Posted in WissenschaftAktuell

Sternschnuppen Aquariden: Kometengrüße

Am Wochenende werden viele Sternschnuppen über den Himmel flitzen. Besonders am frühen Morgen sind sie gut zu sehen – wenn das Wetter mitspielt.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

England: Die Kokain-Shrimps von Suffolk

Garnelen filtrieren kleinste Futterpartikel aus dem Wasser. Dabei nehmen sie unbeabsichtigt auch allerhand anderes auf, was um sie herumschwimmt. Das haben Forscher in England nun festgestellt.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Bericht über WWF: „Menschenrechtsaspekte finden zu wenig Beachtung“

Unterstützung von Folter, versuchter Vergewaltigung, Exekutionen: Die Vorwürfe gegen den WWF wiegen schwer. Ein erster Bericht bescheinigt der Umweltschutzorganisation Lücken bei der menschenrechtlichen Sorgfalt.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Erdüberlastungstag: Leben auf Pump

Deutschland hat die für dieses Jahr verfügbaren Ressourcen – rein rechnerisch – bereits verbraucht, warnen Umweltorganisationen. So kann jeder Treibhausgase einsparen: von Abfall bis Wohnen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Australien: Wildhüter finden dreiäugige Schlange

Spektakulärer Fund in Australien: Wildhüter sind im Norden des Landes auf eine dreiäugige Schlange gestoßen. Das dritte Auge soll sich bereits im embryonalen Stadium entwickelt haben.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Abwehr von Asteroiden: So soll der Weltuntergang verhindert werden

Millionen Asteroiden rasen durch das All. Irgendwann könnte ein größerer Himmelskörper die Erde treffen. In Washington spielen Forscher die Folgen durch – und erarbeiten, wie ein Einschlag abzuwenden wäre.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Ökosysteme in Afrika: Warum es für Seen gut ist, wenn Nilpferde pupsen 

Forscher haben Nilpferdkot untersucht – und einen lange unterschätzten Mechanismus gefunden, der afrikanische Gewässer mit Nährstoffen versorgt.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Müll im Ozean: Die 27 Jahre lange Reise von 29.000 Plastikenten

Jedes Jahr landen mutmaßlich bis zu 13 Millionen Tonnen Plastik in den Ozeanen. Ein US-Forscher hat einer Ladung nachgespürt, die 1992 von Bord ging. Nicht nur ist der Müll unverwüstlich – er legt immense Distanzen zurück.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Denisova-Fund in China: Das Geheimnis von Asiens ersten Bergsteigern

Warum sind Menschen, die in Bergregionen leben, den extremen Bedingungen dort körperlich so gut gewachsen? Ein Kieferknochen-Fund in China könnte diese Frage klären.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Darmstadt: Teilchenbeschleuniger Fair wird noch einmal teurer

Teilchen fast auf Lichtgeschwindigkeit zu beschleunigen – das wollen Forscher in einer neuen Anlage, die in Darmstadt entsteht. Doch die Kosten für das Riesenprojekt Fair wachsen weiter. Es ist nicht das erste Mal.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Solarzellen-Recycling: Auf der Jagd nach dem blauen Gold

Sie galten als Heilsbringer der Energiewende, jetzt werden Hunderttausende Tonnen der ersten Solarzellengeneration einfach verschrottet. Ein neues Verfahren soll helfen, die kostbaren Rohstoffe darin zurückzugewinnen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Weltmeere: Wind und Wellen nehmen zu

Wetterextreme nehmen auch auf den Meeren zu. Das zeigt eine neue Studie. In vielen Ozeanregionen haben Windstärke und manchmal auch Seegang in den vergangenen Jahrzehnten zugelegt.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Projekt „Icarus“: Wie das Internet der Tiere ins Stocken kam

Mit Minisendern ausgestattete Tiere aus dem All verfolgen und so Erkenntnisse über das Artensterben erhalten – dies ist das Ziel des deutsch-russischen Projekts „Icarus“. Doch der Start verzögerte sich, wohl auch aus politischen Gründen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Analyse von Wetterextremen: Wie der Jetstream für Hitze und Dürre sorgt

Normalerweise flattern die Jetstream-Winde wie ein Band durch die Atmosphäre. Eine neue Analyse von Wetterdaten zeigt: Wenn diese Wellen ins Stocken kommen, kann das für Extremwetter am Boden sorgen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Haltbarkeit in der Umwelt: Der Selbstbetrug mit dem Bioplastik

Für Müll, Hundekot oder zum Einkaufen: Tüten aus Bioplastik werden als umweltfreundliche Alternative beworben. Zu Unrecht, wie eine aktuelle Studie bestätigt.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Fotovoltaik: Kaffee-Witz verhilft Forschern zu besseren Solarzellen

Solarzellen mit der Struktur eines speziellen Minerals gelten als Hoffnungsträger der Technik. Doch bisher sind sie empfindlich. Koffein macht die Zellen stabiler – überlegten sich Forscher nun am Frühstückstisch.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Steuerungssystem MCAS: Boeing-Software schon früher im Visier der Behörden

Eigentlich sollte das MCAS-System die Boeing 737 Max sicherer machen – doch spielte es wohl bei zwei tödlichen Abstürzen eine Rolle. Nun heißt es, dass die US-Flugaufsicht schon früher als bekannt ein Flugverbot erwog.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Widerstand gegen CO2-Steuer: Wir schützen die Profiteure der Katastrophe

Eine CO2-Steuer ist eine einfache und elegante Möglichkeit, effektive Klimapolitik zu machen – mit dem Markt als Mechanismus. Warum also haben ausgerechnet CDU und FDP etwas dagegen?

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Klimaschutz in Europa: Angriff von rechts

Nach der Europawahl in einem Monat könnten AfD und Co. in Europa mehr zu sagen haben. Die Rechten sind bekennende Dieselfans, wollen zurück zu Kohle- und Atomstrom und werden zur Gefahr für den europäischen Klimaschutz.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Rätsel der Woche: Drei Hunde im Dreieck

Wenn die Tiere zu dritt sind, spielen sie völlig verrückt. Drei unterschiedlich lange Leinen sollen die Hunde im Zaum halten. Aber wo genau müssen sich ihre Besitzer dann hinstellen?

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Naturschutz: Hört auf die Bienen!

Insekten- und Pflanzengifte werden in der EU gefährlich lasch geprüft. Bei 44 Prozent der Deutschen lassen sich die Stoffe im Körper nachweisen. Niemand schert sich um die Langzeitfolgen der Agrarchemikalien. Von Philip Bethge

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Forschung: Neuer Hirn-Sensor soll gelähmten Patienten Sprache ermöglichen

Menschen mit Sprachlähmungen könnten künftig per Computer ihre Gedanken artikulieren. Ein neuer Hirn-Sensor weckt Hoffnungen – aber noch müssen die Wissenschaftler einige Hürden überwinden.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Ernährung und Klimaschutz: Jeder Veganer spart jährlich zwei Tonnen an Treibhausgasen

Der weltweit wachsende Fleischkonsum schadet dem Klima. Wer ausschließlich Pflanzenkost isst, belastet die Umwelt erheblich weniger. Dies belegen neue Zahlen der Universität Oxford.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Dürre- und Sturmschäden in Deutschland: Mehr als 110.000 Hektar Wald verlorengegangen

Im vergangenen Jahr sind in der Bundesrepublik riesige Waldflächen weggefallen – Stürme und die Trockenheit waren die Hauptgründe. Die Bundesregierung schätzt: Vermutlich wird es Jahre dauern, dies alles wieder aufzuforsten.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Weltraumteleskop „Hubble“: Das Universum wächst schneller als erwartet

Seit dem Urknall dehnt sich das Universum aus. Jetzt bestätigen neue Untersuchungen: Offenbar nimmt das Tempo der Expansion zu. Über die Gründe rätseln Astronomen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Umweltschutz in Brasilien: Hunderte Forscher schicken Präsident Bolsonaro offenen Brief

Die Abholzung des Regenwalds in Brasilien bedroht Umwelt und Klima. Europa müsse deshalb wirtschaftlichen Druck ausüben, verlangen Wissenschaftler und Indigene. Konsumenten sollten brasilianische Produkte boykottieren.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Murmansk: Russlands schwimmendes Atomkraftwerk ist einsatzbereit

Naturschützer kritisieren das schwimmende AKW „Akademik Lomonossow“ schon lange. Doch Russland setzt weiter auf das Prestigeprojekt. Und hat die Reaktoren des Prototyps nun hochgefahren.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Rodungen und Brände: Tropenwald schwindet dramatisch

Im vergangenen Jahr sind laut einer Studie weltweit zwölf Millionen Hektar Tropenwald verloren gegangen. Am stärksten betroffen ist Brasilien.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Vielseitige Sinneszellen: Die Zunge riecht ein bisschen mit

Ums Riechen kümmert sich die Nase nicht allein. Forscher haben auch auf der Zunge Sinneszellen gefunden, die auf Gerüche reagieren. Sie hoffen, dass die Entdeckung beim Kampf gegen schlechte Ernährung helfen kann.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Klimaschutz: New York will Glasfassaden an Wolkenkratzern verbieten

Sie prägen das Bild der Stadt: Gläserne Türme, die in den Himmel über Manhattan ragen. Jetzt sagt Bürgermeister Bill de Blasio: Das ist klimaschädlich und muss sich ändern.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Nasa-Sonde „InSight“: Forschungsroboter registriert Marsbeben

Die Forscher sind sich ziemlich sicher: Das, was die Sonde „InSight“ am 6. April aufgezeichnet hat, war tatsächlich ein Marsbeben. Es wäre das erste Mal, dass solch eine Messung gelungen ist.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Trockenheit in Deutschland: Die Angst vor der Dürre

Waldbrände, Ernteausfälle – auch wenn es in den kommenden Tagen regnet, bleiben die Böden in Teilen Deutschlands viel zu trocken. Dabei spielt auch der Klimawandel eine Rolle.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Mikroskop-Fotografie: So sieht man Schmetterlingsflügel sonst nie

Sie sehen aus wie knallbunte Landschaften, Strukturen oder Gemälde: Mithilfe einer Spezialausrüstung zeigt Chris Perani vergrößerte Aufnahmen von Schmetterlingsflügeln und macht kleinste Details sichtbar.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Im Zweiten Weltkrieg versenkt: Australischer Frachter nach 77 Jahren entdeckt

Vor der Küste Australiens haben Forscher das Wrack eines im Zweiten Weltkrieg versenkten Frachters entdeckt. Es ist vergleichsweise gut erhalten.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Cape Canaveral: SpaceX-Kapsel explodiert bei Bodentest

Bei einem Test des US-Unternehmens SpaceX wurde eine Raumkapsel zerstört. Der Unfall dürfte bemannte Flüge mit US-Technik verzögern – und die Amerikaner zwingen, weiter auf russische Hilfe zu setzen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft