Gehe zu…

SCIENCE.NEWZS - Datenbank populärer Wissenschaftsthemen mit mehr als 30.000 Einträgen

on YouTubeRSS Feed

25. Mai 2017

Maschine

Die Schutzbrille

Maschinelles Lernen hat die Fähigkeiten von Gesichtserkennungssoftware massiv verbessert. Aber Forscher haben bereits Methoden gefunden, um sie auszutricksen. (Mehr in: Technology Review)

Container versus Virtualisierung

Tech-Nodes Container versus Virtualisierung Moderne Container-Lösungen erlauben eine agile und kostengünstige Entwicklung, aber virtuelle Maschinen sollten noch lange nicht totgesagt werden. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Flexiblere Turbomaschinen entwickeln

Die Stromversorgung in Deutschland wird mehr und mehr von den erneuerbaren Energien übernommen. Konventionellen Kraftwerken fällt künftig die Aufgabe zu, den restlichen Bedarf zu decken und die schwankende Erzeugung von Solar- und Windstrom auszugleichen. Dafür müssen Gas- und Dampfturbinen flexibler werden. Das BINE-Projektinfo „Flexible Turbomaschinen stabilisieren das Stromnetz“ (07/2017) stellt das Forschungsprogramm ECOFLEX-turbo vor. Mit

Machine Learning in der Cloud

Zukunft der IT Machine Learning in der Cloud Die Cloud macht maschinelles Lernen jeder Art von Unternehmen zugänglich. com! professional spricht mit der AI-Expertin Jennifer Marsman von Microsoft über das Thema. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Google setzt auf allgegenwärtige KI

Künstliche Intelligenz Google setzt auf allgegenwärtige KI Die Maschinen werden immer schlauer. Auf der Entwicklerkonferenz Google I/O präsentiert der Internet-Konzern eine Vision von einer allgegenwärtigen künstlichen Intelligenz, die das Leben der Anwender erleichtern soll. Dazu muss man aber viel von sich preisgeben. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Facebook stellt ParlAI zur Entwicklung von Chatbots vor

KI-Plattform Facebook stellt ParlAI zur Entwicklung von Chatbots vor Facebook stellt mit ParlAI eine Plattform zur Entwicklung von intelligenten Chatbots als Open-Source zur Verfügung. Die Konversation zwischen Mensch und Maschine soll so noch natürlicher und vielschichtiger werden. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

BMW à la Lego

Das BMW R 1200 GS Adventure von Lego empfindet eine Abenteuerrennmaschine als Modell nach. (Mehr in: Technology Review)

Kampf der Maschinen

Computer hacken Computer – seit Sommer 2016 ist das Wirklichkeit. Droht uns ein Sicherheitsalbtraum, weil Software Bugs im Sekundentakt in anderer Software aufspürt? Ein Realitätscheck. (Mehr in: Technology Review)

Wenn Roboter ernten gehen

Noch werden Äpfel ganz überwiegend mit der Hand gepflückt, doch das könnte sich bald ändern: Technische Fortschritte sorgen dafür, dass die Früchte von Maschinen sicher erkannt und sanft genug behandelt werden. (Mehr in: Technology Review)

Wir müssen reden

Menschliche Sprache zu verstehen, ist der ultimative Test für eine künstliche Intelligenz. Je näher Forscher diesem Ziel kommen, desto nützlicher – und unheimlicher – werden die Maschinen. (Mehr in: Technology Review)

„Wir sollten vorbereitet sein“

Werden intelligente Maschinen massenhaft Arbeitsplätze vernichten? Eine neue Studie mit Daten aus der Vergangenheit spricht dafür, insgesamt aber bleibt die Zukunft der Arbeit ungewiss. (Mehr in: Technology Review)

Baukasten für Intelligenz

Maschinenlernen gilt als Hochtechnologie schlechthin. Wer sie einsetzt, den umweht ein Hauch Genialität. Dabei ist es gar nicht so schwierig. (Mehr in: Technology Review)

Tesla-Chef gibt Jobgarantie bei Grohmann

Tarifstreit bei Autozulieferer Tesla-Chef gibt Jobgarantie bei Grohmann Nach der Übernahme des deutschen Maschinenbauers Grohmann ist Tesla im Clinch mit der IG Metall. Diese will einen Tarifvertrag und droht mit Streik. Tesla betont nun, die Jobs seien sicher und verspricht Aktien. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Maschinelles Lernen durch künstliche Synapsen verbessert

Ein von Vincent Garcia geleitetes Forschungsteam mit Forschern des französischen Zentrums für wissenschaftliche Forschung (CNRS), des Unternehmens Thales und der Universitäten von Bordeaux, Paris-Sud und Évry hat sich von den Gehirnfunktionen inspirieren lassen, um neue intelligente Funktionalitäten zu entwickeln. Durch das Netzwerk von Synapsen zwischen Nervenzellen, auf denen die Aktivität des Gehirns basiert, besteht die

Ältere Posts››