Schlagwort: Klimaerwärmung

Pflanzen stoßen das Treibhausgas Lachgas in klimarelevanten Mengen aus
Posted in WissenschaftAktuell

Pflanzen stoßen das Treibhausgas Lachgas in klimarelevanten Mengen aus

Lachgas ist ein Treibhausgas, das Ozonschicht und Erdklima beeinflusst. Bislang haben Experten angenommen, dass dieses Gas mit der chemischen Formel N2O für Distickstoffmonoxid vorwiegend durch…

Folgen der Klimaerwärmung: noch dramatischer als bisher berechnet
Posted in WissenschaftAktuell

Folgen der Klimaerwärmung: noch dramatischer als bisher berechnet

Internationale „Nature“-Studie zeigt, dass Pflanzen im Frühjahr immer früher wachsen, dadurch im Jahresverlauf aber nicht mehr, sondern eher weniger CO₂ aus der Atmosphäre gebunden wird….

Folgen der Klimaerwärmung: noch dramatischer als bisher berechnet
Posted in WissenschaftAktuell

Folgen der Klimaerwärmung: noch dramatischer als bisher berechnet

Internationale „Nature“-Studie zeigt, dass Pflanzen im Frühjahr immer früher wachsen, dadurch im Jahresverlauf aber nicht mehr, sondern eher weniger CO₂ aus der Atmosphäre gebunden wird….

Die Tundra wächst
Posted in WissenschaftAktuell

Die Tundra wächst

Klimawandel fördert Ausbreitung höherwüchsiger Pflanzen in der Arktis Niedrige Gräser und Zwergsträucher bestimmen die Vegetation der arktischen Tundra. Doch das könnte sich in Zukunft ändern….

"Unangepasste" Mikroorganismen sind gut für das Klima
Posted in WissenschaftAktuell

"Unangepasste" Mikroorganismen sind gut für das Klima

Wie Böden auf Erwärmung reagieren Bodenmikroorganismen sind für den Abbau von organischem Material zu Kohlendioxid verantwortlich und kontrollieren damit die CO2-Emissionen in die Atmosphäre. Denn…

Wunderschöne Gasblasen: Eingeschlossen im Eis
Posted in WissenschaftAktuell

Wunderschöne Gasblasen: Eingeschlossen im Eis

Im Eis Alaskas befinden sich Gasblasen. Wissenschaftler untersuchen deren mögliche Folgen für die Klimaerwärmung – der Fotograf Ryota Kajita hingegen will die Schönheit ihrer Muster…

Forscher der Uni Graz zeigen: Das Risiko kleinräumiger Extremniederschläge wird stark unterschätzt
Posted in WissenschaftAktuell

Forscher der Uni Graz zeigen: Das Risiko kleinräumiger Extremniederschläge wird stark unterschätzt

Im Sommer im Alpenvorland häufig zu beobachten: Während an einem Ort ein starker Gewitterregen niedergeht, bleibt es drei Kilometer weiter trocken. „Kleinräumige Extremniederschläge werden mit…

Artenreiche Wälder kompensieren die Klimabelastungen besser
Posted in WissenschaftAktuell

Artenreiche Wälder kompensieren die Klimabelastungen besser

Um den CO2-Ausstoss zu kompensieren, forstet China auf. Würden statt Monokulturen artenreiche Wälder gepflanzt, könnte zusätzlich viel mehr Kohlenstoff gespeichert werden. Ein Team um UZH-Forschende…

Wie arktische Seen zum Klimawandel beitragen
Posted in WissenschaftAktuell

Wie arktische Seen zum Klimawandel beitragen

Beitrag des tauenden Permafrosts zur Klimaerwärmung könnte sich bis 2050 verdoppeln Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Klimaerwärmung: Studie: Klimasystem könnte in Heißzeit kippen
Posted in WissenschaftAktuell

Klimaerwärmung: Studie: Klimasystem könnte in Heißzeit kippen

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Klimawandel: Treibhausgase erreichen Rekordwert
Posted in WissenschaftAktuell

Klimawandel: Treibhausgase erreichen Rekordwert

Extreme Temperaturen, Eisschmelze in der Arktis, Treibhausgase: Behörden haben Daten zur Klimaerwärmung vorgelegt. Es sind die höchsten Werte seit Beginn der Messungen. (Mehr in: ZEIT…

Klimaerwärmung: "Wolken begleiten mich als Fragen"
Posted in WissenschaftAktuell

Klimaerwärmung: "Wolken begleiten mich als Fragen"

Sie sind nahbar und doch flüchtig. Alltäglich, aber kaum verstanden. Der Klimaforscher Bjorn Stevens ist fasziniert von Wolken. Lässt der Klimawandel sie verschwinden? (Mehr in:…

Daten aus der Vergangenheit zeigen, wie eine wärmere Welt künftig aussehen wird
Posted in WissenschaftAktuell

Daten aus der Vergangenheit zeigen, wie eine wärmere Welt künftig aussehen wird

Daten zu einzelnen Wärmeperioden aus der Vergangenheit liefern Hinweise darauf, wie die Erde künftig aufgrund der globalen Klimaerwärmung aussehen könnte. Eine internationale Gruppe von 59…

1.5 Grad oder 2 Grad Klimaerwärmung: Stärkere Begrenzung mindert Hochwasser-Gefahr
Posted in WissenschaftAktuell

1.5 Grad oder 2 Grad Klimaerwärmung: Stärkere Begrenzung mindert Hochwasser-Gefahr

Eine Forschergruppe unter Federführung der Goethe-Universität hat die Effekte dieser Klimaschutzziele auf globale Süßwasserressourcen simuliert. Fazit: eine Begrenzung auf 1,5 Grad mindert die Hochwasser-Gefahr und…

Klimawandel verschärft Dürren in Europa
Posted in WissenschaftAktuell

Klimawandel verschärft Dürren in Europa

Die globale Klimaerwärmung wird das Problem der Dürren in Europa verschärfen – Dürren werden länger dauern, mehr Flächen und damit mehr Menschen betreffen. Erwärmt sich…

Waldbrände in Kanada sorgen für stärkste jemals gemessene Trübung der Stratosphäre über Europa
Posted in WissenschaftAktuell

Waldbrände in Kanada sorgen für stärkste jemals gemessene Trübung der Stratosphäre über Europa

Wien/Leipzig. Waldbrände können die Sonneneinstrahlung in der oberen Atmosphäre noch stärker trüben als Vulkanausbrüche. So haben die Waldbrände in Kanada im September 2017 das Sonnenlicht…

Mehr Wildbienenarten nach 20 Jahren im Botanischen Garten München durch Klimaerwärmung
Posted in WissenschaftAktuell

Mehr Wildbienenarten nach 20 Jahren im Botanischen Garten München durch Klimaerwärmung

Mindestens 106 Wildbienenarten kommen im Botanischen Garten München-Nymphenburg vor, eine Zahl, die sich in den letzten Jahren durch das Hinzukommen von 15 wärmeliebenden Arten erhöht…

Die Klimaerwärmung "wegatmen"?
Posted in WissenschaftAktuell

Die Klimaerwärmung "wegatmen"?

Neuentdeckte Schwefelmikroben sind wichtig für den Kohlenstoffkreislauf der Erde Ein internationales Team aus WissenschafterInnen um den Mikrobiologen Alexander Loy von der Universität Wien hat neue…