Posted in WissenschaftAktuell

Titanic: US-Firma will Funkgerät bergen

Ein US-Unternehmen plant einen umstrittenen Tauchgang: Es geht darum, das Funkgerät des gesunkenen Luxusliners „Titanic“ zu bergen. Eine Richterin muss entscheiden, ob das zulässig ist.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in Technologie

Netzwerkdurchsetzungsgesetz erntet massive Kritik

Löschen von Hassbotschaften

Netzwerkdurchsetzungsgesetz erntet massive Kritik

Das Satire-Magazin "Titanic" wird wegen eines parodistischen Beitrags auf Twitter gesperrt, nun verschwindet auch ein Tweet von Justizminister Heiko Maas – das umstrittene Löschgesetz erntet massive Kritik. Der Minister setzt auf eine Evaluierung.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Beatrix von Storch: Twitter sperrt "Titanic"-Account wegen Satire-Tweets

Das Satiremagazin wollte für die „verfolgte Kämpferin“ Beatrix von Storch nach deren Sperrung weiter twittern. Das fand Twitter nicht lustig – und sperrte auch „Titanic“. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Beatrix von Storch: Twitter sperrt "Titanic"-Account wegen Satire-Tweets

Das Satiremagazin wollte für die „verfolgte Kämpferin“ Beatrix von Storch nach deren Sperrung weiter twittern. Das fand Twitter nicht lustig – und sperrte auch „Titanic“. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Bedrohtes Weltkulturerbe: Mikroben zerfressen "Titanic"-Wrack

Seit mehr als hundert Jahren ruht sie auf dem Meeresgrund – doch in 20 Jahren könnte die „Titanic“, 1912 vor Neufundland gesunken, restlos zerstört sein. Das Wrack wird von winzigen Lebewesen zersetzt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

In der kalten Tiefsee: Bakterien zerfressen Wrack der «Titanic»

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Warnung der Küstenwache: Eisbergalarm auf "Titanic"-Route

Eine Schwemme von Eisbergen bedroht einen viel befahrenen Schiffsweg im Nordatlantik. Schiffe bremsen ihre Fahrt, eine Kollision gab es bereits. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Wrack vor Griechenland: Skelett in „Titanic der Antike“ entdeckt

Es ist ein äußerst seltener Fund: In einem vor mehr als 2000 Jahren gesunkenen Schiff haben Forscher menschliche Knochen aufgespürt. Das Wrack hatte zuvor schon aus anderen Gründen Berühmtheit erlangt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

80.000 historische Videos: YouTube-Zeitreise durch das 20. Jahrhundert

Der erste Flug der Gebrüder Wright, die legendäre Titanic oder der Fall der Berliner Mauer: YouTube zeigt 80.000 historische Videos des British Pathé Archive aus dem 20. Jahrhundert. Sehenswert! (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Katastrophenforscher: "Die Welt hat aus dem Titanic-Untergang nichts gelernt"

Für Martin Voss wird zu oft der Natur die Verantwortung für schreckliche Ereignisse zugeschoben. Der Katastrophenforscher sieht 100 Jahre nach dem Untergang der Titanic ein langsames Umdenken in der Technikgläubigkeit.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Wrackanalyse: Was beim Untergang der Titanic wirklich geschah

Exklusive Bilder vom gesamten Wrack der Titanic auf dem Meeresboden: Filmregisseur James Cameron hat zusammen mit Forschern das Unglück neu rekonstruiert.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Ozeanriese am Meeresgrund: Neue Mosaikbilder zeigen "Titanic"-Wrack im Detail

So detailgenau hat man das Wrack der „Titanic“ wohl noch nie gesehen: Forscher haben aus Tausenden Einzelaufnahmen spektakuläre Ansichten des gesunkenen Ozeanriesen zusammengesetzt. Die Mosaikbilder, jetzt erschienen im „National Geographic“, entstanden in monatelanger Arbeit.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Vermessung mit U-Booten: Fotos zeigen "Titanic"-Wrack in allen Details

Neue Bilder vom Grab der „Titanic“ geben Einblick in eine der größten Katastrophen der Seefahrtsgeschichte. Sie beweisen, wie der Ozeanriese zu Boden taumelte – und zeigen zahlreiche Details des gewaltigen Trümmerfelds in 3800 Metern Tiefe.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Untergang: USA geben neue Fotos vom Wrack der Titanic frei

US-Richter haben als Erste spektakuläre Bilder vom Wrack des Luxusliners Titanic gesehen. So viele Details waren bislang nicht bekannt.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Unterwasserorganismus entdeckt: Unbekanntes Bakterium zerfrisst "Titanic"

Seit 100 Jahren verfällt die „Titanic“ auf dem Grund des Nordatlantiks – ein bisher unbekanntes Bakterium scheint dabei kräftig mitzuhelfen. Meeresbiologen haben die Mikroben jetzt auf einem Stückchen Rost des berühmten Wracks entdeckt.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Mikrobiologie: Unbekannte Bakterienart zerfrisst Wrack der "Titanic"

Spanische Forscher haben bisher unbekannte Bakterien im Wrack der „Titanic“ entdeckt: Die aggressiven Organismen hinterlassen ein Werk der Zerstörung.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Video: Neue Aufnahmen: Auf Tauchstation zur Titanic

Es ist ein unaufhaltbarer Verfall: 3800 Meter unter dem Meeresspiegel rostet das Wrack der Titanic vor sich hin. Nun hat ein Forschungsteam das Schiff erstmals detailliert vermessen und dabei Bilder in bislang nicht gesehener Qualität aufgenommen.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit

Posted in WissenschaftAktuell

Überleben in Extremsituationen: Was der Untergang der Titanic übers menschliche Verhalten verrät

An Bord der zwei Luxusliner Titanic und Lusitania herrschten extreme Verhältnisse, als sie sanken. Unter Zeitdruck versuchten die Menschen, ihr Leben zu retten. Forscher haben jetzt anhand der Passagierlisten untersucht, wie diese Situationen das Sozialverhalten beeinflussen.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit

Posted in WissenschaftAktuell

Verhalten in Katastrophen: Keine Zeit, keine Menschlichkeit

Wie verhalten sich Menschen bei Katastrophen? Wollen sie sich nur selbst retten, oder gibt es immer noch Mitgefühl? Wissenschaftler haben nun zwei berühmte Schiffsunglücke untersucht, das Sinken der „Titanic“ und das der „Lusitania“. Ihr Fazit: Zeit ist der entscheidende Faktor.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Bergungsfirma erwägt Tauchgänge – Expedition zum Wrack der "Titanic" geplant

Im kommenden Jahr gibt es vielleicht eine neue Expedition zum Wrack der „Titanic“. Die Pläne des Unternehmens RMS Titanic werden gerade in den USA vor Gericgt besprochen. Es wäre die erste Tauchexpedition zu dem berühmten Schiffswrack seit 2004.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Benimm auf der "Titanic": Höflich ins nasse Grab

Forscher haben am Untergang der „Titanic“ untersucht, wie sich Menschen im Angesicht des Todes verhalten. Das Ergebnis: Geld und Macht sind immer von Vorteil, aber selbst in Extremsituationen gehen soziale Normen nicht über Bord. Und: Die Briten stellen sich immer höflich hinten an.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft