Posted in WissenschaftAktuell

Norwegen: Giftiges U-Boot-Wrack der Nazis soll abgedeckt werden

1945 traf ein britischer Torpedo das deutsche U-Boot „U 864“. Seitdem liegt das Wrack vor der norwegischen Küste – mit 67 Tonnen giftigem Quecksilber an Bord. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Wälder beeinflussen den globalen Quecksilber-Kreislauf maßgeblich

Neue Studie zeigt, dass Blätter schädliches Quecksilber vorübergehend einlagern können
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Quecksilber-Emissionen: Nervengift für Deutschland

Quecksilber gelangt beim Verbrennen von Kohle in die Umwelt, so landet das gefährliche Nervengift schließlich in unserem Essen. Die deutsche Politik scheut entschlossene Gegenmaßnahmen, ganz im Gegensatz zu den USA. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Wandlung der Elbe: Vom Giftstrom zum Badefluss

Quecksilber, Cadmium, Chemiemüll – die Elbe war vor 25 Jahren ein vergifteter Fluss. Jetzt kann dort gebadet werden, doch es gibt auch Probleme. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Rohstoffwende Deutschland 2049: Agenda für die Umsetzung

In diesem Moment wird irgendwo in Lateinamerika mit Hilfe von Quecksilber Gold gewonnen – mit gravierenden Folgen für die Gesundheit der Menschen und die Umwelt. Irgendwo in Afrika kämpfen Warlords mit Kindersoldaten um das Mineral Coltan, das in unseren Mobiltelefonen verbaut ist. In China werden Seltene Erden gefördert, bei deren Aufbereitung radioaktive Schlämme zurückbleiben – häufig ohne sicheres Abfallkonzept. Dies geschieht auch, um den Rohstoffhunger in Deutschland zu befriedigen.
Wie der “Rohstoffabdruck“ Deutschlands verringert werden kann, zeigt das Öko-Institut in seinem Projekt „Rohstoffwende Deutschland 2049“.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

164 Wildpilz-Proben: Wildpilze oft mit Quecksilber belastet

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Gift im Fisch: ChemikerInnen der Uni Graz entdecken neue Arsenverbindungen in Heringsrogen

Seefisch ist dafür bekannt, dass sich in ihm giftige Spurenelemente wie Quecksilber oder Arsen anreichern können. Diese werden an organische Verbindungen gebunden, die sich auch in Zellbestandteilen, zum Beispiel Membranen, wiederfinden. ChemikerInnen der Uni Graz aus der Arbeitsgruppe um Univ.-Prof. Dr. Kevin Francesconi haben nun bisher unbekannte Arsenverbindungen in Heringsrogen nachgewiesen. Die Studie wurde im renommierten Fachjournal Angewandte Chemie als „Very Important Paper“ veröffentlicht.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

LED-Produkte im Wandel

Leuchtdioden (LEDs) sind energieeffizient und quecksilberfrei, beanspruchen jedoch kritische Ressourcen. Im Verbundprojekt cycLED arbeiteten Wissenschaft und Wirtschaft daran, den Ressourcenverbrauch zu reduzieren, die Lebensdauer von LED-Produkten zu erhöhen und ein besseres Recycling zu fördern. CycLED gehört zu den Projekten am Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM, die vergangenes Jahr abgeschlossen wurden. Zeit für eine Bilanz.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Quecksilber: Unfassbar giftig

Quecksilber ist überall – im Essen, Zähnen, Lampen. Da will man wissen, wie gefährlich es ist. Doch je mehr man von dem Element weiß, desto weniger versteht man es. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Raubbau in Südamerika: Goldminen sind das neue Kokain

Das Risiko für Strafen ist gering, der Ertrag hoch. In Südamerika schürfen Banden im großen Stil illegal Gold. Dafür wird Regenwald gerodet, giftiges Quecksilber fließt in die Flüsse – ein Ende ist nicht in Sicht. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Rio Doce: Brasiliens Südosten versinkt im Gift-Schlamm

Rückhaltebecken einer Mine sind geborsten: Seither strömt mit Quecksilber, Arsen und Zink verseuchter Schlamm in den Rio Doce. Es ist Brasilien größte Bergbaukatastrophe. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Umweltgift-Report: Schmutziges Wasser, kontaminierte Erde, schlechte Luft

Umweltgifte wie Blei, Pestizide, Quecksilber fordern jährlich Millionen Tote. Ein Bericht von Umweltorganisationen legt Ursachen offen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

UV-LED- statt Quecksilber-Mitteldruckstrahler für UV-Härtung von Druckfarben

UV-LEDs sind ozonfrei, ihr Energieverbrauch liegt bis zu 90 Prozent unter dem von Quecksilber-(Hg-)Mitteldruckstrahlern und sie haben eine höhere Lebensdauer als diese. Wie sich die Hg- bzw. LED-Strahlertechnologie auf die UV-Härtung von Druckfarben und deren Haftung auf schwierigen Untergründen auswirken, hat das Fraunhofer IPA gemeinsam mit der Fogra Forschungsgesellschaft Druck e. V. untersucht.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Umweltgifte im Meer: Thunfisch à la Quecksilber

Als industrieller Abfall gelangt Quecksilber ins Wasser, reichert sich in Fischen an und gelangt so in die Nahrungskette. Laut einer Studie hat sich die Menge des Schwermetalls teilweise verdreifacht. (Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Umweltgifte: Quecksilbergehalt der Ozeane ist massiv angestiegen

Durch den Einfluss des Menschen hat sich die Quecksilbermenge in einigen Regionen der Ozeane verdreifacht, berichten Forscher. Über Fische, die das giftige Schwermetall aufnehmen, gelangt es in die Nahrungskette und auch zum Menschen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Abholzung und Quecksilbervergiftung: Der hohe Preis des Goldes

Satellitenbilder enthüllen, dass das illegale Goldschürfen im peruanischen Regenwald dramatisch zugenommen hat. Die langfristigen Folgen eines solchen Goldrausches sind bis heute in Kalifornien zu spüren. Dort spülen die Fluten giftiges Quecksilber aus dem Boden. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Gift: Gold-Raubbau wird zur Geißel des Amazonas‘

Goldschürfer werden mit ihrer Arbeit selten reich, oft jedoch schwer krank: Zum Abbau von Gold wird Quecksilber benötigt. Das ist mancherorts so einfach zu haben wie Bier oder Cola – doch hochgiftig.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Licht ohne Gift: Neue Energiesparlampe ohne Quecksilber erfunden

Geht eine Energiesparlampe zu Bruch, gelangt giftiges Quecksilber in die Umgebung. Deutsche Forscher haben die Lampe nun neu erfunden – ohne Quecksilber und mit langer Brenndauer.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Unep-Report: Quecksilber bedroht Millionen Menschen

Das Gesundheitsrisiko durch Quecksilber ist lange bekannt. Die Emissionen des Giftes stellen dennoch eine wachsende Gefahr für die Menschen in Afrika, Asien und Südamerika dar, wie aus dem aktuellen Bericht der Umweltbehörde der Vereinten Nationen hervorgeht. Hauptproduzent bleibt Asien.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Verseuchte Lebensmittel: Reinigungslauge in chinesischer Milch entdeckt

Eine chinesische Molkerei hat einen Rückruf ihrer Produkte gestartet, weil Reinigungslauge hinein geraten ist. Zuvor musste bereits ein anderer Hersteller Babynahrung zurücknehmen, weil darin Quecksilber gefunden wurde. Chinas Milchwirtschaft kommt nicht aus der Kritik.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Meereisrückgang und Ausbreitung chemischer Schadstoffe in der Arktis hängen zusammen

Eine neue internationale Studie unter Beteiligung der Universitäten Hamburg und Bremen belegt: Durch den drastischen Rückgang des Meereises in der Arktis im vergangenen Jahrzehnt wird verstärkt Brom freigesetzt – mit Folgen. Zum einen wird dabei Ozon abgebaut, zum anderen lagert sich giftiges Quecksilber in der arktischen Lebenswelt ab.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Energiesparlampen: Sparsame Lichtquellen mit Stärken und Schwächen

Energiesparlampen sind in der Kritik. Nach einer Warnung des Umweltbundesamtes wollen EU-Abgeordnete das Glühbirnenverbot kippen. Es gibt aber auch Alternativen zu den quecksilberhaltigen Leuchtkörpern.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit

Posted in WissenschaftAktuell

Weniger Strom, weniger CO2, weniger Quecksilber

In Zeiten einer sehr intensiven Diskussion über den Einsatz von Energie auf der einen Seite und gestiegenen Haushaltsdruck für die Kommunen auf der anderen Seite beschreiten die Stadtwerke Neumarkt einen neuen Weg bei dem Einsatz von Leuchtmitteln für die Straßenbeleuchtung. Dort werden seit kurzem so genannte Induktionsleuchten eingesetzt. Sie ersetzen die bisher verwendeten Quecksilberdampflampen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Energiesparlampen: Umweltbundesamt warnt vor Gift in Öko-Leuchten

Gut fürs Klima – schädlich für den Körper: Energiesparlampen bergen ein hohes Gesundheitsrisiko, warnt das Umweltbundesamt. Gehen sie zu Bruch, kann giftiges Quecksilber in die Raumluft entweichen. Bei einer Stichprobe betrug die Belastung teilweise das 20-Fache des Richtwerts.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Umwelt: Neuer Test belegt Gefahr durch Energiesparlampen

Eine Messung des Umweltbundesamtes zeigt: Geht eine Energiesparlampe zu Bruch, steigt die Quecksilber-Belastung auf das 20-fache des Richtwertes.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Gefährliches Quecksilber: Umweltgift macht Vögel homosexuell

Die Anreicherung von Quecksilber in der Natur kann den Hormonhaushalt von Wirbeltieren durcheinanderbringen. Wie Forscher nun zeigten, werden die Männchen Weißer Ibisse sogar schwul, wenn sie zu viel von dem Umweltgift schlucken. 
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Hitzequiz: Behalten Sie einen kühlen Kopf?

An diesem Mittwoch wird es laut Deutschem Wetterdienst noch einmal heiß und trocken, bevor abends vereinzelt Gewitter aufziehen. Bis auf 35 Grad kann das Quecksilber im Thermometer steigen. Testen Sie hier, ob Sie sich mit Gluthitze und Höchsttemperaturen auskennen.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit

Posted in WissenschaftAktuell

Schadstoffe in Fischen: Salz aus Meerwasser verhindert Quecksilber-Abbau

Fette Raubfische und Zuchtfische können giftiges Quecksilber enthalten. Forscher haben jetzt herausgefunden, warum Meerestiere mehr mit dem Schadstoff belastet sind als Süßwasserfische. Schuld ist offenbar eine besonders hartnäckige Verbindung mit dem Meersalz.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Technik: Neueste Lampen haben Säulen und Kühlrippen

Glühlampen sind out und auch Energiesparlampen nicht mehr der letzte Schrei: Letztere landen sogar irgendwann auf dem Sondermüll, weil sie Quecksilber enthalten. Die neue Lampen-Generation basiert dagegen auf fortschrittlicher LED-Technik – die ist umweltgerecht und erzeugt viel Licht mit wenig Strom.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

H1N1-Virus: Neuer Schweinegrippe-Impfstoff für Schwangere

Für Schwangere soll es bereits Mitte Dezember einen speziellen Grippe-Impfstoff geben: Das Serum soll kein Quecksilber und keine Wirkungsverstärker enthalten. Experten für Infektionskrankheiten berichten indes, dass auch in den USA die Schweinegrippe-Welle milder verläuft als erwartet.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Deutscher Klimaschutz seit der Wende – 98 Prozent weniger Schadstoffe im Osten

SCHOTT Solar, ddp

Seit der Wende sind die Umweltgifte in Luft und Wasser
in Ostdeutschland um bis zu 98 Prozent zurückgegangen. So sank die
Luftbelastung mit Schwefeldioxid auf nur noch zwei Prozent des
Werts von 1990, wie aus den neuesten Daten des Umweltbundesamts
hervorgeht. Der Quecksilber-Gehalt in der Elbe verringerte sich um
90 Prozent.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

"Shirley Medicated Cream" – Warnung vor Quecksilber in Hautbleichmitteln

AP

Das rheinland-pfälzische Landesuntersuchungsamt hat seine Warnung vor dem Einsatz von Hautbleichmitteln verschärft. Bei einem dieser häufig in Afro-Läden angebotenen Cremes zum Bleichen der Haut und zum Entfernen von Sommersprossen sei das Schwermetall Quecksilber nachgewiesen worden, erklärte die Behörde am Montag in Koblenz.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Offener Deckel verrät Quecksilber

Einfaches Testsystem für den raschen, selektiven Nachweis von Methylquecksilber in biologischen Proben
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Medizin: Energiesparlampen begünstigen viele Krankheiten

Ab 1. September verschwindet die herkömmliche Glühbirne. Kurz vor dem Start des Verbotes warnen Mediziner vor Gefahren der Energiesparlampe. Nicht nur das enthaltene Quecksilber bereitet ihnen Kopfschmerzen: Sie meinen, dass damit fast alle zivilisatorischen Erkrankungen bis hin zu Krebs begünstigt werden.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Kommentar: Für Energiesparlampen muss ein Pflichtpfand her

Ein Pfand auf Energiesparlampen kann ein Argument ihrer Kritiker entschärfen. Dann käme die Leuchte seltener aus Bequemlichkeit in den Hausmüll. Schließlich enthält sie Quecksilber und andere Schwermetalle. Und warum redet niemand über energiefressende Flachbildschirme?
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft