Posted in WissenschaftAktuell

Corona in Tirschenreuth: So wurde Tirschenreuth zum Corona-Hotspot

Skiurlauber, eine Kneipe, ein Starkbierfest: Solche Faktoren machten Tirschenreuth zum Kreis mit den meisten Corona-Toten. Das bestätigt auch das Robert Koch-Institut.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Robert Koch-Institut: Wieder mehr Corona-Neuinfektionen als Genesene

Laut aktuellen Zahlen des Robert Koch-Instituts sind 6.350 Menschen in Deutschland aktuell mit Corona infiziert. Die Zahlen schwanken regional stark.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Coronavirus-News am 21. Juni: Die wichtigsten Entwicklungen zu Sars-CoV-2 und Covid-19

In Deutschland ist die Reproduktionszahl erneut deutlich angestiegen. Einer Schätzung des Robert-Koch-Instituts zufolge liegt der Wert bei 2,88. Und: Bei Corona-Protesten in Den Haag ist es zu Unruhen gekommen. Der Überblick am 21. Juni.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Corona-Infektionen: R-Wert liegt laut Robert Koch-Institut bei über 2,0

Die Reproduktionszahl zu Corona-infektionen liegt in Deutschland inzwischen deutlich über dem kritischen Wert von 1. Das liegt vor allem an den Fällen in Gütersloh.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Coronavirus-News am 20. Juni: Die wichtigsten Entwicklungen zu Sars-CoV-2 und Covid-19

Die Reproduktionszahl ist sprunghaft angestiegen und liegt nun nach einer Schätzung des Robert Koch-Instituts bei 1,79. Und: In Göttingen haben Quarantäne-Gegner Polizisten verletzt. Die Corona-News vom 21. Juni.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Corona-Infektionen: Robert Koch-Institut meldet 777 Neuinfektionen an einem Tag

Die Zahl der Neuinfektionen ist in den Landkreisen Göttingen und Gütersloh besonders hoch. Laut RKI haben die Zahlen bundesweit keinen kritischen Wert überschritten.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Coronavirus: Robert Koch-Institut meldet 301 Neuinfektionen

Die Zahl der neu gemeldeten Infektionen mit dem Coronavirus sinkt weiter. Der R-Wert, der zeigt, an wie viele andere ein Infizierter das Virus weitergibt, bleibt unter 1.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Corona-Ansteckungsrate: Robert Koch-Institut schätzt Reproduktionszahl R auf 1,1

In Deutschland steckt ein Corona-Infizierter im Schnitt wohl wieder mehr als eine andere Person an. Das legt ein aktueller Bericht des Robert Koch-Instituts nahe. Man müsse nun die Entwicklung aufmerksam beobachten.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Corona: RKI-Datenmodellierer über Vorhersagen zum Pandemie-Verlauf

Die Corona-Daten sind unvollständig, der Verlauf der Pandemie ist schwer vorherzusagen. Genau das versucht Dirk Brockmann, Datenmodellierer am Robert Koch-Institut. Noch nie war seine Arbeit so wichtig.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Coronavirus: Robert Koch-Institut plant Antikörper-Studien

Drei groß angelegte Studien sollen zeigen, wie hoch der Anteil der Infizierten in der Bevölkerung war und ist. Die Untersuchungen unterscheiden sich deutlich voneinander.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in Technologie

Robert Koch-Institut: Diese App wird die Krise nicht lösen

Das RKI hat eine App vorgestellt, mit der es die Ausbreitung des Coronavirus verfolgen will. Jeder kann mitmachen. Doch die Anwendung hat sechs zentrale Probleme.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Coronavirus: Verwirrung um Fallzahlen vom Robert Koch-Institut

Von einer – auch von SPIEGEL.de – gemeldeten Verlangsamung von Infizierten-Zahlen in Deutschland kann doch nicht ausgegangen werden. Die Berechnung des Robert Koch-Instituts war unvollständig, etliche Fallmeldungen waren dort nicht eingegangen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in Technologie

RKI bekam von Telekom anonymisierte Bewegungsdaten

Corona

RKI bekam von Telekom anonymisierte Bewegungsdaten

Um überprüfen zu können, ob die ergriffenen Maßnahmen gegen die Coronavirus-Ausbreitung greifen, hat die Telekom anonymisierte Bewegungsdaten von Handy-Nutzern an das Robert Koch-Institut (RKI) übermittelt.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in WissenschaftAktuell

Ärztin im Kampf gegen Corona: „Menschen tun, als sei nichts passiert“

Das Robert Koch-Institut fordert flexible Lösungen bei der Patientenbetreuung. Eine Hausärztin bei Berlin setzt das kreativ um – und fordert deutlich strengere Maßnahmen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in Technologie

Corona-Infektionen: Telekom gibt anonymisierte Mobilfunkdaten an das RKI weiter

Mit Handydaten prüft das Robert Koch-Institut, ob die bisherigen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Infektionen wirken. Jetzt erhielten die Forscher die ersten Daten.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Coronavirus: Erster Todesfall in Schleswig-Holstein

Das Robert Koch-Institut verzeichnete bis Dienstagabend 7156 Corona-Infektionen in Deutschland. In Lübeck wurde bei einem 78-Jährigen nach dessen Tod Covid-19 festgestellt. Auch in Hessen starb der erste Patient.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Covid-19: Wissenschaftler bereiten sich auf nächste Pandemie vor

Die Verbreitung von Covid-19 ist für Virenforscher keine Überraschung. Sie kennen das von Pest oder Ebola. Doch wie rüstet sich die Wissenschaft? Besuche im Hochsicherheitslabor auf der Ostseeinsel Riems und beim Robert-Koch-Institut in Berlin.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Coronavirus: Robert Koch-Institut hält Covid-19-Pandemie für möglich

„Es ist offen, ob es gelingen wird, die weltweite Ausbreitung des Covid-19-Erregers einzugrenzen“, schreibt das Robert Koch-Institut über das neuartige Coronavirus. Deutschland müsse mit weiteren Fällen rechnen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Covid-19: Robert Koch-Institut hält Pandemie für möglich

Das Coronavirus könnte in größerem Ausmaß um sich greifen, warnt das RKI. Die WHO arbeitet mit Hochdruck an einem Impfstoff, es gebe vier Kandidaten. Der Überblick

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Artenvielfalt: Insekten verschwinden aus der Fachliteratur – das schadet uns allen

Mehr staunen, weniger ekeln: Hier erklärt Redakteurin Julia Koch, warum wir alle etwas tun müssen für die Ehrenrettung von Wanze, Wespe und Silberfisch. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Tesla steigt beim Laden um

Lange Zeit kochte Tesla bei Ladestationen sein eigenes Süppchen, um rasch eine leistungsfähige Infrastruktur für seine Kunden bereitstellen zu können. Jetzt wechselt das Unternehmen in Europa zu dem allgemeinen Standard CCS.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Helmut Schmidt: "Ich kann Kaffee, Tee und eine Bouillon kochen"

Helmut Schmidt hätte in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag gefeiert. 2008 sprach er mit ZEIT-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo über sein Essverhalten. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Klimafreundliche Schulküchen: UNO zeichnet Forschungsprojekt aus

Die deutschen Projekte „KEEKS – Klimafreundliche Schulküchen“ und „Aktion Pflanzen-Power“ dürfen sich über eine gemeinsame internationale Würdigung freuen: Das Sekretariat der UN-Klimaschutzkonferenz in New York gab kürzlich die 15 Gewinner seines Klimapreises „Momentum for Change“ bekannt. Insgesamt waren weltweit mehr als 560 Initiativen für den Preis eingereicht worden. Das Forschungsprojekt KEEKS kommt – gestützt sich auf eigene Messungen und Berechnungen – zu dem Ergebnis: Ein Schulküchenteam, das täglich frisch kocht, kann einen erheblichen Anteil klimarelevanter Emissionen einsparen. Die „Aktion Pflanzen-Power“ wurde von der Ernährungsorganisation „ProVeg“ und einer BKK initiiert.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Heißes Brötchen mit Ei

Der Schnellkocher von Hamilton Beach soll komplette Frühstücke zaubern.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Afrikanische Affen sind infiziert mit dem gleichen Bakterium das beim Menschen Frambösie auslöst

Ein internationales Forschungsteam unter der Leitung von Wissenschaftlern des Deutschen Primatenzentrums, des Robert-Koch-Instituts, des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie, der McGill Universität, der Masaryk Universität, der Universität Tübingen und des Max-Planck-Instituts für Menschheitsgeschichte haben in mehreren Primatenarten in Subsahara-Afrika erfolgreich Genome des Bakteriums Treponema pallidum sequenziert. Bei Affen verursacht das Bakterium schwere Symptome wie Läsionen an Genitalien, Gesicht und Extremitäten. Damit beweisen die Wissenschaftler, dass der Frambösieerreger nicht nur beim Menschen zu finden ist.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Nach der schweren Grippewelle und vor der nächsten Grippewelle: Schutzmöglichkeiten besser nutzen!

Die Grippewelle im Winter 2017/18 ist außergewöhnlich schwer gewesen. Das zeigt der neue Influenza-Saisonbericht der Arbeitsgemeinschaft Influenza (AGI) des Robert Koch-Instituts mit seinen umfangreichen Auswertungen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Dieselskandal: Ultrafeinstaub deutlich schädlicher als Stickoxide

Seit bekannt ist, dass Automobilhersteller die Motorsteuerung ihrer Fahrzeuge durch illegale Abschalteinrichtungen manipulierten um Abgasnormen zu umgehen, kocht die Debatte um den Dieselskandal immer wieder hoch. Es gibt Studien, die meinen den Nachweis erbringen zu können, dass europaweit jährlich etwa 5.000 Menschen vorzeitig sterben, weil Dieselautos im realen Straßenverkehr diese Grenzwerte überschreiten. Neuste Erkenntnisse weisen nun allerdings darauf hin, dass vermutlich nicht Stickoxide, sondern ultrafeine Partikel die Ursache für Gesundheitsgefahren sind. Dabei sind diese Feinstäube besser zu beseitigen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Pasta: Soll man Nudeln nach dem Kochen abschrecken?

Wasser aufkochen, Salz rein, Pasta rein, kochen lassen, abgießen, abschrecken. Schützt das kalte Wasser wirklich vor dem Verkleben der Nudeln? (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Blick ins Gehirn: Glück ist unsichtbar

Studie mit funktioneller Bildgebung kommt zu überraschendem Ergebnis

Dopamin ist ein wichtiger Botenstoff des Nervensystems. Es spielt im Belohnungssystem eine zentrale Rolle und wird zum Beispiel ausgeschüttet, wenn sich ein Schüler über eine 1 in Mathe freut oder auch wenn wir abends nach Hause kommen und sehen, dass der Partner unser Lieblingsessen gekocht hat. In einer neuen Studie im Fachmagazin NeuroImage haben Dr. Michael Lippert, Leiter der Arbeitsgruppe Neuro-Optik, und Doktorandin Marta Brocka gemeinsam mit weiteren Kollegen am Leibniz-Institut für Neurobiologie (LIN) in Magdeburg untersucht, wie gut sich Dopaminausschüttungen im Kernspintomografen messen lassen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Microsoft stellt günstiges Surface Go vor

Mobiles Büro

Microsoft stellt günstiges Surface Go vor

Die Gerüchteküche kochte schon seit einiger Zeit. Nun hat Microsoft eine neue Surface-Reihe präsentiert. Das Surface Go ist weit günstiger als bisherige Modelle und soll schon ab Anfang August erhältlich sein.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Gerichte wie vom Starkoch

Für alle Kochmuffel, die zu Hause frisch Zubereitetes essen wollen, ohne den Lieferservice anzurufen, könnte die Roboterküche eine Lösung sein.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Kochen für Alexander Gerst: Lieber mal einen Löffel mehr Sahne

Weniger Beilage, mehr Hauptgericht. Und bitte mehr Speck auf die Käsespätzle. Astronaut Alexander Gerst hat klare Vorstellungen, wie sein Essen im All schmecken soll. Wir haben mit dem Koch gesprochen, der seine Wünsche erfüllt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Alexander Gerst: In 65 Experimenten um die Welt

Chillen in der Schwerelosigkeit? Astronaut Alexander Gerst wird im All Hausmeister, Koch und Lehrer sein, vor allem aber Laborant. Ein wichtiges Experiment ist er selbst. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Robert Koch-Institut: Mehr als 1.600 Personen an Grippe gestorben

Die Grippewelle im vergangenen Winter verlief nach einem Bericht des Robert Koch-Instituts ungewöhnlich stark. Zwischen Dezember und April wurden 333.567 Fälle gemeldet. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Röntgenlaser erzeugt Plasma: Der schnellste Wasserkocher der Welt

In 0,000000000000075 Sekunden auf 100.000 Grad – mit einem Röntgenlaser haben Physiker Wasser in Rekordzeit erhitzt. Das Verfahren ist nicht unbedingt der übliche Weg, um Wasser zu kochen, scherzen die Forscher. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)