Posted in Wissen

Zoologie: Aus eins mach zwei

FILE PHOTO: A one year old Red Panda sits in the trees having only recently arrived to a brand new enclosure at the Manor Wildlife Park, St Florence, near Tenby in Wales,

Genetische Analysen bestätigen, was Zoologen bereits wussten: Der Kleine Panda muss in zwei Arten unterteilt werden – aber beide brauchen Schutz.

Quelle: SZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Verhaltensauffälliger Panda in Berlin: Das Meng-Meng-Rätsel

Meng Meng und Jiao Qing sind die einzigen Pandabären in Deutschland, sogar die Kanzlerin besuchte sie im Berliner Zoo: Nun wächst die Kritik an der Haltung der Tiere – weil eines sich äußerst merkwürdig verhält. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

«Panda» lernt durch Nachmachen: Deutscher Zukunftspreis: Sensibler Roboter und Körper in 3D

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Verhaltensauffälligkeit: Panda Meng-Meng erstaunt Besucher und macht Tierschützern Sorge

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Tierschutz: Rettet Pandas, wer Pandas einsperrt?

Bildung und Artenschutz – damit rechtfertigen Zoos gern ihre Existenz. Ehrlicher wäre es, sie würden zugeben, was sie wirklich sind: Attraktionen auf Kosten der Tiere. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Berliner Zoo: Staatsgäste mit besonderem Auftrag

Sie fressen viel, haben kaum Lust auf Sex, sind aber sooo niedlich: Pandas. Ab Samstag wohnen zwei im Berliner Zoo. Meng Meng und Jiao Qing werden sehnlichst erwartet. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Süßwasser-Panda gesucht: Bedrohte Arten in Gewässern brauchen umfassenden Schutz

In Seen, Flüssen und Bächen weltweit sind heute überproportional viele Tier- und Pflanzenarten in ihrer Existenz bedroht. Forscher vom Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) in Berlin fordern gemeinsam mit internationalen Kollegen, zielgerichtete Schutzmaßnahmen für diese Arten zu identifizieren und umzusetzen. In einem ersten Schritt soll die Aufmerksamkeit in der Forschung und in der Öffentlichkeit gestärkt werden: Dafür identifizierten die Forscher mehr als 60 potenzielle „Süßwasser-Pandas“.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Pandas: Zu niedlich zum Sterben

Passioniert züchtet China Pandas, um sie vor dem Aussterben zu retten. Das Konzept geht auf, obwohl die meisten Zuchttiere im Zoo landen. Immerhin sind die Bären fotogen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Amazon verkauft in Italien nun auch Autos

Kooperation mit Fiat

Amazon verkauft in Italien nun auch Autos

Autokauf im Internet ist nichts Neues, Autokauf bei Amazon hingegen schon: Der Online-Marktplatz kooperiert in Italien mit Fiat und verkauft die Modelle Panda, 500 und 500L auf seiner Plattform.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Artenschutz: China entlässt zwei Pandabären in die Freiheit

Riesenpandas sind in China selten geworden. Ein Aufzuchtprogramm sollte dem entgegenwirken – mit Erfolg. Nun wurden die letzten zwei Tiere ausgewildert. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Panda-Zucht in China: Wenn 23 Panda-Babys die Welt kennenlernen

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Panda-Zucht in China: Zwanzig monochrome Flauschbällchen, bitte!

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in Technologie

Google bestätigt Penguin 4.0

Echtzeitoptimierung

Google bestätigt Penguin 4.0

Nun hat es Google endlich bestätigt: Das lange angekündigte Update auf Penguin 4.0 ist da und wird wie das Panda-Update in den Core-Algorithmus integriert.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Panda-Gefährdung gesunken: Das Comeback einer Ikone

Die Population der Pandabären wächst. Die Tiere gelten laut IUCN nicht mehr als „stark gefährdet“. Doch in China ist man gar nicht erfreut über das Urteil der Artenschützer. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Riesenpanda: Sooooooo süß, und endlich gute Nachrichten vom Bestand

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Zoo in Belgien: Diese Riesenpanda-Geburt ist eine Sensation

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Duisburger Zoo: Kleiner Roter Panda Jang hat ein neues Zuhause

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Bedrohte Tiere auf dem Petersdom: In Schönheit sterben

Schmetterlinge flattern über die Basilika, ein Panda kaut auf einem Stück Bambus: Künstler haben Fotos bedrohter Tierarten auf den Petersdom projiziert. Die Bilder strahlen – und sollen an den Klimawandel erinnern. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Ältester männlicher Panda: Pan Pan ist 30 geworden

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Pandabärin vor Altersrekord: Lang lebe Jia Jia!

Pandabärin Jia Jia wird in Kürze 37 Jahre alt, damit könnte sie ins Guinnessbuch kommen. Ihre Pfleger in Hongkong tun alles, damit sie den Rekord erreicht – trotz Bluthochdruck und Arthritis. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Hackathon: Schreddern gegen den Überwachungsstaat

Der Hacker Jacob Appelbaum besucht Ai Weiwei, um Pandas mit Snowden-Dokumenten auszustopfen. Eines von sieben ungewöhnlichen Paaren beim Hackathon „Seven on Seven“ (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Nach Panda-Angriff: Chinese erstreitet Entschädigung

Ein Pandabär biss ihm ins Bein, der Mann musste mehrere Stunden operiert werden. Nun bekommt das Opfer aus der Provinz Gansu eine Entschädigung von fast 80.000 Euro. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Tierschutz in China: Panda-Population erholt sich deutlich

Mit großflächigen Rodungen rottete China den Pandabären vor Jahrzehnten fast aus, nun wächst die Population wieder an: In freier Wildbahn leben 17 Prozent mehr der seltenen Tiere als vor zwölf Jahren. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Video: Kung-Fu-Rolle im Schnee: Wenn Rote Pandas toben

Im Zoo von Cincinnati toben zwei Katzenbären oder auch Rote Pandas durch den Schnee. Ursprünglich stammen die Tiere mit Kung Fu im Blut aus dem Himalaya. (Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Video: Bedrohter Nachwuchs: Japanischer Zoo präsentiert kleinen Roten Panda

Vor rund einem Monat wurde im Zoo von Tobe ein Roter Panda geboren. Die Tiere gelten als stark bedroht – jetzt suchen die Züchtern einen Namen. (Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in Technologie

Malware-Abwehr: Cleaning-Tool für gefälschte AV-Software

Für Windows-PCs bietet Panda Security ein kostenloses Sicherheits-Tool an, mit dem Anwender gefälschte Antiviren-Software von ihrem System entfernen können. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Panda Security: 10 Mio. neue Schadprogramme in neun Monaten

Von Januar bis September 2013 wurden mehr neue Malware-Vertreter in Umlauf gebracht als im gesamtem Vorjahr, so der aktuelle Sicherheitsbericht von Panda Security. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Forscher entdecken neue Retroviren bei Eisbär Knut und Panda Bao Bao

Nach dem Tod des Eisbären Knut zeigte das Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW), dass Knut wohl an einer durch Viren verursachten Gehirnentzündung litt. Bei der Analyse seines Erbguts haben Forscher der Saar-Uni und des IZW nun neue Sequenzen endogener Retroviren entdeckt. Auch bei dem Pandabären Bao Bao fanden sich diese Viren. Dass sich diese Viren vor etwa 45 Millionen Jahren in das Genom eines Vorfahren der Bären eingebaut haben, zeigen die Forscher in einer Studie in der Fachzeitschrift Virology. Zudem sind die Viren denen im Erbgut von Fledermäusen, Rindern und sogar Menschen sehr ähnlich. Beim Menschen stehen einige von ihnen im Verdacht, Krankheiten mit auszulösen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Klimawandel: Bambus-Schwund bedroht Pandas

Der Große Panda ist ein Spezialist: Er ernährt sich fast ausschließlich von Bambus. Forscher haben nun berechnet, wie sich der Klimawandel auf die Nahrungsgrundlage der Bären auswirkt – und zeichnen ein düsteres Bild.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Video: Zoo San Diego: Kleiner Panda kommt groß raus

Er wiegt vier Kilo, wächst stetig und hat sogar schon seinen ersten Zahn bekommen: Der jüngste Panda-Bär im Zoo von San Diego entwickelt sich prächtig. Bald klappt’s bestimmt auch mit dem Laufen.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit

Posted in WissenschaftAktuell

Geschlechtsunterschiede: Pandamännchen orientieren sich besser als Weibchen

Auch im Tierreich gibt es klischeehafte Unterschiede zwischen Mann und Frau: Pandamännchen sind in Sachen Orientierung den Weibchen deutlich überlegen. Ein gutes Wahrnehmungsvermögen bringt den Herren offenbar handfeste Vorteile.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Kuriose Namenswahl: Wiener taufen Pandababy "Glücklicher Tiger"

Wenn Riesenpandas in Gefangenschaft doch einmal Nachwuchs bekommen, wird der traditionell erst nach 100 Tagen getauft. Das liegt auch an der hohen Sterblichkeitsrate. Im Zoo von Wien kann nun gefeiert werden – auch wenn der Täufling einen auf den ersten Blick bizarren Namen bekommt.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Zoologie: Pflanzenkost macht Tiere zu Faulpelzen

Panda und Koala ernähren sich vegetarisch und nehmen sich viel Zeit, um zu verdauen. Aber ihre Faulenzerei kann für sie bedrohlich werden.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Video: Panda-Geburt im Zoo Madrid: Ein Würmchen, das einmal zum Bären wird

Dieses rosa Würmchen wird einmal ein Bär. Ein aus China ausgeliehenes Pandaweibchen hat im Madrider Zoo zwei Babys zur Welt gebracht. Per Hand päppeln die Wärter jetzt den Nachwuchs auf.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit

Posted in WissenschaftAktuell

Aushilfe im Zuchtzentrum: China sucht Panda-Pfleger

Mit einer weltweiten Werbekampagne suchen chinesische Behörden sechs Aushilfs-Tierpfleger für eine Panda-Aufzuchtstation. Die Marketingaktion soll für den Schutz der Tiere werben – denn die bisherige Bilanz der Schutzversuche ist ernüchternd.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft