Posted in WissenschaftAktuell

Kämpfer mit dem Bronzeschwert suchten Kontakt zum Gegner

Bronze gilt als eine weiche Legierung; Schwertern aus diesem Material wurde bislang häufig nur eine zeremonielle oder statusgebende Rolle zugesprochen. Eine neue Studie des Archäologen Dr. Raphael Hermann von der Universität Göttingen belegt dagegen, dass solche Schwerter widerstandsfähig und kampftauglich waren: Er zeigt, dass bronzezeitliche Schwertkämpfer ganz bewusst den Kontakt zum gegnerischen Schwert suchten und ausgeklügelte Kampftechniken entwickelten, die denjenigen in mittelalterlichen Fechtschulen ähneln. Die Ergebnisse sind in der Fachzeitschrift Journal of Archaeological Method and Theory sowie als Monographie im BAR Verlag erschienen.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in Wissen

Archäologie: 5000 Jahre altes Schwert entdeckt

5000 year-old sword discovered in an Armenian Monastery in Venice

Eine Archäologin entdeckte das Artefakt durch Zufall in einem Kloster in Venedig. Es stammt wohl aus einer der ersten Schwertschmieden der Menschheit.

Quelle: SZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Space Farming dank Pflanzenhormon Strigolacton

Nährstoffarme Böden und eine nahezu schwerelose Umgebung: Wie lassen sich auf dem Mond oder auf anderen Planeten trotzdem Kartoffeln anpflanzen? Indem man das Pflanzenhormon Strigolacton nutzt, zeigen Pflanzenbiologen der Universität Zürich auf. Dieses fördert die Symbiose zwischen Pilzen und feinen Wurzeln und unterstützt so das Pflanzenwachstum – selbst unter den erschwerten Bedingungen im All.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Schweden: Achtjährige findet 1500 Jahre altes Schwert im See

Das Schwert ist 85 Zentimeter lang und stammt aus der Eisenzeit. Am Grund eines Sees in Schweden hat ein Mädchen einen Zufallsfund gemacht. Fast wäre die Entdeckung nie bekannt geworden. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

PCB-Schadstoffe: Umweltgift bedroht das Überleben von Schwertwalen

Gleich mehrere Schwertwalpopulationen wird der chemische Stoff PCB in den kommenden Jahrzehnten wohl auslöschen. Und das, obwohl er seit Jahrzehnten verboten ist. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Wasserqualität: Wie es wirklich um Deutschlands Seen steht

Nur jeder vierte See in Deutschland erfüllt die europäischen Vorgaben für Wasserqualität. Baden kann man trotzdem unbeschwert. Warum das kein Widerspruch ist. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Laserschwert für Big Data

Lange lagen optische Computer im Dornröschenschlaf. Nun reanimieren Massen an Daten für das maschinelle Lernen und die DNA-Analyse das Interesse am Rechnen mit Licht.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

Social Bots: Twitter überprüft Tausende Nutzerkonten

Das Unternehmen geht gegen Accounts vor, die mutmaßlich von Social Bots gesteuert werden. In den USA beschwerten sich vor allem Anhänger von US-Präsident Trump darüber. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

"Kingdom Come: Deliverance": Der ganze Muff des Mittelalters

Erst Schwertkampf, dann Wäschewaschen: Im Rollenspiel „Kingdom Come: Deliverance“ soll das Mittelalter möglichst realistisch umgesetzt sein. Darin liegt das Problem. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Von "Hello" bis "Bye-bye": Schwertwale plappern Wörter nach

Orcas können sprechen lernen. Sie imitieren dabei menschliche Laute, zeigt eine neue Studie. Die Tiere haben sogar verschiedene Dialekte. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Faktencheck zu "Star Wars": So viel Energie braucht ein Lichtschwert

Im Kino werden in „Star Wars“ derzeit wieder Lichtschwerter geschwungen: Doch wie viel Energie bräuchte so eine Waffe? Ein Student hat nachgerechnet. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Violett am energiereichsten: Ein Lichtschwert mit der Leistung von 70 Autos

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in Technologie

Statistik der Woche: Künstliche Intelligenz – Fluch oder Segen?

Den Einzug von KI-Systemen in unseren Alltag sehen Teilnehmer einer Umfrage als zweischneidiges Schwert. Welche Chancen und Gefahren angenommen werden, verdeutlicht unsere Infografik.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

"Star Wars: Jedi Challenges": Nenn mich Sofa-Wan Kenobi

Nach dem Hype um Virtual Reality hoffen die Hersteller nun auf die erweiterte Realität. Lenovo bittet Hobby-Jedi zum Lichtschwertkampf ins Wohnzimmer. Ein großer Spaß. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Bundesnetzagentur: 11.000 Beschwerden nach Anbieterwechsel

Wer seinen Anbieter wechselt, hat oft weder Telefon noch Internet. In diesem Jahr haben sich bislang mehr als 10.000 Menschen beschwert. Die Grünen fordern Entschädigung. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Homosexualität: Ein Jahr kein Sex? Dann dürfen Schwule Blut spenden

Wer als Mann jemals mit einem Mann geschlafen hatte, durfte bisher nie wieder Blut spenden. Künftig soll er dürfen. Aber nur unter erschwerten Bedingungen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Neues Gesetz: Frankreich verbietet Shows mit Delfinen und Orcas

Delfine und Schwertwale dürfen in Frankreich künftig nicht mehr in Gefangenschaft leben. Kurz vor der Präsidentschaftswahl lancierte Umweltministerin Ségolène Royal das überraschende Gesetz. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Streaming: EuGH erschwert illegales Streamen von Filmen

Der Europäische Gerichtshof stärkt Rechte von Urhebern: Eine niederländische Firma hatte Filme kostenlos zur Verfügung gestellt und war damit vor Gericht gescheitert. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Datenschutz: US-Internetanbieter dürfen Browserdaten der Nutzer verkaufen

Die Trump-Regierung arbeitet daran, das Internet in den USA zu deregulieren. Jetzt kippt sie eine Regelung, die Providern den Verkauf von Browserdaten erschwert. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Chrome und Firefox via Passwort sichern

Browser absichern

Chrome und Firefox via Passwort sichern

Google Chrome und Mozilla Firefox lassen sich auf Wunsch über ein Passwort absichern. Dadurch wird es Unbefugten erschwert, auf persönliche Daten zuzugreifen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Fortpflanzungkonflikt: Mutter-Tochter-Stress im Orca-Reich

Schwertwal-Weibchen werden uralt, können aber den Großteil ihres Lebens keinen Nachwuchs bekommen. Warum nicht? Forscher haben nun eine Antwort gefunden. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Gestensteuerung für Handamputierte

Moderne Prothesen geben Menschen, die eine Hand verloren haben, einen Teil ihrer Fähigkeiten zurück. Gerade die Bedienung von Computern ist damit aber erschwert – Berliner Studenten wollen das ändern.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Forscher sichten sechs Schwertwal-Albinos im Nordpazifik

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Schwertransporter im Rückwärtsgang – Wüstenameisen finden auch rückwärts sicher nach Hause

Ulmer Biologen haben herausgefunden, dass Wüstenameisen ihren Heimweg zum Ameisennest rückwärts genauso zielsicher zurücklegen wie vorwärts. Sie wiesen dabei nicht nur nach, dass Cataglyphis fortis eine besondere Gangart einschlägt, bei der mehr Beine am Boden bleiben als beim vorwärts laufen. Die Wissenschaftler aus dem Institut für Neurobiologie der Universität Ulm konnten zudem zeigen, dass die Ameisen zur Navigation eine Art Kompass einsetzen sowie einen biologischen Entfernungsmesser, der sowohl Schrittlängen als auch Richtungsinformationen berücksichtigt.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Kreativitätstest 8: Operation unter erschwerten Bedingungen

Auf einer Expedition verunglücken drei Teilnehmer – zum Glück ist der Arzt nicht darunter. Er möchte allen drei Verletzten helfen, hat aber nicht genug OP-Handschuhe dabei. Was nun? (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Musiker beschweren sich bei EU-Kommission über Youtube

Gratis Songs

Musiker beschweren sich bei EU-Kommission über Youtube

Mehr als 1.000 Musiker haben sich bei der EU-Kommission über YouTube beschwert und Kommissionspräsidenten Juncker zum Handeln aufgerufen. Der Vorwurf: Die Gratis-Angebote der Plattform entwerten Musik.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Orca: Peeling-Kur im Warmen

Sie jagen Heringe in Norwegen, Pinguine im Südpolarmeer und Robben vor Argentinien. Ob das Wasser warm oder kalt ist? Egal. Schwertwale lassen es sich überall gut gehen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Alberta: Eine Stadt auf der Flucht vor dem Brand

80.000 Menschen evakuiert: Wegen schwerer Waldbrände haben Behörden im kanadischen Fort McMurray den Notstand ausgerufen. Ungünstiges Wetter erschwert die Löscharbeiten. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Wichtige Rolle bei Neuro-AIDS? Neuer körpereigener HIV-Hemmer entdeckt

Eine HIV-Infektion lässt sich mittlerweile gut behandeln. Allerdings können nicht alle Medikamente die „Blut-Hirnschranke“ passieren, was die Therapie neurologischer Störungen erschwert. Mehr als 50 Prozent aller Infizierten leiden nämlich unter Sprachstörungen, Lähmungen oder Demenz (Neuro-AIDS). Jetzt haben Wissenschaftler um Prof. Frank Kirchhoff einen körpereigenen antiviralen Faktor entdeckt, der eine tragende Rolle bei Neuro-AIDS spielen könnte.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Bei Sommerhitze komfortabel arbeiten

Viele Büro- und Verwaltungsgebäude im Bestand sind nicht klimatisiert. Dies erschwert bei steigenden Temperaturen konzentriertes Arbeiten. Wissenschaftler haben analysiert, mit welchen Maßnahmen die Nutzerzufriedenheit verbessert werden kann. Das BINE-Projektinfo „Kühler Kopf trotz Sommerhitze“ (04/2016) stellt Untersuchungen sowie Modelle zur Bewertung der thermischen Behaglichkeit vor.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Nordsee: Toter Schwertwal am Strand von Sylt gefunden

Seltener Fund an der Küste der Nordseeinsel Sylt: Am Strand wurde ein toter Orca geborgen, ein Schwertwal. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Der Schwertwal als Gourmet: Nichts geht über Lachs

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Astronauten im „Star Wars“-Rausch: Sonnenlichtschwert

„Star Wars“ und Weltall: passt! Ein britischer Raumfahrer schwärmt, dass der Film auch auf der Internationalen Raumstation Premiere feiert. Sein US-Kollege sieht derweil schon Lichtschwerter am Horizont. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Norwegen: Wanderer entdeckt Wikingerschwert

Rund 1250 Jahre lag es unter Steinen verborgen, nun hat ein Wanderer in Norwegen ein Wikingerschwert gefunden. Archäologen sind begeistert, weil es überraschend gut erhalten ist. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Faszinierende Fotos: In der Kinderstube der Killerwale

Mit einer Drohne haben Forscher Schwertwale abgelichtet – und einen besonderen Moment erwischt: Das Bild zeigt, wie eine Walmutter ihr Baby stillt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)