Posted in Wissen

Gentechnik: China bestätigt Geburt der ersten Crispr-Babys

Chinese Scientist He Jiankui Speaks At The Human Genome Editing Summit

Ein weiteres gentechnisch verändertes Kind ist unterwegs, geht aus einem Untersuchungsbericht der chinesischen Regierung hervor. Dem Forscher He droht nun der Prozess.

Quelle: SZ.de

Posted in Technologie

Bundesregierung wertet Datenleck als schwerwiegenden Angriff

Sensible Daten veröffentlicht

Bundesregierung wertet Datenleck als schwerwiegenden Angriff

Unbekannte veröffentlichen unzählige teils sensible Daten von Politikern, Parteien und Prominenten auf Twitter. Unter den Betroffenen ist auch Angela Merkel. Die Bundesregierung wertet den Vorfall als "schwerwiegenden Angriff".

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Bestandsregulierung: Bundesregierung berät über Abschuss von Wölfen

Gibt es zu viele Wölfe in Deutschland? Die Regierung bereitet offenbar Maßnahmen vor, die den Bestand der Tiere verkleinern sollen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Streamingdienst: Netflix entfernt in Saudi-Arabien satirische Sendung

Der Comedian Hasan Minhaj hat in seiner Netflix-Show die saudische Regierung kritisiert. Die forderte die Löschung der umstrittenen Folge – und Netflix folgte. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Social-Credit-System: "Viele Chinesen haben noch nie von dem System gehört"

Chinas Regierung will die eigenen Bürger künftig mit einem Social-Credit-System bewerten. Doch noch ist unklar wie, sagt die Wirtschaftswissenschaftlerin Antonia Hmaidi. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Kommerzielle Gründe: Japan will ab Juli 2019 wieder Wale jagen

Die japanische Regierung tritt aus der Internationalen Walfangkommission aus, um die Meeressäuger künftig wieder kommerziell zu fangen. Umweltschützer zeigen sich entsetzt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

China soll Geheimdaten aus dem Westen erbeutet haben

Staatliche Hackerangriffe

China soll Geheimdaten aus dem Westen erbeutet haben

Im Rahmen von großangelegten Attacken sollen Hacker im Auftrag der chinesischen Regierung über Jahre hinweg sensible Daten aus westlichen Behörden und Unternehmen erbeutet haben. Davon geht der stellvertretende US-Justizminister Rod Rosenstein aus.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Forschung: Bericht der Bundesregierung: 740.000 Tiere für wissenschaftliche Zwecke in 2017 getötet

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in Technologie

Washington DC reicht Klage gegen Facebook ein

Wegen des Datenskandals

Washington DC reicht Klage gegen Facebook ein

Der US-Regierungsbezirk Washington DC verklagt Facebook wegen des Datenskandals um Cambridge Analytica. Generalstaatsanwalt Karl A. Racine wirft dem Zuckerberg-Konzern massive Schlamperei beim Datenschutz vor.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

EU-Kommission erlaubt Förderung für Mikroelektronik

Mit bis zu 820 Millionen Euro

EU-Kommission erlaubt Förderung für Mikroelektronik

Deutschland darf die Entwicklung von Mikroelektronik mit bis zu 820 Millionen Euro fördern. Den entsprechenden Antrag hatte die Bundesregierung zusammen mit Italien, Frankreich und Großbritannien bei der EU-Kommission Ende November eingereicht.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Digitaler Welt droht Vertrauenskrise

Weltwirtschaftsforum

Digitaler Welt droht Vertrauenskrise

Das Weltwirtschaftsforum warnt vor einer ernstzunehmenden Krise in der digitalen Welt. Regierungen, Unternehmen sowie jeder einzelne müssen dazu beitragen, dass auch diese neue Welt sauber, sicher und gesund bleibt.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Digital-Gipfel: Die Digitalisierung gehört zu Deutschland

Lasst uns über Zukunft reden: Die Bundesregierung wollte beim diesjährigen Digital-Gipfel über KI diskutieren – doch irgendwie endete wieder mal alles im Funkloch. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Buchveröffentlichung: Warum wir uns noch mehr mit Klimakulturen beschäftigen müssen

Vor der UN-Klimakonferenz in Katowice führte die polnische Regierung vorübergehende Grenzkontrollen ein: Die öffentliche Sicherheit sei durch ausländische Aktivisten bedroht. Die Abwehr gegen eine offene Auseinandersetzung mit dem Klimawandel repräsentiert nicht nur die aktuelle Politik in Polen, sondern auch einen kulturellen Kontext, in welchem Klimaschutz eine sehr geringe Priorität hat. Ist Klimaschutz eine Kulturfrage? Der Soziologe Dr. Thorsten Heimann sagt „ja“. In seinem heute bei Routledge erschienenen Buch „Culture, Space and Climate Change – Vulnerability and Resilience in European Coastal Areas” zeigt er, wie kulturelle Hintergründe Klimaschutz und -anpassung hemmen und fördern.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Klimakonferenz in Katowice: "Erderwärmung – für viele eine Frage von Leben und Tod"

Der Klimagipfel in Polen ist offiziell eröffnet – mit einem eindringlichen Appell von Uno-Generalsekretär Antonio Guterres. Auch die Bundesregierung steht in der Kritik. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Buenos Aires: G20-Staaten einigen sich auf Abschlusserklärung

Beim G20-Gipfel können die Staats- und Regierungschefs einen Kompromiss finden. Aber zentrale Themen wie Migration oder Klimawandel werden ausgeklammert. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Verfassungsschutz: Abgeordnete erneut Ziel von Hackergruppe Snake

Die Angreifer hatten es auf Parteimailadressen mehrerer Bundestagsparlamentarier abgesehen. Snake war 2018 ins IT-System der Bundesregierung eingedrungen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

China: He Jiankui muss Forschung an Babys beenden

Die chinesische Regierung sieht in der Genmanipulation von Babys einen „schwerwiegenden Verstoß“. Dem Wissenschaftler drohten Konsequenzen wegen seiner Arbeit. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

EU-Gutachten: Fehler bei Verlängerung von AKW-Laufzeiten in Belgien

Zwei Atomreaktoren im belgischen Doel sollen nach Willen der belgischen Regierung bis 2025 in Betrieb bleiben. Bei der Laufzeitverlängerung sind aber offenbar EU-Regeln nicht beachtet worden. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Künstliche Intelligenz: Jetzt mal richtig

Deutschland präsentiert gute Ideen zur Förderung künstlicher Intelligenz. Aber die Bundesregierung plant zu wenig Geld ein. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Mobilfunkstandard 5G : Kein Anschluss unter dieser Regierung

Es sah so aus, als nähme die Bundesregierung Digitalisierung ernst. Doch bei 5G zeigt sie unfassbare Technikignoranz und stärkt die digitale Zweiklassengesellschaft. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

China: Peking ordnet Untersuchung wegen angeblich genmanipulierter Babys an

Ein Forscher in China behauptet, zwei Kinder als Embryos gentechnisch verändert zu haben. Die Wissenschaft reagiert schockiert, die Versuche waren offenbar nicht angemeldet. Nun schreitet die Regierung ein. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Klimaklage: Klimapolitik der Bundesregierung vor Gericht

Umweltschützer verklagen die Bundesregierung wegen „völlig unzureichender Klimapolitik“ beim Bundesverfassungsgericht. Sie sehen ihren Besitz und ihr Leben in Gefahr. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Impulspapier für künftige Innovationspolitik

Der Technologiebeauftragte der Landesregierung, Prof. Dr. Wilhelm Bauer, hat am Dienstag (20. November 2018) dem Kabinett seine „Innovationspolitischen Impulse“ für das Land vorgestellt.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

KI-Strategie der Bundesregierung: ¿ und Griechenland wird Fußballweltmeister

Die Kanzlerin will Deutschland in Sachen Künstliche Intelligenz zum „weltweiten Spitzenreiter“ machen – mit 500 Millionen Euro pro Jahr. Das ist ein Witz, wenn man weiß, wo Deutschland wirklich steht. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

KI-Strategie der Bundesregierung: … und Griechenland wird Fußballweltmeister

Die Kanzlerin will Deutschland in Sachen Künstliche Intelligenz zum „weltweiten Spitzenreiter“ machen – mit 500 Millionen Euro pro Jahr. Das ist ein Witz, wenn man weiß, wo Deutschland wirklich steht. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

5G-Frequenzen: Bund dringt auf schnelles Internet auf dem Land

Der neue Mobilfunkstandard 5G soll fast allen Haushalten in Deutschland zur Verfügung stehen. So will es die Regierung. Netzanbieter halten das für unverhältnismäßig. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Großer Streit um flächendeckendes 5G

Netzbetreiber attackieren Regierung

Großer Streit um flächendeckendes 5G

5G soll das Internetzeitalter noch einmal revolutionieren. Doch wird Deutschland wirklich zur funklochfreien Republik, wo Autos dank des neuen Mobilfunkstandards autonom fahren? Die Netzbetreiber wehren sich dagegen, das neue mobile Super-Internet überall anzubieten.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Digitalisierung: Wenn Politik auf künstliche Intelligenz trifft

Die Bundesregierung hat eine Strategie zur künstlichen Intelligenz verabschiedet. Was heißt das für Arbeitnehmer, für Forscherinnen, für unsere Sicherheit? Ein Überblick (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Merkel fordert Innovationsschub bei Digitalisierung

FDP will Digitalministerium

Merkel fordert Innovationsschub bei Digitalisierung

Die Bundesregierung berät aktuell über eine Digitalstrategie, die Deutschland zum führenden Forschungsstandort für KI machen soll. Die FDP hingegen fordert die Einrichtung eines Digitalministeriums, statt die betreffenden Aufgaben in einem Ressort zu bündeln.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Demokratische Republik Kongo: Bereits mehr als 200 Ebola-Tote

In der Demokratischen Republik Kongo steigt die Zahl der Ebola-Toten. Rebellen behindern den Kampf gegen die Krankheit. Die Regierung sagt, 28.000 Menschen seien geimpft. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Novemberrevolution: "Es gehorcht ja kein Mensch mehr"

Vor 100 Jahren rebellierten die Aufständischen im Kaiserreich. Am 9. November erreichte die Bewegung Berlin. Für die neue Regierung fingen die Probleme damit erst an. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

5G soll mit regionalem Roaming kommen

In ländlichen Bereichen

5G soll mit regionalem Roaming kommen

Um besonders ländliche Regionen mit dem neuen Internetturbo 5G zu versorgen, planen die Bundesregierung und die Bundesnetzagentur nun regionales Roaming. Baut nur ein Anbieter in einer bestimmten Region aus, muss er die Netze gegen Entgelt für Konkurrenten öffnen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

IT-Sicherheit: US-Behörden warnen vor Wahlmanipulation aus dem Ausland

Ausländische Akteure wollen in den USA „Zwietracht säen“, warnen Geheimdienste, FBI und Regierung. Wer Verdächtiges bei den Kongresswahlen beobachte, solle dies melden. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Streit über Populationsgröße: Forscher widersprechen angeblich steigenden Orang-Utan-Zahlen

In Indonesien ist die Zahl der stark gefährdeten Orang-Utans überraschend angestiegen – so meldete es kürzlich die Regierung des Landes. Doch Forscher beobachten einen ganz anderen Trend. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Ab 2045 nur noch saubere Energie in Kalifornien

Der US-Bundesstaat lässt sich vom Klima-Rollback der Trump-Regierung nicht beirren.

(Mehr in: Technology Review)