Gehe zu…

SCIENCE.NEWZS - Datenbank populärer Wissenschaftsthemen mit mehr als 30.000 Einträgen

on YouTubeRSS Feed

18. Januar 2018

Planet

NASA: Zwei interplanetare Missionen im Finale

CAESAR und Dragonfly sind die Finalisten in der Endausscheidung für die neue mittelgroße Mission im NASA-Programm New Frontiers für einen Start im Jahr 2025. Beide Missionsvorschläge werden jetzt im Detail untersucht, bevor eine ausgewählt und … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Tür 14: Waage und Jungfrau

Laut Planetariumslethargie ist die Waage, der einzige unbelebte Gegenstand im so genannten Tierkreis, ganz klar ein Attribut der Jungfrau, denn diese sei damit ganz klar als Göttin der Gerechtigkeit Dike (oder römisch Justicia) ausgewiesen. Dieser … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Tür 11: Dreieck und Widder

Das Dreieck, in alten Sternkarten mitunter auch “die Triangel” genannt, ist ein Sternbild, bei dem sich viele Lehrkräfte und Moderatoren in Planetarien fragen, was das soll. Flapsiger Kommentar, den ich hin und wieder hörte “Geodreieck … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Tür 7: Schlange und Schlangenträger

Ein Doppelsternbild, das modern wie antik viele schöne Geschichten einleitet, über die wir in Planetarien m.E. viel zu selten die Zeit haben zu berichten: Erstens ist der Schlangenträger mit seiner Schlange das dreizehnte Sternbild des … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Tür 3: Bootes und Krone

Bootes – oder im englischen oft Boötes geschrieben, um klarzustellen, dass die zwei “o”s separat gesprochen werden – ist ein Sternbild, dass wir im Planetarium oft als Rätsel stehen lassen: die große Eistüte, das Drachenviereck, … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Astronomischer Adventskalender

Dieses Jahr versuche ich mich einmal in einem astronomischen Adventskalender. Ich widme ihn insbesondere meinen Kollegen in allen deutschsprachigen Planetarien, die in fast jeder Show etwas über Sternbilder und aus Gründen der Unterhaltsamkeit auch deren … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Das neue Bild der Erde

Satelliten, Sensoren, Drohnen und Smartphones – sie alle zeichnen permanent Informationen auf. Die Vielzahl der Daten bringt Unsichtbares zum Vorschein und schärft das Bild von unserem Planeten. (Mehr in: Technology Review)

Die großen Fragen: Warum es außerirdisches Leben gibt

Allgemein

Gibt es fremdes Leben draußen im Weltall? Teleskope wie Kepler haben tausende Exoplaneten um ferne Sterne gefunden, wir wissen nun: Es gibt Milliarden fremder Welten da draußen. Und damit können wir auch schon die Frage … Weiterlesen (Mehr in: KosmoLogs)

30 J Inspirationen – persönliches Happy Birthday!

Nicht nur “Dirty Dancing” – auch das Zeiss-Großplanetarium in Berlin wird dieses Wochenende 30 Jahre alt. Ein Jahr nach der Wiedereröffnung nach Fundamentalsanierung zeigt einer der letzten DDR-Prestigebauten, wie modernes Planetarium geht. Zur Geburtstagsparty ist … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Ältere Posts››