Gehe zu…

SCIENCE.NEWZS - Datenbank populärer Wissenschaftsthemen mit mehr als 30.000 Einträgen

on YouTubeRSS Feed

28. Juni 2017

Strategie

Nach dieser Strategie verlangt das IoT

Matthias Schorer von VMware Nach dieser Strategie verlangt das IoT Das Internet der Dinge stellt die IT vor ganz neue Herausforderungen. Matthias Schorer von VMware erläutert im Interview seine Sicht auf die Chancen und Probleme der neuen Technologie. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Drillisch will kein Discount-Anbieter mehr sein

Übernahme durch 1&1 Drillisch will kein Discount-Anbieter mehr sein Drillisch-Chef Vlasios Choulidis hat einen Strategiewechsel angekündigt. Mit der neuen Marke 1&1 will er sich vom Billig-Image verabschieden – und die drei großen Netzbetreiber nun auch direkt attackieren. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Das wundersame Leben des Parasiten Plasmodium

Die Tropenkrankheit Malaria wird durch den Parasiten Plasmodium ausgelöst. Plasmodium hat sich raffinierte Strategien ausgedacht, um sich sein eigenes Überleben und seine Verbreitung zu sichern. Dazu gehört auch sein komplexer Lebenszyklus. Parasiten brauchen zum Überleben … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Wahrheit oder Lüge

Der Physik-Nobelpreisträger (1965) Richard P. Feynman war nicht nur ein charismatischer und brillanter Hochschullehrer mit exzellenten Vermittlungsstrategien, sondern erzählte auch gerne Anekdoten aus seinem Leben – z.B. aus seiner Studentenzeit am MIT: „Mein Meisterstück im … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Studie: Bevölkerung des Saarlandes für Mehrsprachigkeit und stärkere Förderung des Französischen

Die Bevölkerung des Saarlandes möchte einer Studie der Freien Universität Berlin zufolge stärker mehrsprachig werden und dem Französischen im Alltag einen größeren Stellenwert einräumen. Wie die Erhebung von Dr. Philipp Krämer vom Interdisziplinären Zentrum „Europäische Sprachen“ der Freien Universität weiter ergab, befürworteten rund 62 Prozent der Befragten die Frankreichstrategie der amtierenden Großen Koalition aus CDU

Sozialversicherung nach Art der Vampire

Biologen des Smithsonian Tropical Research Institute und der Universität Konstanz beobachten soziale Absicherungsstrategie unter Vampirfledermäusen Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Digital denken, effizient handeln mit BI-Strategie

Business Intelligence Digital denken, effizient handeln mit BI-Strategie Datengetriebene Unternehmen brauchen eine ganzheitliche Digitalstrategie. Nur so lässt sich die Digitalisierung zur Optimierung von Betriebsabläufen profitabel umsetzen. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Wasserstoffmobilität: Intelligente Betriebsstrategie ermöglicht Elektrolyse direkt an Tankstellen

Klimaneutraler Wasserstoff zur Betankung von Fahrzeugen lässt sich per Elektrolyse direkt an Tankstellen herstellen – die Kosten dafür lassen sich erheblich reduzieren, wenn der Prozess optimiert wird. Das ist das Fazit eines zweijährigen Forschungsprojekts des Reiner Lemoine Instituts (RLI) im Rahmen des Förderprogramms „Nationales Innovationsprogramm Wasserstoff und Brennstoffzellentechnologie“ (NIP) stattfand. Im Projekt „H2BER“ wurde der

Der deutsche Mittelstand im digitalen Wandel

Strategie-Diskussion Der deutsche Mittelstand im digitalen Wandel 88 Prozent der deutschen Firmen sehen die Digitalisierung als Chance. Trotzdem glauben rund 60 Prozent, dass der Wandel in ihrem Unternehmen nicht schnell genug vollzogen wird. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Bewegte Oberfläche

Universität Potsdam mit Exzellenzclusterantrag an der Schnittstelle zwischen Geowissenschaften, Biologie und Klimaforschung Die Universität Potsdam hat sich als einzige Brandenburger Hochschule um einen Exzellenzcluster im Rahmen der Exzellenzstrategie von Bund und Ländern beworben. Beantragt wird ein Exzellenzcluster, das sich mit der interdisziplinären Forschung an den Dynamiken der Erdoberfläche – unserem Lebensraum – beschäftigt. Forschungsschwerpunkte sind

Marketing mit Daten erfordert Umdenken

Strategie für den Wandel Marketing mit Daten erfordert Umdenken Neue Technologien wie Big Data erzwingen im Marketing einen Change-Management-Prozess. Nur dann können Mitarbeiter und Teams von der Technik profitieren. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Vertrauen statt Hass: Wenn Menschen einander kennen, ist Kooperation wahrscheinlicher als Konflikt

Wenn zwischen Menschen keine Anonymität herrscht, sondern sie einander kennen, steigt die Wahrscheinlichkeit von Kooperation. Nett sein kann dabei zur Gewinnerstrategie werden, wie jetzt ein Team internationaler Wissenschaftler in der Fachzeitschrift Science Advances zeigt. Ihre Ergebnisse beruhen auf Experimenten mit einer begrenzten Zahl von Teilnehmern, könnten aber weitreichende Bedeutung haben. Das Verringern von Anonymität könnte

Ältere Posts››