Schlagwort: Muschel

Wie verwandeln sich Lebewesen in ein Fossil?
Posted in WissenschaftAktuell

Wie verwandeln sich Lebewesen in ein Fossil?

Wer ein Fossil in Händen hält, empfindet meist Respekt. Schließlich ist das Zeugnis vergangener Lebewelten viele Millionen Jahre alt. Häufig lässt sich auf den ersten…

Meeresforschung: Wie sich Plastik in Jakobsmuscheln anreichert
Posted in WissenschaftAktuell

Meeresforschung: Wie sich Plastik in Jakobsmuscheln anreichert

Forscher haben simuliert, wie winzigste Plastikpartikel in Jakobsmuscheln gelangen. Schon nach sechs Stunden konnten sie Milliarden Teilchen in den Organen der Tiere nachweisen. (Mehr in:…

Mikroplastik – überall und in großen Mengen
Posted in WissenschaftAktuell

Mikroplastik – überall und in großen Mengen

Gerade in den Sommerferien geht es für Millionen von Urlaubern wieder an die schönsten Strände. Bei genauerem Hinschauen lässt sich Mikroplastik zwischen Sand und Muscheln…

Entwicklung durch Modularität – ein urzeitliches Konstruktionsprinzip
Posted in WissenschaftAktuell

Entwicklung durch Modularität – ein urzeitliches Konstruktionsprinzip

Weichtiere wie Schnecken, Muscheln und Tintenfische, die sogenannten Mollusken, sind seit mehr als 540 Millionen Jahren eine evolutionär überaus erfolgreiche Tiergruppe. Ein internationales Forscherteam der…

Im Wasser lebende Faultiere waren Dickschädel
Posted in WissenschaftAktuell

Im Wasser lebende Faultiere waren Dickschädel

Forscher des Museums für Naturkunde Berlin und des Muséum national d’Histoire naturelle Paris untersuchten fossile Knochen eines im Wasser lebenden Faultieres. Das Skelett von Thalassocnus…

Experteninterview: "Die Höhlenkunst der Neandertaler hat größere Bedeutung"
Posted in WissenschaftAktuell

Experteninterview: "Die Höhlenkunst der Neandertaler hat größere Bedeutung"

Der Neandertaler malte an Höhlenwände und schuf Muschelschmuck wie der moderne Mensch. Max-Planck-Wissenschaftler Dirk Hoffmann spricht im Interview über die geistigen Fähigkeiten des Urmenschen. (Mehr…

Ozeanversauerung schädigt Miesmuscheln im Frühstadium
Posted in WissenschaftAktuell

Ozeanversauerung schädigt Miesmuscheln im Frühstadium

Kieler Meeresforscher weisen Einfluss in Muschellarven nach 22.11.2017/Kiel. Muscheln schützen sich gegen Umwelteinflüsse und Feinde durch eine harte Kalkschale. Die zunehmende Versauerung macht es den…

Wissenschaftsbilder des Monats: Aufbruchstimmung
Posted in WissenschaftAktuell

Wissenschaftsbilder des Monats: Aufbruchstimmung

Vogelschwärme ziehen nach Süden, der Herbst taucht Weinberge in goldene Farben und die Hirsche röhren. Außerdem in den Wissenschaftsbildern des Monats: die größten Muscheln der…

Erhalt von Flussauen ist Hochwasser- und Artenschutz
Posted in WissenschaftAktuell

Erhalt von Flussauen ist Hochwasser- und Artenschutz

Die Verschlammung von Flüssen und Bächen führt zu Problemen für Fische, Muscheln und andere Gewässerlebewesen, weil ihre Lebensräume schwinden. Doch nicht allein intensive Landwirtschaft und…

Tiefseemuscheln und -schwämme gedeihen auf Öl: Des einen Freud, des anderen Leid
Posted in WissenschaftAktuell

Tiefseemuscheln und -schwämme gedeihen auf Öl: Des einen Freud, des anderen Leid

Wissenschaftler aus Bremen und den USA haben Meerestiere entdeckt, die in Symbiose mit Bakterien leben, welche Öl als Energiequelle verwenden. In der Tiefsee im Golf…

Wie zuverlässig sind Muscheln als Klimaarchive?
Posted in WissenschaftAktuell

Wie zuverlässig sind Muscheln als Klimaarchive?

Für die Rekonstruktion des Klimas vergangener Zeiten stellen Kalkschalen von Meerestieren wie Muscheln ein wertvolles Archiv dar. Dabei nutzen Klimastudien zunehmend auch jenes Schalenmaterial, das…

Die Kieler Förde – ein Trainingsbecken für Miesmuscheln
Posted in WissenschaftAktuell

Die Kieler Förde – ein Trainingsbecken für Miesmuscheln

27.04.2017/Kiel. Miesmuscheln aus der Kieler Förde können sich durch Evolution an Ozeanversauerung anpassen. In einem Vergleichsexperiment reagierten sie weniger empfindlich auf erhöhte Kohlendioxid-Konzentrationen als ihre…

Anpassungsfähigkeit: Miesmuschel behauptet sich auch in saurer werdendem Meer
Posted in WissenschaftAktuell

Anpassungsfähigkeit: Miesmuschel behauptet sich auch in saurer werdendem Meer

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Kieler Förde: Miesmuscheln trotzen der sauren Ostsee
Posted in WissenschaftAktuell

Kieler Förde: Miesmuscheln trotzen der sauren Ostsee

Miesmuscheln in der Kieler Förde sind deutlich robuster als befürchtet: Bei Versuchen kamen sie verblüffend gut mit steigenden Kohlendioxid-Werten klar – anders als ihre Artgenossen…

Sauerstoffkrisen in der Adria sind nicht nur vom Menschen verursacht
Posted in WissenschaftAktuell

Sauerstoffkrisen in der Adria sind nicht nur vom Menschen verursacht

Marine Todeszonen sind nicht ausschließlich ein Phänomen der letzten Jahre. Paläontologen der Universität Wien um Martin Zuschin haben aus 500 Jahre alten Sedimentkernen der nördlichen…

Vorbild Natur: Kleben mit Schneckenschleim und Zecken-Zement
Posted in WissenschaftAktuell

Vorbild Natur: Kleben mit Schneckenschleim und Zecken-Zement

Winzige Risse in der Fruchtblase können Ärzte bereits mit Muschelkleber schließen. Nun untersuchen Forscher, wie sie Schneckenschleim und Zecken-Zement nutzen können. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE…

Kalifornien: Forscher lösen Rätsel um Austernsterben
Posted in WissenschaftAktuell

Kalifornien: Forscher lösen Rätsel um Austernsterben

Vor einigen Jahren untersuchten Forscher an der US-Westküste eine Population Austern. Dann starben die Muscheln plötzlich. Was der Grund sein könnte, haben die Wissenschaftler erst…

Marine Organismen am Meeresboden überleben in saurer Umgebung
Posted in WissenschaftAktuell

Marine Organismen am Meeresboden überleben in saurer Umgebung

Der Meeresboden ist ein besonders artenreicher Lebensraum für kalkbildende Arten. Seeigel, Seesterne, Kalkalgen und viele Schalentiere wie Muscheln sind hier zuhause. Diese kalkbildenden marinen Organismen…