Posted in WissenschaftAktuell

Paläontologie: Der älteste Raubsaurier der Welt kommt aus Italien

Jahrelang haben Forscher an der Rekonstruktion des Skeletts gearbeitet – nun glauben sie: Bei Mailand wurde der älteste bisher entdeckte Raubsaurier gefunden. Er schließt eine Lücke der Vogel-Evolution. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Archaeopteryx, der Elfte

LMU- und SNSB-Forscher beschreiben das geologisch älteste Exemplars des Sauriers und stellen eine neue Diagnosemethode vor, wie sich vogelähnliche Raubsaurier korrekt zuordnen lassen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Ur-Archaeopteryx ist gar keiner

LMU- und SNSB-Paläontologen decken eine Fehldeutung auf: Der allererste fossile Fund eines Archaeopteryx-Fossils ist in Wirklichkeit ein Raubsaurier aus der Gruppe der Anchiornithiden, die bisher nur aus dem heutigen China bekannt waren.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Flokati-Federn: Raubsaurier im Schafsfell

Forscher der Universität Bristol behaupten, die bisher naturgetreueste Darstellung eines gefiederten Raubsauriers produziert zu haben. Sieht so aus, als hätten manche eine Art Pelz getragen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Cleveland-Lloyd Quarry: Das Geheimnis des Raubsaurier-Friedhofs

Der Cleveland-Lloyd-Steinbruch im US-Bundesstaat Utah ist ein Traum für Fossiliensucher. Tausende Knochen zahlreicher Raubsaurier liegen dort übereinander. Jetzt wollen Forscher den Grund dafür gefunden haben. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Embryo im Dino-Ei: Mehr Terrorvogel als T-Rex

Mehr als 20 Jahre hielt man verblüffend große Dinosaurier-Eier aus China für Gelege eines Raubsauriers. Jetzt wurde klar: In den Eiern reiften gefiederte Giganten. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Raubsaurierskelett: Dino mit Zahnweh: Forscher untersuchen «Tristan»

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Raubsaurier in Deutschland: Das Monster von Minden

Vor 163 Millionen Jahren streifte ein mächtiger Raubsaurier durchs heutige Nordrhein-Westfalen – er hatte Zähne so groß wie Bananen. Das rätselhafte Tier gehört zu einer bislang unbekannten Art. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Von wegen niedlich: Verdammt erwachsen, diese Sauropoden-Babys

In Dinosaurier-Trickfilmen sind die langhalsigen Sauropoden meist niedlich. In der Realität war das womöglich nicht so – denn anders als Raubsaurier wurden die Titanen der Urzeit quasi erwachsen geboren. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Raubsaurier-Evolution: T-rex‘ Vorfahren waren klein, aber clever

Tyrannosaurier gelten als Prototypen gigantischer Raubsaurier. Ihre Vorfahren aber waren eher Leichtgewichte. Nun fanden Forscher ein Fossil, das ihren Aufstieg zu Größe und Gewicht des T-rex erklären soll. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Balzende Dinosaurier: Tanze, T. Rex, tanze!

Vögel sind Nachfahren von Raubsauriern – es gibt viele Ähnlichkeiten. Doch führten die Riesenechsen einst auch Balztänze auf? Die Antwort darauf wollen Forscher nun in kreidezeitlichen Spuren gefunden haben. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Raubsaurier T-Rex: Forscher lösen Biss-Rätsel

Raubsaurier Tyrannosaurus rex verbreitete Schrecken: Sein Biss hatte die Kraft von rund 5800 Kilogramm pro Quadratzentimeter. Forscher können die Gewalt nun erklären. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Forscher rekonstruieren Dinosaurierfährten

Vor zwölf Jahren wurden in einem Steinbruch bei Goslar Fußspuren von Raubsauriern entdeckt und geborgen. Paläontologen der Universität Bonn erstellten nun mit dem Dinosaurier-Freilichtmuseum Münchehagen und dem Landesmuseum Hannover anhand von Fotografien der Grabung ein dreidimensionales, digitales Modell. Die Rekonstruktion der Fundstelle legt nahe, dass vor rund 154 Millionen Jahren Raubsaurier auf pflanzenfressende Dinosaurier Jagd machten, die Inseln bewohnten. Über eine Landbrücke im sinkenden Meeresspiegel könnten die Räuber eingewandert sein. Das Fachjournal „Palaeontologia Electronica” stellt die Ergebnisse nun vor.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

T. Rex-Verwandter: Vegetarier mit seltsamen Füßen

Die als „Raubsaurier“ bekannten Theropoden kennt man gemeinhin als Fleischfresser. Viele von ihnen aber waren Vegetarier – und Chilesaurus diegosuarezi wohl einer der seltsamsten unter ihnen. Forscher vergleichen seinen Eigenschaften-Mix mit Schnabeltieren. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

„Rock Fossils“-Ausstellung: Diese Kreaturen heißen wie Heavy-Metal-Stars

Paläontologen haben eine besondere Schwäche für Heavy Metal. Eine Ausstellung zeigt fossile Ringelwürmer, Raubsaurier, Urzeit-Seeigel – und alle tragen Namen von Rockstars. Bühne frei! (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Dino-Duell: Kung-Fu-Pflanzenfresser erlegt Raubsaurier

Eine Kuh, die einen Löwen erlegt? Klingt undenkbar – doch Spuren eines ähnlichen Kampfes haben Forscher jetzt identifiziert: Ein Raubsaurier wurde das Opfer eines Stegosaurus – des „Kung-Fu-Kämpfers“ unter den Dinos. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Rekonstruktion eines Raubsauriers: Gestatten, Spinosaurus!

Gerade erst haben Forscher einen der spektakulärsten Raubsaurier neu beschrieben. Jetzt bekommt er seinen ersten TV-Auftritt: Am Sonntag zeigt das ZDF den Spinosaurus als krokodilähnlichen Jäger – kurzbeinig, aber tödlich. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Neue Fossilfunde: Gigantischer Raubsaurier lebte im Wasser

Der mächtige Spinosaurus verblüfft die Fachwelt erneut: Die Echse lebte offenbar hauptsächlich im Wasser. Zu diesem Schluss kommen Forscher, die den größten bekannten Raubsaurier anhand von neuen Fossilfunden aus Marokko rekonstruieren konnten. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Fossile Überreste: Größter bekannter Raubsaurier jagte im Wasser

Forscher haben den größten bekannten Raubsaurier rekonstruiert. Spinosaurus aegyptiacus ist in mehrfacher Hinsicht ungewöhnlich: Er lief auf vier Beinen und jagte im Wasser – etwa nach Haien. (Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Der Stoff, aus dem die Vögel sind: Siegeszug der Schrumpfmeister

Wann begann der Weg vom Dinosaurier zum Vogel? Weit früher als gemeinhin angenommen, behauptet eine aktuelle Studie: Über 50 Millionen Jahre entwickelten bestimmte Raubsaurier immer mehr Vogelmerkmale. Die Siegertypen waren am Ende vor allem eines – winzig. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Urzeit-Gigant: Europas größter Raubsaurier entdeckt

Er war etwas kürzer als ein Schulbus und so schwer wie fünf kleine Autos. Torvosaurus gurneyi war der größte Landraubsaurier Europas. Analysen der Kieferknochen der neu identifizierten Art verraten: Der Jäger verspeiste mit Vorliebe andere Dinos. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Studie an Knochen: Im Alter wuchs T-Rex in die Breite

Als größter aller Raubsaurier gilt der legendäre Tyrannosaurus rex seit langem nicht mehr – womöglich war er aber der dickste. Der Paläontologe Jack Horner behauptet, dass es so etwas wie „Ausgewachsen“ für T-Rex gar nicht gab. Und ähnlich wie Garfield der Kater wuchs der T-Rex demnach im Alter vor allem in die Breite. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Paläontologie : Raubsaurier erschlug andere Tiere mit dem Kopf

US-Forscher haben fossile Muskeln des Allosaurus analysiert – mit einem überraschenden Ergebnis: Er war flexibler und flinker als der Tyrannosaurus Rex. Seine Beute tötetet er wie ein Falke.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Paläontologie: Was fossile Moleküle über die Urzeit verraten

Mithilfe minimaler Farbstoffreste an Fossilien fanden Wissenschaftler in einer Studie heraus, dass der kleinste bislang bekannte Raubsaurier wohl schwarze Federn hatte und tagaktiv war.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Tyrannosaurus-Verwandter: Raubsaurier jagte im Federkleid

Raubsaurier waren furchterregende Tiere – aber offenbar netter anzusehen als bisher vermutet. Forscher haben in Bayern ein fast vollständiges Dinosaurier-Skelett gefunden. Der Verwandte des Tyrannosaurus rex trug Federn und war möglicherweise Warmblüter.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Südamerika: Forscher graben erstaunlich alten Raubsaurier aus

Auf der Nordhalbkugel jagte Tyrannosaurus rex seine Beute, auf der Südhalbkugel dagegen waren Abelisaurier die gefährlichsten Jäger. Forscher haben nun in Südamerika ein ungewöhnlich altes Fossil dieser Dinosauriergruppe entdeckt.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Evolution: Urtyp von Raubsaurier aus der Pangäa-Ära entdeckt

Abelisaurier waren für die Südhalbkugel das, was der Tyrannosaurus für den Norden war. Forscher haben nun einen Urtypen dieser Raubsaurier-Spezies ausgegraben: Der Fund zeigt Stadien der Entwicklung.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Paläontologie: Vorfahr des legendären Tyrannosaurus Rex entdeckt

Forscher haben in Argentinien einen Urahn der Raubsaurier ausgegraben: Der Fund belegt, dass es unter den Dinosauriern eine große Artenvielfalt gab.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Dinosaurier: Tyrannosaurus-Verwandtschaft lebte fleischlos

Der Tyrannosaurus rex gilt als Sinnbild des gefährlichen Raubsauriers. Doch in seiner Verwandtschaft war er anscheinend eine Ausnahme: Die meisten Coelurosaurier ernährten sich einer neuen Analyse zufolge von Pflanzen.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Auch der König fing mal klein an – Frühester Vorfahr der Tyrannosauridae (wieder)entdeckt

Tyrannosaurus Rex und verwandte Raubsaurier bilden die Gruppe der Tyrannosauridae. Ein fast vergessenes Fossil aus den Sammlungen des Natural History Museums in London lieferte jetzt entscheidende Hinweise auf die Anfänge und lange Entwicklungsgeschichte dieser gewaltigen Fleischfresser. Der Schädel entpuppte sich – fast ein Jahrhundert nach seiner Ausgrabung – als Überrest des ältesten bislang bekannten Tyrannosauriers.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Feige Mordmaschinen – Tyrannosaurus jagte wohl in der Kinderstube

Zwei Titanen, die sich einen blutigen Kampf liefern – der nicht selten für beide tödlich endet. So werden große Raubsaurier im Kampf mit ihrer vermeintlichen Beute, den mindestens ebenso großen Pflanzenfressern, meist dargestellt. Ein derartiges Jagdverhalten ist durch Fossilienfunde aber nicht zweifelsfrei belegt. Vielmehr deuten die versteinerten Überreste der Raubsaurier eher an, dass sich die großen Fleischfresser, die Theropoden, vor allem auf eine kleinere Version dieser Beutetiere spezialisierten: Der LMU-Paläontologe Dr. Oliver Rauhut und sein Mitarbeiter Dr. David Hone vermuten, dass Tyrannosaurus und Co vor allem Jagd auf Jungtiere machten.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Fossilienfund: Drei neue Dinosaurier-Arten in Australien entdeckt

Gewichtiger Fund: Australische Wissenschaftler haben zwei Dino-Pflanzenfresser und einen Raubsaurier in Queensland entdeckt. Der Fleischfresser war der Gepard seiner Zeit, erlegte blitzschnell seine Beute mit riesigen Krallen.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Dinosaurier-Fund: Mini-Variante des Tyrannosaurus entdeckt

Ein amerikanisch-chinesisches Forscherteam hat zwei ungewöhnliche Dinosaurier in der Wüste Gobi ausgegraben: Darunter eine frühe Miniaturausgabe des berüchtigten Tyrannosaurus rex. Im Gegensatz zu dem Raubsaurier war er jedoch ein Zwerg.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit

Posted in WissenschaftAktuell

Hesperonychus Elisabethee: Raubsaurier war nicht größer als Hauskatze

Kanadische Forscher haben den bislang kleinsten fleischfressenden Dinosaurier Nordamerikas entdeckt, der nur einen halben Meter maß. Der Fund soll auch Aufschlüsse darüber geben, wie das Ökosystem in Nordamerika vor 75 Millionen Jahren ausgesehen hat.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit

Posted in WissenschaftAktuell

Versteinerte Abdrücke: Frühe Raubsaurier hielten Hände in Greifposition

Schon die Urahnen des Raubsauriers Tyrannosaurus rex hielten ihre Hände in Greifposition zueinander gekehrt und nicht, wie häufig in Filmen gezeigt, nach unten. Darauf deuten Handabdrücke hin, die Forscher im US-Bundesstaat Utah entdeckt haben.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit