Posted in WissenschaftAktuell

SpaceX simuliert Notfall einer Rakete

Selten jubeln Raumfahrttechniker über eine Explosion am Himmel. In diesem Fall aber bedeuten die Bilder einen großen Schritt in Richtung bemannter Raumfahrt für das Unternehmen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in Wissen

Raumfahrt: Ende einer Dienstfahrt

A 360-degree digitally-compressed panorama image of Mars made from some of 800 images sent from the Opportunity rover on Mars

Nach 15 Jahren steht nun das Aus für den Mars-Rover Opportunity bevor. Sand bedeckt seine Solarpaneele. Eine Würdigung eines besonderen Vehikels.

Quelle: SZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Raumfahrt: Warum die Landung auf der Rückseite des Mondes China zur neuen Macht im All macht

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Chang’e-4: Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes

Erstmals in der Geschichte der Raumfahrt ist eine Sonde auf der Rückseite des Mondes gelandet. Die chinesische Chang’e-4 hat um 3.26 Uhr aufgesetzt. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Raumfahrt: Es brauchte mehr als einen Schritt

Vor fast 50 Jahren betrat der erste Mensch den Mond. Ihn dorthin zu bringen, war harte Arbeit – aber auch ziemlich spektakulär. Das zeigen Fotos der Apollo-Astronauten. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Raumfahrt: SpaceX vor neuem Meilenstein beim Raketen-Recycling

Erstmals startet das US-Unternehmen SpaceX eine benutzte Rakete zum dritten Mal. An Bord sind unter anderem ein künstlicher Stern und die Asche von Toten. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Raumfahrt-Quiz: Wie lebt sich’s hinterm Mond?

Was mussten die Astronauten auf dem Mond zurücklassen? Wer kommandierte die „Apollo 11“-Mission? Testen Sie Ihr Wissen über die bisherigen Reisen zum Mond – mit dem Quiz von SPIEGEL EXPEDITION. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Fehlgeschlagener "Sojus"-Start: Notfall in 70 Kilometer Höhe

Bei Start der Mission „Sojus MS-10“ ist es zu einem schweren technischen Problem gekommen. Die Crew hat überlebt. Für die bemannte Raumfahrt ist die Notlandung ein herber Rückschlag. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Bayerisches Raumfahrtprogramm "Bavaria One": "Söder will doch gar nicht zum Mond"

Das bayerische Raumfahrtprogramm „Bavaria One“ erntet Häme – zu Unrecht, sagt Ulrich Walter, der das Konzept mitentwickelt hat. Hier erklärt der Professor für Raumfahrt, was Ministerpräsident Söder wirklich vorhat. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Raumsonde Cassini beweist: Wassereis- und silikatreiche Partikel im Ringregen des Saturns

Die europäisch-amerikanische Mission Cassini-Huygens gehört zu den aufregendsten Weltraumflügen zur Erforschung unseres Sonnensystems. Neben vielen anderen Messungen ermöglichte sie es erstmals, mit Hilfe eines Cosmic Dust Analyzers (CDA) Materialproben direkt aus den Hauptringen des Saturns zu analysieren und dabei silikat- und wassereisreiche Partikel nachzuweisen. Darüber berichtet das Fachmagazin Science in seiner Ausgabe vom 5. Oktober 2018*). Die wissenschaftliche Planung und der Missionsbetrieb des CDA lagen beim Institut für Raumfahrtsysteme (IRS) der Universität Stuttgart.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Raumfahrt: Messgerät "Mascot" auf Asteroid gelandet

Eine japanische Raumsonde hat das Messgerät erfolgreich auf einem Asteroiden platziert. Wissenschaftler wollen damit mehr über den Ursprung des Sonnensystems erfahren. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Raumfahrtkongress IAC: Digitalisierung und New Space verändern Raumfahrt

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Skurriles Jobangebot: 60 Tage im Bett liegen – für 16.500 Euro

Das Angebot klingt verlockend: 16.500 Euro Aufwandsentschädigung bietet das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt für eine sogenannte Langzeit-Bettruhe-Studie. Doch ganz so einfach dürfte der Job nicht werden. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Raumfahrt-Sonderausstellung: "Einzige Schiffsratte der Weltraumgeschichte"

Eine Plüschfigur, ein Handschuh, eine Gasmaske – und Raketenschrott: Eine Sonderausstellung in Berlin zeigt ab sofort Objekte zum Thema „40 Jahre Deutsche im Weltall“. Hier sind die spannendsten Ausstellungsstücke. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Russlands Raumfahrt: Schlamperei war schuld am Leck in der ISS

Russlands Vizepremier Jurij Borissow hat die Raumfahrtbranche seines Landes kritisiert. Kurz zuvor hatte es ein Leck auf der ISS gegeben. Die Ursache war, wie sich nun herausstellt, Schlamperei in einer russischen Fabrik. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Raumfahrt: Erster britischer Weltraumbahnhof soll in Schottland entstehen

Auf europäischem Boden könnte in den kommenden Jahren erstmals ein Weltraumbahnhof entstehen. Großbritannien will ihn bauen und hat nun einen Standort festgelegt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Post aus Japan: Der Wanderfalke stürzt sich wieder auf einen Asteroiden

Japan wiederholt eine Pioniertat der Weltraumfahrt: Das Raumschiff Hayabusa 2 fliegt zu einem Asteroiden, landet und bringt dann bald eine Probe zur Erde zurück.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Raumfahrt: Astro Alex schickt erstes Foto von der ISS

Seit zehn Tagen ist der deutsche Astronaut Alexander Gerst im All. Nun sendete er den ersten Twitter-Gruß Richtung Erde und berichtete von einem arbeitsreichen Start auf der ISS. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Ariane 4: Donnernd zum Erfolg

Vor 30 Jahren hob die Ariane 4 erstmals ab. Sie machte Europas Raumfahrt zum Meister des Satellitentransports. Für künftigen Erfolg braucht es dringend ein neues Modell. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Alexander Gerst: Mit 26 Millionen PS ins Ungewisse

Ohne die Russen wäre Alexander Gerst nicht im All. Doch deren Raumfahrt strauchelt: Baikonur ist überholt, das Sojus-Programm bald auch. Und dann ist da noch die Politik. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Alexander Gerst: Unser Mann im All

Er twittert, isst Maultaschen und hey, „Astro-Alex“ nimmt ein Stück Berliner Mauer mit auf die ISS! Alexander Gerst ist die Lena Meyer-Landrut der Raumfahrt. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

ISS-Kommandant Alexander Gerst: Ein Deutscher auf Gagarins Spuren

Von derselben Rampe wie einst Raumfahrt-Ikone Jurij Gagarin startet nun Alexander Gerst ins All. Zuvor muss der Deutsche eine lange Liste bizarrer russischer Rituale abarbeiten. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Raumfahrt: US-Astronaut Alan Bean ist tot

Er war der vierte Mensch, der auf dem Mond spazierte. Jetzt ist Astronaut Alan Bean im Alter von 86 Jahren gestorben. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

"Mit dem Trampolin zur ISS": Rogosin ist Russlands neuer Raumfahrt-Chef

An der Spitze der russischen Raumfahrtorganisation gibt es einen Wechsel. Neuer Roskosmos-Chef wird der frühere Vizeregierungschef Dmitrij Rogosin. Der ist für markige Sprüche bekannt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Private Raumfahrt: Chinesische Firma startet erstmals Rakete

Zum ersten Mal hat eine private Firma aus China eine Rakete getestet. Sie soll eines Tages Touristen ins All bringen – den Weltraum erreichte sie bislang allerdings nicht. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

IWS-Ingenieure formen moderne Alu-Bauteile für zukünftige Flugzeuge.

Mit Unterdruck zum Leichtbau-Flugzeug

(Dresden/Berlin, 23.04.2018). Ingenieure des Fraunhofer-Instituts für Werkstoff- und Strahltechnik (IWS) in Dresden haben in Kooperation mit Industriepartnern ein innovatives Verfahren weiterentwickelt, um moderne Leichtbau-Teile für Flugzeuge zu schweißen und zu formen. Diese Technologie stellen sie vom 25. bis zum 29. April 2018 auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung ILA in Berlin vor.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Raumfahrtmuseum Moskau: Diebe stehlen Gagarin-Druckkammer

Sie ist größer als ein Auto – dennoch gelang es Dieben in Moskau, eine Druckkammer zu stehlen. In ihr soll sich einst Jurij Gagarin auf seine legendäre Weltraummission vorbereitet haben. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Esa-Prognose: Absturz von Raumlabor "Tiangong 1" in der Nacht zum Montag erwartet

Es ist wohl das letzte Radarbild der chinesischen Raumstation „Tiangong 1“: Laut jüngster Vorhersage der Europäischen Raumfahrtagentur soll das 8,5-Tonnen-Trumm in der Nacht zum Montag abstürzen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Tod von Jurij Gagarin: Der rätselhafte Absturz der MiG-15

Vor 50 Jahren starb der sowjetische Raumfahrtheld Jurij Gagarin bei einem Flugzeugabsturz. Ein Kosmonaut glaubt, die Unglücksursache zu kennen – Gagarins Tochter bezichtigt ihn der Lüge. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Produktupdate: Reinraumsystem CAPE® für Satellitenmontage eingesetzt

Mit »CAPE®« wurde im Sommer 2016 der erste »Reinraum on Demand« auf den Markt gebracht. Das Raumfahrtunternehmen OHB System AG hat mit dem Fraunhofer IPA nach einer schnell zu realisierenden, reinheitstechnischen Einhausung für seine Satellitenapplikationen gesucht. Das daraus entstandene, kostensparende System ähnelt in Größe und Gewicht einem Zelt, ermöglicht aber Luftreinheiten bis zur Klasse 1 gemäß ISO 14644-1. Kontaminationsempfindliche Produkte lassen sich damit flexibel rein halten und transportieren. OHB System AG hat CAPE® jetzt erstmals zur Montage eines Satelliten eingesetzt.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Forscher beobachten wachsende Nanodrähte live

Wissenschaftlern des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) ist es gelungen, das Wachstum winziger Drähte aus Galliumarsenid live zu verfolgen. Die Erkenntnisse führen nicht nur zu einem besseren Verständnis des Wachstums, sondern sie bieten auch Ansätze, zukünftig Nanodrähte mit speziellen Eigenschaften für bestimmte Anwendungen maßzuschneidern. Galliumarsenid ist ein breit verwendeter Halbleiterwerkstoff, der in Infrarotfernbedienungen, in der Hochfrequenztechnik für Handys, für die Umwandlung von elektrischen Signalen in Licht für Glasfaserkabel und auch für Solarzellen in der Raumfahrt eingesetzt wird.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Private Raumfahrt: Zu weit geschubst: Elon Musks Tesla auf ewiger freier Fahrt durchs All

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Private Raumfahrtfirma SpaceX: Jungfernflug von Musks Großrakete «Falcon Heavy» verzögert

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Raumfahrt: Esa will Astronauten jenseits der ISS schicken

Die Europäische Weltraumorganisation plant einen Tauschhandel: Für Bauteile des Raumschiffs „Orion“ sollen Flugplätze herausspringen – in den nahen Erdorbit und darüber hinaus. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

dpa-Interview: Gerst über Europas Raumfahrt: «Sind Partner auf Augenhöhe»

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)