Posted in WissenschaftAktuell

Satellitenbild der Woche: Früher Krater, jetzt Wasserbecken

Der jüngste Ausbruch des indonesischen Vulkans Anak Krakatau verursachte einen Tsunami, Hunderte Menschen starben. Satellitenbilder zeigen nun das Ausmaß des Zusammenbruchs. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Kollision in ferner Zukunft: Satellitengalaxie auf Crashkurs mit der Milchstraße

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Der natürliche Satellit der Erde: Entstehung, Größe, Besuche: Das sollten Sie über den Mond wissen

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Satellitenbild der Woche: Fußabdruck in der Wüste

Das Aïr Gebirge in der Sahara sieht vom All aus wie ein riesiger Fußabdruck. Ein Nasa-Satellit hat die einmalige Felsformation aufgenommen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Näherin für die Nasa: Frau Pham, die Satelliten-Schneiderin

Forschungssonden für die Tiefen des Weltalls – das klingt nach Hightech. Doch manchmal braucht es einfach gutes Handwerk. Dann wird Lien Pham gefragt. Sie ist Maßschneiderin für die US-Weltraumbehörde Nasa. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Satellitenbild der Woche: Die Kirche am Ende der Welt

Die Insel Südgeorgien gehört zu den abgelegensten Regionen des Planeten, sie ist nahezu unbewohnt. Und doch steht hier die einst südlichste Kirche der Welt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Satellitenbild der Woche: Schöne Sch…

Pinguine aus dem All zu beobachten: Das ist schon abgefahren. Aber mittlerweile können Wissenschaftler sogar aus der Ferne sagen, was die Tiere fressen – weil sie ihre Exkremente untersuchen. Mit Satelliten. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Satellitenbild der Woche: Hauptstadt auf dem Weg nach unten

Teils mehr als 25 Zentimeter pro Jahr sinkt die Region um die iranische Hauptstadt Teheran ab – weil Grundwasservorkommen rücksichtslos ausgebeutet werden. Forscher warnen, dass manche der Speicher irreparabel geschädigt sind. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

SpaceX bringt Urnen, Satelliten und Kunst ins All

Mehr als 60 Satelliten transportierte die Falcon 9 der Weltraumfirma ins All. Auch Künstler durften zur Nutzlast beitragen.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

Business Cloud Newsletter

4. Dezember 2018

Business Cloud Newsletter

Die Highlights aus dem aktuellen Business Cloud Newsletter: Digitalisierungsstand des Mittelstands / AWS startet Satelliten-Service / Anwender wollen Anwendungsmobilität

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Satellit mit Gewächshaus: Startschuss für Weltraum-Tomaten

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Satellit mit Gewächshaus: Deutschland züchtet jetzt Weltraumtomaten

Der deutsche Satellit „Eu:Cropis“ testet als fliegendes Gewächshaus Techniken zur Pflanzenzucht im All. Ein bisschen wie im Film „Der Marsianer“, nur in echt. Zwölf Tomatensamen spielen eine Rolle, kleine Algen – und Urin. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Satellitenbild der Woche: Deckel drauf

Eine riesige Schutzhülle soll verhindern, dass radioaktive Strahlung aus der Atomruine in Tschernobyl tritt. Noch ist sie nicht in Betrieb, doch aus dem All ist die silberne Kuppel schon gut zu erkennen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Amazon startet Satelliten-Service

AWS Ground Station

Amazon startet Satelliten-Service

Satellitenbilder as a Service: Amazon bietet mit AWS Ground Station einen vollständig gemanagte Dienst für Satellitenerdstationen. Das Angebot soll den Zugriff auf Bilder und Geodaten enorm vergünstigen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Satellitenbild der Woche: Abkürzung durchs Eis

Nur ein paar Monate im Jahr ist die Sannikowstraße in der Arktis befahrbar – Frachtschiffe sparen sich einen Umweg von 8000 Kilometern. Ein Satellitenbild zeigt das Brechen des Eises. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

"Mars Cube One": Mini-Satelliten sollen Mars-Landung beobachten

Sonden zur Erforschung des Sonnensystems sind normalerweise ziemlich groß und schwer. Anders ist das bei zwei Mini-Satelliten, die gerade für die Nasa Richtung Mars fliegen. Ein Vorbild für weitere Missionen? (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Satellitenbilder im Vergleich: Kalifornien vor und nach der Brand-Katastrophe

Die Brände in Kalifornien haben Dutzende Menschen das Leben gekostet und Hunderttausende Hektar Land zerstört. Die schwersten Schäden gab es im Norden. Bilder aus dem All zeigen die Region vor und nach dem Feuer. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Satelliten beobachten die Landwirtschaft in Deutschland

Forscherinnen und Forscher der Humboldt-Universität zu Berlin und des Leibniz-Zentrums für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. haben mithilfe des „Maschinellen Lernens“ eine Methode entworfen, die es ermöglicht, aktuell angebaute Ackerkulturen von Satelliten aus zu bestimmen. Mit diesen Daten werden Simulationsmodelle zum besseren Verständnis der Wechselwirkungen zwischen Klima, Mensch, Pflanzen und Boden zukünftig noch effizienter.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Archäologie aus dem Weltraum

Mit moderner Satellitentechnik gelingt es Forschern des DAI Kairo, antike Landschaften im Nildelta zu rekonstruieren
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in ScienceBeitraege

ESEO-Start verschoben

Der ursprünglich für heute um 19:31 MEZ  angesetzte Start einer Falcon 9-Rakete mit dem europäischen Studentensatelliten ESEO und 70 anderen Nutzlasten an Bord ist verschoben worden. Das neue Startdatum wird noch angekündigt. (Mehr in: BrainLogs)

Posted in WissenschaftAktuell

Satellitenbild der Woche: Insel des Feuers

Rund 600 Kilometer vor der afrikanischen Küste liegen die Kapverdischen Inseln im Atlantik. Das Leben dort wird von einem Vulkan bestimmt, der bis heute aktiv ist. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in ScienceBeitraege

ESEO-Start am Montag, 19.11, 19:31 MEZ

Der von europäischen Studenten entwickelte, 45 kg schwere Mikrosatellit ESEO (European Student Earth Orbiter) wird, wie ich gerade erfahren habe, gemeinsam mit einer Anzahl ähnlicher  Satelliten am Montag, den 19.11.2018 um 19:31 MEZ an Bord … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Posted in WissenschaftAktuell

Satellitenbild der Woche: Dunkle Schwaden im Sunshine State

Ein Satellitenfoto zeigt, wie die Küste von Florida von schwarzen Fluten erfasst wird. Es ist das Echo eines Sumpfes. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Privater Raketenstart in Neuseeland: "Electron" setzt erfolgreich Satelliten aus

Rocket Lab will von Neuseeland aus die globale Satellitenindustrie umkrempeln. Auf dem Weg dahin hat das private Unternehmen nun einen wichtigen Schritt nach vorn gemacht. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Wie viel Schutt liegt auf Gletschern?

Eine Studie des Wissenschaftlers Dirk Scherler vom Deutschen GeoForschungsZentrum GFZ und zweier Kollegen aus der Schweiz zeigt, wie die Ausdehnung der Schuttflächen auf Gebirgsgletschern global und automatisiert per Satellitenüberwachung erfasst werden kann. Die Forscher nutzten für ihre Arbeit die Cloud-Computing-Plattform Google Earth Engine. Insbesondere kleinere Gletscher weisen einen hohen Anteil von Schuttbedeckung auf, der durch die globale Erwärmung mit kleiner werdenden Eisflächen vermutlich steigen wird. Zugleich haben Gebirgsgletscher eine hohe Bedeutung für darunter liegende Regionen: Schmelzwasser speist Flüsse, treibt Turbinen und bewässert Felder.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Viel weniger Seen unter dem Eisschild der Ostantarktis als angenommen

AWI-Forscher überprüfen via Satellit detektierte Unter-Eis-Seen und finden kaum Wasser. Wie aber entstehen dann die großen Eisströme des Ostantarktischen Eisschildes?
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Klima-Überwachung: Wettersatellit «Metop-C» erfolgreich ins All gestartet

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

817 Kilometer über der Erde: "Sojus"-Rakete bringt Wettersatellit "Metop-C" ins All

Er soll Wettervorhersagen genauer machen und das Klima beobachten: Eine russische „Sojus“-Rakete hat einen neuen Satelliten ins All geschossen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Esa-Mission: Satellit "Metop-C" soll Wettervorhersage verbessern

Die Europäische Weltraumorganisation Esa schickt einen neuen Satelliten ins All. „Metop-C“ wird die Erde 14-mal pro Tag umrunden und jeden Punkt des Planeten zweimal pro Tag abdecken. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Satellitenbild der Woche: Kyoto macht blau

Die Region um Osaka und Kyoto in Japan gehört zu den größten Ballungsräumen der Welt. Dennoch dreht sich hier viel um Traditionen. Am Biwa-See etwa wurde einst der Grundstein für ein berühmtes Reisgericht gelegt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Satellitenbild der Woche: Argentiniens Schatzkiste

Im Norden Patagoniens hat sich der Fluss Neuquén tief ins Gestein eingeschnitten. Ein Satellitenbild zeigt seinen Weg zum Atlantik. An den Ufern haben Forscher aufsehenerregende Funde gemacht. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Landspace: Erste private chinesische Satellitenmission fehlgeschlagen

Die Firma Landspace wollte als erstes kommerzielles chinesisches Unternehmen einen Satelliten ins All schicken – und musste jetzt einen Rückschlag hinnehmen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Neuseeländischer Raketenbauer Rocket Lab: Mit Kampfpreisen ins All

Ein Weltraumbahnhof ausgerechnet in Neuseeland? Peter Beck ist überzeugt, dass er mit diesem Standort für sein Unternehmen Rocket Lab die globale Satellitenindustrie umkrempeln kann. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Satellitenbild der Woche: Am See der Enttäuschung

Mitten in Zentrum von Australien liegt der Lake Disappointment. Sein Entdecker und Namensgeber erlebte einst eine heftige Enttäuschung am Ufer des Sees. Und die hatte mit dem Wasser zu tun. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Fliegendes Gewächshaus: Warum ein Satellit Tomaten im All züchtet

Der Forschungssatellit „Eu:CROPIS“ soll im All Tomaten ziehen. Der Clou an dem Gerät: Das Mini-Ökosystem kann die Schwerkraft von unterschiedlichen Himmelskörpern simulieren. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)