Posted in WissenschaftAktuell

Ägypten: 2500 Jahre älter als die Pyramiden – Forscher entdecken prähistorische Siedlung

Bauern besiedelten das Nildelta schon lange vor der Regentschaft der Pharaonen. Nun sind Archäologen auf ihre Hinterlassenschaften gestoßen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Tutanchamun-Bilder: Der Fotograf des Pharao

Seit Jahren dokumentiert der Italiener Sandro Vannini Funde aus dem alten Ägypten – vor allem den Tutanchamun-Schatz. Für seine präzisen Bilder werden schon mal Eisblöcke in Wüstengräber geschafft. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Ein kultureller Schmelztiegel war Drehscheibe für Ägyptens Goldhandel

Die Nil-Insel Sai im heutigen Nordsudan war vor rund 3.500 Jahren zunächst nur ein schlichter militärischer Vorposten im Süden Ägyptens. In der Regierungszeit von Pharao Tutmosis III. wurde sie zu einem kulturell durchmischten Zentrum für den Handel mit Gold. Diese Entwicklung konnten Ärchäolog/innen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in einem START- und ERC-Projekt erstmals nachzeichnen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Hanfseil bremst Steinblock: Verschluss von Pharaograb rekonstruiert

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Ausgrabungen in Luxor: Grabkammer eines Goldschmieds entdeckt

Eine Statue zeigt den Begrabenen und seine Frau: In der Pharaonenstadt Luxor haben ägyptische Archäologen die Grabkammer eines Goldschmieds entdeckt. Ägyptens Regierung erhofft sich Impulse für den Tourismus. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Antikes Ägypten – Neue Funde aus dem Goldland der Pharaonen

LMU-Ägyptologin Julia Budka untersucht die Folgen interkulturellen Kontakts im antiken Ägypten. Bei ihren Ausgrabungen im Sudan barg sie unter anderem ein Pyramidengrab, das etwa 1450 vor Christus auf der Nilinsel Sai angelegt wurde.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Ägypten: Acht Mumien aus Pharaonenzeit entdeckt

Sie stammen aus der Epoche, in der Tutanchamun Pharao war: Forscher haben nahe dem Tal der Könige etwa 3500 Jahre alte Mumien und Sarkophage entdeckt – und Eingänge zu weiteren Gräbern. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Der Koloss vom Rande des Urhügels

Wissenschaftler der Hochschule Mainz zeichnen verantwortlich für die digitalen Dokumentationsmethoden auf der Ausgrabung im antiken Heliopolis/Kairo, die seit dem Fund einer kolossalen Pharaonen-Skulptur im Fokus der Öffentlichkeit steht.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Ägyptischer Sensationsfund: Zweifel an Identität der Ramses-Statue

Vor zehn Tagen hatten Forscher in Kairo eine Statue von Pharao Ramses II. geborgen – hieß es. Nach ersten Untersuchungen aber halten manche Ägyptologen das für fraglich. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Pharaonen-Statue: Es ist doch nicht Ramses

Sie steckte tief in einer Schlammgrube in Kairo: Nun steht fest, die acht Meter hohe Statue eines Pharao zeigt gar nicht Ramses II. Doch wer ist es dann? (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Entdeckung in Ägypten: Ja, dieser Felsbrocken soll ein Pharao sein. Aber nicht Ramses II.

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Ramses II.: Der Pharao aus der Schlammgrube

Ein deutsch-ägyptisches Archäologenteam hat in Kairo eine Statue von Pharao Ramses II. geborgen. Die Forscher hoffen auf mehr, aber der Fundort ist schwer zugänglich. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Kairo: Archäologen finden riesige Pharaonen-Statue

In Kairo haben Forscher eine mehrere Meter hohe Statue entdeckt, wahrscheinlich handelt es sich um Ramses II. Die Figur könnte bald den Eingang des weltweit größten Archäologie-Museums zieren. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Ägyptens Tal der Könige: Grab von Tutanchamun gibt weiter Rätsel auf

Eigentlich wollte Ägypten am Freitag Informationen zu unentdeckten Kammern im Grab von Pharao Tutanchamun liefern. Doch die Auswertung neuer Radarbilder dauert noch. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Nofretete: Irgendjemand schläft neben Tutanchamun

Wand an Wand mit Tutanchamun schlummert jemand. Womöglich die lange gesuchte Nofretete? Radarbilder zeigen zwei weitere Kammern im Grab des Pharaos. Und da ist was drin. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Ägyptens Tal der Könige: Radarmessung deutet auf Grab der Nofretete hin

Der Fund wäre eine Sensation: Wissenschaftler hegen den Verdacht, dass hinter einer Wand im Grab des ägyptischen Pharaos Tutanchamun die Königin Nofretete bestattet ist. Jetzt stärken Radaranalysen die Vermutung. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Weltberühmte Maske beschädigt: Beim Barte des Pharaos

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Beschädigung von Tutanchamun-Maske: Bart-Flicker kommen vor Gericht

Die Beschädigung der berühmten Totenmaske des ägyptischen Pharaos Tutanchamun hat ein gerichtliches Nachspiel: Museumsmitarbeiter in Kairo hätten den abgefallenen Bart äußerst sorglos angeklebt, sagt die Staatsanwaltschaft. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Suche nach Pharaonengrab: Nofretetes größtes Geheimnis

Die These ist so verwegen, dass selbst dem Archäologen mulmig ist, der sie präsentiert: Liegt hinter dem Grab des Pharaos Tutanchamun im ägyptischen Tal der Könige das Grab der geheimnisvollen Nofretete? Vieles spricht dafür. Eine Beweisführung. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Tal der Könige: Forscher findet Hinweise auf Grab von Nofretete

Liegt das Grab der legendären ägyptischen Königin Nofretete hinter der Gruft des Pharaos Tutanchamun? Ein Forscher hat verräterische Linien an Kammerwänden entdeckt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Prähistorische Waffen: Die Suche nach den ersten Giftpfeilen

Wie alt ist die Idee, bei der Jagd giftige Waffen zu nutzen? Untersuchungen 6000 Jahre alter Museumsstücke zeigen: Schon lange bevor es in Ägypten Pharaonen gab, schossen die Menschen dort mit besonders tödlichen Pfeilen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Ausgegraben: Dänische Perlen aus der Werkstatt des Pharaos 

Was haben Pharao Tutanchamun und eine bronzezeitliche Frau, die im dänischen Ølby bestattet wurde, gemeinsam? Beide bekamen Bernstein und blaues Glas mit ins Grab. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Ägypten: Archäologen entdecken Grab unbekannter Königin

Archäologen haben in Ägypten das Grab einer unbekannten Königin entdeckt. Vermutlich war sie die Frau von Pharao Neferefre. Der Fund könnte Aufschluss über eine Ära geben, über die bisher wenig bekannt ist. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Tutanchamun: Pharao mit Klumpfuß und schiefen Zähnen

Die goldene Totenmaske Tutanchamuns lässt den Pharao als elegante Gestalt erscheinen. Eine Analyse zeigt nun: Der ägyptische Herrscher hatte starke körperliche Beeinträchtigungen. Vermutlich, weil seine Eltern Geschwister waren. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Basler Ägyptologen identifizieren Grab der Königskinder

Wer hatte das Privileg, das ewige Leben nahe beim Pharao zu verbringen? Ausgrabungen von Ägyptologen der Universität Basel im ägyptischen Tal der Könige zeigen, dass in einer Ruhestätte nahe der Königsgräber die Kinder sowie weitere Angehörigen von zwei Pharaonen bestattet wurden.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Archäologie: Grab eines unbekannten Pharaos entdeckt

In Ägypten haben Forscher das Skelett von König Senebaki entdeckt. Der Pharao war bisher unbekannt – und soll nun Neues über das alte Ägypten verraten. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Altes Ägypten: Metropole der Fluten

Am Fuße des Plateaus von Gizeh stand zu Zeiten des Pharao Menkaure eine große Stadt. Etwa alle vier Jahre wurde sie von einer Flutwelle zerstört – und immer wieder aufgebaut. Wie trotzten die Bewohner den Naturgewalten?
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Ausgegraben – Neues aus der Archäologie: Die geplagtesten und kränksten Skelette Ägyptens

Auf Wandbildern erscheint die Stadt Amarna als eine Art Paradies. Tatsächlich war das Leben unter Pharao Echnaton aber die Hölle, wie Forscher nun herausfanden. Außerdem im Wochenrückblick: Ein Angelhaken, der schon in der Eiszeit eine echte Antiquität war und Neues aus der Welt der Meeresschnecken-Mode.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Kehle durchgeschnitten: Pharao Ramses III. fiel Mordkomplott zum Opfer

Eine Frau und der Sohn wollen den lästigen Vater loswerden, sie schneiden ihm die Kehle durch. Das Opfer: Pharao Ramses III. Neue Beweise deuten auf einen gewaltsamen Tod des Herrschers hin.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit

Posted in WissenschaftAktuell

Ägyptologie: Ramses III. wurde im Harem die Kehle durchtrennt

Ramses III. gilt als letzter großer Pharao Ägyptens. Papyri nährten den Verdacht, er sei von Frau und Sohn ermordet worden. Computer-Analysen belegen jetzt: Dem König wurde die Kehle durchgeschnitten.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Ägypten: Pharao Ramses III. wurde Kehle durchgeschnitten

Er war der letzte große Herrscher des Neuen Ägyptischen Reichs – doch Frau und Sohn wollten ihn loswerden: Pharao Ramses III. kam vor mehr als 3000 Jahren bei einem Komplott ums Leben. Jetzt haben Forscher die Todesursache ermittelt.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Ausgegraben – Neues aus der Archäologie: Riesen-Sarkophag im Verlies des Pharao

Ein Pharao ließ sich einen gigantischen Sarkophag bauen. Dieser passte nicht mal mehr durch den Eingang seiner Grabkammer. Außerdem in den Archäologie-Meldungen: Labyrinthspuren in der Wüste, das Gesicht eines „Hobbitmenschen“ und ein Blasinstrument aus den Asterix-Comics.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Ägyptologe Jaromir Malek im Interview – Die Geheimnisse in Tutanchamuns Grab

AP, AP

Der Ägyptologe Jaromir Malek ist Leiter des Howard-Carter-Archivs am Griffith Institute der Universität Oxford in England. Am Mittwoch spricht er in Köln über das Grab Tutanchamuns, der mit zehn Jahren Pharao wurde und von 1336 bis 1327 vor Christus regierte.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Ägypten – Statue von Pharao Amenhotep III. gefunden

AFP

Archäologen haben in Ägypten die obere Hälfte einer 3000 Jahre alten Statue von Pharao Amenhotep III. entdeckt.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

In Luxor ausgegraben – Statue von altägyptischem König entdeckt

AP

Archäologen haben eine fast 3400 Jahre alte Statue eines altägyptischen Königs entdeckt. Der obere Teil der 130 auf 95 Zentimeter großen Figur von König Amenhotep III. wurde in Luxor ausgegraben, wo sich die Grabstätte des Pharaos befindet.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE