Posted in Technologie

Gesundheitsdaten: Krankenkassen-App Vivy hatte womöglich erhebliche Sicherheitslücken

Über Vivy können 13,5 Millionen Versicherte ihre Gesundheitsakte verwalten. Eine IT-Firma fand Schwachstellen. Die seien geschlossen, sagt der App-Betreiber. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Pränataldiagnostik: Was, wenn Sie wüssten, es hat Downsyndrom?

Krankenkassen könnten bald einen Bluttest auf Trisomie 21 zahlen. Es wird einfacher, Besonderheiten am Ungeborenen zu erkennen. Wünschenswert? Was Sie nun wissen sollten. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Humane Papillomviren: Kassen zahlen HPV-Impfung auch für Jungen

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen künftig auch die Kosten für die Impfung von Jungen gegen Humane Papillomviren. Diese Viren können Krebs auslösen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Krankenhausreport 2018: Sterberisiko bei bestimmten OPs hängt laut Studie von der Klinik ab

Operationen an der erweiterten Bauchschlagader haben laut Barmer Krankenkasse unterschiedlichen Erfolg – je nach Klinik und Methode. Dies sei nicht hinnehmbar. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Kinderwunsch: Hessen unterstützt vierten Versuch bei künstlicher Befruchtung

Jedes zehnte Paar ist ungewollt kinderlos. Krankenkassen beteiligen sich nur an drei Versuchen künstlicher Befruchtung. Hessen will das auch beim vierten Versuch tun. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Krankenkassen-Report: Zahl der ärztlichen Behandlungsfehler sinkt

Im Körper vergessene Tupfer, verwechselte Patienten – in Kliniken und Praxen passieren immer wieder Fehler. Doch auch der Pflegebereich ist anfällig. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Kommt die digitale Gesundheitsakte?

Initiative der Techniker Krankenkasse

Kommt die digitale Gesundheitsakte?

Oft hakt es bei Behandlungen, weil Ärzten Informationen fehlen. Was hat ein Patient zum Beispiel bisher verschrieben bekommen? Große Krankenkassen wollen bei Angeboten via Smartphone aufs Tempo drücken.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Gesundheit: Die Herren der Daten

Krankenkassen sehen sich als ideale Verwalter von Gesundheitsdatenbanken. Doch ein Schweizer Modell zeigt: Es geht auch anders.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

Social Media: Drei Stunden am Tag sind normal

85 Prozent der 12- bis 17-Jährigen nutzen laut einer Krankenkassenumfrage nahezu drei Stunden täglich WhatsApp, Instagram, Snapchat und Ähnliches. Wie schädlich ist das? (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Hanf-Therapie: Krankenkassen zahlen Großteil der Cannabis-Medikamente

Fast 10.000 Anträge auf Cannabis-Therapie sind bei den beiden größten Kassen eingegangen, über die Hälfte wurde genehmigt. Bei anderen fehlte die medizinische Begründung. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Krankenkassen: Mehr Krankheitstage wegen psychischer Erkrankungen

Tod, Trennung, Mobbing: Die Gründe für Lebenskrisen sind vielfältig und sie beeinträchtigen immer häufiger die Arbeitswelt. Das geht aus dem AOK-Fehlzeiten-Report hervor. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Krankenkassen: Elektronische Gesundheitskarte vor dem endgültigen Aus

Nach elf Jahren Entwicklungszeit ist die elektronische Gesundheitskarte noch immer nicht einsatzbereit. Angeblich wird sie bald für gescheitert erklärt. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Telemedizin: Treffen im virtuellen Sprechzimmer

Offline einleiten, online weiterbegleiten – so sehen Ärzte ein gelungenes Prinzip der Telemedizin. Die Videosprechstunde wird nun auch von Krankenkassen erstattet. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

App bringt Menschen auf die Beine

Krankenkassen wollen ihre Versicherten per App zu mehr Bewegung oder einer besseren Ernährung animieren – und sie dafür belohnen.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Medizin: Sollen Krankenkassen Homöopathie bezahlen?

Für manche seien Homöopathika die richtige Wahl, sagen Befürworter. Also: Ja. Homöopathie sei Hokuspokus, den aufgeklärte Patienten nicht nötig haben, betonen Gegner. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Cannabis: Krankenkassen wollen Hanf-Therapien nicht zahlen

Seit Mitte März ist Cannabis für Schwerkranke auf Rezept erhältlich. Doch die Krankenkassen verweigern die Kostenübernahme. Sie behaupten, die Wirksamkeit sei ungeklärt. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Homöopathie-Debatte: Die unsichtbare Teekanne

Die Techniker Krankenkasse hat sich diese Woche einen Intensivkurs in Sachen Wissenschaft eingebrockt. Es ging um Homöopathie. Warum man der nicht trauen sollte, lässt sich sogar mithilfe einer toten Fliege verdeutlichen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Deutscher Bundestag: Endlich darf Cannabis helfen

Krankenkassen müssen Cannabis für Schwerkranke als Schmerzmittel bezahlen. Das hat der Bundestag in einem neuen Gesetz beschlossen. Gut so! (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

On the road again

Moderne Fahrradtechnik hilft auch Menschen mit Handicap. Doch trotz therapeutischer Erfolge sperren sich die Krankenkassen.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Altersvorsorge: SPD sorgt sich um Selbstständige

Kleine Selbstständige sind mit ihrer sozialen Absicherung oft überfordert. Die SPD fordert für sie eine Rentenversicherungspflicht und niedrigere Krankenkassenbeiträge. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Fortschritt bei der Impfung gegen Wespengift

Neuherberg, 24. August 2016. Gerade im Spätsommer geht unter Allergikern die Angst vor Wespenstichen um. Die sogenannte Hyposensibilisierung kann helfen, ist allerdings mit erheblichem Aufwand für Patienten und Krankenkassen verbunden. Forscher am Helmholtz Zentrum und der Technischen Universität in München haben nun im Fachmagazin ‚Allergy‘ eine Methode vorgestellt, die ein personalisiertes Verfahren erlaubt.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Gesundheits-Apps und Wearables für Boni

Techniker Krankenkasse

Gesundheits-Apps und Wearables für Boni

Die Techniker Krankenkasse erwägt, die Nutzung von Fitnessarmbändern und Gesundheits-Apps in ihr Bonusprogramm aufzunehmen. Gegenwind gibt es bei dem Vorhaben von den Grünen, sie befürchten eine Aushöhlung des Solidargedankens.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Datenschutz: Maas warnt Krankenkassen vor Zugriff auf Fitness-Apps

Heiko Maas hat sich gegen eine Kopplung von Krankenkassentarifen an den Daten von Fitnessarmbändern ausgesprochen. Niemand dürfe gezwungen werden, Daten weiterzugeben. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Höheres Thromboserisiko durch moderne Antibabypillen

Weniger Schmerzen, bessere Haut: Die Techniker Krankenkasse wirft Herstellern vor, die neue Antibabypille als Lifestyleprodukt zu vermarkten – trotz erhöhter Risiken. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Was kostet Lungenkrebs?

Neuherberg, 1. Oktober 2015. Lungenkrebs ist mit jährlich über 50.000 Neuerkrankungen eine der häufigsten Krebserkrankungen in Deutschland. Trotzdem liegen bis dato kaum Zahlen zur Versorgungssituation der Betroffenen und den damit verbundenen Kosten vor. Wissenschaftler am Helmholtz Zentrum München haben nun anhand von umfangreichen Krankenkassendaten untersucht, was die Erkrankung kostet und welche Behandlung die beste Prognose hat. Die Ergebnisse sind im Fachjournal ‚Lung Cancer‘ erschienen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

App gegen Tinnitus auf Rezept

Erstmals können Ärzte Patienten eine Gesundheits-App verschreiben. Das vereinbarten die Techniker Krankenkasse, der Verband der HNO-Ärzte und ein Hamburger Unternehmen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Arzneipreise in Deutschland: Der Preis der Pillen

Seit 30 Jahren kritisieren Krankenkassen mit ihrem Arzneiverordnungsreport die Preispolitik der Pillenhersteller. Der Vorwurf: Medikamente seien hierzulande viel zu teuer. Alles Quatsch, sagt die Pharmalobby, die Kalkulationen stimmen nicht. Wer hat sich verrechnet? (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Arzneimittelreport 2014: Der Preis der Pillen

Seit 30 Jahren kritisieren Krankenkassen mit ihrem Arzneiverordnungsreport die Preispolitik der Pillenhersteller. Der Vorwurf: Medikamente seien hierzulande viel zu teuer. Alles Quatsch, sagt die Pharmalobby, die Kalkulationen stimmen nicht. Wer hat sich verrechnet? (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Medizin

Unter Hochspannung

(Pressehof) Berlin – Obwohl sich die medizinische Versorgung in den westlichen Industrienationen stetig verbessert, nimmt die Zahl der Menschen, die unter Rückenschmerzen leiden, weiterhin zu. Inzwischen zählen mehr als 20 Prozent der deutschen Bevölkerung zu den Betroffenen. Neben zunehmendem Stress am Arbeitsplatz und mehr sitzenden Tätigkeiten gilt auch der Faktor, dass Menschen immer älter werden, als bedeutende Ursache, weiß Dr. Munther Sabarini, Neurochirurg und Gründer der Avicenna Klinik Berlin mit Repräsentanz in Hamburg. Heutzutage führt das Volksleiden sogar dazu, dass sich fast jeder zehnte Krankschreibungstag auf Rückenprobleme zurückführen lässt. Aufgrund der Beschwerden nimmt bei Betroffenen oftmals auch die aktive Teilnahme am gesellschaftlichen Leben ab. Continue reading „Unter Hochspannung“

Posted in WissenschaftAktuell

Immer mehr Ritalin-Verschreibungen: Krankenkasse warnt vor "Generation ADHS"

Zehntausende Jungen bekommen Ritalin – und es werden immer mehr. Wächst eine „Generation ADHS“ heran, wie die Krankenkasse Barmer GEK warnt? Nicht überall wird die Diagnose gleich oft gestellt.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit

Posted in WissenschaftAktuell

stern-Umfrage: Prämie reizt Millionen Versicherte zum Kassenwechsel

Die Techniker Krankenkasse prescht vor, aber die anderen wollen nicht folgen. Dabei ließen sich sieben Millionen Versicherte mit einer Prämie zum Wechsel bewegen, wie eine stern-Umfrage ergab.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit

Posted in WissenschaftAktuell

Prämien bei der Gesetzlichen Versicherung: Welche Krankenkassen Geld zurückzahlen

Die Techniker Krankenkasse will ihren Versicherten Boni auszahlen. Andere Kassen könnten nachziehen. Fragen und Antworten für gesetzlich Versicherte.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit

Posted in WissenschaftAktuell

Krankenkassen-Report: Frauen bekommen mehr Psychopharmaka als Männer

Medizinisch ist der Unterschied nicht zu erklären: Männer bekommen deutlich seltener als Frauen Psychopharmaka verschrieben. Das ist eines der Ergebnisse im Arzneimittelreport der Krankenkasse Barmer GEK. Dadurch steigt auch die Suchtgefahr bei Patientinnen.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Statt Rückzahlung: Krankenkasse plant Prämie für Neukunden

Krankenkassen sollen ihre üppigen Überschüsse an die Versicherten zurückgeben, fordern Politiker der Koalition. Auch das Bundesversicherungsamt hat einen deutlichen Brief geschrieben. Aber die Umsetzung könnte komplizierter werden als gedacht.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Zahnarzt-Report 2012: Kleinkinder gehen zu selten zum Zahnarzt

Frauen gehen öfter zum Zahnarzt als Männer, Westdeutsche seltener als Ostdeutsche. Die aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer GEK mit Daten von 8,6 Millionen Versicherten zeigt auch: Kinder gehen zu selten zur Vorsorge – das kann böse Folgen haben.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft