Gehe zu…

SCIENCE.NEWZS - Datenbank populärer Wissenschaftsthemen mit mehr als 30.000 Einträgen

on YouTubeRSS Feed

24. November 2017

Teleskop

Die großen Fragen: Warum es außerirdisches Leben gibt

Allgemein

Gibt es fremdes Leben draußen im Weltall? Teleskope wie Kepler haben tausende Exoplaneten um ferne Sterne gefunden, wir wissen nun: Es gibt Milliarden fremder Welten da draußen. Und damit können wir auch schon die Frage … Weiterlesen (Mehr in: KosmoLogs)

SoFi-Aufnahmen für Studi-Geldbeutel

(Gastbeitrag von Philip Schneider, Informatik-Student)  Da ich keine professionelle Kamera besitze sondern nur ein Smartphone mit Kamera, habe ich mir ein günstiges Handyteleskop bestellt, das eine zwölffache optische Vergrößerung ermöglicht: Gibt’s z.B. hier: link zu … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Zunehmende Mondsichel mit Flugzeugen

Allgemein

Dass einem ein Flugzeug durchs Bild fliegt, kommt im Rhein-Main-Gebiet nicht selten vor. Bei Verwendung eines Teleskops mit seinem engen Blickwinkel geschieht das schon seltener. (Mehr in: KosmoLogs)

ATT 2017 in Essen

Zu den Treffpunkten, für die Amateurastronomen auch weitere Anfahrtwege in Kauf nehmen, zählen Teleskoptreffen – und Astromessen. Zum nunmehr 33sten Mal fand am vergangenen Samstag (dem 13. Mai 2017) der ATT in Essen statt. „ATT“ … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

ATT 2017 in Essen

Zu den Treffpunkten, für die Amateurastronomen auch weitere Anfahrtwege in Kauf nehmen, zählen Teleskoptreffen – und Astromessen. Zum nunmehr 33sten Mal fand am vergangenen Samstag (dem 13. Mai 2017) der ATT in Essen statt. „ATT“ … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Mond und Aldebaran kurz nach der Okkultation

Allgemein

Ich hätte ja gern den Austritt aus der Okkultation dokumentiert, aber die Bewölkung über meinem Wohnort war anderer Meinung. Einige Minuten später bekam ich die beiden dann doch noch vor die Linse meines kleinen Teleskops. (Mehr in: KosmoLogs)

Mond und Aldebaran kurz nach der Bedeckung

Ich hätte ja gern den Austritt aus der Bedeckung dokumentiert, aber die Bewölkung über meinem Wohnort war anderer Meinung. Einige Minuten später bekam ich die beiden dann doch noch vor die Linse meines kleinen Teleskops. (Mehr in: BrainLogs)

Ältere Posts››