Posted in WissenschaftAktuell

Versteckter Schatz der Wüste Gobi: Wie Khulane zu Wasser kommen

Extrem weite Wege legen die in der Wüste Gobi lebenden Khulane – eine Wildeselart – zurück, um Nahrung zu finden und ihren Wasserbedarf zu stillen. Das zeigt eine soeben in Scientific Reports erschienene Studie des Forschungsinstituts für Wildtierkunde und Ökologie (FIWI, Abteilung Conversation Medicine) an der Vetmeduni Vienna auf Basis von GPS-Daten. Damit die Khulane den versteckten Schatz der Wüste Gobi auch in Zukunft finden, sind laut den ForscherInnen regionale Schutzstrategien dringend nötig.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Harald Schmidt über die Angst vorm Coronavirus: „Schatz, lass uns was vom Chinesen holen“

Die Bundeswehr bringt Deutsche aus Wuhan sicher nach Hause. Trotzdem werden immer mehr Corona-Fälle in Deutschland bekannt. Wie kann man sich schützen?

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Spektakuläre Entdeckungen 2018: Warum ein 13-Jähriger für diesen Schatz keinen Finderlohn will

Ein Schatz auf Rügen, ein schwarzer Sarkophag in Ägypten, das älteste Tierbild der Menschheit: Archäologen haben 2018 erstaunliche Entdeckungen gemacht. Die Highlights. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Firmenfinanzen im Griff mit Treasury-Management-Lösungen

Schatzmeister aus der Cloud

Firmenfinanzen im Griff mit Treasury-Management-Lösungen

Treasury Management sorgt dafür, dass Unternehmen ausreichend Liquidität haben. Den Einsatz von KI scheuen viele DACH-Unternehmen in diesem Bereich jedoch noch.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Regensburger Biologen heben „versteckten Schatz“

Schlammpackungen halten fit – zumindest scheint das für Samen von einer Reihe von Pflanzenarten zu stimmen. Denn Biologen der Universität Regensburg haben in einer Studie nachgewiesen, dass in über 100 Teichen in Bayern und Baden-Württemberg so mancher Same in den Schlammböden über 100 Jahre keimfähig bleibt – und das, obwohl einige der gefundenen Keimlinge von Pflanzenarten stammen, die an den entsprechenden Standorten als verschollen oder ausgestorben gelten.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Ein neuer Schatz in den Dolomiten: Der Fiemmeit

Ein neues Mineral wurde von den Forschern des MUSE – Museum für Wissenschaft im Fleimstal (Val di Fiemme, Italien) entdeckt.

Eine der Wissenschaft bislang unbekannte Mineralienart, nach dem Ort benannt, an dem sie gefunden wurde, dem Fleimstal (Val di Fiemme) im Trentino: der Fiemmit, ein neuer Schatz für die Wissenschaft, der von den Forschern des MUSE (Trient) entdeckt wurde. Die Anerkennung ist von größter Bedeutung, wenn man bedenkt, dass seit mehr als zwei Jahrhunderten in den Dolomiten keine neue Mineralienart entdeckt wurde.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Einzigartiger Wissensschatz an der BfG: 30 Jahre Weltdatenzentrum Abfluss

Auf den Tag genau seit 30 Jahren arbeitet an der Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG) das Weltdatenzentrum Abfluss (Global Runoff Data Centre, GRDC). Das Zentrum bündelt qualitätsgeprüfte Information von über 7.000 Flüssen aus 161 Ländern in einer Datenbank. Die BfG betreibt damit die umfangreichste Sammlung von Abflussdaten weltweit.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Chauvet: Zeitreise zu den alten Meistern

Die Motive von Chauvet zählen zum Bilderschatz der Menschheit. Sie galten als älteste Malerei – bis zu einem Fund auf Borneo. Was bedeutet das für die Stellung der Höhle? (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Satellitenbild der Woche: Argentiniens Schatzkiste

Im Norden Patagoniens hat sich der Fluss Neuquén tief ins Gestein eingeschnitten. Ein Satellitenbild zeigt seinen Weg zum Atlantik. An den Ufern haben Forscher aufsehenerregende Funde gemacht. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Ungarn: Münzschatz an der Donau entdeckt

Weil der Pegelstand der Donau gerade sehr niedrig ist, haben Archäologen bei Budapest interessante Funde machen können – darunter mehr als 2000 Gold- und Silbermünzen, die wohl von einem alten Handelsschiff stammen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Niederrhein: Spätrömischer Münzschatz auf Acker entdeckt

Mehr als 1200 Münzen aus dem 4. und 5. Jahrhundert: Es ist ein spannender Fund, den Schatzsucher mit Metalldetektoren entdeckt haben. Die beiden Männer wurden von den Behörden explizit gelobt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Archäologie: Schatz von 300 Goldmünzen gefunden. Wurden sie vor plündernden Germanen versteckt?

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Italien: Goldschatz unter leerem Theater gefunden

In Como nahe Mailand sollten Arbeiter ein Theater abreißen. Dabei fanden sie uralte Münzen. Das Gold stammt aus dem Römischen Reich und blitzt wie frisch von der Bank geholt. Über den Wert wird wild spekuliert. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Tutanchamun-Bilder: Der Fotograf des Pharao

Seit Jahren dokumentiert der Italiener Sandro Vannini Funde aus dem alten Ägypten – vor allem den Tutanchamun-Schatz. Für seine präzisen Bilder werden schon mal Eisblöcke in Wüstengräber geschafft. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Südkorea: Birgt dieses Schiffswrack einen Milliarden-Goldschatz?

Die „Dmitri Donskoj“ verschwand 1905 vor Südkorea – an Bord des russischen Kriegsschiffs war angeblich massenweise Gold. Nun behauptet eine Firma, das Wrack gefunden zu haben. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Baden-Württemberg: Schatzsucher unterschlagen Tausende historische Münzen

Zwei Männer machen sich auf die Suche nach militärischen Überbleibseln – und stoßen auf Münzen aus dem Mittelalter. Weil sie den Zufallsfund nicht meldeten, droht ihnen nun eine empfindliche Strafe. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

AGATE – Forschungsinformationssystem der Wissenschaftsakademien geht online

Das Portal der Akademienunion wird heute beim Akademientag in Berlin vorgestellt

Wissenschaftsakademien tragen mit ihren langfristig angelegten Projekten maßgeblich zur Erforschung und Bewahrung des kulturellen Erbes in Europa und weltweit bei. Der reiche Wissensschatz geisteswissenschaftlicher Forschungsthemen und Fragestellungen, der in den Akademien erarbeitet wird, ist nun ebenso wie die dazugehörigen Methoden und Forschungswerkzeuge erstmals einheitlich klassifiziert und über das gemeinsame Forschungsinformationssystem der Akademienunion „AGATE – A European Science Academies Gateway for the Humanities and Social Sciences“ online recherchierbar: https://agate.academy/.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Summe bekannt gegeben: Forscher finden kostbaren Schatz – im Wert von zehn Milliarden US-Dollar

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Schiffswrack "San José" vor Kolumbien: Wie ein Tauchroboter einen Milliardenschatz fand

Millionen Goldmünzen, fast 200 Tonnen Smaragde: Das Schatzschiff „San José“ ist eines der spektakulärsten Wracks der Unterwasserarchäologie. Nun gaben Forscher neue Details zu dem Fund bekannt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Daten des "Gaia"-Satelliten: Reiseführer durch die Galaxis

1,7 Milliarden Sterne der Milchstraße hat der Satellit „Gaia“ vermessen. Nun wühlen sich Astronomen durch den Datenschatz – und machen erstaunliche Entdeckungen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

1000 Jahre alt: Archäologen bergen wertvollen Silberschatz auf Rügen

Ein 13-Jähriger hat in einem Acker auf Rügen fast 1000 Jahre alte Halsreife, Perlen, einen Thorshammer und Münzen entdeckt. Sie stammen aus der Zeit des Dänenkönigs Harald Blauzahn. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Berge werden Inseln: Ökologische Gefahren der zunehmenden Landnutzung in Ostafrika

Die Berge in Ostafrika sind bis heute Schatzkammern der Biodiversität. Aber ihre Ökosysteme sind möglicherweise stärker bedroht als bisher wahrgenommen. Dr. Andreas Hemp und Dr. Claudia Hemp von der Universität Bayreuth haben entdeckt, dass der Kilimanjaro sich immer mehr zu einer „ökologischen Insel“ entwickelt. Landwirtschaft und Wohnungsbau haben die natürliche Vegetation beseitigt, die früher als Brücke in das Umland diente und die heutige Artenvielfalt ermöglicht hat. Auch benachbarte Bergregionen werden vermutlich zunehmend von ihrer Umgebung isoliert. In der Zeitschrift Global Change Biology stellen die Forscher ihre Studie vor.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Online-Ahnenforschung: Mit diesen 13 Millionen Menschen sind Sie verwandt

Forscher haben aus den Informationen einer Onlineseite zur Ahnenforschung einen gigantischen Stammbaum generiert, der Millionen Menschen miteinander verbindet. Der Datenschatz birgt interessante Erkenntnisse. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Pharmafirmen heben Gen-Schatz

In der Genetik bricht endgültig die Ära von Big Data an.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

Flexible Displays: Schatz, roll schon mal den Fernseher aus

Auf der CES zeigen Hersteller die neuesten Entwicklungen in Sachen flexible Displays. Nicht nur TVs, sondern auch Smartphones und Laptops könnten bald biegsam sein. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Neues Museum in Kairo: Ein neuer Tempel für Tutanchamun

In Kairo entsteht das größte archäologische Museum der Welt. Für die Eröffnung werden Stücke aus dem legendären Grabschatz des Tutanchamun aufgearbeitet, die nie zuvor gezeigt wurden. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Zwillingsforschung: Erkenntnis mal zwei

Das Karolinska-Institut in Schweden hütet einen riesigen Schatz an Zwillingsdaten. Mit ihm ergründen Forscher, wie Veranlagung und Umwelt das Leben beeinflussen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Archäologie: Silberschatz aus der Wikingerzeit auf Sylt entdeckt

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Wikingerzeit: Silberschatz auf Sylt gefunden

Vor Jahren entdeckte ein Landwirt ein altes Silberschmuckstück auf einem Acker. Archäologen haben an dem Fundort auf Sylt nun genauer geschaut. Das hat sich gelohnt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Elfenbein im Permafrostboden: Die Mammutgräber von Sibirien

In der Wildnis Russlands liegt ein Schatz verborgen: Millionen Mammutstoßzähne, von der Kälte konserviert. Die Suche nach dem Elfenbein ist gefährlich – doch der Verkauf extrem lukrativ. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Metall-Phönix aus der Müll-Asche

Umweltfreundliches Bioleaching erstmals für die Gewinnung von Metallen aus Müllverbrennungsaschen und -schlacken einzusetzen, ist Ziel des vom Austrian Centre of Industrial Biotechnology (acib) durchgeführten Projektes GrecoMet, das enormes Zukunftspotenzial aufweist: Industrieschlacken stellen in Österreich den größten, bisher ungenutzten Sekundärressourcenstrom dar. Die neue Technologie könnte diesen Schatz zugänglich machen und womöglich sogar einen Ausweg aus der Ressourcenabhängigkeit anderer Länder bieten.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Archäologie im Jemen: Selbst Mumien sind vom Krieg betroffen

Zähne, ja sogar Haarsträhnen haben 2000 Jahre überdauert: Die Mumien im Universitätsmuseum von Sanaa sind ein wertvoller archäologischer Schatz. Doch ob sie die nächsten Monate überstehen, ist ungewiss. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

HZI-Wirkstoffforscher kooperieren über Ländergrenzen hinweg bei der Suche nach neuen Antibiotika

Offene Wissenschaft: Biologische Vielfalt weltweiter Lebensräume als Schatztruhe genutzt
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Wertvoll für die Bodenbildung: WWF: Regenwürmer sind ein vernachlässigter Bodenschatz

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in Technologie

Datenschatz für Krebsforscher

Lange haben Krebsforscher darauf gewartet: Die Angaben von über 1,2 Millionen Erkrankten aus den USA gebündelt in nur einer einzigen Datenbank. Sie soll zeigen, wie Ärzte die Krebskranken optimal behandeln können und wie es um die Qualität der Versorgung steht.

(Mehr in: Technology Review)