Gehe zu…

SCIENCE.NEWZS - Datenbank populärer Wissenschaftsthemen mit mehr als 30.000 Einträgen

on YouTubeRSS Feed

22. Oktober 2017

Tagung

Algen als Zellfabrik: von Hautöl bis zu Bio-Treibstoff

7. Internationale CeBiTec-Konferenz an der Universität Bielefeld Mehr als 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus 18 Ländern kommen vom 24. bis 27. September zur 7. Internationalen Konferenz des Centrums für Biotechnologie (CeBiTec) der Universität Bielefeld. Ihr Thema: der Einsatz von Mikroalgen in der industriellen Biotechnologie. Die einzelligen Algenarten dienen als vielversprechende grüne Zellfabrik. Sie können Treibstoff

Harry Potter im Fokus der Psychoanalyse – 68. Jahrestagung der DGPT in Weimar

Am Freitag beginnt in Weimar die 68. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie e.V. (DGPT) – der größte Psychoanalytiker-Kongress in Deutschland. Ein Thema wird die Harry-Potter-Serie sein: Der Psychoanalytiker Leopold Morbitzer erforscht anhand der Romanreihe den Laios-Komplex, das unbekannte Gegenstück zum Ödipus-Komplex. Im Mittelpunkt steht dabei der böse Magier Lord Voldemort.

Pflanzenwissenschaften in einer sich ändernden Welt

Internationale Botanikertagung mit über 450 Forschenden an der Universität Kiel Am Sonntag, 17. September, startet die Tagung der Deutschen Botanischen Gesellschaft (DBG) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU). Bis einschließlich Donnerstag kommen deutschsprachige und internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zusammen, um sich über die neuesten Trends und Ergebnisse in den Pflanzenwissenschaften auszutauschen. Quelle: Pressemitteilungen – idw

Vom Selbstvertrauen der Ratten bis zu Brautwerbung mit Stromsignalen

Tagung der Deutschen Zoologischen Gesellschaft an der Universität Bielefeld 400 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus 15 Ländern kommen von Montag bis Freitag, 11. bis 15. September, zu einer Konferenz an der Universität Bielefeld zusammen. Sie diskutieren auf der 110. Tagung der Deutschen Zoologischen Gesellschaft (DZG) neue Forschungsergebnisse. Auf der Konferenz treffen hochrangige Forschende auf Nachwuchswissenschaftlerinnen und

Deutschlandpremiere: Mangrovenexperten der Weltnaturschutzunion (IUCN) tagen am ZMT in Bremen

Vom 12. bis 17. September lädt das Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT) zu einem internationalen Wissenschaftssymposium über den Schutz und die nachhaltige Nutzung von Mangroven, deren Bestand weltweit dramatisch zurückgeht. Zu der Tagung der Mangroven-Fachgruppe der Weltnaturschutzunion (IUCN) werden knapp 100 der führenden Mangrovenforscherinnen und -forscher aus aller Welt erwartet. Das renommierte Treffen findet seit

Neuer Tagungsband mit Forschungsbeiträgen für die Energiewende erschienen

Der ForschungsVerbund Erneuerbare Energien (FVEE) veröffentlicht heute seinen neuesten Tagungsband mit dem Titel „Forschung für die Energiewende – Die Gestaltung des Energiesystems“. Die hier gesammelten Vorträge der letzten Jahrestagung stellen aktuelle Forschungsergebnisse und Instrumente für eine gelingende Energiewende vor. Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Ostdeutsche Nachwuchswissenschaftler treffen sich am 31. Mai an der Hochschule Mittweida

18. Nachwuchswissenschaftlerkonferenz (NWK) an der Hochschule Mittweida am 31. Mai. Vielfalt der Leistungen „junger“ Forscherinnen und Forscher an ostdeutschen Hochschulen präsentiert sich mit 48 Vorträgen und 31 wissenschaftlichen Postern. Schwerpunkt in diesem Jahr sind Biowissenschaften und deren Anwendung. Der beste Beitrag je Wissenschaftsgebiet und die beste Posterpräsentation (Publikumspreis) werden ausgezeichnet. Der Tagungsband mit 460 Seiten

GDP Tagung in Berlin

Vom Samstag, 29. April bis Montag, 01. Mai fand in Berlin die Tagung der Gesellschaft deutschsprachiger Planetarien statt. Berlin hat drei – eigentlich im Augenblick sogar vier – Planetarien, zwei große, ein kleines und jüngst … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Deutsche Gesellschaft für Kardiologie beleuchtet ihre Rolle im Nationalsozialismus

Zum 90. Jahrestag ihrer Gründung setzt sich die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie intensiv mit ihrer Rolle und Verantwortung in der Zeit des Nationalsozialismus auseinander. Auf der Jahrestagung in Mannheim wurden die Ergebnisse einer mehrjährigen medizinhistorischen Forschungsarbeit vorgestellt. Das Werk zeichnet ein differenziertes Sittenbild der Fachgesellschaft in der dunkelsten Epoche deutscher Geschichte. Quelle: Pressemitteilungen – idw

Unser Mann in Houston (II) Irgendwie mittendrin

Allgemein

Eigentlich ist die Tagung schon vorbei, ich war irgendwie zu beschäftigt, um live zu bloggen. Kommt halt vor. Was also lässt sich so über die Lunar & Planetary Science Conference Nr.48 so berichten? Offizielle Bilder … Weiterlesen (Mehr in: KosmoLogs)

Ältere Posts››