Posted in WissenschaftAktuell

Tempelstadt Luxor in Ägypten: Archäologen öffnen 3500 Jahre alten Sarkophag

Sie sind üppig bemalt und gut erhalten. In der Tempelstadt Luxor haben Archäologen in einem uralten Grab Tausende Relikte entdeckt. Außerdem fanden sie einen etwa 3500 Jahre alten Sarkophag. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Ägypten: Archäologen finden Mumie bei Luxor

Nahe dem berühmten Tal der Könige haben Forscher zwei Gräber geöffnet und eine Mumie entdeckt. Sie ist etwa 3500 Jahre alt, vermutlich handelt es sich um einen hohen Beamten. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Ausgrabungen in Luxor: Grabkammer eines Goldschmieds entdeckt

Eine Statue zeigt den Begrabenen und seine Frau: In der Pharaonenstadt Luxor haben ägyptische Archäologen die Grabkammer eines Goldschmieds entdeckt. Ägyptens Regierung erhofft sich Impulse für den Tourismus. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Luxor: Ägyptische Archäologen entdecken Grab eines Goldschmieds

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Künstlicher Zeh aus dem alten Ägypten: Diese Prothese ist 3000 Jahre alt

Sie gehörte wohl der Tochter eines Priesters – und war ein handwerkliches Meisterstück. Archäologen haben eine Zehenprothese aus einem Grab bei Luxor mit neuesten Methoden untersucht. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Ägypten: Fast fünfzig Mumien im Tal der Könige entdeckt

Im legendären Tal der Könige nahe der ägyptischen Stadt Luxor ist Archäologen ein spektakulärer Fund gelungen. In einer bislang unbekannten Grabstätte entdeckten sie fast fünfzig Mumien. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

In Luxor ausgegraben – Statue von altägyptischem König entdeckt

AP

Archäologen haben eine fast 3400 Jahre alte Statue eines altägyptischen Königs entdeckt. Der obere Teil der 130 auf 95 Zentimeter großen Figur von König Amenhotep III. wurde in Luxor ausgegraben, wo sich die Grabstätte des Pharaos befindet.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Luxor: Archäologen entdecken Nilometer

Überraschung an der Sphinx-Allee: In Luxor haben Archäologen eine Kirche und ein Nilometer ausgegraben. Die Kirche wurde von Christen gebaut, sie nutzten Bauteile der Pharaonen. Das Nilometer registrierte den Nil-Pegel – das damals alles entscheidende Maß.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Sphinx-Allee in Luxor: Archäologen graben Nilometer aus

Bei den Arbeiten zur Wiederherstellung der Sphinx-Allee in Luxor haben Archäologen ein Nilometer und eine Kirche aus dem 5. Jahrhundert ausgegraben. Das Nilometer nutzten die alten Ägypter unter anderem zur Steuerberechnung.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit

Posted in WissenschaftAktuell

Luxor: Archäologen finden riesigen Kopf einer Pharao-Statue

Mehr als zwei Meter hoch und 3000 Jahre alt: Archäologen haben in Luxor den Kopf einer Riesenstatue von Amenhotep III. entdeckt. Die Forscher fanden ihn dort, wo einst der Totentempel des Herrschers stand – und wo sie bereits zuvor den steinernen Unterbau der Statue gefunden hatten.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Gestohlene Artefakte: Louvre will ägyptische Fresken zurückgeben

1980 wurden sie aus einem Grab in Luxor gestohlen, jetzt werden die Fresken im Louvre ausgestellt. Nun lenkt das Pariser Museum im Streit um die antiken Malereien ein und hat der ägyptischen Altertumsverwaltung zugesichert, die vier Fresken zurückgeben zu wollen.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Luxor: Archäologen entdecken Pharaonen-Statuen

Einmal als Sphinx und einmal sitzend: In Luxor haben ägyptische Archäologen zwei Statuen von Pharao Amenhotep III. entdeckt. Die Forscher fanden sie dort, wo einst der Totentempel des Herrschers stand.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft