern gefährden auch Bienen und andere nützliche Insekten, außerdem beeinträchtigen sie die biologische Vielfalt in Böden, Seen, Flüssen und Meeren. Ein Team der Technischen Universität München (TUM) hat jetzt eine Alternative entwickelt: Ein biologisch abbaubarer Wirkstoff hält Schädlinge fern ohne zu vergiften.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Tigermücken sind noch auf dem Vormarsch

Die Einwanderung von Gelbfiebermücken und Tigermücken hat Tradition und wird durch den globalen Wandel sowie den Waren- und Reiseverkehr beschleunigt. „In den nächsten ein bis fünf Dekaden werden durch Vektoren wie Mücken übertragene Infektionskrankheiten zunehmen“, davon geht das Team um Prof. Dr. Sven Klimpel an der Goethe-Universität und der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung aus.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Waldbaden: Spring!

In den Wald einzutauchen, ist in Japan nicht nur Tradition, sondern gilt als Medizin. Klingt gut, dachte sich jemand auf Usedom – und eröffnete Europas ersten Heilwald. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Einigung im Streit um Xerox-Verkauf gescheitert

Fujifilm-Deal

Einigung im Streit um Xerox-Verkauf gescheitert

Der Streit um die Zukunft der US-Traditionsfirma Xerox geht in die nächste Runde. Xerox-Chef Jeff Jacobson bleibt nun doch auf seinem Posten, während den kritischen Großaktionären die Plätze im Verwaltungsrat verwehrt werden.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Daten-Management für das Cloud-Zeitalter

Storage-Visionär

Daten-Management für das Cloud-Zeitalter

Das Start-up Rubrik treibt die traditionellen Storage-Hersteller vor sich her. Zu den Kunden gehören unter anderem große Firmen und Regierungsorganisationen, sagt der CEO Bipul Sinha.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Könnerschaft im Handwerk

Göttinger Forschende zeigen, wie aus Erfahrungswissen Innovationen entstehen

Warum sind Handwerker Könner? Aufgrund ihres Erfahrungswissens, den von ihnen verwendeten Materialien und Methoden sowie durch herausfordernde Kundenaufträge – das ist Ergebnis des transdisziplinären Projektes „Objekte der Könner. Materialisierungen handwerklichen Erfahrungswissens zwischen Tradition und Innovation“ (OMAHETI) an der Universität Göttingen. Das Projekt verbindet verschiedene wissenschaftliche, berufspraktische und berufspolitische Interessen mit dem Ziel, die Erkenntnisse bis 2019 in neue Ausstellungsformate zu überführen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Tierplage: Neuseeland will Millionen Kaninchen mit Virus töten

Die Jagd auf Kaninchen hat in Neuseeland Tradition. Doch weil die Tiere zunehmend zur Plage werden, wird nun ein tödliches Virus ausgesetzt – ausgerechnet vor Ostern. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in ScienceBeitraege

Fake-Fragen – Wie Verschwörungs-Trolle Online-Wissenschaft zu sabotieren versuchen

Um Wissenschaftler zu werden, muss man vor allem eines lieben: Offene Fragen. Als Religionswissenschaftler ist es sogar besonders krass – schon jede einzelne, religiöse Tradition ist in sich so vielschichtig und vielfältig, dass kein Mensch … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Posted in Technologie

Das gute alte Silizium im topmodernen Quantenrechner

Traditionelle Halbleitermaterialien eignen sich bislang nicht für Quantencomputer. Die im Siliziumbereich vorhandenen Herstellungskapazitäten machen sie dennoch interessant.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

Aktionäre wollen geplanten Xerox-Verkauf verhindern

Neuanfang gefordert

Aktionäre wollen geplanten Xerox-Verkauf verhindern

Zwei Anteilseigner von Xerox-Aktien wollen den geplanten Verkauf des Unternehmens an Fujifilm verhindern. Außerdem fordern sie einen Wechsel in der Führungsriege des Traditionsunternehmens.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Lügen und Geografie: "Fast alle Länder fälschen Landkarten"

Städte verändern ihre Lage, Militäranlagen verschwinden, Wüsten ergrünen: In Atlanten wird häufig gelogen – die Fälschungen haben in Deutschland besondere Tradition. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Stubenreine Kettensägen

Im Arsenal des Handwerkers ist die Kettensäge traditionell fürs Grobe zuständig. Bosch hat sie nun gezähmt.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in ScienceBeitraege

Phänomenologie einer Grippe

…und was wir daraus über das Leib-Seele-Problem lernen können. Weihnachten gilt traditionell als Fest der Besinnung. Um mich herum sehe ich aber Jahr für Jahr viel Stress: Für wen muss ich noch Geschenke kaufen? Und … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Posted in Technologie

Googles Wendemanöver

Kann das Silicon Valley mit autonomen Fahrzeugen die traditionellen Autohersteller verdrängen? Im vergangenen Jahr hat sich gezeigt, dass dies trotz grundlegender Umwälzungen am Markt nicht so einfach wird.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Satellitenbild der Woche: Wurzeln für Milliarden

Ginseng spielt eine wichtige Rolle in der traditionellen Medizin in China und Korea. In der Wildnis lassen sich nicht genug Pflanzen finden, also werden sie angebaut – wichtig dabei ist ein Trick. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in ScienceBeitraege

Chemie-Nobelpreis 2017 – wer wird’s?

Dann will ich also mal wieder der Tradition folgen und meine Nobelpreis-Tipps in den Ring werfen. In der Physik wäre das mal wieder einfach, da würde niemand auch nur einen Hosenknopf dagegen wetten, dass es … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Posted in ScienceBeitraege

Approximate Gaussian Elimination

One of the more technical lectures at the HLF so far was given by Daniel Spielman, on the Approximate Gaussian Elimination algorithm his research group has produced, and how it differs from traditional Gaussian Elimination. … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Posted in WissenschaftAktuell

Reporter-Podcast "Hörweite": Per Boot zum blauen Wunder

In Albanien ist der letzte Wildfluss Europas in Gefahr. Unsere Reporter haben Forscher vor Ort begleitet. Im Podcast „Hörweite“ berichten sie von traditionellen Gesängen bei Raki – und vom Fischefangen mit elektrischem Strom. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Ermüdung – nach wie vor ein hochaktuelles Thema!

Vom 3. bis 5. Juli diskutierten in Dresden rund 140 Vertreter aus Wissenschaft
und Industrie über die Implikationen der Ermüdung bei sehr hohen Lastspielzahlen (Very High Cycle Fatigue = VHCF). In der Tradition der Vorgängerkonferenzen (u.a. in China, USA und Japan) wurde ein breites Spektrum an Themen vorgestellt, von den Schädigungsmechanismen, den experimentellen Methoden, der Simulation des Werkstoffverhaltens, der statistischen Versuchsauswertung bis hin zum Einfluss der Belastungsarten und der Umgebungsbedingungen. Mit einer zunehmenden Ressourcenknappheit gilt es die Festigkeitspotentiale der Werkstoffe bis an ihre Grenzen hin „auszureizen“.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Akademische Freiheit: Neue Ausgabe der „hochschule“ erschienen

Akademische Freiheit gehört zu den ‚core values‘ von Hochschulen. Sie bildet einen zentralen berufsethischen Referenzpunkt in Forschung, Lehre und Studium. Da die akademische Freiheit jedoch nicht immer umfassend gelten kann und in komplexen Situationen oftmals strapaziert werden muss, bleibt sie stets in der Diskussion: Trotz langer Tradition ist sie in der konkreten Auslegung umstritten – und wird immer wieder als bedroht erlebt. Dies gilt nicht zuletzt im Kontext des Bologna-Prozesses, bei Fragen der Finanzierung oder der institutionellen und inneren Unabhängigkeit. Diesem Spannungsfeld widmet sich die aktuelle Ausgabe der „hochschule“.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft