Schlagwort: Partikel

Mikroplastik: trojanisches Pferd für Metalle
Posted in WissenschaftAktuell

Mikroplastik: trojanisches Pferd für Metalle

Mikroplastik kann organische Schadstoffe aus der Umwelt anreichern und sie transportieren – das ist schon länger bekannt. Neu ist, dass auch Metalle auf diese Art…

Neue Langzeitstudie der Universität Bayreuth zeigt die rasche Entstehung von Mikro- und Nanoplastik in der Umwelt
Posted in WissenschaftAktuell

Neue Langzeitstudie der Universität Bayreuth zeigt die rasche Entstehung von Mikro- und Nanoplastik in der Umwelt

Die meisten Mikroplastik-Partikel in der Umwelt entstehen aus größeren Kunststoffteilen. Wie schnell Kunststoff unter natürlichen Einflüssen in Fragmente zerfällt, hat ein interdisziplinäres Forschungsteam der Universität…

Neue Theorie zur Kontaktelektrifizierung: Ladungsübertrag beobachtet
Posted in WissenschaftAktuell

Neue Theorie zur Kontaktelektrifizierung: Ladungsübertrag beobachtet

Jeder hat schon mal an der Türklinke einen gewischt gekriegt. Denn wenn sich zwei verschiedene Stoffe berühren, kann es zu einer elektrostatischen Aufladung kommen, die…

Die Hepatitis-C-Virus Infektion beeinflusst Aktivität und Ausbreitung mobiler genetischer Elemente in Leberkrebszellen
Posted in WissenschaftAktuell

Die Hepatitis-C-Virus Infektion beeinflusst Aktivität und Ausbreitung mobiler genetischer Elemente in Leberkrebszellen

Unser Genom trägt mobile genetische Elemente, sogenannte LINE-1 (L1)-Retrotransposons, die sich auf den Chromosomen ausbreiten. Solche L1-Neuinsertionen können zur Entstehung von Leberkrebs beitragen, der häufig…

Umweltverschmutzung: Selbst in Sibirien schneit es Mikroplastik
Posted in WissenschaftAktuell

Umweltverschmutzung: Selbst in Sibirien schneit es Mikroplastik

Der Nordosten Russlands zählt zu den am dünnsten besiedelten Regionen der Erde. Und doch finden Forscher auch hier mikroskopische Plastikteilchen im Schnee. Die Partikel reisen…

Kosmische Jets füttern supermassereiche Schwarze Löcher ​
Posted in Technologie

Kosmische Jets füttern supermassereiche Schwarze Löcher ​

Neue Erkenntnisse über die ältesten jemals beobachteten schwarzen Löcher helfen erklären, wie sie trotz Partikel-Ausstoß wachsen. Quelle: Technology Review

Feinstaub ist gefährlicher als gedacht
Posted in WissenschaftAktuell

Feinstaub ist gefährlicher als gedacht

Forschende des Paul Scherrer Instituts PSI haben erstmals die fotochemischen Vorgänge im Innern kleinster Partikel in der Luft beobachtet. Dabei entdeckten sie, dass sich in…

Hightech-Abfall biologisch recyceln: Innovatives biotechnologisches Verfahren löst Gallium aus Industrieabwässern
Posted in WissenschaftAktuell

Hightech-Abfall biologisch recyceln: Innovatives biotechnologisches Verfahren löst Gallium aus Industrieabwässern

Gallium ist ein seltenes, aber in der High-Tech-Industrie viel verwendetes Metall. Dieser krasse Gegensatz macht Recycling unabdingbar. Bisherige Verfahren sind allerdings kostenintensiv und chemisch belastet….

Ultrafeinstaub: Flughafen-Anwohner haben höhere Belastungsgefahr
Posted in WissenschaftAktuell

Ultrafeinstaub: Flughafen-Anwohner haben höhere Belastungsgefahr

Er kann tief in die Lunge eindringen und sogar ins Blut: Ultrafeinstaub gilt als mögliche Gesundheitsgefahr. Eine Studie zeigt nun, wie sich die Partikel rund…

Neuartige Helfer für die Biomedizin: Magnetische Nanopartikel aus Bakterien
Posted in WissenschaftAktuell

Neuartige Helfer für die Biomedizin: Magnetische Nanopartikel aus Bakterien

Magnetische Nanopartikel aus Bakterien könnten schon bald eine bedeutende Rolle in der Biomedizin oder Biotechnologie einnehmen. Forscher*innen der Universität Bayreuth haben jetzt ein Verfahren entwickelt…

Studie der Universität Bayreuth: Natürliche Umweltbedingungen fördern die Aufnahme von Mikroplastik in lebende Zellen
Posted in WissenschaftAktuell

Studie der Universität Bayreuth: Natürliche Umweltbedingungen fördern die Aufnahme von Mikroplastik in lebende Zellen

Weltweit ist die Umwelt durch Mikroplastik belastet. Die winzigen Teilchen gelangen in die Nahrungsketten und somit in die Verdauungssysteme von Tieren und Menschen, oder sie…

Stirbt jedes siebte Covid-19-Opfer am Feinstaub in der Luft?
Posted in Wissen

Stirbt jedes siebte Covid-19-Opfer am Feinstaub in der Luft?

Schlechte Luft ist der Komplize von Sars-CoV-2: Wissenschaftler haben ausgerechnet, wo in der Welt die Abgas-Partikel das Zerstörungswerk des Erregers im Körper beschleunigen. Quelle: FAZ.de

Coronavirus: „Ungefähr 15 Prozent der Covid-19-Todesfälle gehen aufs Konto der Luftverschmutzung“
Posted in WissenschaftAktuell

Coronavirus: „Ungefähr 15 Prozent der Covid-19-Todesfälle gehen aufs Konto der Luftverschmutzung“

Demenz, Parkinson, Schlaganfall – und jetzt auch noch das Coronavirus: Hier erklärt der Arzt Thomas Münzel, wie winzige Partikel aus der Umwelt die Gesundheit gefährden….

Mikroplastik – Schwämme als marine Bioindikatoren
Posted in WissenschaftAktuell

Mikroplastik – Schwämme als marine Bioindikatoren

Schwämme lagern als „Staubsauger der Meere“ zahlreiche Partikel ein – darunter auch Mikroplastik und andere Mikroverunreinigungen, wie LMU-Wissenschaftler zeigen. Dies macht sie zu vielversprechenden Bioindikator-Kandidaten….

Immer mehr Brände verschlechtern weltumspannend die Atemluft
Posted in Wissen

Immer mehr Brände verschlechtern weltumspannend die Atemluft

Die stete Zunahme von Wildfeuern erhöht das Schadpotential durch Partikel und Gase. Viele Gesundheitsfolgen fernab der Brandherde sind unklar. Quelle: FAZ.de

Infektionsrisiko: Verbreiten Laubbläser schädliche Keime?
Posted in WissenschaftAktuell

Infektionsrisiko: Verbreiten Laubbläser schädliche Keime?

Herbstzeit ist Laubbläserzeit. Aber die Maschinen sind nicht nur laut, sie wirbeln auch allerlei Partikel auf. Die Frage ist, ob auch Krankheitserreger dabei sind. Quelle:…

ContiVir, ein Spin-off des Max-Planck-Instituts Magdeburg, entwickelt erfolgreich einen COVID-19-Impfstoffkandidaten
Posted in WissenschaftAktuell

ContiVir, ein Spin-off des Max-Planck-Instituts Magdeburg, entwickelt erfolgreich einen COVID-19-Impfstoffkandidaten

Angesichts der aktuellen Pandemiekrise ist der Engpass an Kapazitäten zur Herstellung von Impfstoffen weltweit zu einem ernsthaften Problem geworden. ContiVir, ein Spin-off-Projekt am Max-Planck-Institut für…

Anodenmaterial für sichere und langlebige Batterien
Posted in WissenschaftAktuell

Anodenmaterial für sichere und langlebige Batterien

Ein vielversprechendes Anodenmaterial für künftige Hochleistungsbatterien haben Forschende am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und an der Jilin-Universität in Changchun/China untersucht: Lithium-Lanthan-Titanat mit Perowskit-Kristallstruktur (LLTO)….