Posted in Technologie

Altmaier droht Mobilfunk-Anbietern mit Konsequenzen

Funklöcher

Altmaier droht Mobilfunk-Anbietern mit Konsequenzen

Jetzt schaltet sich auch Peter Altmaier in den Streit um das lokale Roaming für den neuen Mobilfunkstandard 5G ein. Der Bundeswirtschaftsminister fordert die Netzbetreiber zu mehr Einsatz auf.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Funklöcher: Wirtschaftsminister droht Mobilfunkanbietern mit Sanktionen

Peter Altmaier drängt die Anbieter, ihre Zusagen zum Ausbau des Handynetzes einzuhalten. Derweil klagen schon neun Unternehmen gegen die Vergaberegeln der 5G-Frequenzen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Politik sucht Lösung für Streit um 5G-Roaming

Neuer Mobilfunkstandard

Politik sucht Lösung für Streit um 5G-Roaming

Für die Technologien der Zukunft braucht es sehr viel schnelleres Internet als heute. Aber die Regeln, nach denen das Netz ausgebaut werden soll, sind umstritten – auch, weil dünn besiedelte Regionen zu kurz kommen könnten. Die Politik sucht eine Lösung.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Netzabdeckung: CSU fordert staatliche Gesellschaft für den Mobilfunk

Aus Sicht der CSU werden es die Mobilfunkunternehmen nicht allein schaffen, das Handynetz auszubauen. Deshalb solle der Staat eingreifen und Mobilfunkmasten bauen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Börsenstart der Mobilfunktochter des Tech-Konzerns SoftBank

In Tokio

Börsenstart der Mobilfunktochter des Tech-Konzerns SoftBank

Es soll der bisher größte Börsengang in Japan werden: Die Mobilfunktochter des Technologiekonzerns SoftBank ist an der Börse in Tokio gestartet – und hat bei ihrem Debüt gleich mehr als zehn Prozent verloren.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Statistik der Woche: Der 5G-Mobilfunk kommt

5G verspricht mobile Verbindungen mit bis zu rasend schnellen 10.000 Mbit/s. Wie revolutionär der Schritt ist und wie die Zahl der 5G-Nutzer künftig wächst, erschließt unsere Infografik.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

So schnell ist ein 5G-Smartphone

Demo von Qualcomm

So schnell ist ein 5G-Smartphone

Wie schnell können auf ein Smartphone mit 5G-Mobilfunktechnik Daten übermittelt werden? Qualcomm hat die Übertragungsrate auf seinem Snapdragon Summit demonstriert.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Mobilfunk: Kuba bekommt Zugang zu mobilem Internet

Die kubanische Bevölkerung soll künftig übers Mobiltelefon surfen können – landesweit und in 3G. Bislang war das nur über regulierte Hotspots möglich. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Mobilfunkstandard 5G: Mehr Bit für Bauern!

Braucht jede Milchkanne 5G? Nein, sagt Ministerin Anja Karliczek. Thomas Böck ist Tech-Chef des Traktorherstellers Claas – und sieht das ganz anders. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Softbank will mit Mobilfunk-Börsengang Milliarden erlösen

Gigantischer IPO

Softbank will mit Mobilfunk-Börsengang Milliarden erlösen

Mehr als 18 Milliarden Euro will der Technologiekonzern Softbank mit dem Börsengang seiner Mobilfunktochter erlösen. Der Gang aufs Börsenparkett gilt als einer der wichtigsten des Jahres.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Ericsson Mobility Report belegt rasantes Wachstum im Datenverkehr

Mobilfunk

Ericsson Mobility Report belegt rasantes Wachstum im Datenverkehr

Nach der Prognose des Ericsson Mobility Report wird 5G bis Ende 2024 mehr als 40 Prozent der Weltbevölkerung abdecken und etwa 1,5 Milliarden Anschlüsse von Konsumenten umfassen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Mobilfunkstandard 5G : Kein Anschluss unter dieser Regierung

Es sah so aus, als nähme die Bundesregierung Digitalisierung ernst. Doch bei 5G zeigt sie unfassbare Technikignoranz und stärkt die digitale Zweiklassengesellschaft. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Mobilfunkstandard: Netzagentur legt Bedingungen für 5G-Vergabe fest

Im Frühjahr werden Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard 5G versteigert. Wer mitbieten will, muss Auflagen erfüllen, auf die sich die Netzagentur nun geeinigt hat. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Bundesnetzagentur legt 5G-Vergaberegeln fest

Mobilfunk

Bundesnetzagentur legt 5G-Vergaberegeln fest

Die Bundesnetzagentur hat nun die Vergaberegeln für die 5G-Frequenzen festgelegt. Diese sehen für die Netzbetreiber keinen Zwang für nationales Roaming vor, sondern verpflichten lediglich zu Verhandlungen mit Wettwerbern.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Mobilfunk: Gimme 5G

Endlich schnelles Internet: Bis 2022 sollen 98 Prozent aller Haushalte mit 5G versorgt sein. Reicht das? Und wofür braucht man das überhaupt? Ein Überblick (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

5G-Frequenzen: Bund dringt auf schnelles Internet auf dem Land

Der neue Mobilfunkstandard 5G soll fast allen Haushalten in Deutschland zur Verfügung stehen. So will es die Regierung. Netzanbieter halten das für unverhältnismäßig. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Großer Streit um flächendeckendes 5G

Netzbetreiber attackieren Regierung

Großer Streit um flächendeckendes 5G

5G soll das Internetzeitalter noch einmal revolutionieren. Doch wird Deutschland wirklich zur funklochfreien Republik, wo Autos dank des neuen Mobilfunkstandards autonom fahren? Die Netzbetreiber wehren sich dagegen, das neue mobile Super-Internet überall anzubieten.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Verbände sind unzufrieden mit Regeln der 5G-Vergabe

Nachbesserungen gefordert

Verbände sind unzufrieden mit Regeln der 5G-Vergabe

Verschiedene Verbände fordern erneut Nachbesserungen bei den Regeln für die 5G-Vergabe. Das neue Mobilfunknetz dürfe nicht nur in den Metropolen angeboten werden, sondern müsse flächendeckend ausgebaut werden.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

App soll Lücken in Mobilfunkabdeckung erfassen

Bundesnetzagentur

App soll Lücken in Mobilfunkabdeckung erfassen

Eine App soll bei der Erfassung von Funklöchern in Deutschland helfen. Durch die Anwendung werden Lücken bei der Mobilfunkabdeckung an die Bundesnetzagentur übermittelt.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

5G: Horst Seehofer will schnellen Mobilfunk für alle

Der Bundesinnenminister fordert Nachbesserungen bei der Ausschreibung zum neuen 5G-Netz: Auch ländliche Regionen müssten flächendeckend versorgt werden. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

DB plant offenbar Breitbandnetz entlang aller Strecken

33.000 Kilometer Schienennetz

DB plant offenbar Breitbandnetz entlang aller Strecken

Die Bahn will offenbar einen entscheidenden Beitrag für den Breitbandausbau in Deutschland leisten. Entlang der Bahntrassen sollen Glasfaserkabel und Mobilfunk-Sendemasten installiert werden.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Telekom macht Zusage für 5G-Versorgung in der Fläche

Mobilfunk

Telekom macht Zusage für 5G-Versorgung in der Fläche

Flächendeckende Verfügbarkeit des LTE-Nachfolgers in Deutschland: Bis zum Jahr 2025 will die Deutsche Telekom 99 Prozent der Bevölkerung und 90 Prozent der Fläche mit 5G versorgen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Grüne fordern Stopp der 5G-Versteigerung

LTE-Nachfolger

Grüne fordern Stopp der 5G-Versteigerung

Die Grünen im Deutschen Bundestag haben einen Stopp der Frequenzversteigerung für die fünfte Mobilfunkgeneration (5G) und eine Neuausrichtung der Rahmenbedingungen für eine spätere Auktion gefordert.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

5G: Kanzleramtschef hält 5G für "unfassbar teuer"

Der Mobilfunkstandard 5G ist für Schlüsseltechnologien notwendig. Kanzleramtschef Helge Braun zufolge ist der flächendeckende Ausbau des Netzes jedoch nicht realistisch. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Netzausbau der Mobilfunkanbieter kommt voran

4G LTE

Netzausbau der Mobilfunkanbieter kommt voran

Die deutschen Netzbetreiber machen Fortschritte beim Netzausbau mit LTE. Während sich die Telekom und Vodafone konsequent einer Netzabdeckung von 100 Prozent annähern, hat Telefónica (O2) noch einen weiten Weg vor sich.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Telefónica implementiert Sprachstandard EVS

LTE-Netz

Telefónica implementiert Sprachstandard EVS

Kunden von Telefónica sollen dank der Einführung des Sprachstandards EVS nun in deutlich besserer Qualität im LTE-Netz des Münchner Mobilfunkanbieters telefonieren können.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

United Internet auf Expansionskurs

Dommermuth bleibt angriffslustig

United Internet auf Expansionskurs

United Internet ist ein Anbieter ohne eigenes Mobilfunknetz. Nun denkt Chef Ralph Dommermuth auch laut darüber nach, in der kommenden 5G-Auktion mitzumischen und sich damit ein eigenes Netz aufzubauen. Ein Blick auf die Strategie des Internetdienstleisters.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Deutschland auf dem Weg ins 5G-Zeitalter

Neuer Mobilfunkstandard

Deutschland auf dem Weg ins 5G-Zeitalter

5G soll den Mobilfunk revolutionieren und neue technische Möglichkeiten für das Internet of Things bereithalten – doch wie sieht der Zeitplan für Deutschland aus?

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Telekom-Chef Höttges will 5G-Netze nicht für 1&1 öffnen

Mobilfunk

Telekom-Chef Höttges will 5G-Netze nicht für 1&1 öffnen

United Internet denkt über die Ersteigerung einer 5G-Lizenz nach – und will bis zum Aufbau einer eigener Infrastruktur die Netze der Konkurrenz in einem nationalen Roaming mitnutzen. Solchen Überlegungen hat Telekom-Chef Höttges nun eine klare Absage erteilt.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

5G wird Schlüsseltechnik der Digitalisierung

Viel mehr als nur Bandbreite

5G wird Schlüsseltechnik der Digitalisierung

Die 5G-Technologie ist derzeit eine der größten Herausforderungen für die Mobilfunkindustrie. Aber auch Unternehmen sollten sich für die drahtlose Kommunikation von morgen fit machen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Wie 5G die digitale Werbung verändern wird

Neue Mobilfunkgeneration

Wie 5G die digitale Werbung verändern wird

Die vierte Mobilfunkgeneration 4G brachte uns Video Streaming, App Stores, Programmatic Advertising und einen ersten Einstieg in die Welt von VR, AR und KI. Die nächste Mobilfunkgeneration 5G soll vor allem den Weg für das Internet der Dinge (IoT) bereiten.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Motorola und Verizon preschen bei 5G-Mobilfunk voran

Moto Z3 mit 5G Mod

Motorola und Verizon preschen bei 5G-Mobilfunk voran

Zusammen mit dem US-amerikanischen Mobilfunkprovider Verizon bringt Motorola Anfang 2019 das erste 5G-fähige Smartphone an den Start. Das Moto Z3 wird hierfür mit einem speziellen 5G Mod angeboten.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Fritzbox 6890 LTE im Test

Hybrid-Router

Fritzbox 6890 LTE im Test

AVM bietet mit der Fritzbox 6890 LTE einen Hybrid-Router, der sowohl herkömmliches DSL als auch den flotten Mobilfunkstandard LTE unterstützt.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Mobilfunkstrahlung kann die Gedächtnisleistung bei Jugendlichen beeinträchtigen

Hochfrequente elektromagnetische Felder können sich bei der Nutzung von Mobiltelefonen nachteilig auf die Entwicklung der Gedächtnisleistung von bestimmten Gehirnregionen auswirken. Das ergab eine Studie mit fast 700 Jugendlichen in der Schweiz. Die vom Schweizerischen Tropen- und Public Health-Institut (Swiss TPH) geleitete Studie wird am Donnerstag, 19. Juli 2018 in der Fachzeitschrift Environmental Health Perspectives veröffentlicht.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Netzabdeckung: Das Mobilfunknetz bleibt lückenhaft

Netzbetreiber und Infrastrukturminister Andreas Scheuer sichern bis 2020 eine bessere Netzabdeckung zu. Vorgänger Alexander Dobrindt hatte das bis 2018 versprochen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)