Posted in Technologie

Frankreich: Google muss 50 Millionen Euro Strafe zahlen

Wegen Verstößen gegen die DSGVO wird Google in Frankreich belangt: Die Datenschutzbehörde CNIL kritisiert einen „Mangel an Transparenz“ und verlangt eine Strafzahlung.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Schlafentzug: Wach

Unser Autor schläft bei jeder Gelegenheit. Trotzdem bat ihn die Redaktion, eine Nacht durchzumachen und seine Reaktionszeiten zu testen. Lässt sich Schlafmangel messen? (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Der Trockenheit trotzen

Warum Wälder in Kanada nicht in der Lage sind, dem künftig häufiger auftretenden Wassermangel standzuhalten
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Schlafmangel: Warum machen schlaflose Nächte Appetit auf Fast Food?

Durchgemacht und jetzt Lust auf Burger mit Pommes? Typisch. Kölner Forscher haben geschaut, wie Schlafmangel auf das Belohnungssystem unseres Gehirns wirkt. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Forscher der Universität Rostock definieren Gesundheit und Altern neu

In der Gesundheits- und Alternsforschung mangelt es an klaren Definitionen – Rostocker Wissenschaftler beginnen mit der Aufräumarbeit.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Recycling in Nigeria: Blei aus Autobatterien vergiftet Dorfbewohner

Deutsche Autofirmen haben Fehler bei der Beschaffung von Blei zugegeben. Wegen mangelnder Arbeitssicherheit vergiften sich nigerianische Arbeiter beim Batterie-Recycling. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Transplantation: Pavian lebt mehr als ein halbes Jahr mit Schweineherz

Lässt sich der Mangel an Spenderorganen mit Schweinen lösen? Forscher arbeiten an der sogenannten Xenotransplantation. Einem Münchner Team gelingt ein wichtiger Schritt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Einsatz von Projektmanagement-Software in KMUs

Methoden und Herausforderungen

Einsatz von Projektmanagement-Software in KMUs

Ein Großteil der deutschen KMUs verwendet keine spezielle Projektmanagement-Software. Als Herausforderung sehen viele die Implementierung der Lösungen und den Mangel an Fachpersonal dafür.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Ausbreitung multiresistenter Tuberkulose-Bakterien in Zentralasien

In einer aktuellen Studie konnten Wissenschaftler unter der Leitung des Forschungszentrums Borstel und des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung die Anpassungsfähigkeit von Tuberkulose-Bakterien in der Ära der Antibiotika zeigen. Über 30 Jahre hinweg wurde der Erwerb von bis zu acht verschiedenen Antibiotikaresistenzen zurückverfolgt. Die ersten multiresistenten TB-Bakterien in Zentralasien entstanden wahrscheinlich bereits zu Zeiten der ehemaligen Sowjetunion und wurden durch unwirksame Therapien, Eigenbehandlung und mangelhafte Diagnostik selektioniert. Genetische Anpassungsmechanismen führten anschließend zu weiteren Resistenzen, die auch modernste Therapien an ihre Grenzen bringen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Das sind die besten Aktionen zum Black Friday

Schnäppchentag

Das sind die besten Aktionen zum Black Friday

Ob sich der Black Friday für Händler und Verbraucher wirklich lohnt, ist eine Frage, auf die es nach wie vor keine klare Antwort gibt. An entsprechenden Aktionen zum Schnäppchentag mangelt es trotzdem nicht. Wir zeigen die besten Deals aus dem Netz.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

DIVSI-Studie: Jugendliche sehen Internet skeptischer

Laut einer Studie halten heute weniger Jugendliche als früher das Internet für unverzichtbar. Sie nehmen verrohte Umgangsformen und mangelnden Datenschutz wahr. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Anhaltende Trockenheit : Berlins Wassermangel wird immer dramatischer

In diesem Jahr hat es in Berlin und Umgebung nur halb so viel geregnet wie sonst. Das Land muss mit Brandenburg und Sachsen darüber verhandeln, wie es an Wasser kommt. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Der Digitalboom lässt Elektroteile knapp werden

Unerfreulicher Nebeneffekt

Der Digitalboom lässt Elektroteile knapp werden

Die fortschreitende Digitalisierung lässt Elektronikbauteile knapp und damit teuer werden. Nicht nur Halbleiter, sondern auch Kondensatoren und Widerstände waren in den vergangenen Monaten Mangelwaren.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Was Cloud-Lösungen zum DSGVO-Risiko macht

Expertise

Was Cloud-Lösungen zum DSGVO-Risiko macht

Die DSGVO-Umsetzung ist längst nicht abgeschlossen. Ein besonderer Fall sind SaaS-Lösungen, da es in diesem Bereich bei vielen Unternehmen an der Transparenz zur Erfüllung der Compliance mangelt.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Smart Home als Einfallstor für Attacken

Experten warnen

Smart Home als Einfallstor für Attacken

IT-Spezialisten beklagen ein mangelndes Bewusstsein für Sicherheitslücken im heimischen Netzwerk. Benutzer setzten in erster Linie auf die Funktionalität von Smart-Home-Geräten und vernachlässigen drohende Hacker-Angriffe.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

VW will Software-Entwickler selbst ausbilden

Ab 2019

VW will Software-Entwickler selbst ausbilden

Ab Frühjahr 2019 bildet Volkswagen seine Software-Entwickler selbst aus. Damit will der Autobauer den Anforderungen der Digitalisierung sowie dem Fachkräftemangel begegnen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

EU-Verbraucherkommissarin verliert Geduld mit Facebook

Strafen angedroht

EU-Verbraucherkommissarin verliert Geduld mit Facebook

Mangelnder Verbraucherschutz bei Facebook – der EU-Kommission reißt so langsam der Geduldsfaden. EU-Kommissarin Jourova will nicht länger warten und fordert Resultate. Sonst drohen Sanktionen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Tierpark in Bayern: West-Nil-Virus bei Wildvogel nachgewiesen

In Deutschland starben innerhalb weniger Tage drei Vögel am West-Nil-Virus. Noch ist nicht bekannt, ob es hierzulande auf Menschen übergegangen ist. Das könnte auch an mangelnden Untersuchungen liegen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Klimawandel: Wie CO2 den Nährstoffmangel verschärft

Wenn zu viel Kohlendioxid in der Luft ist, enthalten Weizen und Reis weniger Nährstoffe. Das könnte die Mangelernährung in der Welt verstärken – vor allem in Regionen, die ohnehin Hunger leiden. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Forscher der Uni Graz zeigen: Das Risiko kleinräumiger Extremniederschläge wird stark unterschätzt

Im Sommer im Alpenvorland häufig zu beobachten: Während an einem Ort ein starker Gewitterregen niedergeht, bleibt es drei Kilometer weiter trocken. „Kleinräumige Extremniederschläge werden mit der Klimaerwärmung intensiver“, weiß Gottfried Kirchengast, Leiter des Wegener Center der Universität Graz. Die heftigen Regengüsse führen immer wieder zu enormen Schäden. Für wirksame Schutzmaßnahmen ist eine zuverlässige Risikoeinschätzung essenziell. In einer im Fachjournal Geophysical Research Letters erschienenen Arbeit zeigen die Grazer ForscherInnen auf, dass kurzzeitige kleinräumige Extremniederschläge von den üblichen Wetterdienst-Messnetzen nur mangelhaft erfasst werden.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Prickelnd: ASMR auf Rezept

Eine Studie hat untersucht, ob das angenehme Kribbeln der Autonomous Sensory Meridian Response messbare Auswirkungen auf Körper und Geist hat. Der “Gehirn-Orgasmus“ könnte als Therapie bei Depressionen und Schlafmangel dienen.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

Die Cloud-Sicherheit ­erfindet sich neu

Cloud-Security im Wandel

Die Cloud-Sicherheit ­erfindet sich neu

Datenschutz, KI und IoT verändern die Cloud – und die Cyberabwehr muss Schritt halten. Besonders schwierig wird dies im Hinblick auf Schatten-IT und mangelnde Datenübersicht.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Trockenstress bei Hitze wird heimische Baumarten durch Klimawandel öfter treffen.

Gelbes Laub, kahle Äste, herabfallende Blätter – wer derzeit in die Baumwipfel schaut, könnte meinen, es ist schon Herbst. Durch die derzeitige anhaltende Hitzeperiode und den Wassermangel welken einige Bäume verfrüht. Vor allem jüngere und empfindliche großblättrige Bäume wie Bergahorn und Sommerlinde sind gefährdet. Manch heimische Art wie etwa die Birke werfe jedoch zum Schutz die Blätter ab, erklärt Prof. Dr. Andreas Roloff von der Professur Forstbotanik der TU Dresden. Für ältere Bäume sehe er derzeit eine geringere Gefahr. Im Rahmen seiner Forschung sucht er nach alternativen hitzeresistenten Baumarten in China, die dem Klimawandel in unseren Breitengraden besser standhalten werden.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Wassermangel: Auf dem Trockenen

Wasser war in der Schweiz immer im Überfluss vorhanden. Das hat sich jetzt geändert. Wie geht das Land damit um? (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Über den Wolken online – Internet im Flugzeug

Auf dem Vormarsch

Über den Wolken online – Internet im Flugzeug

Kilometerweit über der Erde: Einst konnten selbst Geschäftsleute ihr Handy hier mangels Empfang getrost zur Seite legen. Längst hat das Internet auch ins Flugzeug Einzug gehalten. Experten sehen darin einen großen Markt. Doch in Europa bleiben die Airlines skeptisch.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Kalifornien: Warum schwarze Bälle gegen die Dürre keine gute Idee waren

Wegen Wassermangels kippten US-Behörden Abertausende schwarze Bälle in einen See in Kalifornien. Nun haben Forscher untersucht, was die ungewöhnliche Aktion gebracht hat. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Apple zahlt zu wenig Steuern in der EU

Studie

Apple zahlt zu wenig Steuern in der EU

Eine Untersuchung der Linken im Europäischen Parlament soll herausgefunden haben, dass Apple viel zu wenig Steuern in Europa zahlt. Die Studie basiert allerdings aufgrund mangelnder Transparenz von Apple zu weiten Teilen auf Schätzungen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

"Opportunity": Staubsturm legt Mars-Rover lahm

Der Mars-Rover „Opportunity“ muss pausieren. Wegen eines heftigen Sturms auf dem Planeten droht Energiemangel. Es ist nicht das erste Mal, dass ein Unwetter den Rover bedroht. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Apples WWDC könnte zur Enttäuschung werden

Keine großen Highlights

Apples WWDC könnte zur Enttäuschung werden

Vom 4. bis zum 8. Juni veranstaltet Apple seine Worldwide Developers Conference (WWDC) in San Jose, Kalifornien. Dieses Jahr soll es an großen Highlights mangeln, viele größere Neuerungen für das iPhone-System iOS wurden auf 2019 verschoben.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Uber will Amazon der Beförderung werden – trotz geplatztem Investment

Fahrdienstvermittler

Uber will Amazon der Beförderung werden – trotz geplatztem Investment

Uber mangelt es nicht an ambitionierten Plänen: Man wolle "das Amazon der Beförderung" werden und eine Schlüsselrolle beim Verkehr der Zukunft einnehmen. Wenig hilfreich ist da das geplatzte Milliarden-Investment von Börsenguru Warren Buffett.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Warmes Wetter: Warum in Norddeutschland das Trinkwasser knapp wurde

Über 30 Grad Celsius im Mai: Durch die Hitze kam es in einigen Orten im Norden von Deutschland bereits zu Trinkwassermangel. Ein niedriger Grundwasserspiegel war allerdings nicht das Problem. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

"Journal of Sleep Research": Schlafmangel lässt sich am Wochenende ausgleichen

Eine regelmäßige Schlafdauer von fünf Stunden oder weniger führt zu einem erhöhten Sterberisiko, zeigt eine Studie. Doch Ausschlafen am Wochenende kann helfen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Überleben bei Hunger – Neuer Mechanismus für Zellerhalt entdeckt

Forscher des Leibniz-Instituts für Alternsforschung – Fritz-Lipmann-Institut (FLI) haben in Kooperation mit dem Massachusetts Institute of Technology (MIT), Cambridge, Massachusetts, USA, einen neuen Mechanismus entdeckt, der für den Zellerhalt bei Nährstoffmangel wichtig ist. Das Protein NUFIP1, das normalerweise im Zellkern vorkommt, wandert bei Nährstoffmangel in das Zytoplasma und bindet an Ribosomen, die damit für den Abbau markiert werden; eine wichtige Überlebensstrategie der Zelle, um bei Hunger den Erhalt der Zelle abzusichern. Die Forschungsergebnisse wurden jetzt in der renommierten Fachzeitschrift Science publiziert.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Nie mehr Bluttransfusionen?

Menschen mit Beta-Thalassämie leiden an Hämoglobinmangel, der regelmäßig mit Frischblut ausgeglichen werden muss. Eine neue Gentherapie soll das ändern.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Warum Getreide besser ist

Mit Wassermangel kommt Getreide viel besser zurecht als andere Pflanzen. Warum das so ist, haben Würzburger Forscher nun herausgefunden. Ihr Wissen könnte zur Züchtung von Nutzpflanzen führen, die resistenter gegen Trockenheit sind.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft