Posted in WissenschaftAktuell

Schwäbische Alb: Neue Fischsaurier-Art entdeckt

Der Dino war groß wie ein Mensch und schwamm vor mehr als 180 Millionen Jahren durchs urzeitliche Jurameer: Ein Fossil aus Südwestdeutschland hat sich als neue Saurierart entpuppt.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Schwäbische Alb: Archäologen entdecken 35.000 Jahre alte Flöte

Nach der „Venus vom Hohle Fels“ ist Archäologen auf der Schwäbischen Alb eine weiterer bedeutender Fund gelungen: In einer Höhle entdeckten sie das vermutlich älteste Musikinstrument der Welt. Für manche Wissenschaftler ein weiterer Beweis dafür, dass dieses Mittelgebirge die Wiege der europäischen Kultur sein könnte.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit

Posted in WissenschaftAktuell

Schwäbische Alb: Forscher entdecken ältestes Musikinstrument der Welt

Spektakulärer Fund aus der Eiszeit: In einer Höhle auf der Schwäbischen Alb haben Archäologen eine mehr als 35.000 Jahre alte Flöte ausgegraben gebaut aus Gänsegeierknochen. Es ist nicht die erste aufsehenerregende Entdeckung des Tübinger Forscher-Teams.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Sensationsfund auf der Schwäbischen Alb – Die Venus aus der Eiszeit

AP, AP

Deutsche Forscher haben auf der Schwäbischen Alb einen sensationellen Fund gemacht: Sie entdeckten eine Frauenfigur aus Mammutelfenbein. Alter: mindestens 35.000 Jahre. Es handelt sich somit um die älteste figürliche Menschendarstellung, die jemals entdeckt wurde.

Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Venus-Fund auf Schwäbischer Alb: Steinzeit-Sexsymbol betört Forscher

Sie ist aus Mammut-Elfenbein geschnitzt, 33 Gramm schwer, hat eine überdimensionierte Scham: Der Fund einer 35.000 Jahre alten Venus-Figur in Baden-Württemberg verblüfft Wissenschaftler. Die älteste bekannte Menschendarstellung könnte als Fruchtbarkeitssymbol gedient haben.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft