Gehe zu…

SCIENCE.NEWZS - Datenbank populärer Wissenschaftsthemen mit mehr als 30.000 Einträgen

on YouTubeRSS Feed

18. November 2018

Theorie

Cuvier testet Lamarcks Evolutionstheorie

Mehr als 50 Jahre vor Darwins Buch “Die Entstehung der Arten” stritten die beiden Biologen Georges Cuvier und Jean-Baptiste Lamarck über die Veränderlichkeit der Arten. Im Zentrum ihres Streits standen mumifizierte Vögel, die Napoleon von … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Daran hapert es bei der Umsetzung von Industrie 4.0

Theorie und Praxis Daran hapert es bei der Umsetzung von Industrie 4.0 Das Gros der Unternehmen betrachtet die Digitalisierung als das derzeit wichtigste Thema. Allerdings haben viele Firmen Probleme Digitalstrategien mit den gegenwärtigen Prozessen zu vereinen. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Menopause: Liegt es an den Eizellen?

Es ist nach wie vor ein ungelöstes Rätsel: Warum kommen Frauen in die Menopause? Bislang gibt es unter EvolutionsbiologInnen widersprüchliche Theorien. AnthropologInnen um Susanne Huber und Martin Fieder von der Universität Wien formulieren jetzt eine weitere Erklärung: Die Menopause könnte evolutionsbiologisch die Folge der begrenzten Haltbarkeit der Eizellen sein. Die aktuelle Studie erscheint im renommierten

Grenzen der Speziellen Relativitätstheorie

Vermutlich ist Ihnen bekannt, dass die Spezielle Relativitätstheorie eine Modifikation der Newtonschen Physik ist, die schnelle Prozesse beschreibt, und dass sie, wenn Gravitation ins Spiel kommt, von der Allgemeinen Relativitätstheorie abgelöst wird. Aber wo genau … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Quanten-Macher

Rainer Blatt ist ziemlich dezidiert, wenn es um die Quantenphysik geht. Er hält rein gar nichts vom „Mystizismus“ – wie er es mit etwas abfälliger Miene sagt. Den hat die Theorie seit ihren Anfängen umweht, … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Mit dem Dopplereffekt Relativität durchschauen

Einer der einfachsten Widersprüche zur Speziellen Relativitätstheorie lautet in etwa: “Wie können zwei Beobachter wechselseitig die Uhr des anderen langsamer laufen sehen?” Ist das nicht ein Widerspruch, muss nicht zwangsläufig eine Uhr schneller und die … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Matrix-Theorie als Ursprung von Raumzeit und Kosmologie

Die Quantentheorie bildet die Grundlage der modernen Physik. Eine konsistente quantenmechanische Theorie der Gravitation bleibt trotz intensiver Bemühungen eines der großen offenen Probleme der theoretischen Physik. Der Kern des Problems besteht darin, dass auch die Raumzeit eine Quantenstruktur aufweisen muss, für die erst geeignete mathematische Modelle und Theorien entwickelt werden müssen. Wissenschafter der Universität Wien

Ältere Posts››