Schlagwort: Planck

Ein Gedächtnis ohne Gehirn: Wie ein einzelliger Schleimpilz ohne zentrales Nervensystem kluge Entscheidungen trifft
Posted in WissenschaftAktuell

Ein Gedächtnis ohne Gehirn: Wie ein einzelliger Schleimpilz ohne zentrales Nervensystem kluge Entscheidungen trifft

Wenn wir uns an vergangene Ereignisse erinnern, können wir klügere Entscheidungen für die Zukunft treffen. Forscherinnen des Max-Planck-Instituts für Dynamik und Selbstorganisation (MPI-DS) und der…

Das kleinere Übel: Vom Beginn einer evolutionären Erfolgsstory
Posted in WissenschaftAktuell

Das kleinere Übel: Vom Beginn einer evolutionären Erfolgsstory

– Gemeinsame Pressemitteilung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und des Max-Planck-Instituts für Evolutionsbiologie Plön – Forschungsteam des SFB 1182 aus Plön und Kiel schlägt neuen Erklärungsansatz…

PSMA-bindende Wirkstoffe: vielseitig einsetzbar gegen Prostatakrebs
Posted in WissenschaftAktuell

PSMA-bindende Wirkstoffe: vielseitig einsetzbar gegen Prostatakrebs

PSMA-bindende Wirkstoffe docken spezifisch an Prostatakrebszellen an. Gekoppelt an diagnostische oder therapeutische Radionuklide können sie die Diagnostik und die Behandlung von Prostatakrebs verbessern. Wissenschaftler vom…

Zellen sprechen sich bei ihrer Entwicklung ab
Posted in WissenschaftAktuell

Zellen sprechen sich bei ihrer Entwicklung ab

Während der Entwicklung eines Organismus müssen sich die Zellen in einem definierten Zeitplan spezialisieren und bestimmte Funktionen ausbilden: So entsteht aus einem Haufen Zellen strukturiertes…

Mäuse, die lange mit Menschen zusammenleben, lösen Probleme besser
Posted in WissenschaftAktuell

Mäuse, die lange mit Menschen zusammenleben, lösen Probleme besser

Die Fähigkeit, Probleme zu lösen, ist für Tierarten wahrscheinlich ein wichtiges Merkmal, um in der Nähe des Menschen gute Überlebensbedingungen zu haben. Die Verbesserung dieser…

Evolution der Getreideähren
Posted in WissenschaftAktuell

Evolution der Getreideähren

Pflanzenforschung: Veröffentlichung in PNAS Ein Forschungsteam um Prof. Dr. Maria von Korff Schmising von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) und dem Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungsforschung (MPIPZ) in…

Sprache ist mehr als Sprechen: Wie das Gehirn Gebärdensprache verarbeitet
Posted in WissenschaftAktuell

Sprache ist mehr als Sprechen: Wie das Gehirn Gebärdensprache verarbeitet

Über 70 Millionen gehörlose Menschen weltweit verwenden eine der mehr als 200 Gebärdensprachen. Obwohl sie im Gehirn auf ähnliche Strukturen wie Lautsprachen zugreifen, konnte man…

Wie die 3D-Struktur von Proteinen der Augenlinse entsteht
Posted in WissenschaftAktuell

Wie die 3D-Struktur von Proteinen der Augenlinse entsteht

Chemische Bindungen innerhalb des Augenlinsen-Proteins Gamma-B-Kristallin halten das Protein zusammen und sind deshalb wichtig für die Funktion des Eiweißes in der Linse. Entgegen bisheriger Annahmen…

Wie der Mensch die Luft in Innenräumen beeinflusst
Posted in WissenschaftAktuell

Wie der Mensch die Luft in Innenräumen beeinflusst

Menschen geben in Innenräumen zahlreiche chemische Substanzen ab. Verschiedene Studien unter Beteiligung von Wissenschaftlern des Max-Planck-Instituts für Chemie zeigen nun, inwieweit wir die Luft in…

Lang lebe die Supraleitung! Kurze Lichtblitze mit nachhaltiger Wirkung
Posted in WissenschaftAktuell

Lang lebe die Supraleitung! Kurze Lichtblitze mit nachhaltiger Wirkung

Supraleitung – die Fähigkeit eines Materials, elektrischen Strom verlustfrei zu übertragen – ist ein Quanteneffekt, der trotz jahrelanger Forschung noch immer auf tiefe Temperaturen be-schränkt…

Das unterschätzte Mutationspotential der Retrogene
Posted in WissenschaftAktuell

Das unterschätzte Mutationspotential der Retrogene

Eine neue Studie, entstanden aus einer Zusammenarbeit des Max-Planck-Instituts für Evolutionsbiologie in Plön mit der chinesischen Akademie der Wissenschaften in Peking, zeigt, dass die potentielle…

In der Zwickmühle
Posted in WissenschaftAktuell

In der Zwickmühle

Bei der Flut an Reizen, die ununterbrochen auf uns einbricht, ist es unmöglich auf alles zu reagieren. Das geht auch einem kleinen Fisch so. Doch…

Die Umwandlung von Formen in Zahlen
Posted in WissenschaftAktuell

Die Umwandlung von Formen in Zahlen

Die Natur hat viele Dinge hervorgebracht, die sich in Größe, Farbe, und vor allem in der Form voneinander unterscheiden. Während sich die Farbe oder Größe…

Wo man lebt, prägt das Verhalten
Posted in WissenschaftAktuell

Wo man lebt, prägt das Verhalten

Je nachdem, wo auf der Welt sie leben, organisieren Menschen aus Jäger- und Sammlergesellschaften sich ihr Leben zum Beispiel bei der Nahrungssuche, Fortpflanzung, Betreuung des…

Wie Pflanzen Abwehrgifte bilden ohne sich selbst zu schaden
Posted in WissenschaftAktuell

Wie Pflanzen Abwehrgifte bilden ohne sich selbst zu schaden

In einer neuen Studie in Science klären Forschende des Max-Planck-Instituts für chemische Ökologie und der Universität Münster die Biosynthese und genaue Wirkungsweise von Diterpen-Glykosiden in…

Warum Remdesivir das Coronavirus nicht vollständig ausschaltet
Posted in WissenschaftAktuell

Warum Remdesivir das Coronavirus nicht vollständig ausschaltet

Remdesivir ist das erste Medikament gegen Covid-19, das unter Auflagen in Europa zugelassen wurde. Der Wirkstoff soll die rasante Vermehrung des SARS-CoV-2-Erregers in menschlichen Zellen…

Chloroplasten auf Wanderschaft – Wie verschieden Pflanzen ihr Erbgut miteinander teilen können
Posted in WissenschaftAktuell

Chloroplasten auf Wanderschaft – Wie verschieden Pflanzen ihr Erbgut miteinander teilen können

Das Erbgut liegt gut geschützt im Zellkern einer jeden Zelle und speichert sämtliche Informationen, die einen Organismus ausmachen. So ist z.B. die Information über die…