Posted in Technologie

Internetkonzerne: Coup ohne Folgen

Stundenlang befragten Abgeordnete im US-Kongress die Chefs von Amazon, Apple, Facebook und Google zu Praktiken und Kartellverstößen. Zu befürchten haben diese wenig.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in Technologie

Chefs von Tech-Konzernen bei Anhörung im US-Kongress

Marktmacht der Konzerne

Chefs von Tech-Konzernen bei Anhörung im US-Kongress

Vier Chefs von Tech-Giganten werden von US-Kongressabgeordneten per Videokonferenz in die Mangel genommen. Es geht um die Frage, ob Amazon, Apple, Facebook und Google zu mächtig sind und den Wettbewerb behindern. Die Manager weisen die Vorwürfe zurück.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Technologie

CCC-Kongress stellt soziale Gerechtigkeit in den Fokus

35c3 in Leipzig

CCC-Kongress stellt soziale Gerechtigkeit in den Fokus

Der Chaos Computer Club lädt zum großen Hacker-Kongress 35c3 nach Leipzig. Im Fokus stand dieses Jahr neben aktuellen politischen Themen vor allem auch die soziale Gerechtigkeit.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Kryptowährungen: Auch auf seinen Bitcoin-Geldbeutel muss man gut aufpassen

Anbieter von Krypto-Wallets versprechen, in diesen seien Bitcoins sicher verstaut. Sind sie nicht, zeigten nun Sicherheitsforscher beim Kongress des Chaos Computer Clubs. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Sundar Pichai: China bekommt vorerst kein zensiertes Google

Sundar Pichai hat vor dem US-Kongress Pläne für eine Suchmaschine unter Chinas Aufsicht dementiert. Republikaner warfen dem Google-Chef vor, Meinungen „stummzuschalten“. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

IT-Sicherheit: US-Behörden warnen vor Wahlmanipulation aus dem Ausland

Ausländische Akteure wollen in den USA „Zwietracht säen“, warnen Geheimdienste, FBI und Regierung. Wer Verdächtiges bei den Kongresswahlen beobachte, solle dies melden. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

US-Kongresswahlen: Twitter schließt mehr als 10.000 Accounts

Der Kurznachrichtendienst hat Tausende Profile gelöscht. Wahlhelfer der US-Demokraten meldeten Nutzerkonten, die zum Boykott der Kongresswahl aufgerufen hatten. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Neuerungen für die SAP-Cloud

Ankündigungen an der TechEd

Neuerungen für die SAP-Cloud

Auf ihrem Anwenderkongress TechEd in Barcelona hat das deutsche Software-Haus SAP einige Ergänzungen und Neuerungen zur hauseigenen Cloud-Plattform präsentiert.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

US-Midterm-Wahlen: Facebook sperrt Hunderte Spamkonten

Hunderte Facebook-Accounts sollen massenhaft Falschmeldungen verbreitet haben. Vor den US-Kongresswahlen will das Unternehmen so gegen Manipulationen vorgehen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Vorwürfe gegen Apple: Apple dementiert vor US-Kongress Bericht über Spionagechips

Chinesische Hacker sollen laut einem Bericht Konzerne wie Apple ausspioniert haben. Die Recherche ist umstritten, Apple nennt sie beim US-Kongress „einfach falsch“. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Raumfahrtkongress IAC: Digitalisierung und New Space verändern Raumfahrt

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Depressive Zeichen bei Wirbelsäulenleiden: Studie zur Axialen Spondyloarthritis ausgezeichnet

Berlin/Mannheim – Menschen mit Axialer Spondyloarthritis (AxSpA), einer chronischen Wirbelsäulenerkrankung, leiden häufiger an depressiven Symptomen als Gesunde und fühlen sich weniger wohl. Dies zeigt eine Studie von Imke Redeker aus Berlin. Für ihre Ergebnisse wird die Statistikerin jetzt mit dem Hans-Hench-Preis für Rehabilitations- und Versorgungsforschung 2018 ausgezeichnet. Der mit 2.000 Euro dotierte Preis wurde am 21. September 2018 im Rahmen des 46. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie e.V. (DGRh) verliehen, der vom 19. bis 22. September 2018 in Mannheim stattfindet.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Warum sich Bäume Gene "ausborgen"

Alle Tier- und Pflanzenarten sind auf genetische Vielfalt angewiesen, um sich an lebensbedrohliche Umweltänderungen anpassen zu können. Mutationen alleine wären eine extrem langsame Quelle der überlebenswichtigen „adaptiven“ Genvarianten, vor allem bei langlebigen Organismen. Eine Arbeitsgruppe um Christian Lexer von der Universität Wien konnte nun gemeinsam mit kanadischen WissenschafterInnen anhand von Pappelarten nachweisen, dass adaptive Genvarianten auch von Genaustausch mit verwandten Arten stammen können. Die Ergebnisse sind kürzlich in hochkarätigen Fachjournalen erschienen und werden aktuell am zweiten Internationalen Weltkongress für Evolutionsbiologie in Montpellier diskutiert.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Wahlbeeinflussung: Was hinter dem Cyberangriff auf konservative US-Institutionen steckt

Schon 2016 griffen Hacker in die US-Wahlen ein. Vor den Kongresswahlen gibt es nun wieder Anzeichen auf Cyberattacken. Neu ist, dass sie auch Republikaner treffen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Mathematiker-Klischees: Weltfremd, schrullig, schüchtern?

Mathematiker gelten als sehr spezielle Menschen. Aber wie sehen sie sich selbst? Acht Teilnehmer des weltgrößten Mathe-Kongresses berichten. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Fields-Medaillen 2018: Mathe = Männersache?

Tausende Mathematiker treffen sich auf einem Kongress, um ihre größten Talente auszuzeichnen. Und wie fast immer sind es nur Männer, die die renommierte Fields-Medaille bekommen. Warum? (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Mathe-Kongress in Rio de Janeiro: Fields-Medaille und Brieftasche gestohlen

Der iranische Mathematiker Caucher Birkar hat in Rio de Janeiro eine Fields-Medaille gewonnen. Doch schon kurz nach der Verleihung war sie plötzlich weg – zusammen mit seiner Brieftasche. Die Polizei ermittelt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

"Midterm"-Wahlen in den USA: Facebook deckt Desinformationskampagne auf

Zahlreiche Facebook-Accounts und -Seiten sollen versucht haben, Einfluss auf die US-Kongresswahlen zu nehmen. Sie wurden gelöscht, die Verantwortlichen sind unklar. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

BND-Chef warnt Unternehmen vor Cyberattacken

Sicherheitskongress

BND-Chef warnt Unternehmen vor Cyberattacken

Der Chef des Bundesnachrichtendienstes warnte bei dem Sicherheitskongress der IHK vor Hackerangriffen auf Infrastruktureinrichtungen in Deutschland. Insbesondere sollen sich Unternehmen bei Angriffen auch an die Nachrichtendienste wenden.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Mark Zuckerberg: Die EU hätte da noch ein paar Fragen

Im US-Kongress war er schon, jetzt befragen auch die Fraktionschefs im EU-Parlament Mark Zuckerberg zum Datenskandal bei Facebook. Was hat er zu befürchten? (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Neue Ansätze zur Prävention von Diabetes

In Deutschland erkranken jedes Jahr etwa eine halbe Millionen Menschen in Deutschland neu an Diabetes. Doch wie lässt sich die Erkrankung therapieren oder gar verhindern? Im DZD arbeiten Spezialisten unterschiedlicher Disziplinen zusammen, um maßgeschneiderte Ansätze zur Prävention, Diagnostik und Therapie des Diabetes zu entwickeln und so der Volkskrankheit entgegen zu wirken. In verschiedenen Symposien auf dem Diabetes-Kongress (9. – 12. Mai, Berlin) stellen DZD-Forschende aktuelle Highlights ihrer Arbeit vor. Ein Schwerpunkt sind neue Ansätze, um Typ-1- und Typ-2-Diabetes zu verhindern.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

EU-Parlament will Mark Zuckerberg vorladen

Befragung zum Datenskandal

EU-Parlament will Mark Zuckerberg vorladen

Das EU-Parlament spricht sich geschlossen dafür aus, Mark Zuckerberg im Rahmen des Datenskandals rund um Cambridge Analytia vorzuladen. Der Chef des Sozialen Netzwerkes hatte sich bereits einer zweitägigen Befragung im US-Kongress gestellt.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Facebook: Zwischen Zuckerbergs Zeilen

Nimmt Facebook bald Geld von Nutzern? Wären Datenschutzgesetze wie in Europa die Lösung aller Probleme? Fünf Erkenntnisse aus zehn Stunden im Kongress mit Mark Zuckerberg (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Facebook habe seine Verantwortung unterschätzt

Zuckerberg im US-Kongress

Facebook habe seine Verantwortung unterschätzt

Am zweiten Tag seiner Anhörung im US-Kongress räumt Mark Zuckerberg erneut Fehler ein. Gleichzeitig antwortet der Facebook-Chef auf viele Fragen nur ausweichend.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Mark Zuckerberg: Facebook – Kongress 2:0

Zweimal trat Mark Zuckerberg vor dem US-Kongress auf. Zweimal wirkte er wie der Sieger. Wohl, weil er merkte: Vor der US-Politik muss er sich vorerst nicht fürchten. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

11. April 2018: Wird Facebook jetzt kostenpflichtig?

Mark Zuckerberg sagt vor dem US-Kongress zum Datenskandal aus. Was kommt nun auf Facebook-Nutzer zu? Außerdem im Podcast: Die Essener Tafel nimmt wieder Ausländer auf. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Facebook: Das Pokerface

Vor dem US-Kongress gibt Mark Zuckerberg den Geläuterten. Wichtige Antworten bleibt er schuldig. Schwierig wurde es für ihn bei einem Thema: seiner eigenen Privatsphäre. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Facebook: Mark Zuckerberg übernimmt Verantwortung für Datenskandal

Der Facebook-Chef verspricht vor dem US-Kongress einen besseren Datenschutz. Der Frage, welche und wie viele Daten Cambridge Analytica abgegriffen hatte, wich er aus. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Mark Zuckerberg: Der Tag der Abrechnung

Der Facebook-Chef spricht erstmals vor dem US-Kongress über den Datenmissbrauch. Obwohl unkündbar, scheint Mark Zuckerberg zu ahnen: Jetzt geht es auch um seine Existenz. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Mark Zuckerberg: "Es war mein Fehler"

Am Dienstag soll Facebook-Chef Mark Zuckerberg vor dem US-Kongress zum Datenskandal aussagen. Dort will er persönlich die Verantwortung für den Vorgang übernehmen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Zuckerberg vor Befragung im US-Kongress

Nach Facebook-Datenskandal

Zuckerberg vor Befragung im US-Kongress

Nach dem Datenskandal um Cambridge Analytica ist Facebook-Chef Mark Zuckerberg auf einer wochenlangen Entschuldigungstour. In den nächsten Tagen steht er im US-Kongress Rede und Antwort. Facebook droht dort eine schärfere Regulierung seines Geschäfts.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Future Mobility Summit Berlin 2018 – Technische Hochschule Wildau ist Wissenschaftspartner

Die Technische Hochschule Wildau ist bei dem von der Zeitung „Der Tagesspiegel“ am 9. und 10. April 2018 veranstalteten FUTURE MOBILITY SUMMIT Berlin 2018 Wissenschaftspartner. Der nationalen Kongress befasst sich mit der hochaktuellen Frage, wie die Mobilität der Zukunft aussieht – elektrisch, emissionsfrei, digital und vollständig vom Risikofaktor Mensch losgelöst?
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Facebook: Mark Zuckerberg erwägt offenbar Aussage vor US-Kongress

Facebook-Mitarbeiter berichten, dass ihr Chef vor US-Parlamentariern aussagen werde. In der Datenaffäre fordern auch andere Parlamente Erklärungen von Mark Zuckerberg. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Fachkongress Archäologie – Ursprung der Zivilisation

Bewahrung des kulturellen Erbes: Der Fachkongress zur Archäologie des Vorderen Orients bietet eine einmalige Gelegenheit, sich über die aktuelle Forschungen im antiken Mesopotamien und Vorderasien zu informieren.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Twitter: US-Kongressbibliothek archiviert nicht mehr alle Tweets

Die Kongressbibliothek der USA führt ein Archiv mit sämtlichen Twitter-Einträgen. Nun werden es zu viele: Ab 2018 sollen nur noch ausgewählte Tweets gespeichert werden. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)