Schlagwort: Pollen

Technik für Allergiker: Sag mir, wo die Pollen sind
Posted in Wissen

Technik für Allergiker: Sag mir, wo die Pollen sind

Der Pollenflug wird mit uralten Methoden gemessen, die Prognosen sind für Allergiker nutzlos. Ein Messsystem mit künstlicher Intelligenz könnte das ändern. Quelle: FAZ.de

Nasale Biomarker für die Vorhersage der Symptomstärke bei Pollen-Allergikern und Nichtallergikern
Posted in WissenschaftAktuell

Nasale Biomarker für die Vorhersage der Symptomstärke bei Pollen-Allergikern und Nichtallergikern

Nicht nur bei Allergikern, sondern auch bei einer Untergruppe von Nichtallergikern treten im Frühjahr Symptome in der Nase auf, die auf den Kontakt mit Pollen…

Neuer Mechanismus: Peptide helfen beim Schutz der Lunge vor Krankheitskeimen
Posted in WissenschaftAktuell

Neuer Mechanismus: Peptide helfen beim Schutz der Lunge vor Krankheitskeimen

In den Atemwegen gibt es winzige Flimmerhärchen, die dafür sorgen, dass Staub, Pollen und Krankheitserreger nicht in die Lunge eindringen können. Wie dieser Schutzmechanismus bei…

Käfer wechselten in der Kreidezeit den Speiseplan
Posted in WissenschaftAktuell

Käfer wechselten in der Kreidezeit den Speiseplan

Wie ein Schnappschuss konserviert Bernstein vergangene Welten. Ein internationales Team um Paläontologen der Universität Bonn hat nun vier neue Käferarten im versteinerten Baumharz aus Myanmar…

Methoden der Kriminalistik: Überführt!
Posted in WissenschaftAktuell

Methoden der Kriminalistik: Überführt!

Statt DNA oder Fingerabdruck helfen manchmal nur Pollenkörner weiter: Eine Wiener Botanikerin ermittelt, wenn Kriminalisten mit den üblichen Methoden nicht weiterkommen. (Mehr in: ZEIT ONLINE:…

Pollenuntersuchung bei Kriminalfällen: Verräterischer Blütenstaub
Posted in WissenschaftAktuell

Pollenuntersuchung bei Kriminalfällen: Verräterischer Blütenstaub

Ob Mordfall Peggy oder Ötzi: Pollen verraten viel über Opfer, Täter und den Hergang des Verbrechens. Die Analysen sind zwar aufwendig, die Ergebnisse aber oft…

Hasel, Birke oder Gräser? -Mit Mikrofluidik und neuronalem Netzwerk Pollen zuverlässig unterscheiden
Posted in WissenschaftAktuell

Hasel, Birke oder Gräser? -Mit Mikrofluidik und neuronalem Netzwerk Pollen zuverlässig unterscheiden

Ein miniaturisiertes Labor auf einem Chip ermöglicht hochaufgelöste Mikroskopieaufnahmen von mehreren Tausend Pollenpartikeln innerhalb weniger Sekunden. Neuronale Netzwerke übernehmen die Bildverarbeitung und klassifizieren die Partikel…

Pollen-Taxi für Bakterien
Posted in WissenschaftAktuell

Pollen-Taxi für Bakterien

Bei Asthmatikern können unterschiedliche Stoffe in der Luft Atemprobleme verursachen. Dazu gehören Bakterien und ihre Bestandteile, die Entzündungen auslösen können. Wie sie in die Luft…

Allergiepotential von Erdbeeren und Tomaten hängt von der Sorte ab
Posted in WissenschaftAktuell

Allergiepotential von Erdbeeren und Tomaten hängt von der Sorte ab

Sie zählen weltweit zu den meistverzehrten Frucht- und Gemüsesorten: Erdbeeren und Tomaten. Viele Menschen reagieren jedoch allergisch auf sie, vor allem bei einer zugleich diagnostizierten…

Immunglobulin E als vielversprechende neue Form der Immuntherapie gegen Krebs-Tumoren
Posted in WissenschaftAktuell

Immunglobulin E als vielversprechende neue Form der Immuntherapie gegen Krebs-Tumoren

Richten sich Immunglobuline E (IgE) gegen eigentlich harmlose Antigene wie Pollen, kann eine allergische Reaktion erfolgen. Ursprünglich sind diese IgE-Antikörper aber dazu da, körperfremde, gefährliche…

Überlebt, dank Farbanpassung
Posted in WissenschaftAktuell

Überlebt, dank Farbanpassung

Wie konnten Pferde das Massenaussterben der Megafauna nach der letzten Eiszeit überstehen? Unter anderem durch Anpassung ihrer Fellfarbe an die veränderte Vegetation. Dies fanden Leibniz-IZW-Forscher…

Wirkungsweise des Impfstoff-Wirkverstärkers Flagellin in Fusionsproteinen aufgeklärt
Posted in WissenschaftAktuell

Wirkungsweise des Impfstoff-Wirkverstärkers Flagellin in Fusionsproteinen aufgeklärt

Fusionsproteine bestehend aus Antigenen sowie dem bakteriellen Adjuvans Flagellin sind vielversprechende Impfstoffkandidaten. Sie haben das Potenzial, gezielt und zuverlässig Immunantworten auszulösen und so vor Infektionskrankheiten…

Insekten: Wie Bienen sich rausputzen
Posted in WissenschaftAktuell

Insekten: Wie Bienen sich rausputzen

Bienen sind vernarrt in Blütenstaub. Im Übermut aber sammeln manche zu viel Pollen, um weiterfliegen zu können. Die Lösung: effizientes Putzen, wie dieses Video zeigt….

Heuschnupfen: Haaatschiii!
Posted in WissenschaftAktuell

Heuschnupfen: Haaatschiii!

Sommer! Alles blüht, wie schön. Außer für Allergiker: Sie leiden jetzt richtig. Was machen Pollen mit uns? Unsere Kartengeschichte erklärt den Heuschnupfen. (Mehr in: ZEIT…

Pollenjagd mit dem Flugzeug: Sie sind überall
Posted in WissenschaftAktuell

Pollenjagd mit dem Flugzeug: Sie sind überall

Pflanzenpollen und Pilzsporen finden sich überall in der Luft, auch in Höhen über 2000 Metern. Das berichten Forscherinnen und Forscher des Helmholtz Zentrums München und…

Stoßlüften ist besser als gekippte Fenster
Posted in WissenschaftAktuell

Stoßlüften ist besser als gekippte Fenster

Jeder Fünfte leidet hierzulande an einer Pollenallergie. Zur Pollensaison stellt sich immer wieder aufs Neue die Frage, wie lüften ohne beeinträchtigt zu werden? Ein Team…

Urwälder stoppten Vormarsch des frühen Homo sapiens
Posted in WissenschaftAktuell

Urwälder stoppten Vormarsch des frühen Homo sapiens

Die Wiege der Menschheit stand in Afrika. Vor rund 200.000 Jahren bildete sich dort der „verständige Mensch“ – Homo sapiens – heraus und verbreitete sich…