Gehe zu…

SCIENCE.NEWZS - Datenbank populärer Wissenschaftsthemen mit mehr als 30.000 Einträgen

on YouTubeRSS Feed

19. November 2018

Masse

Lehrstühle versus Departmentstruktur

Über soziale und Massenmedien bekomme ich immer einmal wieder Diskussionsbeiträge zur Frage Lehrstühle versus Departmentstruktur mit. Ich finde das Thema spannend, weil es ja in der Tat um eine recht grundlegende Struktur im Wissenschaftsbetrieb geht. … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

IT neu gestalten mit Software-defined Storage

Grundlagen, Tipps, Best Practices IT neu gestalten mit Software-defined Storage Wachsende Datenmassen erfordern eine neue Speicherinfrastruktur. Eigene Storage Hardware ist nicht nur recht kostspielig, sondern häufig auch unflexibel. Eine Lösung verspricht Software-defined Storage. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Rhetorik: Reden lernt man nur durch reden,

Gute Reden verführen die Masse. Bloß was macht einen zum charismatischen Redner: der Tonfall oder die Wörter? Die Form oder der Inhalt? Diese konkreten Tipps helfen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Biosolarzelle produziert Wasserstoff

Ein internationales Forscherteam hat molekulare Bausteine von Pflanzen und Mikroorganismen in einer Biosolarzelle kombiniert, sodass sie Lichtenergie ohne Umwege zur Produktion von Wasserstoff nutzen konnten. In der Natur kommt diese Kombination so nicht vor: Pflanzen können zwar Lichtenergie nutzen, um Kohlendioxid in Biomasse zu verwandeln, aber keinen Wasserstoff produzieren. Manche Bakterien hingegen können Wasserstoff produzieren,

Digitale Angriffe auf Industrie werden zum Massenphänomen

Über 43 Milliarden Euro Schaden Digitale Angriffe auf Industrie werden zum Massenphänomen 68 Prozent der deutschen Industrieunternehmen haben innerhalb der vergangenen zwei Jahre mindestens ein Mal einen digitalen Angriff registriert. Besonders der Mittelstand ist gefährdet. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Aus Holzabfällen erfolgreich erneuerbares Gas produziert

Karlsruher Forschern ist es mit einer Pilotanlage für Waben-Methanisierung gelungen, aus einem aus Biomasse hergestellten Synthesegasgemisch hochwertiges und damit anwendungsfreundliches erneuerbares Methan zu produzieren. Der in Fachkreisen SNG (Synthetic Natural Gas) genannte Energieträger eignet sich sowohl als Brennstoff für Blockheizkraftwerke und Heizungsanlagen als auch als Treibstoff für Autos oder Lkw und ist dem fossilen Erdgas

Predigten als Massenmedium des Mittelalters: Forschung zur Rezeption von Johannes Tauler

Als Prediger ist der um 1300 in Straßburg geborene Dominikaner Johannes Tauler ein Star seiner Zeit gewesen, dessen Werk nicht nur seine damaligen Zuhörer in seinen Bann zog, sondern später auch von Martin Luther rezipiert und im 19. Jahrhundert von Philosophen wie Hegel oder Schelling aufgegriffen wurde. Zu einem Neuverständnis der Wirkungsgeschichte der Predigten Taulers

Open-Source-Systeme sind für ein freies Internet unabdingbar

Kommentar zum Data Transfer Project Open-Source-Systeme sind für ein freies Internet unabdingbar Microsoft, Google, Facebook und Twitter kündigten kürzlich ihr Data Transfer Project an, das die Datenübertragung zwischen den Services der Tech-Größen erleichtern soll. Aber erst wenn eine Vielzahl ihre digitalen Grenzen öffnet, wird das Angebot für die breite Masse interessant. (Mehr in: COM! –

Durchbruch bei industrieller CO2-Nutzung

Professor Arne Skerra von der Technischen Universität München (TUM) ist es zum ersten Mal gelungen, in einer biotechnischen Reaktion gasförmiges CO2 als einen Grundstoff für die Produktion eines chemischen Massenprodukts zu verwenden. Es handelt sich um Methionin, das als essentielle Aminosäure vor allem in der Tiermast in großem Maßstab eingesetzt wird. Das neu entwickelte enzymatische

Datenbank "FRED" für Biobrennstoffe geht online

Das Technologie- und Förderzentrum (TFZ) und das Bayerische Landesamt für Umwelt haben gemeinsam die Brennstoffdatenbank FRED geschaffen. Sie enthält mehr als 1500 Datensätze und ermöglicht eine Beurteilung von Biomasse-Brennstoffen, denn ihre wichtigsten verbrennungstechnischen und emissionskritischen Kenngrößen lassen sich hier abrufen. Die Datensätze werden laufend aktualisiert. FRED steht unter http://www.fred.bayern.de kostenlos zur Verfügung. Quelle: Pressemitteilungen –

Ältere Posts››