Posted in Technologie

Anwendungsgebiete & Fallbeispiele für Künstliche Intelligenz

In eigener Sache

Anwendungsgebiete & Fallbeispiele für Künstliche Intelligenz

Unser Online-Seminar „Künstliche Intelligenz: Anwendungsgebiete & Fallbeispiele“ demonstriert, wie Unternehmen KI gewinnbringend einsetzen und sich langfristig einen Wettbewerbsvorteil sichern können.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Technologie

KI wird zum Game Changer

Handel online und stationär

KI wird zum Game Changer

Künstliche Intelligenz mischt die Karten im Handel neu. Vorreiter ist hier der E-Commerce. KI stellt mittlerweile einen Wettbewerbsvorteil dar. Die Frage lautet also nicht ob, sondern wann KI eingesetzt wird.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Technologie

Maschinen lernen Chemie

Künstliche Intelligenz

Maschinen lernen Chemie

Auch in der chemischen Forschung sind die Bestrebungen groß, künstliche Intelligenzen und maschinelles Lernen effektiv anzuwenden.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Technologie

Post aus Japan: Wie Autos sich ihre Straßenkarte selber malen

Toyotas Institut für künstliche Intelligenz und Robotik will Fahrzeugen beibringen, ihre Umgebung hochgenau zu erfassen.

Quelle: Technology Review

Posted in Technologie

KI: Pfad der Tugend verlassen

Das Unternehmen OpenAI wurde gegründet, um künstliche Intelligenz zum Nutzen der gesamten Menschheit zu erforschen. Wettbewerbsdruck hat diesen Idealismus untergraben.

Quelle: Technology Review

Posted in Wissen

KI-Chips: Teslas Geheimnis ist geknackt

Leiterplatte mit einem der beiden KI-Chips in einem Model 3 von Tesla.

Künstliche Intelligenz in der Kommandozentrale: Ingenieure in Japan haben sich die Chips in den amerikanischen Autos genauer angesehen. Dabei kamen sie schnell ins Grübeln.

Quelle: FAZ.de

Posted in Technologie

KI verändert das Payment-Management

KI beim Bezahlen

KI verändert das Payment-Management

Betrugsprävention und Inkasso sind ohne Künstliche Intelligenz nicht mehr denkbar. Auch beim Verkaufen und Bezahlen soll KI Händlern das Leben erleichtern.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Technologie

Künstliche Intelligenz: Gesucht: 100 Superhirne

Damit Deutschland zum „weltweit führenden Standort“ für künstliche Intelligenz wird, sollen Forscher ins Land gelockt werden. Um die besten wird weltweit gestritten.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in Wissen

Wie die KI die Gesichtserkennung revolutioniert

Ein gesuchtes Gesicht in der Menge identifizieren, ist wie die Stecknadel im Heuhaufen finden – kein Problem für die Technik.

Künstliche Intelligenz hebt die Gesichtserkennung auf ein ganz neues Niveau. Das ist großartig oder
beängstigend – je nach Sichtweise.

Quelle: FAZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Antibiotikum Halicin: Künstliche Intelligenz entdeckt Stoff mit neuem Wirkprinzip

Mit einer neuen Methode haben Forscher unter tausenden Stoffen ein extrem wirksames Antibiotikum identifiziert. Es könnte zum Lebensretter werden, die Zulassung steht aber noch aus.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in Technologie

Digitalstrategie: EU will vertrauenswürdige Künstliche Intelligenz fördern

Die EU-Kommission hat ihre Digitalstrategie für Künstliche Intelligenz vorgestellt. Besonders risikoreiche Systeme sollen streng überwacht und reguliert werden.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Landwirtschaft: Forscher entwickeln den Ackerbau der Zukunft

Schwarmroboter bestellen die Felder, Drohnen vermessen die Pflanzen, künstliche Intelligenz steuert die Ernte – Forscher entwickeln den Ackerbau der Zukunft. Sie wollen Erträge steigern und die Umwelt schonen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Trolley-Problem: Würden Sie einen Menschen opfern, um fünf andere zu retten?

In Zukunft könnte künstliche Intelligenz über Leben und Tod entscheiden. Forscher haben untersucht, wie Menschen bei einer moralischen Grundsatzfrage reagieren würden.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in Technologie

Künstliche Intelligenz muss Vertrauen schaffen

Zertifizierungen für KI

Künstliche Intelligenz muss Vertrauen schaffen

Gütesiegel und Zertifikate für KI-Lösungen sind noch Mangelware. Auch Ethik-Grundsätze sind extrem wichtig. Diese müssten aber zunächst definiert werden.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in WissenschaftAktuell

Künstliche Intelligenz gegen den Fehlerteufel

Moderne technische Möglichkeiten erlauben es, einzelne Zellen zu sequenzieren und jeweils individuell herauszufinden, welche Gene gerade abgelesen werden. Diese Methoden sind sehr fein, dadurch aber auch sehr fehleranfällig: Geräte, Umwelt aber auch die Biologie selbst können für Ausfälle und Unterschiede zwischen den Messungen verantwortlich sein. Forscher des Helmholtz Zentrums München haben gemeinsam mit Kollegen der Technischen Universität München (TUM) und des englischen Wellcome Sanger Institute nun Algorithmen entwickelt, die diese Fehlerquellen berechen- und korrigierbar machen. Die Ergebnisse sind in ‚Nature Methods‘ und ‚Nature Communications‘ erschienen.
Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in Wissen

Leserdiskussion: Künstliche Intelligenz: Chance und Gefahr?

Technologie-Trends für 2019 - Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz wird voraussichtlich irgendwann schlauer sein als der Mensch. Das dürfte auch gravierende Folgen für Arbeitsmärkte haben.

Quelle: SZ.de

Posted in Technologie

Europäischer KI-Markt soll sich bis 2022 verfünffachen

Bitkom-Studie

Europäischer KI-Markt soll sich bis 2022 verfünffachen

Laut einer aktuellen Studie soll der europäische KI-Markt bis zum Jahr 2022 auf 10 Milliarden Euro deutlich wachsen. Dennoch: Die Unternehmen in Europa sind mit Investitionen in Künstliche Intelligenz immer noch sehr zurückhaltend.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Frauenanteil in KI-Berufen immer noch sehr gering

Vorwiegend Männer

Frauenanteil in KI-Berufen immer noch sehr gering

Der Frauenanteil in technischen Berufen ist gering. Da macht die Künstliche Intelligenz keine Ausnahme. Doch die Branche will das ändern – und ein Vorurteil aus den Köpfen bekommen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Vor allem Jüngere wollen neue Technologien nutzen

Studie

Vor allem Jüngere wollen neue Technologien nutzen

Technologien wie künstliche Intelligenz oder Sprachsteuerung finden zunehmend Anklang vor allem bei jüngeren Nutzern. Doch auch TV-Geräte und Smartphones stehen weiter hoch im Kurs.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Deutschlands Zukunft: Bier allein wird uns nicht retten

Es gab diese Woche zwei Meldungen zum Thema künstliche Intelligenz, gemeinsam zeigen beide, was in Deutschland schiefläuft. Die eine Nachricht betrifft die Zukunft der Menschheit – die andere Bier. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Künstliche Intelligenz als Produktionsfaktor

Neue Dimensionen der Wertschöpfung

Künstliche Intelligenz als Produktionsfaktor

KI verändert Geschäftsmodelle und ist Treiber einer neuen industriellen Revolution. Insgesamt erfordert die KI-gestützte Wertschöpfung allerdings eine ganz neue Denkweise in vielen Bereichen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Künstliche Intelligenz auf der Baustelle

Konstruktionsroboter kommen im Baugewerbe bisher kaum zum Einsatz. Mit den Fiberbots des MIT könnte sich das künftig ändern.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

Wie KI im Kampf gegen Armut helfen kann

McKinsey-Studie

Wie KI im Kampf gegen Armut helfen kann

Künstliche Intelligenz hat das Potenzial, soziale Projekte erheblich zu unterstützen. Neben individuellen Lerninhalten für Schüler könnte die Technologie auch zu einem gesteigerten Ernteertrag von Landwirten beitragen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Künstliche Intelligenz: Jetzt mal richtig

Deutschland präsentiert gute Ideen zur Förderung künstlicher Intelligenz. Aber die Bundesregierung plant zu wenig Geld ein. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Digitalisierung: Nein, Ethik kann man nicht programmieren

Ethik kann man in Code festschreiben und künstliche Intelligenz ist in 20 Jahren besser als der Mensch? Nein. Sechs Digitalisierungsmythen, über die wir reden müssen (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Lernen wie der Nachwuchs

Um schneller zu lernen und zuverlässiger zu werden, braucht künstliche Intelligenz gesunden Menschenverstand. Ein neues Programm der Darpa soll diese bislang bestehende Lücke schließen.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

G Data setzt jetzt auf Künstliche Intelligenz

DeepRay

G Data setzt jetzt auf Künstliche Intelligenz

G Data nutzt neuronale Netze für sein neues Sicherheits-Feature DeepRay. Dadurch soll die Lösung selbst gut getarnte Schadsoftware automatisch identifizieren und abwehren.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Tricks zum Daten-Sammeln

Für das Trainieren von Algorithmen für künstliche Intelligenz sind große Mengen an Daten erforderlich. Weil die nicht immer passend vorliegen, arbeiten Forscher mit raffinierten Umwegen.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

KI-Strategie der Bundesregierung: ¿ und Griechenland wird Fußballweltmeister

Die Kanzlerin will Deutschland in Sachen Künstliche Intelligenz zum „weltweiten Spitzenreiter“ machen – mit 500 Millionen Euro pro Jahr. Das ist ein Witz, wenn man weiß, wo Deutschland wirklich steht. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

KI-Strategie der Bundesregierung: … und Griechenland wird Fußballweltmeister

Die Kanzlerin will Deutschland in Sachen Künstliche Intelligenz zum „weltweiten Spitzenreiter“ machen – mit 500 Millionen Euro pro Jahr. Das ist ein Witz, wenn man weiß, wo Deutschland wirklich steht. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Digitalisierung: Wenn Politik auf künstliche Intelligenz trifft

Die Bundesregierung hat eine Strategie zur künstlichen Intelligenz verabschiedet. Was heißt das für Arbeitnehmer, für Forscherinnen, für unsere Sicherheit? Ein Überblick (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

McKinsey sieht KI als Wachstumstreiber

Künstliche Intelligenz

McKinsey sieht KI als Wachstumstreiber

Wie aus einer aktuellen Studie des Beratungshauses McKinsey hervorgeht, hat Künstliche Intelligenz ein enormes Potenzial für das Wirtschaftswachstum in Deutschland.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Künstliche Intelligenz ist eher dumm

Versprechen und Realität

Künstliche Intelligenz ist eher dumm

Hohe Erwartungen an KI werden im Marketing eher enttäuscht. Denn oft verbirgt sich hinter der angepriesenen Künstlichen Intelligenz nur einfaches maschinelles Lernen auf Basis unzureichender Daten.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Lernen mit dem smarten Dino

Die Spielzeuge von Cognitoys verbinden Künstliche Intelligenz mit dem Lernen einfacher Programmierung.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Allgemein

Das Meckern an der Zukunft

Die Medien sprudeln nahezu vor Artikeln über künstliche Intelligenz, doch nur wenige Berichterstatter sind bereit, sich mit dem Thema tiefgehender zu beschäftigen. Was müssen wir tun, damit uns die Zukunft nicht davonläuft? Den Roboter hat … Weiterlesen (Mehr in: KosmoLogs)