Gehe zu…

SCIENCE.NEWZS - Datenbank populärer Wissenschaftsthemen mit mehr als 30.000 Einträgen

on YouTubeRSS Feed

22. September 2017

Operation

Sonne macht steril

Ein Start-up aus Kassel hat einen Sterilisator für chirurgische Instrumente entwickelt, der mit Solarenergie arbeitet. Die Anlage soll in armen Ländern die Hygiene bei Operationen verbessern. (Mehr in: Technology Review)

Ruby: Forscher der Jacobs University helfen bei der Entwicklung eines neuen Schokoladentyps

Sie hat eine rötliche Färbung und schmeckt intensiv nach Beeren. „Man glaubt im ersten Moment gar nicht, dass es ein reines Kakaoprodukt ist“, sagt Matthias Ullrich, Professor für Mikrobiologie an der Jacobs University. Doch genau das ist es. In Kooperation mit der Barry Callebaut AG, dem weltweit führenden Hersteller von hochwertigen Schokoladen- und Kakaoprodukten mit

Krebsmedikament macht Zellteilung zu Zelldrittelung

Taxane hemmen die Zellteilung und machen Krebszellen anfällig für Strahlentherapie. Eine aktuelle Arbeit hat untersucht, wie genau sie das tun – und welche Biomarker sich vielleicht zur Vorhersage des Therapieerfolgs eignen. Die in ‚Oncogene‘ erschienene Publikation entstand im Rahmen der Klinischen Kooperationsgruppe Personalisierte Radiotherapie bei Kopf-Hals-Tumoren am Helmholtz Zentrum München und am Klinikum der Universität

Adobe und Microsoft wollen das papierlose Büro

Ausbau der Kooperation Adobe und Microsoft wollen das papierlose Büro Die Software-Konzerne Adobe und Microsoft bauen ihre Partnerschaft bei Office-Lösungen aus. Ein großes Ziel der Zusammenarbeit ist das papierlose Büro. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Telekom startet digitale PoS-Komplettlösung für kleine Firmen

Kooperation mit Enfore Telekom startet digitale PoS-Komplettlösung für kleine Firmen Mit MagentaBusiness POS bringt die Telekom eine digitale Komplettlösung für kleine Unternehmen mit Ladengeschäft auf den Markt. Möglich wird dies durch eine Kooperation mit dem Start-up Enfore. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

QSC will Telekomgeschäft ausgliedern

Restrukturierung QSC will Telekomgeschäft ausgliedern Der ITK-Anbieter QSC ändert seine Konzernstruktur und gliedert das Telekommunikationsgeschäft in eine Tochtergesellschaft aus. Ziel sei es, sich stärker für weitere Kooperationen und Beteiligungen zu öffnen. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Übergewichtige haben zu wenig Zellen mit Sättigungshormonen

Menschen mit starkem Übergewicht besitzen ein vermindertes Sättigungsgefühl – bei ihnen werden viel weniger Sättigungshormone freigesetzt als bei Normalgewichtigen. Grund: Die dafür verantwortlichen Zellen im Magen-Darm-Trakt von Übergewichtigen sind massiv reduziert, wie Basler Mediziner in «Scientific Reports» berichten. Diese Störung kann durch eine gewichtsreduzierende Operation behoben werden. Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

HPE schickt Supercomputer ins All

NASA-Kooperation HPE schickt Supercomputer ins All Hewlett Packard Enterprise (HPE) bereitet sich auf einen Weltraumflug der besonderen Art vor. Die Firma will einen Supercomputer auf der internationalen Raumstation ISS installieren. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Krebstherapie: Carmens letzte Chance?

Operationen, Chemo und Bestrahlungen: Seit 30 Jahren kämpft Carmen Teixidor gegen den Krebs. Nun soll der New Yorker Künstlerin eine neue Art von Genmedizin endlich helfen. (Mehr in: Technology Review)

Deutsch-französisches Geothermie-Kraftwerk startet kommerziellen Betrieb

In Mitteleuropa stecken 5% der natürlichen Erdwärmevorkommen in Thermalwasserschichten, aber 95% im Tiefengestein. Um auch die Wärme im Gestein nutzen zu können, sind neue, aufwendige Konzepte und Technologien erforderlich. Daher arbeiten Wissenschaftler in einem deutsch-französischen Kooperationsprojekt in Soultz-sous-Forêts zusammen. Das BINE-Projektinfo „Deutsch-Französische Geothermieanlage vollendet“ (10/2017) stellt das neu errichtete Kraftwerk in den Mittelpunkt. Quelle: Pressemitteilungen

Shell startet SmartPay in Deutschland

Tankfüllung per PayPal bezahlen Shell startet SmartPay in Deutschland Shell-Kunden können ab sofort ihre Tankfüllung per Smartphone bezahlen. In Kooperation mit PayPal startet der Mineralöl-Konzern die App Shell SmartPay. Nutzer der App müssen so zum Tanken das Auto gar nicht mehr verlassen. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Bitterrezeptoren in Mund und Magen wirken regulierend auf koffeinbedingte Magensäureausschüttung

Der anregend wirkende Bitterstoff Koffein kann die Freisetzung von Salzsäure im Magen sowohl stimulieren als auch verzögern, je nachdem, ob er Bitterrezeptoren im Magen oder im Mund aktiviert. Dies ist das Ergebnis einer europäischen Kooperationsstudie, an der auch Wissenschaftler des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung (DIfE) beteiligt waren. „Wie unsere Ergebnisse zeigen, spielen Bitterrezeptoren generell eine

Nvidia und Baidu schließen KI-Partnerschaft

Kooperation Nvidia und Baidu schließen KI-Partnerschaft Der Grafik-Experte Nvidia und der Suchmaschinen-Riese Baidu wollen künftig bei der Entwicklung von KI-Technologien zusammenarbeiten. Die Kooperation soll Lösungen für Cloud Computing, autonomes Fahren und das Smart Home umfassen. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Inrix kooperiert mit Apcoa für eine stressfreie Parkplatzssuche

Smart Mobility Inrix kooperiert mit Apcoa für eine stressfreie Parkplatzssuche Der Smart-Mobility-Experte Inrix geht eine umfangreiche Kooperation mit dem europäischen Parkhausbetreiber Apcoa ein. So stehen den Kunden jetzt insgesamt Informationen von über 35 Millionen Parkplätzen zur Verfügung. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Atos prognostiziert mit Big-Data-Analysen Cyber-Angriffe

Gefahren frühzeitig erkennen Atos prognostiziert mit Big-Data-Analysen Cyber-Angriffe In Brüssel hat der IT-Dienstleister Atos ein "Security Operations Center" vorgestellt, das Cyber-Angriffe mithilfe von Big-Data-Analysen prognostizieren soll. Enthüllt hat die Firma zudem den weltweit schnellsten kommerziellen Quanten-Simulator. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Das leisten die Industrieroboter von morgen

Automatisierte Fertigung Das leisten die Industrieroboter von morgen Industrieroboter sind längst nicht mehr nur gigantische Maschinenarme, die Schweißpunkte setzen oder Bleche biegen. Moderne Roboter sollen künftig vor allem in Kooperation mit dem Menschen arbeiten. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Ältere Posts››