Schlagwort: Lernen

Maschinelles Lernen: Gefährlicher Überoptimismus
Posted in Wissen

Maschinelles Lernen: Gefährlicher Überoptimismus

Wissenschaftler achten beim maschinellen Lernen oft nicht auf wichtige Details – hierdurch sind Ergebnisse künstlich gut und es kommt zu „wucherndem Überoptimismus“, sagen US-Forscher. Quelle:…

Erstmals Ähnlichkeit zwischen Schizophrenie und Demenz entdeckt
Posted in WissenschaftAktuell

Erstmals Ähnlichkeit zwischen Schizophrenie und Demenz entdeckt

Forscher verglichen erstmals Schizophrenie und frontotemporale Demenz, Erkrankungen, die in den frontalen und Schläfenlappen-Regionen des Gehirns verortet werden. Die Idee geht auf Emil Kraepelin zurück,…

Vom Bild zum Gen: Was Minitumoren über zukünftige Therapiemöglichkeiten bei Darmkrebs verraten
Posted in WissenschaftAktuell

Vom Bild zum Gen: Was Minitumoren über zukünftige Therapiemöglichkeiten bei Darmkrebs verraten

Miniaturmodelle von Darmkrebstumoren – sogenannte Organoide – verändern ihre Gestalt systematisch, wenn sie dem Einfluss bestimmter Medikamente ausgesetzt sind. Das zeigten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom…

Neues Verfahren zur Früherkennung von Lebererkrankungen durch Proteomik
Posted in WissenschaftAktuell

Neues Verfahren zur Früherkennung von Lebererkrankungen durch Proteomik

Mittels Proteinanalyse und maschinellem Lernen stellen Forscher ein revolutionäres Verfahren vor, mit dem sich feststellen lässt, ob eine Person an einer alkoholbedingten Lebererkrankung leidet und…

Gleiches Symptom – andere Ursache?
Posted in WissenschaftAktuell

Gleiches Symptom – andere Ursache?

Maschinelles Lernen spielt eine immer wichtigere Rolle in der biomedizinischen Forschung. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) entwickelten nun eine neue Methode, um…

Astrozyten-Netzwerke steuern räumliches Lernen und Gedächtnis
Posted in WissenschaftAktuell

Astrozyten-Netzwerke steuern räumliches Lernen und Gedächtnis

Astrozyten bilden im zentralen Nervensystem grosse Netzwerke miteinander verbundener Zellen. Werden diese Verbindungen im Gehirn erwachsener Mäuse unterbrochen, können die Tiere keine räumlichen Informationen mehr…

Sicherheitslücken in Python
Posted in Technologie

Sicherheitslücken in Python

Snyk-Report Sicherheitslücken in Python Die Programmiersprache Python erfreut sich wachsender Beliebtheit, was auch auf das Ökosystem von Softwarebibliotheken für maschinelles Lernen wie NumPy, Pandas, TensorFlow…

Maschinelles Lernen entschlüsselt Beben im Universum
Posted in WissenschaftAktuell

Maschinelles Lernen entschlüsselt Beben im Universum

Neuronales Netz analysiert Gravitationswellen in Echtzeit Forschende trainieren ein neuronales Netz darauf, in nur wenigen Sekunden die Eigenschaften verschmelzender schwarzen Löcher anhand der abgestrahlten Gravitationswellen…

Neue Methode macht maskierte Proteine in Nervenzellen sichtbar
Posted in WissenschaftAktuell

Neue Methode macht maskierte Proteine in Nervenzellen sichtbar

Ein internationales Team aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern entwickelte eine neue Methode, die spezielle Rezeptorproteine in Nervenzellen, die für das Lernen wichtig sind, sichtbar macht. Die…

Die Covid-19-Proteine: Strukturanalyse mit maschinellem Lernen enthüllt Taktiken des SARS-CoV-2-Virus
Posted in WissenschaftAktuell

Die Covid-19-Proteine: Strukturanalyse mit maschinellem Lernen enthüllt Taktiken des SARS-CoV-2-Virus

Die Proteine des SARS-Cov-2-Virus spielen eine Schlüsselrolle bei der Fähigkeit des Virus, die menschliche Immunabwehr auszutricksen und sich in Patientenzellen zu vermehren. Ein internationales Forschungsteam…

Erderwärmung: Eine Buche, um den Wald zu retten
Posted in Wissen

Erderwärmung: Eine Buche, um den Wald zu retten

Die Klimakrise bedroht die Bäume. Von Bhaga, einer der ältesten Buchen in Deutschland, wollen Biologen nun lernen, wie die Wälder von morgen aussehen könnten. Quelle:…

Tierpsychologie: Kühe auf dem Klo
Posted in Wissen

Tierpsychologie: Kühe auf dem Klo

Rinder können lernen, ihre Ausscheidungen nicht irgendwo fallen zu lassen, sondern dafür eine Art Toilette aufzusuchen. Das könnte nicht nur den Kühen zugutekommen, sondern auch…

KI an Schulen: Schlauer lernen
Posted in Technologie

KI an Schulen: Schlauer lernen

Künstliche Intelligenz soll den Schulunterricht besser und für jedes Kind passend machen. Nun wird die neue Technologie erstmals auch an deutschen Schulen getestet.  Quelle: ZEIT…

IESE Business School: Fracking kann Oberflächengewässer beeinträchtigen
Posted in WissenschaftAktuell

IESE Business School: Fracking kann Oberflächengewässer beeinträchtigen

Fracking führt zu erhöhten Salzkonzentrationen in Oberflächengewässern. Dies belegen Forschungsergebnisse der IESE Business School, veröffentlicht im Wissenschaftsmagazin Science. Bessere und häufigere Wassermessungen seien nötig, wolle…

Klimawandel: Extreme Schneefälle formten Dächer traditioneller chinesischer Häuser
Posted in Wissen

Klimawandel: Extreme Schneefälle formten Dächer traditioneller chinesischer Häuser

Der Klimawandel der Jetztzeit ist in seiner Stärke beispiellos. Doch auch Menschen der Vergangenheit waren Klimaschwankungen ausgesetzt – und mussten lernen, damit umzugehen. Quelle: SZ.de

Maschinelles Lernen verbessert die biologische Bildanalyse
Posted in WissenschaftAktuell

Maschinelles Lernen verbessert die biologische Bildanalyse

Internationales Forschungsteam entwickelt Algorithmus, der die superauflösende Mikroskopie beschleunigt Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft

Verhaltensbiologie: Küken lernen schon im Ei
Posted in Wissen

Verhaltensbiologie: Küken lernen schon im Ei

Vogelkinder lernen den typischen Gesang ihrer Art, noch bevor sie geschlüpft sind. Quelle: SZ.de

„Die Gesellschaft muss sich revolutionieren“
Posted in Wissen

„Die Gesellschaft muss sich revolutionieren“

Aus dem Neuen Testament für die Klima-Katastrophe lernen? Theologen fordern das. Über die Tradition des „apokalyptischen Denkens“ in der Kirche. Quelle: FAZ.de