Schlagwort: physiker

Merkel-Berater über Corona-Modelle: »Das war kein Horrorszenario, sondern realer Horror«
Posted in WissenschaftAktuell

Merkel-Berater über Corona-Modelle: »Das war kein Horrorszenario, sondern realer Horror«

Der Physiker und Modellierer Michael Meyer-Hermann spricht über Erfolge und Fehler in der Coronakrise – und warnt vor der Gefahr einer neuen Welle. Quelle: SPIEGEL…

Der Astronaut und Physiker Ulf Merbold wird heute 80 Jahre alt
Posted in Wissen

Der Astronaut und Physiker Ulf Merbold wird heute 80 Jahre alt

Er war der erste Nicht-Amerikaner bei einem Weltraumflug der NASA und der erste Astronaut der Bundesrepublik Deutschland. Heute feiert Ulf Merbold, der 1983, 1992 und…

Der intensivste Laserstrahl ist so hell wie das gebündelte Sonnenlicht
Posted in Wissen

Der intensivste Laserstrahl ist so hell wie das gebündelte Sonnenlicht

Der Laser bricht immer neue Rekorde. Südkoreanische Physiker haben den intensivsten Lichtstrahl hergestellt. Dieser ist so hell, als würde man die einfallende Sonnenstrahlung auf einen…

Ein Teilchen schickt sich an, eine beispiellos erfolgreiche Theorie zu sprengen
Posted in Wissen

Ein Teilchen schickt sich an, eine beispiellos erfolgreiche Theorie zu sprengen

Ein Teilchen schickt sich an, eine beispiellos erfolgreiche Theorie zu sprengen. Viele Physiker freuen sich wie Bolle. Andere warnen, dazu sei es noch zu früh….

Teilchenphysik: Hinweise auf neue Kräfte oder Elementarteilchen verdichten sich
Posted in WissenschaftAktuell

Teilchenphysik: Hinweise auf neue Kräfte oder Elementarteilchen verdichten sich

Für Physiker war es ein historischer Augenblick: Als Ergebnis des sogenannten Myon-g–2-Experiments wurden erneute Abweichungen bei Messungen präsentiert. Womöglich ein Blick in eine Welt jenseits…

Elektronen eingegipst
Posted in WissenschaftAktuell

Elektronen eingegipst

Physiker aus Regensburg und Marburg maßschneidern die Wechselwirkung von Elektronen in atomar dünnen Festkörpern durch die Nähe zu einem schwingenden Kristall. Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Präzise Gravitationsmessung: Die tiefere Natur der Schwerkraft
Posted in Wissen

Präzise Gravitationsmessung: Die tiefere Natur der Schwerkraft

Schwerkraft auf dem Prüfstand: Mit einer extrem empfindlichen Waage haben Wiener Physiker die Anziehungskraft zwischen zwei winzigen Kügelchen erfasst und einen Messrekord aufgestellt. Quelle: FAZ.de

Physiker messen bislang schwächste Gravitationskraft
Posted in WissenschaftAktuell

Physiker messen bislang schwächste Gravitationskraft

Selbst zwischen winzigen Massen besteht eine natürliche Gravitation. Störeffekte wie Verkehrslärm machten es Fachleuten allerdings schwer, diese zu messen – bis jetzt. Quelle: SPIEGEL ONLINE…

Kontaktlose Energieübertragung im Kilowatt-Bereich durch supraleitende Spulen
Posted in WissenschaftAktuell

Kontaktlose Energieübertragung im Kilowatt-Bereich durch supraleitende Spulen

Einem Team um die Physiker Christoph Utschick und Prof. Rudolf Gross von der Technischen Universität München (TUM) ist es gelungen, eine Spule aus supraleitenden Drähten…

Submesoskale Dynamik im Herzen der Ostsee: Mit hochauflösenden Modellen zu neuen Erkenntnissen
Posted in WissenschaftAktuell

Submesoskale Dynamik im Herzen der Ostsee: Mit hochauflösenden Modellen zu neuen Erkenntnissen

Mit Hilfe hochaufgelöster realistischer Modellsimulationen ist es Physiker:innen am Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde (IOW) gelungen, die submesoskalige Dynamik im östlichen Gotlandbecken abzubilden. Damit erhielten sie…

Ursprung des Lebens: Das Henne-Ei-Problem auf der frühen Erde
Posted in WissenschaftAktuell

Ursprung des Lebens: Das Henne-Ei-Problem auf der frühen Erde

LMU-Physiker zeigen, dass leicht abgewandelte tRNA-Moleküle sich autonom zu einer Art Kopiereinheit zusammensetzen und Information exponentiell vervielfältigen können. Es sind Schlüsselmoleküle bei der Evolution frühen…

Warum eine Glühlampe in Kalifornien seit 120 Jahren flackert
Posted in WissenschaftAktuell

Warum eine Glühlampe in Kalifornien seit 120 Jahren flackert

Sie brennt und brennt und brennt: Physiker rätseln, warum eine Glühlampe in Kalifornien auch nach 120 Jahren nicht den Geist aufgibt. Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Ritterlicher Physiker: Gisbert Freiherr zu Putlitz zum Neunzigsten
Posted in Wissen

Ritterlicher Physiker: Gisbert Freiherr zu Putlitz zum Neunzigsten

Er entlockte Atomen und Kernen viele Geheimnisse, lenkte die Geschicke von Forschungseinrichtungen und war Rektor von zwei Hochschulen. Gisbert Gans Edler Freiherr zu Putlitz wird…

Gravitationswellen: „Wer sich amüsiert, gibt nicht auf“
Posted in Wissen

Gravitationswellen: „Wer sich amüsiert, gibt nicht auf“

Ein Gespräch mit dem US-Physiker und Nobelpreisträger Rainer Weiss über Spaß beim Basteln, Schwarze Löcher und den Traum von der Vermessung des Urknalls. Quelle: SZ.de

Venusfliegenfalle erzeugt magnetische Felder
Posted in WissenschaftAktuell

Venusfliegenfalle erzeugt magnetische Felder

Physiker verwenden Atommagnetometer, um biomagnetische Signale einer fleischfressenden Pflanze zu messen Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Wie sich Zellen bewegen und warum sie nicht kleben bleiben
Posted in WissenschaftAktuell

Wie sich Zellen bewegen und warum sie nicht kleben bleiben

Theoretische Physiker*innen aus Berlin haben sich mit experimentellen Physiker*innen aus München zusammengetan, um die Mechanik der Zellmigration – Ortsveränderungen von Zellen – genauer zu untersuchen….

Schneller, kontrastreicher, informativer: Neuer Kontrastmechanismus verbessert Xenon-MRT
Posted in WissenschaftAktuell

Schneller, kontrastreicher, informativer: Neuer Kontrastmechanismus verbessert Xenon-MRT

Die Xenon-Magnetresonanztomographie erlaubt Einblicke ins Körperinnere und eröffnet Möglichkeiten in der Diagnostik und Therapie von Krankheiten. Physiker vom Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) konnten die…

Verkannte Expertise: Die Stunde der Praktiker
Posted in Wissen

Verkannte Expertise: Die Stunde der Praktiker

Die Corona-Pandemie ist auch eine Krise medizinischer Expertise. Virologen erklären den Erreger, Epidemiologen sammeln Daten, Physiker simulieren die Entwicklung – aber wer rettet uns eigentlich…