Posted in WissenschaftAktuell

Nasa erwägt Mission zur Venus

Eine Studie wirft die Frage auf, ob es Leben auf der Venus geben könnte. Die Nasa erwägt nun, dem nachzugehen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Neuer Sonnenzyklus: Risiko für Sonnenstürme steigt

Kaum Sonnenflecken und nur wenige Eruptionen: Zuletzt war die Sonne kaum aktiv, doch das dürfte sich nun ändern. Die Nasa hat eine neue Vorhersage zum Weltraumwetter veröffentlicht.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in Wissen

Nasa: „Bislang bedeutendste Entwicklung“ bei Suche nach außerirdischem Leben

Der Planet Venus

Wissenschaftler haben auf der Venus Phosphin entdeckt – ein Gas, das auf lebende Organismen hindeuten könnte. Dies sei noch kein Beleg dafür, dass auf Planeten Leben existiere. Doch ist es laut Nasa-Chef an der Zeit, vorrangig dort weiter zu suchen.

Quelle: FAZ.de

Posted in Wissen

Weltraum: Auf kühner Mission

Der Nasa-Rover „Perseverance“ erforscht die Klimageschichte des Mars: War der Planet einst warm und trocken oder nass und kalt? Und gab es dort jemals Leben?

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Mars-Mission: Auf großer Fahrt

Der Nasa-Rover „Perseverance“ erforscht die Klimageschichte des Mars: War der Planet einst warm und trocken oder nass und kalt? Und: Gab es dort jemals Leben?

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

„2020 QG“ über Indischem Ozean: Asteroid in Rekordnähe zur Erde

Ein Asteroid flog knapp an der Erde vorbei. Asteroiden kommen der Erde oft nahe, „2020 QG“ hat nun jedoch alle Rekorde gebrochen.

Asteroiden kommen der Erde oft nahe – doch so nah wie „2020 QG“ kam keiner zuvor, meldet die Nasa. Grund zur Besorgnis hat es jedoch nicht gegeben.

Quelle: FAZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Nasa-Mission: Rakete mit Mars-Rover „Perseverance“ in abgesicherten Modus versetzt

Der Start lief noch reibungslos, doch nun meldet die US-Raumfahrtbehörde Nasa Schwierigkeiten bei der Marsmission. Möglicherweise hängen diese mit der Temperatur zusammen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in Wissen

Rover „Perseverance“: Die Nasa ist wieder auf dem Weg zum Mars

Die Atlas-V-Rakete beim Start am Donnerstag.

Wie geplant ist am Donnerstagmittag eine Raumsonde der Nasa zum roten Planeten gestartet. Der Rover „Perseverance“ wird das fünfte Gefährt sein, das sich ferngesteuert auf dem Planeten bewegt – und dabei einen einmaligen Plan verfolgt.

Quelle: FAZ.de

Posted in Wissen

Mars-Mission: Der nächste Schnüffler

Mars 2020: Der Rover

Die Nasa schickt ihr bislang ambitioniertestes Fahrzeug zum Mars: Der Rover „Perseverance“ soll testweise Sauerstoff gewinnen – um später mit dieser Technik Menschen auf dem Roten Planeten das Atmen zu ermöglichen.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Perseverance-Rover: Gab es einmal Leben auf dem Mars?

Spuren urzeitlicher Wassermassen: Der Perseverance-Rover soll im Flussdelta des Jezero Kraters nach Spuren von Leben suchen.

Das Klima auf dem Mars war einst feucht und warm – günstige Bedingungen für die Entstehung von Leben? Ein neuer Nasa-Rover soll nun nach Spuren von Organismen suchen.

Quelle: FAZ.de

Posted in Technologie

Private Astronauten-Ausbildung: Virgin Galactic schließt Vertrag mit Nasa

Staatliche Raumfahrer werden von ihren Agenturen geschult und betreut, aber was ist mit privaten? Hier soll bald Virgin Galactic in die Bresche springen.

Quelle: Technology Review

Posted in Wissen

Raumfahrt: Weltraumklo gesucht

Nasa wird 60  - Ausstieg Bruce McCandless

Die Nasa verspricht 35.000 Dollar für Toiletten-Entwürfe, die auf dem Mond und in Schwerelosigkeit funktionieren – keine ganz leichte Aufgabenstellung

Quelle: SZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Nasa-Roboter „Perseverance“: Neuer Versuch, den Mars zu erkunden

Vor kurzem flog die Nasa erstmals seit 2011 wieder Astronauten ins All, nun will die US-Raumfahrtbehörde den Roboter „Perseverance“ zum Mars senden. Er hat zwar keine Mannschaft, aber elf Millionen Namen an Bord.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in Wissen

Erste Frau an Spitze der Direktion für bemannte Raumfahrt

Kathy Lueders im Jahr 2014

Kathy Lueders sei genau die Richtige für den Posten, sagt die Nasa. Ihr letztes großes Projekt: der bemannte Flug der SpaceX-Rakete zur Internationalen Raumstation ISS.

Quelle: FAZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Crew Dragon: SpaceX-Kapsel dockt an der ISS an

Die Raumkapsel mit den Nasa-Astronauten Doug Hurley und Bob Behnken hat die Internationale Raumstation erreicht. Wie lange die Crew dort bleiben wird, ist noch nicht klar.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

SpaceX-Start: Die Rakete ist gestartet, der Flug ins All beginnt

Die Privatfirma SpaceX hat ihre bemannte Crew-Dragon-Kapsel losgeschickt. Bislang verläuft alles, wie es die Nasa geplant hatte. Der Start hier live

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

SpaceX: Astronauten sind bereit für den Start ins All

Offenbar können die Astronauten Robert Behnken und Douglas Hurley wie geplant abfliegen. Die Vorbereitungen laufen wie geplant, und die Nasa ist optimistisch.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in Wissen

Bemannter Flug zur ISS wegen Sturmwarnung verschoben

Die Astronauten Robert Behnken und Douglas Hurley (vorne)

Der erste bemannte Weltraumflug Amerikas seit neun Jahren wird kurz vor dem Start wegen einer Sturmwarnung abgebrochen. Nun sollen die Nasa-Astronauten Robert Behnken und Douglas Hurley am Samstag zur ISS fliegen.

Quelle: FAZ.de

Posted in Wissen

Raumfahrt: Stilvoll abheben

Erstmals seit dem Ende der Spaceshuttle-Ära sollen an diesem Mittwoch Nasa-Astronauten wieder mit einem amerikanischen Raumschiff abheben. Die von Space-X gebaute Kapsel „Crew Dragon“ ist technisch und optisch ein Novum.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Die privaten Raumfahrtpläne von Elon Musk

Ein am Computer erstelltes Bild, das aus vielen langzeitbelichteten Fotos zusammengestellt wurde. Zu sehen sind die Starlink-Satelliten am Himmel über Salgotarjan im Norden von Ungarn.

Die Raumfahrt ist zum Geschäft geworden: Am Mittwoch starten Astronauten erstmals mit einer Rakete aus Elon Musks Unternehmen Space X zur Raumstation. Jetzt geht die Nasa noch einen Schritt weiter – und setzt auf einen Hollywood-Star.

Quelle: FAZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Nasa und SpaceX wollen im Mai Astronauten zur ISS schicken

Es soll für SpaceX ein Meilenstein sein: Erstmals will das US-Raumfahrtunternehmen nicht nur Fracht, sondern auch Astronauten zur ISS bringen – trotz Coronakrise.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in Wissen

Raumfahrt: Schüler gewinnt

Ein neuer Rover der Nasa startet im Sommer zum Mars, jetzt trägt er auch einen offiziellen Namen. Auswählen durfte ihn ein Siebtklässler aus den USA.

Quelle: SZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Mars: NASA-Roboter „Curiosity“ liefert neue Fotos

Neue Bilder zeigen den Roten Planeten so scharf wie nie zuvor. Sie stammen vom Mars-Rover „Curiosity“ – der eine Urlaubspause seiner Nasa-Betreuer ausnutzte.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in Technologie

Das Rätsel um die Planetenentstehung

Der schneemannförmiges transneptunisches Objekt lehrt die NASA, wie Himmelskörper entstehen.

Quelle: Technology Review

Posted in WissenschaftAktuell

Der Mars bebt: Seismologische Daten erlauben Einblicke über den Aufbau des roten Planeten

Etwa 14 Monate nach der Landung der NASA-Mission InSight auf dem Roten Planeten legen Forscherinnen und Forscher unter Kölner Beteiligung die ersten Ergebnisse vor.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Nasa-Mathematikerin: Katherine Johnson ist tot

Sie arbeitete als eine der ersten Frauen für die Nasa und trug zum Erfolg der frühen Weltraummissionen bei. Jetzt ist Katherine Johnson mit 101 Jahren gestorben.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in Wissen

Nasa: Raumfahrt-Legende Katherine Johnson verstorben

Die Mathematikerin arbeitete für die Nasa an der ersten bemannten Mondlandung 1969 mit und brachte mit ihren Berechnungen die Menschheit ins All. Der frühere US-Präsident Obama verlieh ihr eine der höchsten Auszeichnungen des Landes.

Quelle: SZ.de

Posted in Technologie

Empathische Digitalassistenz für Reisen in den Weltraum

Auf langen Missionen können Astronauten psychologische Unterstützung brauchen, die von der Erde aus nicht mehr geleistet werden kann. Die Nasa lässt deshalb emotional intelligente Roboter entwickeln.

Quelle: Technology Review

Posted in Wissen

Nasa: US-Forscher bestätigen Wetter-Rekordjahr 2019

Demonstration on eve of UN Climate Conference

Die Nasa war an der Berechnung der Daten beteiligt. Die Wissenschaftler betonen, dass Klimaschwankungen in der Vergangenheit nie derart rapide abgelaufen sind. Bis auf eine Ausnahme.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Astronomie: Schneemann im Fokus

Die Nasa-Sonde „New Horizons“ schickt weiterhin Fotos des bizarren Objekts nahe Pluto. Es zeigt Krater und einen weißen „Kragen“ ungeklärter Herkunft. Während die Daten ausgewertet werden, erkundet die Sonde noch weiter entfernte Bereiche des Sonnensystems.

Quelle: SZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Geplanter Besuch in Houston: Nasa lädt russischen Weltraum-Chef aus

Im Februar sollte der Chef der russischen Weltraumbehörde, Dmitrij Rogosin, die USA besuchen. Nun zieht die Nasa die Einladung zurück – auf Druck von demokratischen Senatoren. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Zerschellte Sonden, Apollo-Mobil, Golfbälle: Unser Astro-Müll auf dem Mond

Schon vor der Landung der chinesischen Sonde „Chang’e-4“ haben Menschen so manches auf den Mond gebracht, darunter sogar Golfbälle und eine Bibel. 2012 listete die Nasa 748 solcher Astro-Importe. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Nasa-Mission: Ultima Thule sieht aus wie ein Schneemann

Die Nasa hat erste detaillierte Fotos ihrer Raumsonde „New Horizons“ von Ultima Thule veröffentlicht. Der Himmelskörper besteht offenbar aus zwei Teilen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Erfolgreiche Mission: Nasa-Sonde fliegt an Ultima Thule vorbei

Meilenstein für die Forschung: Die Nasa-Sonde „New Horizons“ ist erfolgreich an Ultima Thule vorbei geflogen. Noch nie konnte eine Sonde so weit entfernt einen Himmelskörper untersuchen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Nasa-Raumsonde: New Horizons passiert Rand des Sonnensystems

In sechs Milliarden Kilometern Entfernung hat die Sonde den Himmelskörper Ultima Thule fotografiert. Die Bilder sollen Antworten über die Entstehung von Planeten liefern. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)