Posted in WissenschaftAktuell

Weltraumteleskop geht der Treibstoff aus: Kepler macht schlapp

Kepler hat seine Mission im All beendet. Nach neun Jahren ist dem Weltraumteleskop wie erwartet der Treibstoff ausgegangen. Es hat wichtige Erkenntnisse über bewohnbare Planeten geliefert. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Weltraumteleskop der Nasa: Der Tank ist leer: Ende für Planetenjäger «Kepler»

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Weltraumteleskop: "Hubble" arbeitet wieder

Wochenlang schlummerte „Hubble“ im Notfallmodus, nun hat das Weltraumteleskop seine Arbeit wieder aufgenommen – und beobachtet eine Galaxie. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Gammastrahlen-Astronomie: Die Jäger des blauen Lichts

Mit einem neuen Teleskop wollen Forscher die energiereichste Strahlung des Universums untersuchen. Es geht um Teilchen, die schneller sind als das Licht – und die Frage, ob Einstein womöglich doch unrecht hatte. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Stabilisator ausgefallen: Weltraumteleskop «Hubble» in Sicherheitsmodus versetzt

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Hubble-Weltraumteleskop: Weltraumteleskop Hubble seit Tagen defekt

Das Weltraumteleskop Hubble ist nicht voll funktionsfähig. Seit Freitag befinde es sich im Sicherheitsmodus, bestätigte die US-Weltraumbehörde Nasa. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Weltraumteleskop: Nasa versetzt "Hubble" in Sicherheitsmodus

Am Weltraumteleskop „Hubble“ ist ein Kreiselstabilisator ausgefallen. Mit Hilfe der Instrumente orientiert sich das Gerät im All, doch nur noch zwei von sechs sind funktionsfähig. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Kepler-1625b: Forscher finden wohl ersten Exomond

Mit den Teleskopen „Hubble“ und „Kepler“ haben Wissenschaftler möglicherweise den ersten Mond außerhalb unseres Sonnensystems entdeckt. Der Himmelskörper würde unseren Erdmond winzig aussehen lassen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Weltraumteleskop: "Hubble" zeichnet Lichtshow am Saturn auf

Polarlichter gibt es nicht nur auf der Erde, sondern auch auf dem Saturn. Das Weltraumteleskop „Hubble“ hat die spektakuläre Lichtshow aufgezeichnet. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

"Spitzer"-Weltraumteleskop: Schönheit des Unsichtbaren

Seit 15 Jahren offenbart das Weltraumteleskop „Spitzer“, wie ferne Planeten, Sterne und Galaxien im Infrarotbereich leuchten. Ein Jubiläum in Bildern. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Bestes Bild seit 1989: So scharf haben Sie den Neptun lange nicht gesehen

Ein Teleskop in Chile hat den Neptun so scharf fotografiert, wie es nicht mal moderne Geräte im All schaffen. Eine wichtige Rolle spielten dabei orange Laserstrahlen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Blick ins Universum: Größtes Radioteleskop der Südhalbkugel eingeweiht

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in Allgemein

C/2017 S3: Schon wieder ein Komet namens PANSTARRS

Pan-STARRS ist ein System aus zwei Teleskopen auf dem Gipfel des Vulkans Haleakala zur Suche nach Kleinkörpern im Sonnensystem auf der Insel Maui im US-Staat Hawaii. Die von diesem System gefundenen Kometen tragen neben einem … Weiterlesen (Mehr in: KosmoLogs)

Posted in Technologie

Weltraum: Die Zeitmaschine

Was wartet jenseits unseres Sonnensystems? Mit einem neuen Teleskop wollen Astronomen tiefer ins All schauen als je zuvor – um neues Leben zu finden und die Anfänge des Kosmos zu enthüllen.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

"Tess": Suche nach neuen Planeten: Nasa schickt Weltraumteleskop ins All

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

"Tess": Neues Nasa-Weltraumteleskop gestartet

Das Nasa-Teleskop „Tess“ soll die Suche nach Exoplaneten übernehmen – und ausweiten. Nun ist es erfolgreich gestartet. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

TESS: Auf zur nächsten Planetenjagd!

Eine Falcon-9-Rakete soll das Teleskop TESS ins All schießen. Dessen Job: Ferne Planeten und Spuren von Leben suchen. Der Start wurde jedoch noch einmal verschoben. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Neues Weltraumteleskop: "Tess" ist neugierig

Dem Weltraumteleskop „Kepler“ geht sehr bald der Sprit aus. Nun schickt die Nasa den Nachfolger ins All. „Tess“ soll bei 20 Millionen Sternen nach Planeten suchen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Materieschleuder: Riesenteleskop zeigt speiendes Schwarzes Loch

Mit dem größten Teleskop in der Geschichte der Astronomie haben Forscher ein riesiges Schwarzes Loch aufgenommen. So wollen sie gigantische Materieströme in dessen Umfeld genauer untersuchen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Allgemein

Lord Rosse und sein sechster Sohn

Lord Rosse, eigentlich William Parsons, 3rd Earl of Rosse (1800-1867), der bekannte irische Astronom, baute mehrere große Spiegelteleskope. Das größte war der Leviathan von Parsonstown mit einer Öffnung von 72 Zoll (1.83 Meter) und einer … Weiterlesen (Mehr in: KosmoLogs)

Posted in WissenschaftAktuell

Weltraumteleskop: "Hubble"-Nachfolger verzögert sich weiter

Der „Hubble“-Nachfolger kommt nicht voran. Für das „James Webb“-Teleskop soll es jetzt im Mai 2020 ins All losgehen. Bestenfalls. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Teleskop-Aufnahme: "Hubble" zeigt verschmelzende Galaxien

In einer Entfernung von 350 Millionen Lichtjahren kommen sich zwei Galaxien immer näher. Das Weltraumteleskop „Hubble“ hat sie fotografiert. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Astronomie: Schnappschuss mit Schwarzem Loch – geht doch!

Sie sind schwärzer als das Weltall, verschlingen alles, auch das Licht. Mit einem Trick soll ein Teleskop jetzt Schwarze Löcher sichtbar machen: Es erfasst das Drumherum. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Hubble-Teleskop: In der Milchstraße geht’s ganz schön ab

Die Milchstraße ist kein ruhiger Ort. Junge und alte Sterne düsen geschäftig hin und her, zeigt erstmals eine Analyse. Das liefert Hinweise zur Entstehung der Galaxie. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

China: Forschung in XXL

Superbeschleuniger, Riesenteleskop, Weltraumbasis – China steckt Milliarden in die Forschung. So will es den Westen an Innovationskraft überflügeln.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Faszinierende "Hubble"-Aufnahme: Achtung, Fotobombe!

Wenn man nicht aufpasst, kann es schon zu spät sein: Dann drängelt sich einer ins Foto, der da gar nicht hingehört. Das ist neulich sogar dem „Hubble“-Teleskop passiert. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Allgemein

Die großen Fragen: Warum es außerirdisches Leben gibt

Gibt es fremdes Leben draußen im Weltall? Teleskope wie Kepler haben tausende Exoplaneten um ferne Sterne gefunden, wir wissen nun: Es gibt Milliarden fremder Welten da draußen. Und damit können wir auch schon die Frage … Weiterlesen (Mehr in: KosmoLogs)

Posted in WissenschaftAktuell

Gravitationswellen: Zwei Sterne sterben – und wir sehen zu wie noch nie

Mit Dutzenden Teleskopen haben Forscher beobachtet, wie zwei Neutronensterne kollidieren. Erstmals konnten sie auch Gravitationswellen der kosmischen Katastrophe messen. Es ist der Start eines neuen Zeitalters der Astronomie. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in ScienceBeitraege

SoFi-Aufnahmen für Studi-Geldbeutel

(Gastbeitrag von Philip Schneider, Informatik-Student)  Da ich keine professionelle Kamera besitze sondern nur ein Smartphone mit Kamera, habe ich mir ein günstiges Handyteleskop bestellt, das eine zwölffache optische Vergrößerung ermöglicht: Gibt’s z.B. hier: link zu … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Posted in WissenschaftAktuell

Weltraumteleskop "Kepler": Nasa entdeckt zehn erdähnliche Planeten

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Nasa-Weltraumteleskop: "Kepler" entdeckt zehn weitere erdähnliche Planeten

Die Nasa freut sich über die Entdeckung von insgesamt 219 weiteren Exoplaneten. Zehn von ihnen seien fast so groß wie die Erde und könnten womöglich die Voraussetzungen für Leben bieten. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Entstehung Schwarzer Löcher: Forscher beobachten stillen Sternen-Kollaps

Teleskopbilder zeigen, wie aus einem Stern ein Schwarzes Loch wurde. Außerdem in den Wissenschaftsnachrichten aus den USA: Wie Bakterien malen lernen und Tote zum Leben erweckt werden sollen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Allgemein

Zunehmende Mondsichel mit Flugzeugen

Dass einem ein Flugzeug durchs Bild fliegt, kommt im Rhein-Main-Gebiet nicht selten vor. Bei Verwendung eines Teleskops mit seinem engen Blickwinkel geschieht das schon seltener. (Mehr in: KosmoLogs)

Posted in WissenschaftAktuell

Weltgrößtes Teleskop in Chile: Dieses Auge soll Leben im All entdecken

Das größte Teleskop der Welt entsteht in der Atacamawüste in Chile, jetzt wurde der Grundstein gelegt. Das E-ELT der Europäischen Südsternwarte könnte der Menschheit revolutionäre Erkenntnisse ermöglichen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Extremely Large Telescope: Grundsteinlegung für das weltweit größte optische Teleskop

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)