Posted in Wissen

Extraterrestrische Intelligenz: Seid ihr da draußen?

vereinbarteS Honorar: 71,50 Euro (Print plus 1 Jahr Online)

Gibt es Leben im All? Und wenn ja, wie würde es sich bemerkbar machen? Wie Alien-Jäger nach außerirdischen Zivilisationen suchen.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Wissenschaft und Politik: Bleibt bei den Fakten

So schwer es fällt, im US-Wahlkampf nicht Partei zu ergreifen – die Wissenschaft sollte sich mit Wahlempfehlungen zurückhalten.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Autonomes Fahren: Algorithmus soll Autopiloten-Fehler verhindern

Waymo - Testfahrt

Ein neues System soll selbstfahrende Autos sicherer machen – und gerichtsfest. Aber funktioniert das in der Praxis?

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Psychologie: Warum Menschen hilfsbereit sind

Hände

Wer in Not ist, freut sich über die Hilfe von anderen. Doch was braucht es, damit gegenseitige Hilfe funktioniert und jeder gerne teilt? Die Anthropologin Cathryn Townsend hat es herausgefunden.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Mysteriöses Gas: Leben auf der Venus möglich

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Astronomie: Gibt es Leben auf der Venus?

Forscher: Hinweise auf Leben auf der Venus

Forscher haben einen Hinweis gefunden – ein verdächtiges Gas in der Atmosphäre. Bewiesen ist damit aber noch nichts.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Biologie: Fische auf Klettertour

Mehr Fischarten als gedacht können sich wohl an Land fortbewegen. Das legen zumindest die Ergebnisse einer neuen Studie nahe.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Erderwärmung: Wen die Klimakrise aus der Heimat vertreibt

FILE PHOTO: Parched land is pictured around the Lake Wegnia, in Sahel region of Koulikoro

Extremwetter und Dürren tragen schon jetzt dazu bei, dass Menschen ihre Heimat verlassen. Wo die Hotspots der Klimamigration liegen.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Corona-Pandemie: Meistens nicht so schlimm

Während der Corona-Krise gingen weniger Menschen ins Krankenhaus. Wie dramatisch waren die Auswirkungen für diese Nicht-Covid-19-Patienten? Eine aktuelle Analyse gibt Entwarnung.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Farbwahrnehmung: Rot ist die Liebe?

Rote Rosen

Schwarz für Trauer, Gelb für Freude: Weltweit assoziieren die meisten Menschen die gleichen Emotionen mit Farben. Was hinter dieser universellen Form der Wahrnehmung steckt.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Fotografie: Die lustigsten Tierfotos

Die Finalisten des Wettbewerbs „Comedy Wildlife Photography Awards“ belegen: Tiere sind die besten Komiker.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Buch „Corona Fehlalarm?“: Fehlschlüsse im Bestseller

Krankenhausgesellschaft zu Coronatests

Das Werk „Corona Fehlalarm?“ führt seit Wochen die Buchverkäufe an. Darin argumentieren die Autoren gegen weltweite Versuche, die Pandemie einzudämmen. Doch welchen Wahrheitsgehalt hat das Werk? Ein Faktencheck.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Landwirtschaft: Gefährlicher Honig

xxx

Im Nordosten der Türkei stellen Imker einen ganz besonderen Honig her. Er soll Menschen heilen, doch manchmal vergiftet er sie.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Pandemie: Wildschwein gehabt

WILDSCHWEIN WILDSCHWEINE Afrikanische Schweinepest in Deutschland am 11.09.2020 in Duesseldorf Wildpark *** Feral pigs

Das Seuchenjahr 2020 hat auch etwas Gutes: Spätestens mit der Schweinepest wird nun klar, wie sich die Menschheit gegen Pandemien schützen kann.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Meereskunde: Rätsel um verschwundene Messstation an der Ostsee

Jahrelang hat eine Messstation Daten zu den ökologischen Veränderungen in der Ostsee gesendet – bis sie verschwand.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Fotografie: Atemberaubende Blicke ins All

Von fremden Galaxien bis zu kosmischen Infernos: Beim astronomischen Fotowettbewerb des Royal Observatory Greenwich werden jedes Jahr spektakuläre Himmelsbilder eingereicht. Eine Auswahl der schönsten Aufnahmen.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Umwelt: Stellt die Erde unter Schutz

Die Rhön als Paradies für Radler

Ausgedehnte Reservate bekämpfen sowohl das Artensterben als auch die Klimakrise.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Afrikanische Schweinepest: Südkorea stoppt Import von deutschem Schweinefleisch

Pressekonferenz der Bundesministerin zum Ausbruch der afrikanischen Schweinepest im Bundesministerium fuer Ernaerhung un

Auch der Handel mit China dürfte weitgehend wegfallen. Angesichts des ersten Falls der Tierseuche in Deutschland kritisieren Umweltschützer das Landwirtschaftsministerium.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Landwirtschaft: Warum die Afrikanische Schweinepest so gefährlich ist

Schweinepest: Wildschweinkadaver notfalls per 112 melden

Für Schweine bedeutet die Seuche einen grässlichen Tod, für Landwirte oft den Ruin. Es gibt jedoch Möglichkeiten, das Virus einzudämmen.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Brandenburg: Erster Fall von Afrikanischer Schweinepest in Deutschland bestätigt

u.B.z. Wildschweine im Wildtiergehege in verschidenen Aktionen. Offenes Wildschweingehege *** u B z Wild boar in wild a

Die Krankheit ist hoch ansteckend für Haus- und Wildschweine und endet meist tödlich. Südkorea reagiert – und untersagt die Einfuhr von Schweinefleisch aus Deutschland.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Umwelt: Katastrophaler Artenschwund

Westlicher Flachlandgorilla-Nachwuchs im Audubon Zoo

Die Vielfalt auf der Erde verringert sich in einem katastrophalen Tempo. Doch es gibt Möglichkeiten, dagegenzuhalten.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Gefährliche Tierseuche: Verdacht auf Afrikanische Schweinepest in Brandenburg

Schutzzäune gegen Afrikanische Schweinepest

Bei dem Kadaver eines Wildschweins, der wenige Kilometer von der deutsch-polnischen Grenze im Landkreis Spree-Neiße gefunden wurde, besteht der Verdacht auf die für Schweine tödliche Viruskrankheit.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Klimawandel: Grönland schmilzt

Neue Messungen zeigen, dass die Schmelze des grönländischen Eisschilds immer weiter voranschreitet. Ist der „Point of no return“, der Punkt ohne Wiederkehr, bereits erreicht?

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

UN-Bericht: Klimawandel ohne Pause

UN: Corona-Pandemie bremst Klimawandel nicht nachhaltig aus

Die Corona-Pandemie bremst den Klimawandel laut einem neuen UN-Bericht kaum. Demnächst könnte die weltweite Erwärmung sogar erstmals die Marke von 1,5 Grad überschreiten.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Pflanzengenetik: Nachweismethode für genetisch veränderten Raps

Rapsfeld in Brandenburg

Das angeblich neue Verfahren wird bereits bejubelt – doch Experten sagen: Es kann gar nicht funktionieren.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Psychologie: Zu wenig Männer

Sonnenuntergang in Warnemünde

Wie sich das zahlenmäßige Geschlechterverhältnis in Regionen auf das Wohlbefinden auswirken könnte.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Physik: Wie die spitzen Felsen in Südchina entstanden

Dossier: Steinwälder

Forscher haben den Prozess der Felsen-Entstehung nachgestellt – mithilfe von Zucker.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Umweltbelastungen: Was hinter den Zahlen zu den Umwelttoten steckt

Czech Republic Poland Smog

Vor allem Feinstaub führt jährlich zu mehreren Hunderttausend verfrühten Sterbefällen. Der neue Bericht der Europäischen Umweltagentur EEA muss allerdings im Kontext gesehen werden.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Sommer in Europa: Zu warm, aber kein Rekord

Sonnenblume

Laut der Temperaturbilanz des EU-Klimadienstes Copernicus blieb der Sommer hinter Rekordjahren wie 2003 oder 2018 zurück. Auffällig waren allerdings die vielen Hitzestress-Tage. Auch in Deutschland war die Jahreszeit eher wechselhaft.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Umwelt: Phänomen Klimaangst

2020 World Economic Forum in Davos

Viele Menschen fürchten sich vor den Folgen der Erderwärmung. Die Psychologie ringt noch um Antworten: Wo verläuft die Grenze zwischen normaler Sorge und lähmender Krankheit?

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Drogen: Her mit den Keksen

Kekse, Cookies

Durch die Legalisierung von Cannabis steigt in den USA der Verkauf von Junkfood.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Ernährung: Wie sich Europäer an die Milch anpassten

Die meisten Menschen europäischer Abstammung können Milch heutzutage auch im Erwachsenenalter gut vertragen. In anderen Weltregionen und auch bei anderen Säugetieren ist das nicht so. Wann entwickelte sich diese Fähigkeit?

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Psychologie: Fieslinge an der Spitze

MACWORLD EXPO STEVE JOBS

Eine unverträgliche Persönlichkeit gilt oft als Karrierebeschleuniger. Psychologen sagen nun aber: Ein garstiger Charakter bietet zwar Vorteile, doch diese werden durch andere Eigenheiten wieder aufgehoben.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Klimakrise: Klimakiller Kondensstreifen

Kondensstreifen

Der Luftverkehr trägt 3,5 Prozent zur globalen Erwärmung bei. Dabei machen die CO₂-Emissionen nicht den größten Effekt aus.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Weltall: Wiederverwendbares Raumschiff landet in China

Für das Land ist es ein wichtiger Schritt bei der Entwicklung eigener Raumfähren, ähnlich den amerikanischen Spaceshuttles. Details des Gefährts werden jedoch geheim gehalten.

Quelle: SZ.de