Schlagwort: Meeresforschung

Wärmeattacken aus dem Meer: Ozean setzt arktischem Meereis zu
Posted in WissenschaftAktuell

Wärmeattacken aus dem Meer: Ozean setzt arktischem Meereis zu

Der Einstrom warmer Wassermassen aus dem Nordatlantik in die europäischen Randmeere des Arktischen Ozeans trägt insbesondere im Winter zu einer deutlichen Abnahme des Meereiswachstums bei….

Mikroplastik in Korallen
Posted in WissenschaftAktuell

Mikroplastik in Korallen

Wie Plastik das Leben im Ozean beeinträchtigt, ist eine der drängenden Fragen der Meeresforschung. Eine neue Studie des Leibniz-Zentrums für Marine Tropenforschung (ZMT) befasst sich…

BRIESE-Preis 2019: Rätsel um mikrobielle Stickstoff-Recycling-Truppe im Meer gelöst
Posted in WissenschaftAktuell

BRIESE-Preis 2019: Rätsel um mikrobielle Stickstoff-Recycling-Truppe im Meer gelöst

Der BRIESE-Preis für Meeresforschung 2019 geht an Dr. Katharina Kitzinger. Die Jury würdigt damit ihre herausragende Forschung zu Schlüsselprozessen des Stickstoff-Kreislaufes im Meer, den daran…

Meeresforschung I: Tauchgang in die Finsternis
Posted in Wissen

Meeresforschung I: Tauchgang in die Finsternis

In den Tiefen der Ozeane blüht das bunte Leben. Doch bislang waren dort weniger Menschen als auf dem Mond. Viele Geheimnisse warten darauf, gelüftet zu…

Meeresforschung: Wissenschaftler statten Quallen mit Elektroantrieb aus
Posted in WissenschaftAktuell

Meeresforschung: Wissenschaftler statten Quallen mit Elektroantrieb aus

Es ist ein kühner Plan: US-Forscher wollen lebende Quallen fernsteuern und in den Ozeanen Daten sammeln lassen. Ein erster Test verlief vielversprechend. Quelle: SPIEGEL ONLINE…

Quo vadis Antarktisches Bodenwasser? Export der bedeutendsten Tiefenwassermasse der Südhalbkugel ist störungsanfällig
Posted in WissenschaftAktuell

Quo vadis Antarktisches Bodenwasser? Export der bedeutendsten Tiefenwassermasse der Südhalbkugel ist störungsanfällig

Die Bildung von Tiefenwasser, das eine wichtige und empfindliche Stellschraube im Klimasystem darstellt, findet nur in wenigen Teilen der Weltmeere statt. Neben der bekanntesten Region…

Meeresforschung: Wie sich Plastik in Jakobsmuscheln anreichert
Posted in WissenschaftAktuell

Meeresforschung: Wie sich Plastik in Jakobsmuscheln anreichert

Forscher haben simuliert, wie winzigste Plastikpartikel in Jakobsmuscheln gelangen. Schon nach sechs Stunden konnten sie Milliarden Teilchen in den Organen der Tiere nachweisen. (Mehr in:…

Was das Meer zur Klimaregulierung beiträgt:  Neue Erkenntnisse helfen bei der Berechnung
Posted in WissenschaftAktuell

Was das Meer zur Klimaregulierung beiträgt: Neue Erkenntnisse helfen bei der Berechnung

Kohlendioxid ist ein wesentlicher Verursacher der globalen Erwärmung. In komplexen Computermodellen berechnen Forscher die weltweite Zirkulation des Treibhausgases. Die Meere haben dabei großen Einfluss auf…

Mikroplastik sogar am Point Nemo
Posted in WissenschaftAktuell

Mikroplastik sogar am Point Nemo

In dieser Woche endet in Den Haag (Niederlande) das Volvo Ocean Race 2017/2018. Der Kieler Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“ und das GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung…

BRIESE-Preis 2017: Wichtigen „Ökosystemleistungen“ von sandigen Meeressedimenten auf der Spur
Posted in WissenschaftAktuell

BRIESE-Preis 2017: Wichtigen „Ökosystemleistungen“ von sandigen Meeressedimenten auf der Spur

Der BRIESE-Preis für Meeresforschung 2017 geht an Soeren Ahmerkamp. Die Jury würdigt damit seine Forschung zum Sauerstofftransport in sandigen Nordseesedimenten und wie dieser die Aktivität…

Forschung am Baikalsee – wie wirken sich Klimawandel und Umweltgifte auf die Fauna aus?
Posted in WissenschaftAktuell

Forschung am Baikalsee – wie wirken sich Klimawandel und Umweltgifte auf die Fauna aus?

Aufgrund seines Artenreichtums und seiner einzigartigen Tierwelt gehört der Baikalsee zum UNESCO Weltnaturerbe. UFZ-Wissenschaftler erforschen im Rahmen der Helmholtz-Russland Forschungsgruppe LaBeglo, welchen Einfluss Klimawandel und…

Tauender Permafrost setzt altes Treibhausgas frei
Posted in WissenschaftAktuell

Tauender Permafrost setzt altes Treibhausgas frei

Der auftauende Dauerfrostboden in arktischen Regionen könnte in doppelter Hinsicht zur Verstärkung des Treibhauseffektes führen: Zum einen erhöht sich mit wärmerer Umwelt die oberflächennahe Produktion…

Meeresforschung: Warum Korallen in großen Tiefen leuchten
Posted in WissenschaftAktuell

Meeresforschung: Warum Korallen in großen Tiefen leuchten

Manche Korallenarten begeistern Taucher in der Tiefe mit kräftig leuchtenden Farben. Was für Laien einfach toll aussieht, gab Wissenschaftlern lange Rätsel auf. Jetzt haben sie…

Warum schwanken antarktische Krillbestände?
Posted in WissenschaftAktuell

Warum schwanken antarktische Krillbestände?

Der Antarktische Krill (Euphausia superba), eine der häufigsten Arten der Welt, ist Nahrungsgrundlage für viele Tiere im Südpolarmeer. Lange Zeit rätselten Wissenschaftler, warum die Größe…

Meeresforschung: Die brutale Macht der Monsterwellen
Posted in WissenschaftAktuell

Meeresforschung: Die brutale Macht der Monsterwellen

100 Meter breit, 20 Meter hoch, rasend schnell: Monsterwellen galten lange als Seemannsgarn. Doch jetzt konnten Forscher eine „Freak Wave“ genau analysieren. Lässt sich so…

Meeresforschung in Echtzeit verfolgen
Posted in WissenschaftAktuell

Meeresforschung in Echtzeit verfolgen

Ab sofort können alle Interessierten live im Internet verfolgen, wo das GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel Wave-Glider einsetzt. Dabei handelt es sich um von Wellenkraft…

Meeresforschung: Roboter-Schwärme vermessen Ozeanströmungen
Posted in WissenschaftAktuell

Meeresforschung: Roboter-Schwärme vermessen Ozeanströmungen

Selbst wenn das Meer eine ruhige Oberfläche hat – darunter ist das Wasser in Bewegung. Um Daten über diese Strömungen zu erhalten, wollen Forscher nun…

Meeresforschung: Schiffslärm stört Buckelwale bei der Jagd
Posted in WissenschaftAktuell

Meeresforschung: Schiffslärm stört Buckelwale bei der Jagd

Wale reagieren empfindlich auf Lärm, das bestätigt eine Untersuchung an Buckelwalen: Die Meeresgiganten veränderten ihr Jagdverhalten, wenn es in ihrer Umgebung laut wurde. (Mehr in:…