Gehe zu…

SCIENCE.NEWZS - Datenbank populärer Wissenschaftsthemen mit mehr als 30.000 Einträgen

on YouTubeRSS Feed

25. September 2017

Klimaschutz

Klimawandel: Bäume binden im Alter große Mengen Kohlenstoff

Auch alte Bäume nehmen viel Kohlenstoff auf und entziehen der Atmosphäre damit CO2 (Kohlendioxid). Dies wurde jetzt erstmals anhand von Bäumen aus dem Regenwald in Surinam nachgewiesen, wie Professor Michael Köhl vom Centrum für Erdsystemforschung und Nachhaltigkeit (CEN) der Universität Hamburg im Fachjournal PLOS ONE berichtet. Damit leisten diese einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Quelle:

G20 zum Klimaschutz: Von oben herab

Affront gegen Kanzlerin Merkel? Kurz nachdem diese weitgehende Einigkeit beim Thema Klima verkündet hatte, grätschte der türkische Präsident Erdogan dazwischen. Er knüpft die Ratifizierung des Klimavertrags von Paris an Bedingungen. Was steckt dahinter? (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Mikrotechnikbranche steht nicht bedingungslos hinter der Automobilindustrie

Die Mikrotechnikbranche hat als Zulieferindustrie ein großes Interesse an einer starken Automobilindustrie. Vertreter dieser Zulieferunternehmen, vertreten im IVAM Executive Panel, meinen aber, die Interessen der deutschen Automobilindustrie sollten nicht unter jeder Bedingung geschützt werden: So sollten im Interesse der Industrie und der Wirtschaft keine Konzessionen an den Klimaschutz gemacht werden, Betrugsversuche wie Abgasmanipulationen dürften nicht

Klimaschutzdebatte bei G7: Sechs gegen die USA

Beim Streitthema Klimaschutz bleiben die USA isoliert. Auf dem G7-Treffen der Umweltminister in Bologna bekräftigen alle übrigen Länder ihre Unterstützung für das „unabänderliche“ Abkommen von Paris. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Nach Paris jetzt Peking?

Die Regierung Trump hält wenig von internationalen Bemühungen um Klimaschutz. Neben dem Pariser Abkommen könnte sie noch eine weitere wichtige Vereinbarung gefährden. (Mehr in: Technology Review)

Klimaabkommen: Paris lebt

Die USA brechen ihr Versprechen. Das ist ein schwerer Rückschlag. Aber dass andere Staaten jetzt im Klimaschutz zusammenrücken, macht Hoffnung. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Tech-Riesen stellen sich gegen Trump

Klimaschutzabkommen Tech-Riesen stellen sich gegen Trump Zahlreiche US-Firmen stellen sich gegen Präsident Trump. In einem offenen Brief kritisieren Adobe, Hewlett Packard, Microsoft, Google, Apple und Co. die Entscheidung Trumps, aus dem Pariser Klimaschutz-Abkommen auszusteigen. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Moos rettet Moor

In einem neuen Projekt züchten Biologen Torfmoos für nachhaltigen Rohstoffanbau und Klimaschutz Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Schafft Deutschland seine Klimaschutzziele?

Die deutsche Regierung gibt sich gerne als Vorreiter beim Klimaschutz. Als eines der ersten Länder, die das Pariser Klimaschutzabkommen unterzeichnet haben, hat Deutschland einen Klimaschutzplan vorgelegt. Können wir damit die Verpflichtungen des Pariser Klimaschutzabkommens wirklich … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Ältere Posts››