Posted in WissenschaftAktuell

Bert te Wildt: „Hardcoresex und Gewalt schlägt, was wir uns wünschen würden“

Immer früher und härter: Von Pornos bis Games – was, wenn Sex und Gewalt die Norm sind? Ein Gespräch mit Onlinesuchtexperte Bert te Wildt, dem ersten Gast im Sexpodcast

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Einsiedlerkrebse: Wer hat den Längsten?

Je größer der Penis von Einsiedlerkrebsen, desto eher können sie beim Sex zu Hause bleiben. Warum das bei Weibchen ankommt – und Dieben kaum eine Chance lässt.
Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Sexualität: Wann ist es Zeit für eine Sexualtherapie?

Auf in die Sprechstunde: Ob Lustlosigkeit oder konträre Wünsche in der Beziehung – wenn beim Sex etwas fehlt, kann eine Therapie helfen. Im Sexpodcast sagen wir, warum.
Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Langeweile im Bett: So retten Sie Ihr Sexleben

Schlechter Sex ist weder schlimm noch selten. Klingt beunruhigend? Keine Sorge, wer seine Wünsche kennt und darüber spricht, kann etwas ändern. Mehr dazu im Sexpodcast (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Rekordnasse & -trockene Monate in Regionen weltweit angestiegen: Klimawandel bringt mehr Niederschl

Niederschlagsextreme werden in Regionen auf der ganzen Welt mehr und mehr beobachtet – sowohl nasse als auch trockene Rekorde, zeigt eine neue Studie. Dennoch gibt es große Unterschiede zwischen den Regionen: der Osten und die Mitte der USA, Nordeuropa und Nordasien erleben schwere Regenfälle, die in jüngster Zeit zu schlimmen Überschwemmungen geführt haben. Im Gegensatz dazu gibt es in den meisten afrikanischen Regionen häufiger Monate mit zu wenig Regen. Die Studie ist die erste, die systematisch die Veränderungen monatlicher Rekord-Niederschlagsereignisse aus aller Welt analysiert und quantifiziert, basierend auf Daten von rund 50.000 Wetterstationen weltweit.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Safer Sex: Ab wann gilt Kondompflicht?

Tantra-Seminare, Femidome und Lecktücher – was ist das alles? Hunderte Leser hatten solche und weitere Fragen zu Safer Sex. Wir haben sie beantworten lassen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Welt-Aids-Tag: Was jeder über HIV wissen sollte

HIV muss kein Todesurteil mehr sein. Doch heilen lässt sich die Infektion mit dem Virus nicht. Welchen Schutz und welche Therapien es gibt, klären wir im Sexpodcast. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Welt-Aids-Tag: Chinas neues Aidsproblem

Schwul sein ist ein Stigma und über Safer Sex spricht man nicht: In China wächst die Zahl der HIV-Infizierten. Dabei hatte das Land Aids lange besser im Griff als andere. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Geschlechtskrankheiten: Filzläuse, Syphilis, Tripper – was ist wie riskant?

Sexuell übertragbare Krankheiten werden bei uns wieder häufiger. Manche sind unangenehm, aber harmlos. Andere lebensbedrohlich. Was also tun? Dieses Glossar verrät es. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Körperideal: Ist mein Penis schön genug?

Männer und ihr bestes Stück – ein aufgeladenes Thema: Ist die Größe wichtig? Wer findet das und wann gibt es wirklich ein Problem? Eine Sexpodcastfolge über den Penis (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Transsexualität: Zwischen Kopf und Körper

Die Zahl transidentitärer Jugendlicher steigt weltweit seit Jahren rapide. Experten fragen: Suchen mehr Betroffene Hilfe, oder handelt es sich um eine Modediagnose? (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Intimoperation: Ist meine Vagina schön genug?

Schamlippen verkleinern, vergrößern oder die Vagina straffen: Welche Intim-OPs sinnvoll und welche riskant sind, erklärt die Sexualtherapeutin Melanie Büttner im Podcast. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Italien: Archäologen legen Fresko in Pompeji frei

Zu sehen ist eine Sexszene mit Zeus als Schwan: Forscher sind in der berühmten, antiken Stadt Pompeji auf eine bisher unbekannte Wandmalerei gestoßen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Sexuelle Belästigung: Es wird gepfiffen und gegrapscht

Wie erleben Frauen im Alltag Sexismus? Wie wirkt das auf die Psyche? Und wann ist eine Anzeige möglich? Darüber spricht die Sexualtherapeutin Melanie Büttner im Podcast. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Drogen: Zu welchen Drogen greifen Sie?

Bier, Joints, Energydrinks und auch mal Ecstasy – wie oft und warum? ZEIT ONLINE bittet zur weltgrößten Drogenumfrage. Erstmals geht es dabei auch um sexuelle Übergriffe. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Google ändert Umgang mit Belästigungsvorwürfen

Nach Protesten

Google ändert Umgang mit Belästigungsvorwürfen

Google will seine Firmenpolitik zum Umgang mit Vorwürfen sexueller Belästigung ändern. Hintergrund waren Proteste der Mitarbeiter. Der Google-Chef stellte einen "umfassenden Aktionsplan" vor, durch den Angestellte besser unterstützt werden sollen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Sundar Pinchai: Google ändert nach Protesten Umgang mit Belästigungsvorwürfen

Mehr Transparenz und Unterstützung bei Vorwürfen sexueller Belästigung: Nach weltweiten Protesten hat der Google-Chef einen „umfassenden Aktionsplan“ angekündigt. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Google Walkout: "Wir sind nicht nur Angestellte, wir sind Besitzer"

Googles Mitarbeiter protestieren gegen sexuelle Übergriffe am Arbeitsplatz – unterstützt von der Firmenleitung. Doch die Beschäftigten fordern mehr als Beifall. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Wie und wie oft?: 70 Jahre nach Kinsey-Report: Große deutsche Sex-Studie

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in Technologie

Google-Mitarbeiter protestieren gegen Sexismus im Konzern

#GoogleWalkout

Google-Mitarbeiter protestieren gegen Sexismus im Konzern

Google gibt sich in Sachen Firmenkultur gern fortschrittlich und vorbildlich. Doch Berichte über sexuelle Belästigungen haben den Konzern erschüttert. Tausende Mitarbeiter gehen aus Protest gegen den Umgang des Unternehmens mit solchen Vorwürfen auf die Straße.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Richard DeVaul: Topmanager verlässt Alphabet nach Übergriffsvorwurf

Beim Google-Mutterkonzern haben Mitarbeiter mit einer Arbeitsniederlegung gegen Sexismus und Rassismus protestiert. Ein leitender Mitarbeiter musste nach Vorwürfen gehen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Mikrobeben-Serie vor einem Erdbeben in der Nähe von Istanbul als Frühwarnzeichen?

Eine neue Studie unter der Leitung von Peter Malin und Marco Bohnhoff vom Deutschen GeoForschungsZentrum GFZ analysiert mögliche Vorläuferereignisse von Erdbeben nahe Istanbul. Bei entsprechender Analyse und mit Echtzeit-Verarbeitung könnte damit möglicherweise die Frühwarnzeit vor einem großen Erdbeben von nur wenigen Sekunden auf bis zu mehreren Stunden verlängert werden. Die Autoren schränken jedoch ein: „Die Ergebnisse basieren bisher nur auf einem – wenngleich ermutigenden – Feldbeispiel für eine Erdbebenvorbereitungssequenz, die typischerweise aus kontrollierten und reproduzierbaren Gesteinsdeformationsexperimenten im Labor bekannt ist.“
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

EuroBLECH 2018: Die neue Art des „Touch“-Prinzips

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Bundesexzellenzclusters MERGE präsentieren intelligentes Eingabesystem in Hybridbauweise für Pkw-Mittelkonsole vom 23. bis 26. Oktober 2018 zur Messe EuroBLECH in Hannover
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Sex oder Essen? Entscheidungsfindung bei Einzellern

Einzellige Kieselalgen sind in der Lage, ihr Verhalten auf verschiedene äußere Reize auszurichten und dabei eigene Bedürfnisse abzuwägen. Dies fanden Wissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena und des Max-Planck-Instituts für chemische Ökologie zusammen mit Partnern aus Belgien heraus. Die Algen sind zur Vermehrung auf Nährstoffe angewiesen, brauchen aber auch Paarungspartner. Diese finden sie indem sie Pheromonspuren folgen. Je nach Sättigung mit Nährstoffen oder der Notwendigkeit, sich sexuell zu vereinigen, lässt sich die Kieselalge Seminavis robusta entweder von Nährstoffen oder Sexualpheromonen anlocken und zeigt damit tatsächlich eine primitive Verhaltensbiologie.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Intimpiercing: Gestochen scharf für mehr Lust

Eichelringe, Playpiercings, Suspenions: Intimschmuck kann die Lust erhöhen – auch durch Schmerz. Worauf bei Piercings zu achten ist, erklären wir im Sexpodcast. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Fortpflanzung ohne Samenzelle: Eine Babymaus, zwei Mütter, kein Vater

Es ist der Traum mancher homosexueller Paare: ein leibliches Kind von beiden Elternteilen. Derzeit ist das unmöglich. Bei Mäusen haben Forscher nun aber mit zwei Weibchen gesunden Nachwuchs gezüchtet. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Priapismus: Hilfe, mein Penis wird nicht mehr schlaff

Autsch, das tut weh: wenn nach dem Sex der Penis stundenlang weiter steht. Kein Spaß und ein Notfall. Im Sexpodcast wird erklärt, was bei einer Dauererektion zu tun ist. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Viren: Neandertaler-Erbgut schützt den modernen Menschen vor Krankheiten

Etwa zwei Prozent des Erbguts moderner Menschen stammen vom Neandertaler. Dass sie Sex hatten, half ihnen offenbar auch im Kampf gegen manche Virusinfektion. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

BDSM: Warum Schmerz so erregend sein kann

Wer BDSM lebt, dem haftet oft das Stigma an, gestört oder verrucht zu sein. Im Sexpodcast blicken wir hinter die Vorurteile und erklären den Reiz der sexuellen Spielart. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Kritische UEFI-Lücke in vielen Windows-Notebooks entdeckt

UEFI-Rootkit

Kritische UEFI-Lücke in vielen Windows-Notebooks entdeckt

Sicherheitsexperten haben eine kritische Sicherheitslücke in der UEFI-Schnittstelle zahlloser Windows-Geräte entdeckt. Über den Fehler sei es möglich, den gesamten Datenverkehr des Systems zu überwachen. Bis zu einer Milliarde Geräte sollen betroffen sein.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

BDSM: Die Regeln, wie man lustvoll quält

Wissen, Selbstkontrolle, Übung: BDSM braucht all das. Im Sexpodcast klären wir die Regeln im Spiel um Dominanz und Unterwerfung und stellen Techniken und Werkzeuge vor. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Paläogenetik: Sex mit Neandertalern und die Folgen

Wir haben zwei Prozent Neandertaler-Gene in uns. Was machen die? Und wie kamen sich Neandertaler und moderner Mensch näher? Aufklärung gibt es im ZEIT-WISSEN-Podcast. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Lichtverschmutzung macht Fische mutig

Künstliches Licht in der Nacht macht Guppys am Tage risikobereiter, so das Ergebnis eines Verhaltensexperiments von Forschern des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) und des Max-Planck Instituts für Bildungsforschung. Die Fische waren durch die Lichtverschmutzung nachts aktiver, kamen aber auch tagsüber häufiger aus ihrem Versteck – scheinen also unerschrockener auf Fressfeinde zu reagieren. Die nächtliche Beleuchtung beeinflusste jedoch nicht die Schwimmaktivität oder das soziale Verhalten bei Tage.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

BDSM: Das Spiel von Dominanz und Unterwerfung

Alles außer Vanilla-Sex, jetzt wird es knackig und hart: Im Sexpodcast sprechen wir über den BDSM-Hype, der nicht erst seit „50 Shades of Grey“ Menschen fasziniert. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Immer der Nase nach: Bestimmte Frauen sind für Männer besonders dufte

Sexualhormone steuern den Monatszyklus der Frau, sorgen für ihre Fruchtbarkeit – und sie sorgen für einen wohlriechenden Körpergeruch. Wie Forschende der Universität Bern nun zeigen, duften einige Frauen in Männernasen besser als andere. Nämlich diejenigen, die für die Fortpflanzung am «fittesten» sind.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft