Posted in Wissen

Zum 90. Geburtstag von Thomas Stafford: Nur auf dem Mond landen durfte er nicht

Der amerikanische Astronaut Thomas Stafford, Kommandant der Apollo-Kapsel (links), und der Kosmonaut Alexej Leonow, Kommandant der sowjetischen Sojus-Raumschiffes, aufgenommen in der Sojus-Kapsel nach dem erfolgreichen Apollo-Sojus-Kopplungsmanöver Mitte Juli 1975.

Zurück zum Mond? Das ist für Thomas Stafford keine Frage. Als Pilot von Apollo 10 kam er unserem Trabanten selbst schon einmal recht nahe. Heute feiert der Weltraumveteran, der den Weg für die erste Mondlandung ebnete, seinen neunzigsten Geburtstag.

Quelle: FAZ.de

Posted in Technologie

EU-Recht: Europäischer Gerichtshof verbietet bestimmte Handytarife

Manche Unternehmen bieten Tarife an, bei denen einige Anwendungen vom Datenlimit ausgenommen sind. Diese Bevorzugung gegenüber anderen Diensten ist laut EuGH unzulässig.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in Technologie

„Recht auf Vergessenwerden“: Google muss wahre Berichte nicht löschen

Der Bundesgerichtshof hat entschieden: Zeitungsberichte muss die Suchmaschine nicht entfernen, wenn sie stimmen. Über einen zweiten Fall soll nun der EuGH befinden.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Empowerment: Du hast ein Recht auf deinen Sex

Der Biss auf die Unterlippe oder ein erregtes „Fuck!“? Finde heraus, was dir beim Sex guttut und woher es kommt. Wie Empowerment und Selbstbestimmung guten Sex fördern.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Thor Heyerdahl: Entdecker hatte doch recht – zumindest ein bisschen

Der Entdecker Thor Heyerdahl fuhr 1947 in einem Papyrusboot über den Pazifik, um frühe Kontakte zwischen Polynesien und südamerikanischem Festland nachzuweisen. Forscher nahmen ihn lange nicht ernst – zu Unrecht.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in Technologie

Apple Pay und App Store: EU-Kommission leitet Wettbewerbsverfahren gegen Apple ein

Die EU-Kommission prüft, ob Apple mit seinem Bezahlsystem Apple Pay und dem App Store gegen europäisches Recht verstößt. Dem Unternehmen drohen hohe Strafen.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Biologische Bildgebung – Stabile funktionelle Farbstoffe für Fluoreszenz-Bildgebung im Nah-Infrarotbereich in Lebewesen

Biomolekulare Vorgänge im Körper lassen sich mit optischen Methoden wie der Fluoreszenz-Bildgebung auch ohne Eingriff von außen verfolgen. Die dafür verwendeten Fluoreszenzfarbstoffe sind jedoch oft recht instabil und wenig spezifisch, bleichen aus, und haben eine unbefriedigende Pharmakokinetik. Für Nahinfrarot-Fluoreszenzfarbstoffe haben US-Wissenschaftler jetzt einen molekularen Schutzschirm entwickelt, der die Farbstoffe stabilisiert und ihre Funktionalität verbessert. Deren Synthese und Charakterisierung werden in der Zeitschrift Angewandte Chemie beschrieben.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Twitter: Huch, er liegt ja mal richtig!

US-Präsident Donald Trump will soziale Netzwerke regulieren. Zum eigenen Vorteil natürlich. Doch so falsch die Motivation sein mag: Im Kern hat er recht.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in Technologie

Bundeswirtschaftsminister Altmaier gegen Recht auf Homeoffice

Keine ’staatliche Gängelei‘

Bundeswirtschaftsminister Altmaier gegen Recht auf Homeoffice

Der deutsche Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat sich gegen ein gesetzlich verankertes Recht auf Arbeit von zu Hause ausgesprochen und will keine staatliche Gängelei.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Technologie

Lenovo ThinkPad X1 Yoga 4. Gen im Test

Leichtgewicht

Lenovo ThinkPad X1 Yoga 4. Gen im Test

Lenovos 14-Zoll-Gerät überzeugt mit einer Vielzahl an Schnittstellen. Enttäuschend hingegen ist das spiegelnde Display, das zudem recht kontrastarm und leuchtschwach ist.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Wissen

Coronavirus in Schweden: „Wir haben die Entwicklung der Todeszahlen unterschätzt“

Coronavirus - Schweden

Bislang geht Schweden recht freizügig mit der Corona-Krise um. Es gibt kaum strikte Verbote, Empfehlungen schienen auszureichen. Doch die Infektionszahlen steigen weiter an – und die Moral in der Bevölkerung sinkt.

Quelle: SZ.de

Posted in Technologie

E-Auto auf dem Land: Das moderne Abenteuer beginnt

Über eine Solaranlage hat TR-Redakteurin Jo Schilling schon seit Jahren nachgedacht – über ein E-Auto nie so recht. Doch das ändert sich nun.

Quelle: Technology Review

Posted in Technologie

Juso-Chef Kühnert fordert Recht auf PC oder Tablet

Für alle Bürger

Juso-Chef Kühnert fordert Recht auf PC oder Tablet

Hat in Deutschland bald schon jeder einen gesetzlichen Anspruch auf einen eigenen Computer oder ein eigenes Tablet? Juso-Chef Kevin Kühnert zumindest fordert genau das.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Technologie

Videokonferenzen: Ok, Zoomer

Kaum ein Dienst profitiert so sehr von der Corona-Krise wie der Videodienst Zoom. Doch es gibt Kritik am Datenschutz. Zu Recht?

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in Technologie

Das abstürzende Klassenzimmer

Deutsche Schulen sollen im Eiltempo digitalisiert werden. Ob das wirklich eine gute Idee ist? Der Blick in die USA zeigt, dass die Schulen dort deutlich weiter – und recht ernüchtert sind.

Quelle: Technology Review

Posted in Technologie

EU-Kommission will ein Recht auf Reparaturen

Nachhaltigkeit

EU-Kommission will ein Recht auf Reparaturen

Im Rahmen ihres „Circular Economy Action Plan“ will die EU-Kommission bis 2050 klimaneutral werden. Zu den Maßnahmen gehört auch die einfache Reparaturmöglichkeit von ITK-Geräten durch die Verbraucher.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Wissen

Gesetzliche Impfpflicht: Masernviren rutschen weiter ins Minus

Seit dem 1. März ist eine Masernimpfung für Kindergarten- und Schulkinder Pflicht.

Seit dem 1. März müssen Eltern von Schul- und Kindergartenkindern nachweisen, dass ihre Kinder gegen die Masern geimpft sind. Einige sehen in der Impfpflicht allerdings das Recht auf körperliche Unversehrtheit verletzt.

Quelle: FAZ.de

Posted in Wissen

Das Licht der stillen Stürme

65242602

Polarlichter entschädigen die Bewohner hoher Breiten für die langen Winter dort. Weiter südlich sind sie eher selten und haben ihren früheren Schrecken verloren. Nicht ganz zu recht.

Quelle: FAZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Lebensmittelkonsum: „Nicht jeden Tag Schnitzel!“

Die deutschen Bauern protestieren gegen Niedrigpreise und die Agrarpolitik. Zu Recht? Der Sternekoch Vincent Klink über Fleischkonsum und den Preis von gutem Essen

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in Wissen

Leserdiskussion: Angst oder Zuversicht: Wie gehen Sie mit dem Klimawandel um?

Jörg Kachelmann beklagt Wissenslücken beim Klimawandel

Zwei Klimaforscher tun ein Worst-Case-Szenario der Klimaerwärmung als unrealistisch ab. Sie haben recht – dennoch könnten Entwarnungen dem Umweltschutz schaden, kommentiert SZ-Autorin Marlene Weiß.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Klimawandel: Ein bisschen Panik ist schon ok

Buschbrände in Australien

Zwei Klimaforscher tun ein Szenario für extreme Erwärmung als unrealistisch ab. Sie haben recht – und doch bleibt ein Risiko.

Quelle: SZ.de

Posted in Technologie

Indymedia: Durfte der Staat linksunten.indymedia verbieten?

Das Innenministerium hatte die linke Onlineplattform nach den G20-Protesten verboten. Zu Recht? Das klärt nun das Bundesverwaltungsgericht. Keine leichte Aufgabe

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Welthandel scheint bisher protektionistischen Maßnahmen zu trotzen

Der Containerumschlag-Index des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und des Instituts für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) hat sich im Dezember 2018 von seinem Rückgang im November weitgehend erholt. Er ist von (korrigiert) 134,0 auf 135,3 gestiegen zeigt sich recht robust trotz der im vergangenen Jahr vielfach ergriffenen protektionistischen Maßnahmen.
Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Apple geht in Berufung gegen iPhone-Verkaufsverbot

Rechtsstreit mit Qualcomm

Apple geht in Berufung gegen iPhone-Verkaufsverbot

Nachdem der Chipkonzern Qualcomm das Verkaufsverbot für verschiedene iPhone-Modelle in Deutschland durchgesetzt hatte, geht nun in Berufung gegen die Entscheidung des Münchner Landgerichts.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Datendiebstahl: Was wir über den Datenleak und seinen Urheber wissen

Viele private Daten von Politikern und Prominenten wurden von einem Twitter-Account mit rechten Verbindungen veröffentlicht. Wer könnte hinter der Aktion stehen? (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Schlafforschung: Ist dieses Zucken vor dem Einschlafen normal?

Wir sprechen im Schlaf, wachen auf ohne es zu merken – und kommen in fremden Betten in der ersten Nacht nicht zu recht. Woran liegt das? Fünf Fragen zum Schlaf (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

CCC-Kongress stellt soziale Gerechtigkeit in den Fokus

35c3 in Leipzig

CCC-Kongress stellt soziale Gerechtigkeit in den Fokus

Der Chaos Computer Club lädt zum großen Hacker-Kongress 35c3 nach Leipzig. Im Fokus stand dieses Jahr neben aktuellen politischen Themen vor allem auch die soziale Gerechtigkeit.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Analytics, Tracking und Datenschutz (Teil 1)

Datenschutzrecht

Analytics, Tracking und Datenschutz (Teil 1)

Auswertungen sind Pflicht für Website-Betreiber. Aber was sagt das Datenschutzrecht dazu? com! professional erläutert, was es zu beachten gibt.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Knochen: Was uns im Verborgenen zusammenhält

Das Skelett ist ein raffiniertes Hebelwerk, das uns aufrecht hält und vor Gefahren schützt. Unsere Knochen im Check-up (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Kohleausstieg-Gutachten veröffentlicht: Leuphana-Professor Schomerus ist Mitautor

Ein jetzt vom Bundesumweltministerium veröffentlichtes Gutachten zu Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Kohleausstieg kommt zu dem Schluss, dass ein vorzeitiges Ende für Kohlekraftwerke mit dem Grundgesetz und dem EU-Recht vereinbar ist. Autoren der fast 400 Seiten starken Studie sind der Leuphana-Rechtsprofessor Dr. Thomas Schomerus und Rechtsanwalt Gregor Franßen von der Essener Kanzlei Heinemann und Partner. Das Gutachten dient den 31 Mitgliedern der Kohlekommission als Arbeitsgrundlage für ihren Vorschlag zum Kohleausstieg.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Gesichtserkennung: "91 Prozent der ‚Treffer‘ sind Fehler"

Der 36-jährige Ed Bridges aus dem walisischen Cardiff kämpft gemeinsam mit einer Menschenrechtsgruppe gegen automatische Gesichtserkennung. Anlass war ein persönliches Erlebnis.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Qualität der Böden langfristig erhalten

Instrumente für die Raumplanung, eine standortgerechte land- und forstwirtschaftliche Bewirtschaftung, eine flächendeckende Bodenkartierung sowie mehr Engagement und Kohärenz in der Bodenpolitik: Dies sind die Eckpfeiler, die das Nationale Forschungsprogramm „Nachhaltige Nutzung der Ressource Boden“ (NFP 68) vorschlägt, um die Bodenqualität in der Schweiz langfristig zu sichern.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

EuGH könnte deutsches Leistungsschutzrecht kippen

Gutachten

EuGH könnte deutsches Leistungsschutzrecht kippen

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) könnte das deutsche Leistungsschutzrecht für unzulässig erklären. Laut dem Gutachter Gerard Hogan hätten die deutschen Vorschriften so nicht in Kraft treten dürfen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

EU-Urheberrecht: Und was wird jetzt aus dem Internet?

Die Verhandlungen über das neue EU-Urheberrecht sollen an diesem Donnerstag zu einem Ende finden. Doch noch sind einige Aspekte ungeklärt. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

EU braucht einheitliche digitale Agenda

Digitalpolitik in Europa

EU braucht einheitliche digitale Agenda

Die EU muss bei der Digitalpolitik an einem Strang ziehen. Nur mit einem einheitlichen Rechtsrahmen seien die hochgesteckten Ziele zu erreichen, mahnt der Internet-Verband eco.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)