Posted in Technologie

Videokonferenzen: Ok, Zoomer

Kaum ein Dienst profitiert so sehr von der Corona-Krise wie der Videodienst Zoom. Doch es gibt Kritik am Datenschutz. Zu Recht?

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in Technologie

Das abstürzende Klassenzimmer

Deutsche Schulen sollen im Eiltempo digitalisiert werden. Ob das wirklich eine gute Idee ist? Der Blick in die USA zeigt, dass die Schulen dort deutlich weiter – und recht ernüchtert sind.

Quelle: Technology Review

Posted in Technologie

EU-Kommission will ein Recht auf Reparaturen

Nachhaltigkeit

EU-Kommission will ein Recht auf Reparaturen

Im Rahmen ihres „Circular Economy Action Plan“ will die EU-Kommission bis 2050 klimaneutral werden. Zu den Maßnahmen gehört auch die einfache Reparaturmöglichkeit von ITK-Geräten durch die Verbraucher.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Wissen

Gesetzliche Impfpflicht: Masernviren rutschen weiter ins Minus

Seit dem 1. März ist eine Masernimpfung für Kindergarten- und Schulkinder Pflicht.

Seit dem 1. März müssen Eltern von Schul- und Kindergartenkindern nachweisen, dass ihre Kinder gegen die Masern geimpft sind. Einige sehen in der Impfpflicht allerdings das Recht auf körperliche Unversehrtheit verletzt.

Quelle: FAZ.de

Posted in Wissen

Das Licht der stillen Stürme

65242602

Polarlichter entschädigen die Bewohner hoher Breiten für die langen Winter dort. Weiter südlich sind sie eher selten und haben ihren früheren Schrecken verloren. Nicht ganz zu recht.

Quelle: FAZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Lebensmittelkonsum: „Nicht jeden Tag Schnitzel!“

Die deutschen Bauern protestieren gegen Niedrigpreise und die Agrarpolitik. Zu Recht? Der Sternekoch Vincent Klink über Fleischkonsum und den Preis von gutem Essen

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in Wissen

Leserdiskussion: Angst oder Zuversicht: Wie gehen Sie mit dem Klimawandel um?

Jörg Kachelmann beklagt Wissenslücken beim Klimawandel

Zwei Klimaforscher tun ein Worst-Case-Szenario der Klimaerwärmung als unrealistisch ab. Sie haben recht – dennoch könnten Entwarnungen dem Umweltschutz schaden, kommentiert SZ-Autorin Marlene Weiß.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Klimawandel: Ein bisschen Panik ist schon ok

Buschbrände in Australien

Zwei Klimaforscher tun ein Szenario für extreme Erwärmung als unrealistisch ab. Sie haben recht – und doch bleibt ein Risiko.

Quelle: SZ.de

Posted in Technologie

Indymedia: Durfte der Staat linksunten.indymedia verbieten?

Das Innenministerium hatte die linke Onlineplattform nach den G20-Protesten verboten. Zu Recht? Das klärt nun das Bundesverwaltungsgericht. Keine leichte Aufgabe

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Welthandel scheint bisher protektionistischen Maßnahmen zu trotzen

Der Containerumschlag-Index des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und des Instituts für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) hat sich im Dezember 2018 von seinem Rückgang im November weitgehend erholt. Er ist von (korrigiert) 134,0 auf 135,3 gestiegen zeigt sich recht robust trotz der im vergangenen Jahr vielfach ergriffenen protektionistischen Maßnahmen.
Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Apple geht in Berufung gegen iPhone-Verkaufsverbot

Rechtsstreit mit Qualcomm

Apple geht in Berufung gegen iPhone-Verkaufsverbot

Nachdem der Chipkonzern Qualcomm das Verkaufsverbot für verschiedene iPhone-Modelle in Deutschland durchgesetzt hatte, geht nun in Berufung gegen die Entscheidung des Münchner Landgerichts.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Datendiebstahl: Was wir über den Datenleak und seinen Urheber wissen

Viele private Daten von Politikern und Prominenten wurden von einem Twitter-Account mit rechten Verbindungen veröffentlicht. Wer könnte hinter der Aktion stehen? (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Schlafforschung: Ist dieses Zucken vor dem Einschlafen normal?

Wir sprechen im Schlaf, wachen auf ohne es zu merken – und kommen in fremden Betten in der ersten Nacht nicht zu recht. Woran liegt das? Fünf Fragen zum Schlaf (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

CCC-Kongress stellt soziale Gerechtigkeit in den Fokus

35c3 in Leipzig

CCC-Kongress stellt soziale Gerechtigkeit in den Fokus

Der Chaos Computer Club lädt zum großen Hacker-Kongress 35c3 nach Leipzig. Im Fokus stand dieses Jahr neben aktuellen politischen Themen vor allem auch die soziale Gerechtigkeit.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Analytics, Tracking und Datenschutz (Teil 1)

Datenschutzrecht

Analytics, Tracking und Datenschutz (Teil 1)

Auswertungen sind Pflicht für Website-Betreiber. Aber was sagt das Datenschutzrecht dazu? com! professional erläutert, was es zu beachten gibt.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Knochen: Was uns im Verborgenen zusammenhält

Das Skelett ist ein raffiniertes Hebelwerk, das uns aufrecht hält und vor Gefahren schützt. Unsere Knochen im Check-up (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Kohleausstieg-Gutachten veröffentlicht: Leuphana-Professor Schomerus ist Mitautor

Ein jetzt vom Bundesumweltministerium veröffentlichtes Gutachten zu Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Kohleausstieg kommt zu dem Schluss, dass ein vorzeitiges Ende für Kohlekraftwerke mit dem Grundgesetz und dem EU-Recht vereinbar ist. Autoren der fast 400 Seiten starken Studie sind der Leuphana-Rechtsprofessor Dr. Thomas Schomerus und Rechtsanwalt Gregor Franßen von der Essener Kanzlei Heinemann und Partner. Das Gutachten dient den 31 Mitgliedern der Kohlekommission als Arbeitsgrundlage für ihren Vorschlag zum Kohleausstieg.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Gesichtserkennung: "91 Prozent der ‚Treffer‘ sind Fehler"

Der 36-jährige Ed Bridges aus dem walisischen Cardiff kämpft gemeinsam mit einer Menschenrechtsgruppe gegen automatische Gesichtserkennung. Anlass war ein persönliches Erlebnis.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Qualität der Böden langfristig erhalten

Instrumente für die Raumplanung, eine standortgerechte land- und forstwirtschaftliche Bewirtschaftung, eine flächendeckende Bodenkartierung sowie mehr Engagement und Kohärenz in der Bodenpolitik: Dies sind die Eckpfeiler, die das Nationale Forschungsprogramm „Nachhaltige Nutzung der Ressource Boden“ (NFP 68) vorschlägt, um die Bodenqualität in der Schweiz langfristig zu sichern.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

EuGH könnte deutsches Leistungsschutzrecht kippen

Gutachten

EuGH könnte deutsches Leistungsschutzrecht kippen

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) könnte das deutsche Leistungsschutzrecht für unzulässig erklären. Laut dem Gutachter Gerard Hogan hätten die deutschen Vorschriften so nicht in Kraft treten dürfen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

EU-Urheberrecht: Und was wird jetzt aus dem Internet?

Die Verhandlungen über das neue EU-Urheberrecht sollen an diesem Donnerstag zu einem Ende finden. Doch noch sind einige Aspekte ungeklärt. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

EU braucht einheitliche digitale Agenda

Digitalpolitik in Europa

EU braucht einheitliche digitale Agenda

Die EU muss bei der Digitalpolitik an einem Strang ziehen. Nur mit einem einheitlichen Rechtsrahmen seien die hochgesteckten Ziele zu erreichen, mahnt der Internet-Verband eco.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Tesla-Chef Elon Musk zeigt keinen Respekt vor der SEC

US-Börsenaufsicht

Tesla-Chef Elon Musk zeigt keinen Respekt vor der SEC

Elon Musk lästert über die mächtige US-Börsenaufsicht SEC. Er sagt, er respektiere die SEC nicht. Lediglich aus Respekt vor dem Rechtssystem habe er sich ihren Forderungen gebeugt.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Das virtuelle Leben der anderen

In der VR geht es meist recht einsam zu. Die App Rec Room will das ändern – mit ziemlich unkonventionellen Methoden.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Rechtspopulismus: Putin, hilf!

Der deutsche Rechtspopulismus lebt von seiner Lautstärke. Zur neuen russischen Aufrüstung schweigt er jedoch. Die Liebe der Rechten zu Russland hat eine lange Tradition. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Kognitive Kartografie: Warum die Legende nicht links stehen sollte

Die Legende befindet sich in Karten oft da, wo noch Platz ist – zufällig positioniert. Forscher der Arbeitsgruppe Geomatik der Ruhr-Universität Bochum (RUB) haben jetzt mit einer Nutzerstudie belegt, dass die Legende am besten rechts verortet sein sollte, damit die Informationen schnell und effizient verarbeitet werden. „Die kontralaterale Verarbeitung des menschlichen Gehirns leitet rechtsseitig aufgenommene Textinformationen schneller in die linke Gehirnhemisphäre, wo sich in den meisten Fällen das Sprachzentrum befindet“, begründet Dr. Dennis Edler. Die Studie ist in der Zeitschrift The Cartographic Journal vom 20. November 2018 veröffentlicht.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

ADAC will Volocopter für Rettungsdienst testen

Machbarkeitsstudie

ADAC will Volocopter für Rettungsdienst testen

Der ADAC will den Einsatz von vollelektrischen Fluggeräten auf Drohnenbasis für die Luftrettung prüfen. In einer Machbarkeitsstudie soll die Wirtschaftlichkeit und das Einsatzpotenzial der Senkrechtstarter von Volocopter getestet werden.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Psychologie: (Richtiger) Elternstreit ist gut fürs Kind

„Nicht vor den Kindern!“ sagen Eltern, wenn es fies wird zwischen ihnen. Vielleicht zu Unrecht, zeigen neue Studien: Vor Kindern zu streiten, kann gut sein – wenn man es richtig macht. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Baldiger Kohleausstieg weitgehend ohne Entschädigung möglich

Umweltrechtexperte Prof. Dr. Stefan Klinski, HWR Berlin, richtet sich an die Kohlekommission. Klimaschutzziele kommen verfassungsrechtlich vor den Interessen der Wirtschaftsakteure.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Google-Angestellte wollen Projekt Dragonfly stoppen

Zensierte Suchmaschine für China

Google-Angestellte wollen Projekt Dragonfly stoppen

In einem offenen Brief an die Geschäftsführung demonstrieren zahlreiche Google-Mitarbeiter ihren Unmut gegen das Projekt Dragonfly. Die Googler befürchten, dass die zensierte Suchmaschine für Menschenrechtsverletzungen missbraucht werden könnte.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Ad Fraud in Clean Master und anderen Cheetah-Mobile-Apps aufgedeckt

Android-Apps

Ad Fraud in Clean Master und anderen Cheetah-Mobile-Apps aufgedeckt

Die Software-Schmiede Cheetah Mobile nutzt seine beliebten Android-Apps offenbar für systematischen Ad Fraud. Hierzu missbrauchen die Chinesen die weitreichenden Zugriffsberechtigungen ihrer Systemtools.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Integration und Zuwanderung heißen die brisanten Themen im europäischen Parlament.

In ihrer Untersuchung der Wahldaten zum Europäischen Parlament 2009 und 2014, zeigen Zoe Lefkofridi (Universität Salzburg) und Alexia Katsanidou (GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften), dass die Eurozonen- und die Migrationskrise die Politik in der Europäischen Union verändert haben. Während zuvor die Spaltung der Parteien im Europäischen Parlament recht stabil entlang des Links-Rechts-Spektrums verlief, existiert seither Uneinigkeit in Fragen der Zuwanderungs- und der Europapolitik.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Gefühlte Wahrheiten beim BKA: Wer Angst hat, hat recht

BKA-Präsident Münch hat diese Woche etwas Bemerkenswertes gesagt: „Gefühle sind Fakten.“ Leider haben gefühlte Wahrheiten bei deutschen Sicherheitsbehörden Tradition. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Verfassungsbeschwerde wegen Klimaschutz: Umweltverbände sehen Grundrechte verletzt

Deutschland kommt beim Klimaschutz kaum voran. Umweltschützer haben deshalb Verfassungsbeschwerde eingereicht. Begründung: Die Grundrechte auf Leben und auf körperliche Unversehrtheit seien gefährdet. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

So reagiert man auf Cyber-Angriffe

Best Practice

So reagiert man auf Cyber-Angriffe

Das Neusser Lukaskrankenhaus wurde vor einiger Zeit Opfer einer heftigen Malware Attacke. Damit wurde das in der Digitalisierung vergleichsweise recht weit fortgeschrittene Spital zeitweise lahm gelegt. Die Verantwortlichen reagierten jedoch beispielhaft.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)